Mazzer Super Jolly "Altersbestimmung"

Diskutiere Mazzer Super Jolly "Altersbestimmung" im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ein freundliches Hallo an alle Mitforisten, wüßte jemand zufällig aus welchem Jahr in etwa das abgebildete Mazzer Super Jolly mit diesem Gehäuse...

  1. #1 espresso52, 26.12.2018
    espresso52

    espresso52 Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    23
    Ein freundliches Hallo an alle Mitforisten, wüßte jemand zufällig aus welchem Jahr in etwa das abgebildete Mazzer Super Jolly mit diesem Gehäuse stammen könnte? Insbesondere die Form der Bodenplatte läßt mich grübeln, vor allem, weil ich nirgendwo eine ähnliche Abbildung gefunden habe.

    Vielen Dank für hilfreiche Antworten
     

    Anhänge:

  2. #2 wiegehtlasanmarco, 26.12.2018
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    325
    ist ein frühes Modell
    [Erledigt] - Mazzer Super Jolly (Mestre), Umbau Direktmahler
    Die noch früheren sehen vom Gehäuse fast genauso aus, haben aber noch nicht die Trennung von Gewindeteil und Mahlscheibenhalter und sind vom Aufbau daher ähnlich LSM, ...

    Oftmals im Netz Mazzer Mestre genannt. Mestre ist der Ort an dem Mazzer früher ansässig war. Sie scheinen jetzt ein wenig mehr im Landesinneren zu sein.
     
    espresso52 gefällt das.
  3. #3 florenz-k, 26.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2018
    florenz-k

    florenz-k Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    354
    Ich habe auch so eine (in schokobraun), gleiche Bauform, der Hopper ist anders (deiner sieht neu aus) - die habe ich zusammen mit einer gleichfarbigen Gastromaschine Baujahr '89 erworben, ich nehme an, das Alter dürfte ähnlich sein. Irgendwo habe ich gelesen, dass das Modell damals Jolly hieß. Noch ältere Modelle sind die mit dem Rallystreifen auf der Rückseite.
    Gruß
    Frank
     
    espresso52 gefällt das.
  4. #4 wiegehtlasanmarco, 26.12.2018
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    325
    Nettes Angebot, aber für 250 EUR bekommst du sie auch hier im Land.
     
  5. #5 espresso52, 26.12.2018
    espresso52

    espresso52 Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    23
    Danke schon mal für eure Antworten.

    @florenz-k Ja, ich dachte auch, es könnte so Bj. Ende 80-er, Anfang 90-er sein. Wenn ich immer alles richtig gelesen und interpretiert habe ;) spielt das aber bei einem Mazzer kaum, bis fast keine Rolle. Die Mühle wird als revidiert, mit neuen Mahlscheiben angepriesen.

    @wiegehtlasanmarco Danke, ist mir auch bewußt, aber ich bin im Moment dazu verurteilt, hier in diesem Land zu sein. Wenn ich mir eine Maschine aus D bestelle, kann ich das Gerät nur auf dem Bild sehen, dann kommt noch der Versand dazu, es ist also nicht ganz unkompliziert. Im Moment sind zwei Mühlen im KN die ich auch gerne nehmen würde, aber eben, die Entfernung halt.

    Da ich es dank Kaffee-Netz, also dank euch Allen als erstes gelernt habe, dass die Mühle eine bedeutend entscheidendere Rolle, als die Maschine selbst spielt, und ich mit meiner Hario clear mxr-2tb Handmühle kein wirklich espressogeeignetes Mehl "erkurbeln" kann, brauche ich also eine Mühle, dessen Anschaffungskosten Rücksicht auf meine Finanzen nehmen. Und beim Grübeln, ob eine neue Lelit oder eine Iberital für etwa 150-170 € besser wäre, dachte ich mir wenn schon denn schon, eine alte Mazzer Mühle in gutem Zustand ist womöglich die noch bessere Wahl. War mir nur nicht ganz klar, wie alt das Gerät wirklich ist. Aber wie gesagt, ich glaube, ich mach´mit dieser Mühle nichts falsch. :)
     
  6. #6 wiegehtlasanmarco, 26.12.2018
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    325
    Wenn Du vor Ort bist verstehe ich das.
    Wenn sie wirklich komplett revidiert ist (Lack, Kugellager, Kabel, Mahlscheiben (Originale?), Hopper), dann ist der Preis vertretbar.
    Solange der Motor OK ist kann man auch alles an Teilen zu vertretbaren Preisen bekommen.
    Ich würde dann auch eher die Mazzer statt der LSM nehmen.
     
  7. #7 espresso52, 26.12.2018
    espresso52

    espresso52 Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    23
    Ja, die LSM oder die ECM wären noch mögliche Alternativen gewesen, aber egal ob man sich im deutschen oder im englischen Sprachraum umschaut, vom Mazzer hört man überall nur positive Meinungen.
     
Thema:

Mazzer Super Jolly "Altersbestimmung"

Die Seite wird geladen...

Mazzer Super Jolly "Altersbestimmung" - Ähnliche Themen

  1. Oberer Mahlscheibenträger Mazzer Mini A

    Oberer Mahlscheibenträger Mazzer Mini A: Hallo, Meine Mazzer ini ist mir runtergefallen und der Obere MAhlscheibenträger hat eine Delle bekommen, so dass ich den Behälter nicht mehr...
  2. [Erledigt] Mazzer Kony E mit Terranova Glas Hopper

    Mazzer Kony E mit Terranova Glas Hopper: Hallo Zusammen, ich verkaufe meine schwarze Mazzer Kony E mit Terranova Glas Hopper. Die Mazzer Mühle ist 4 Jahre alt und wurde kaum genutzt....
  3. Mazzer Super Jolly mahlt zu grob

    Mazzer Super Jolly mahlt zu grob: Hallo liebe Kaffeefreunde, ich habe seit dieser Woche eine gebrauchte Super Jolly. Da der Kaffee trotz fast geschlossenem Mahlwerk zu grob für...
  4. Upgrade für die Mazzer Mini

    Upgrade für die Mazzer Mini: Guten Morgen, Meine Mini ist jetzt seit 5 Jahren bei mir im Einsatz und ich überlege mir eine neue Mühle zu kaufen. Vorweg: Ich bin mit dem...
  5. Vibiemme Domobar Super

    Vibiemme Domobar Super: Ich habe mir eine Vibiemme Domobar Super HX, altes Model zugelegt. Sah auf den Fotos ganz passabel aus. Also, gekauft! Nach dem Auspacken des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden