McDonalds und IKEA

Diskutiere McDonalds und IKEA im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Österreich ist für McDonalds sowas wie ein Testmarkt, soweit ich informiert bin wurde bei uns z.B. das Frühstück als erstes eingefüht. Wie auch...

  1. ApB1

    ApB1 Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    69
    Österreich ist für McDonalds sowas wie ein Testmarkt, soweit ich informiert bin wurde bei uns z.B. das Frühstück als erstes eingefüht.
    Wie auch immer gings dann mit McCafe weiter, natürlich mit Vollautomaten.
    Seit einigen Monaten werden unsere McCafes aber umgerüstet und bekommen
    alle Siebträgermaschinen, elektrische Tamperstationen und Profimühlen.

    Bei IKEA an der Espressobar verhält es sich ähnlich.

    Meine Frage an diejenigen die dort schon mal Espresso getrunken haben - wie schmeckts euch dort?

    Ich muss gestehen das mir sowohl bei McDonalds, als auch bei IKEA der Espresso mittlerweile am besten schmeck, also zumindest wenn ich auswärts einen trinke...
     
    Milchzahn und joost gefällt das.
  2. #2 Brew Springsteen, 08.07.2018
    Brew Springsteen

    Brew Springsteen Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    539
    Kinners, tragt doch eure Geld nicht immer zu den Multis, die hier keinen Cent Steuern zahlen und sich einen Scheißdreck um irgendwas scheren ...
     
    risotto, jonasg-d, Giagl und 15 anderen gefällt das.
  3. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    7.733
    Zustimmungen:
    2.326
    McDoof und Ikea sind Steuerhinterzieher im großen Stil, weshalb unterstützt du @ApB1 das?
     
    onluxtex, Sebastiano, Desad und 2 anderen gefällt das.
  4. ApB1

    ApB1 Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    69
    Ich will hier über den Geschmack diskutieren und eventuell darum warum man mittlerweile dort schon besseren Espresso bekommt als in den meissten Cafes.

    Es gibt hier genug Leute die über Nespresso diskutieren, denen sollte man aber auch kein Geld zukommen lassen...
     
    Giagl, Snait, Milchzahn und 4 anderen gefällt das.
  5. #5 Brew Springsteen, 08.07.2018
    Brew Springsteen

    Brew Springsteen Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    539
    Yep. Nestlé sind die schlimmsten. Steuerhinterzieher und Grundwasserräuber. Aber das relativiert ja nicht den Rest. Und wahrscheinlich landet man bei der Frage nach dem warum doch auch nur wieder bei Gewinnmaximierung. Irgendein Marketingexperte hat wohl herausgefunden, dass Siebträger der heiße Scheiß sind und sich der Kaffee teurer verkaufen lässt als aus dem Vollautomaten. Die Investition für die neuen Maschinen sparen sie wahrscheinlich direkt an den Bohnen - falls sich da noch was sparen lässt.

    So, jetzt drück ich mir die pochende Halsschlagader mit beiden Händen wieder dahin, wo sie hingehört und bin den restlichen Sonntag ein netter und friedfertiger Mensch ... ;-)
     
    onluxtex, Sebastiano, Desad und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #6 carkoch, 08.07.2018
    carkoch

    carkoch Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    572
    Ich würde weder bei McDonalds noch bei Ikea überhaupt auf die Idee kommen einen Espresso zu probieren.

    Unappetitliche Nahrung und Wegwerfmöbel werden dürch die Anerkennung der breiten Masse auch nicht zu einem brauchbaren Produkt.
     
    Ansonamun, Espresso-Bär, Sebastiano und 3 anderen gefällt das.
  7. #7 ApB1, 08.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2018
    ApB1

    ApB1 Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    69
    Ich bin seit 25 Jahre Vegetarier - mich führt der Weg sehr selten zu McDonalds.
    Ich habe auch gelernt meine Meinung über Menschen, welche Fleisch essen für micht zu behalten, und auch für was die so alles verantwortlich sind auf diesem Planeten, man kommt damit einfach besser druchs Leben. Aber meine Halsschlagader pochte früher auch bei ignoranten Fleischfessern ;-))
    Ich habe weder das Essen bei IKEA bewertet noch deren Möbelqualität. Es geht einfach darum, wie trauig es ist, und wie weit es schon gekommen ist, das deren Espresso besser ist als in fast jedem Kaffeehaus etc.
     
    Jova, Snait, Milchzahn und 2 anderen gefällt das.
  8. #8 Kantenhocker, 08.07.2018
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    524
    Bevor ich bei McD einen Kaffee trinke, trinke ich lieber gar keinen. Bei Ikea brauche ich keinen Kaffee. So lange halte ich es da nicht aus.
    Ich finde schon, dass man auch außerhalb guten Kaffee bekommen kann, wenn auch leider nicht überall.
     
    Sebastiano und NiTo gefällt das.
  9. #9 andruscha, 08.07.2018
    andruscha

    andruscha Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    1.997
    Ist das so? Ich besuche eigentlich weder McDonalds (und da geht es noch nicht mal darum, dass ich kein Fleisch esse, sondern ich erinnere mich mit Schauern an die Arbeitsbedingungen, von denen damals einige Mitschüler berichteten) noch IKEA. Und käme schon gar nicht auf die Idee, statt ins Café zu McDonalds zu gehen.
    Aber manchmal brauche ich, z.B. auf dem Weg zum Zug, noch schnell einen Kaffee. McDonalds hat im Berliner Hbf eine Filiale mit Siebträger im Tiefgeschoss. Heißt dann glaube ich McCafé? Oben im Eingangsbereich gab es immer einen kleinen Italiener, jetzt ist das Einstein da eingezogen. Beim Südeingang gab es auch ein Eiscafé, das inzwischen geschlossen ist, da kommt irgendeine Kette rein. (Das dürfte etwas mit den Mieten dort zu tun haben.)
    Ich habe über die Jahre alle getestet und war auch genau einmal bei McCafé. Die beiden Italiener waren besser. Das Einstein ist auch besser. Also hat sich die Alternative McDonalds damit erledigt.
    Und bei den verschiedenen Cafés in Berlin bin ich mir sehr sicher, dass es viele gibt, die besser sind als McDonalds / Ikea. Aber wie gesagt: Die Alternative sehe ich gar nicht, da ich auch in Café gehe, weil ich es schön finde / Atmosphäre angenehm etc. Oder auch die soziale Komponente schätze, sprich den Plausch mit dem Kellner / Barista oder dem Nachbarn. Das fällt bei den beiden von Dir genannten weg.
     
    orangette und Augschburger gefällt das.
  10. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    7.733
    Zustimmungen:
    2.326
    Deine Halsschlagader scheint immer noch zu pochen, es sind mehr Rechtschreibfehler als Sätze in deinem Beitrag ;)
    Hat das denn jemand behauptet?
     
  11. ApB1

    ApB1 Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    69
    Mein Thread ist keine Aufforderung an dich, oder irgendjemanden anderen zum McCafe oder zu IKEA zu gehen, es geht nicht um Atmosphäre und soziale Komponenten, welche ich übrigens im Kaffeehaus auch sehr schätze...
     
    Snait gefällt das.
  12. #12 mr.smith, 08.07.2018
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.584
    Zustimmungen:
    679
    Ich trinke bei IKEA gerne einen und meist auch zwei Espresso !
    Für 1€ wirklich gutes Preis/Leistungsverhältnis.
    Zum MC gehe ich nicht mehr.

    Steuer u. sonstiges ist mir egal.

    Die Kompetenz im Kaffeehaus habe ich noch nicht gefunden, aber vielleicht wirds noch ;) ?
     
  13. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    2.980
    na, da können sie immerhin wieder bisschen was gutmachen, indem sie auch zu niederen Gemüter die Idee transportieren, dass es aus dem Siebträger besser kommt. Möglicherweise profitieren wir alle davon und dem aktuellen Vormarsch der "den-kann-die-letzte-dahergelaufene-Billichlohn-Tussi-bedienen"- Knöpfchendrück-Plörreautomaten wird ein wenig Einhalt geboten.
    Image, Geschmack - das bringt mehr als 1000 Seiten FB-Argumentation.
    Ich finde, dass das schon passt.
     
  14. #14 andruscha, 08.07.2018
    andruscha

    andruscha Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    1.997
    Nee, Du hast eine These in den Raum gestellt, die ich sonderbar finde. Nämlich:
    Das stimmt zumindest für Berlin und HH nicht.
    Mir relativ egal, wie die ihren Kaffee machen. Schön aber für die IKEA-Einkäufer, dass die inzwischen dort guten Espresso bekommen.
     
    Brew Springsteen und carkoch gefällt das.
  15. ApB1

    ApB1 Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    69
    Ich bin nicht aus Berlin.
    Meine 'These' deckt sich mit meinen Erfahrungen, sie ist also für mich nicht sonderbar.
    Und darüber würde ich mich gerne mit anderen austauschen...
     
    Snait und mbaaa gefällt das.
  16. #16 andruscha, 08.07.2018
    andruscha

    andruscha Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    1.997
    Und das tun wir grade. Wie das bei dem von Dir gemeinten Ort aussieht, kann ich natürlich nicht sagen. Vielleicht einfach dazu schreiben, dass Du findest, dass es in xy, bei der Filiale yx so ist?
     
  17. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    2.980
    Um mich rum gibts auch so ziemlich viel miesen Kaffee, auch aus Siebträgern. Ich frage da immer nach und erhalte meist die Antwort " das stellt der Techniker für uns ein". Tja. Manches sollte man vielleicht nicht reinen Technikern überlassen.

    Allerdings gibts um mich rum auch kein Ikea und ich bin dann mal gespannt, ob die Techniker von MD besser sind :p
     
  18. #18 BackToBlack, 08.07.2018
    BackToBlack

    BackToBlack Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    183
    Um beim Thema Ikea zu bleiben: Meine Erfahrung in Tempelhof ist, dass die Vollautomaten dank kostenlosem Kaffee (und nun auch wieder Cappuccino) für Karteninhaber rege verwendet werden, den teuren Kaffee unten im Cafe mit Siebträger aber niemand will, weil es an den wenigen Tagen, an denen das geöffnet hatte, leer war und meist gar nicht erst geöffnet ist (zumindest unter der Woche sah ich es noch nie besetzt).

    Oder schlicht: Die dort "normalen" Preise für einen Cappuccino (2,40?) will der durchschnittliche Ikea-Kunde offenbar nicht bezahlen bzw. sieht keinen Mehrwert zum Vollautomatenkaffee im Obergeschoss.

    Bei McD sieht es ähnlich aus, wenn ich da mal bin, weil das Patenkind das Karamelleis so mag: Schlange beim Essen, im Cafe bestellt kaum jemand.
     
    andruscha gefällt das.
  19. #19 carkoch, 08.07.2018
    carkoch

    carkoch Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    572
    Du dich vielleicht, für mich sind McDonalds, Ikea & Co. im Zusammenhang mit Kaffee kein Thema. Kann es sein, das Dir schlicht etwas langweilig ist so am Sonntag?
     
  20. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    2.980
    Ich hoffe, es zwingt dich gerade niemand, dich "mit auszutauschen"? :eek:
     
    Snait, Milchzahn, mbaaa und 3 anderen gefällt das.
Thema:

McDonalds und IKEA

Die Seite wird geladen...

McDonalds und IKEA - Ähnliche Themen

  1. Vollautomat für Produktionshalle

    Vollautomat für Produktionshalle: Hallo, ich arbeite in einem Industriebetrieb und habe heute von meinem Vorgesetzten die Aufgabe erhalten für unsere Produktionshalle eine...
  2. McDonalds-Spot zu "Hipster"-Kaffee

    McDonalds-Spot zu "Hipster"-Kaffee: [MEDIA] Ich find's lustig... LG, yoshi
  3. [Erledigt] Verschenke: Küchenunterschrank von Ikea für Festwasseranschluss in Mannheim

    Verschenke: Küchenunterschrank von Ikea für Festwasseranschluss in Mannheim: Hallo, ich ziehe mit dem Büro um, weshalb der abgebildete Unterschrank von Ikea nicht mehr benötigt wird. Ich habe gedacht, ich stell ihn mal...
  4. Kennt jemand diese Maschine aus IKEA küchenkatalog 2016

    Kennt jemand diese Maschine aus IKEA küchenkatalog 2016: habe eben diese, wie ich finde, nett aussehende Maschine im neuen IKEA küchenprospekt gesehen. Hat jemand eine Idee, was für eine Maschine das...
  5. IKEA 3d Druck Knockbox

    IKEA 3d Druck Knockbox: Hallo Zusammen, hier zum nachdrucken. Viel Spaß :) [IMG] http://www.thingiverse.com/thing:992078 Gruß Ingo
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden