mecoffee PID kaputt / falsch verkabelt Gaggia

Diskutiere mecoffee PID kaputt / falsch verkabelt Gaggia im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Habe folgendes Problem: Alle Kabel sind angeschlossen, Boiler springt beim Powerknopf drücken an, Maschine wärmt auf, wenn ich nun den Powerknopf...

Schlagworte:
  1. #1 beanause, 10.03.2018
    beanause

    beanause Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2018
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    14
    Habe folgendes Problem:
    Alle Kabel sind angeschlossen, Boiler springt beim Powerknopf drücken an, Maschine wärmt auf, wenn ich nun den Powerknopf ausschalte passiert nichts. Boiler heizt weiter, ich kann Wasser beziehen und alles, so als ob der nur einmalig zum Anschalten gut ist und das war es.
    Konnte dazu nichts finden, aber das kann doch nicht normal sein. Muss jedes Mal den Stecker ziehen, damit der Boiler aufhört zu heizen... mebarista wird über Android genutzt.
    Kann mir jemand da weiter helfen?
     
  2. mhaas

    mhaas Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    71
    Wie hast du den PID denn verkabelt?
     
    beanause gefällt das.
  3. #3 mirceat, 11.03.2018
    mirceat

    mirceat Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    9
    beanause gefällt das.
  4. #4 beanause, 11.03.2018
    beanause

    beanause Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2018
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    14
    Ja, das ist bei mir angestellt. Das funktioniert auch, leider nur bis zum ersten einschalten, danach wie gesagt verliert der on/off-Schalter seine Wirkung (wortwörtlich).
     
  5. #5 beanause, 12.03.2018
    beanause

    beanause Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2018
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    14
    Die Anleitung von mecoffee stimmt leider nicht oder ich habe es schlicht falsch verstanden, aber so übel ist mein Englisch eigentlich nicht (zumindest was Verständnis anbelangt).
    Ich habe mir nochmal einen Schaltplan inklusive Kabelfarben für die Gaggia gegoogelt.
    Mit dem Ergebnis, dass bei der mecoffee Anleitung offensichtlich Phase und Neutralleiter vertauscht wurden, was die Kabelfarben betrifft......
    Ich konnte das Problem dann lösen indem ich den angeblichen (laut mecoffee) Neutralleiter der Gaggia abgezogen habe. Dieser muss aber laut Anleitung des mecoffee PID dauerhaft anliegen, um die Timerfunktion zu nutzen. Bin noch nicht zum Testen des Timers gekommen, aber ich denke, dass nun alles seine Richtigkeit haben sollte. Trotzdem nochmal danke für den Hilfeversuch!
     
    mirceat gefällt das.
  6. #6 beanause, 13.03.2018
    beanause

    beanause Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2018
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    14
    OK, muss nochmal alles revidieren.
    Zwar klappte das ein- und ausschalten, aber der Boiler hat (entgegen der Anzeige in der App) nicht mehr geheizt. Ist erstmal nicht aufgefallen beim Schnelltest, da die Maschine noch heiß war ("Power" an Boiler wurde aber angezeigt).
    Habe alles nochmal verkabelt mit dem gleichen (Sche*ß-)Ergebnis.
    Nachdem ich etliche Kabel an-, ab- und umgesteckt hatte, habe ich mir noch einen ordentlichen Schlag abgeholt, weil ich es irgendwann versäumt hatte die Maschine vom Strom zu nehmen... :mad:
    Letztendlich hat das dann aber dazu geführt, dass ich mich nochmal in Ruhe hingesetzt habe.
    Als allerletzten Versuch bin ich dann Anstatt über das gelbe Kabel vom Dampfthermostat (2 Phasen) über das (graue? Meine Kabel sind recht ausgeblichen) Kabel vom Brühthermostat (auch 2phasig) gegangen.
    Und siehe da, es klappt. Wieso, weshalb, warum kann ich gerade nicht logisch beantworten, eigentlich sollte eben dieses Thermostat überbrückt werden (können), sonst wäre kein Dampfbezug möglich. Alles ein bisschen merkwürdig, werde mich aber, denke ich, die Tage damit befassen.
    Der Vorteil ist nun, dass das Dampfthermostat praktisch als zusätzliche Sicherung fungieren könnte (neben der Schmelzsicherung) und nun wirklich alles funktioniert! :)
     
    mirceat gefällt das.
  7. #7 donchris, 11.09.2018
    donchris

    donchris Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2018
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    52
    Hallo @beanause,

    ich überlege mir nun auch den mecoffeePID zu besorgen und zu installieren. Wo hast du das Kästchen denn im Gehäuse untergebracht und bist du mit dem Teil auch nach sechs Monaten noch zufrieden und würdest es empfehlen?

    Gruß
     
  8. #8 beanause, 10.10.2018
    beanause

    beanause Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2018
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    14
    Hey, sorry für die späte Antwort. Einfach hinten an die Gehäusewand geklebt.
    Nein, war hoch unzufrieden, das Ding hat leider nur ein paar Wochen funktioniert und war dann hinüber und habe keine Antwort vom Hersteller erhalten....
    Hatte das Teil schon komplett abgeschrieben nachdem ich über ein halbes Jahr keine Antwort bekam, aber vorgestern hat sich Jan dann plötzlich gemeldet!
    Ersatz ist auf dem Weg, er hatte nach eigenen Angaben einen Rechtsstreit mit dem Zulieferer der Boards, da diese wohl einen defekt aufwiesen (deswegen ist meines wohl kaputt gegangen) und hat diesen nun zu einem positiven Abschluss bringen können.
    So ganz traue ich dem Braten aber noch nicht. Wenn der Controller eingetroffen und getestet ist melde ich mich nochmal!
     
    donchris gefällt das.
  9. #9 donchris, 18.10.2018
    donchris

    donchris Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2018
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    52
    Na dann bin ich mal gespannt. Danke für Rückmeldung!

    Gruß
     
  10. makima

    makima Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    42
    @beanause
    können Sie mir das nicht funktionierende verkaufen?
     
Thema:

mecoffee PID kaputt / falsch verkabelt Gaggia

Die Seite wird geladen...

mecoffee PID kaputt / falsch verkabelt Gaggia - Ähnliche Themen

  1. mecoffee PID kaputt / out of business

    mecoffee PID kaputt / out of business: Nachdem das PID die Dampftemperatur nicht mehr unter Kontrolle hatte (ausschwingen wie bei einem normalen Thermostat) habe ich sicherheitshalber...
  2. meCoffee PID defekt / falsch konfiguriert?

    meCoffee PID defekt / falsch konfiguriert?: Hallo zusammen, nach 8 Monaten ohne Probleme spinnt mein PID von meCoffee.nl seit kurzem. Leider antwortet Jan Branbergen weder auf Emails noch...
  3. [Zubehör] Suche ito oder mecoffee

    Suche ito oder mecoffee: Hallo, Falls jemand ito oder mecoffee Hardware hat und sie nicht mehr braucht einfach mal anbieten. Danke
  4. [Zubehör] meCoffee PID (BLE)

    meCoffee PID (BLE): Suche für ein Projekt ein (natürlich voll funktionsfähiges) meCoffee PID (BLE-Version) mit dem normalen Zubehör wie Temperaturfühler etc., am...
  5. Rancilio Silvia mit meCoffee PID – gelegentliche Aussetzer

    Rancilio Silvia mit meCoffee PID – gelegentliche Aussetzer: Hallo Zusammen, meine Rancilio Silvia V4 (2015) mit meCoffee PID hat gelegentliche Aussetzer, d.h. beim Einschalten der Silvia bleibt die orange...