Meet & Greet zum Thema Kaffeerösten

Diskutiere Meet & Greet zum Thema Kaffeerösten im Veranstaltungen, Termine und Treffen Forum im Bereich Informationsquellen (Bücher, Web, Events, etc.); Hallo Kaffeenetz Community, ich möchte gerne von November'16 bis April'17, einmal monatlich ein Treffen für alle Kaffeeinteressenten in meiner...

  1. #1 Mark Schnibbe, 18.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2016
    Mark Schnibbe

    Mark Schnibbe Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Kaffeenetz Community,

    ich möchte gerne von November'16 bis April'17, einmal monatlich ein Treffen für alle Kaffeeinteressenten in meiner Kaffeerösterei organisieren. Das Angebot richtet sich natürlich an alle, macht aber sicherlich nur Sinn für euch, wenn Ihr im Umkreis von Bad Lauterberg im Harz wohnt.

    Es stehen noch keine Termine fest. Mir geht es hier erst einmal darum zu erkunden, ob Interesse in meiner Region besteht und wenn ja wie groß es ist.

    Zu dem Treffen:
    Es geht mir um einen Erfahrungsaustausch mit dem Endverbraucher, dem Konsumenten - mit euch!
    Das Vorhaben soll völlig ungezwungen sein, keine Vorträge und keine schlauen Reden! Es soll kostenfrei und ein Erfahrungsaustausch auf möglichst vielen Ebenen sein.

    Was ich mir Vorstelle:
    Gemeinsam mit euch Kaffee rösten!
    Rösten mit dem Handröster, dem Probat Probenröster und dem UG30. Verkosten der gerösteten Kaffees, vorzugsweise als Filter (Hario, French Press, Aero, Kaffeesyphon - was immer Ihr wollt und Spaß bringt). Beim Espresso ist frisch ein bissel schwierig, können wir aber auch machen.(Faema E61, Mahlkönig K30)
    Verschiedene Röstgrade diskutieren, Extraktionzeiten studieren, Mahlgrade probieren.
    Die Feuchtigkeit von Supermarktkaffee messen ( wie hoch ist der Wassergehalt) oder die Röstfarbe unserer gerösteten Proben bestimmen. Ich bestelle auch gerne Kaffeemuster, wenn die Wünsche erfüllbar sind. Mit anderen Worten, wir würden machen was Ihr wollt!
    Gewinn für mich: Ich will den Endverbraucher besser verstehen! (wohin geht der Geschmack) Gewinn für euch: Ihr könnt euch mit 20-30 Rohkaffees austoben!!!!!!!!

    Kurz zu mir:
    Ich betreibe in Bad Lauterberg seit 10 Jahren eine Kaffeerösterei. Bin mindestens einmal im Jahr in verschiedenen Anbaugebieten unterwegs und konnte schon einige Erfahrungen sammeln.

    PS: Sollte es Resonanz auf meinen Post geben, würde ich zu einenm späteren Zeitpunkt eine Umfrage zur Beteiligung stellen.

    Grüße Mark Schnibbe
     
    Coughy, Claro007, gunnar0815 und 3 anderen gefällt das.
  2. #2 pastajunkie, 18.10.2016
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    665
    Hallo Mark,
    coole Sache! Hört sich sehr interessant, aber leider zu weit für mich!

    Viel Erfolg!
    Gruß Peter
     
  3. cup29

    cup29 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    379
    @Mark Schnibbe ,

    tja, eine sicher feine Idee.
    Aber auch für mich sind es mit rund 320 km einfacher Strecke viel zu viele km.
    Schade!

    Viel Erfolg, gutes Gelingen und möglichst viele Teilnehmer aus Deinem Umkreis, die der Einladung folgen.

    bG
    Stephen
     
  4. #4 Piri.junior, 18.10.2016
    Piri.junior

    Piri.junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    9
    ich würde solch ein Treffen begrüßen, ich komme zwar aus Hannover aber das ein oder andere mal würde ich an einem Treffen teilnehmen wollen.
     
  5. Antea

    Antea Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    346
    Tja, wenn der Harz nur um die Ecke wäre!
    Tolle Initiative!
     
  6. #6 domimü, 20.10.2016
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    6.590
    Zustimmungen:
    1.737
    Die Aktion gefällt mir.
    Unter vergleichbaren Bedingungen dann auch euren Kaffee (beide Sorten z.B. erst 2 Stunden im Kühlschrank, dann mindestens 30 Minuten offen bei Zimmertemperatur)? Ich bin mir nicht so sicher, ob man dann noch signifikante Unterschiede feststellen kann, finde es umso spannender.
     
  7. aelex

    aelex Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    152
    Thema ist abonniert. Ich hoffe ich finde in Zukunft wieder etwas mehr Zeit fur guten Kaffee und würde mich dann eventuell ab und an einklinken ;)
     
  8. #8 Mark Schnibbe, 20.10.2016
    Mark Schnibbe

    Mark Schnibbe Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Erstmal vielen Dank für die Rückmeldungen auf meinen Post.
    Ich werde Anfang November mal ein paar Termine zur Auswahl einstellen. Der eine oder andere wird sich schon finden.

    @Piri.junior solltest Du den Post nicht weiter verfolgen können schreibe ich Dir eine PN zu den geplanten Terminen. Hannover ist nur eine Stunde entfernt. Würde mich freuen, da mir in meiner Region der Austausch mit dem Endverbraucher fehlt.

    @domimü, so genau habe ich das jetzt nicht Analysiert. Das ganze kam eher durch einem Zufall, als ich die Feuchtigkeit meiner Rohkaffes gemessen habe und am selben Tag eine Kaffeeverkostung hatte. Da habe ich den schlechtesten Kaffee, den es für Geld zu kaufen gibt, heran gezogen um den Unterschied von Kaffee zu Kaffee zu zeigen. Bei der Gelegenheit hatte ich den Feuchtigkeitsgehalt gemessen und war erstaunt das er über der Kaffeeverordung lag. Kann ein Ausreißer sein, habe es dann nicht weiter verfolgt. Was liegen Dir für Erfahrungen vor ? Ich werde Deine Vorgehensweise mal testen.
     
  9. #9 domimü, 21.10.2016
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    6.590
    Zustimmungen:
    1.737
    Erfahrungswerte habe ich nicht, den Feuchtigkeitsgehalt habe ich nie selber bestimmt. Allerdings ist Röstkaffee nun mal hygroskopisch, passt also seinen Wassergehalt mit der Luftfeuchtigkeit sehr schnell an. Ist die Luftfeuchtigkeit gering, streut das Kaffeemehl stärker. Deshalb befeuchten ja einige die Kaffeebohnen vor dem Mahlen (RDT). Die Werte der Kaffeeverordnung beziehen sich vermutlich nur auf Röstkaffee, während des Röstens verlieren die Bohnen einen Großteil ihrer Feuchtigkeit.
     
  10. #10 Mark Schnibbe, 21.10.2016
    Mark Schnibbe

    Mark Schnibbe Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Ich meinte auch den Feuchtigkeitsgehalt von Bohnen. Hier ist der Unterschied zwischen kleinen Kaffeeröstern die ihren Kaffee mit Umgebungsluft kühlen und industrieellen Kaffeeröstern die schneller und höher Rösten und anschließen mit Wasser kühlen deutlich zu sehen. Die Packung die ich zufällig gemessen habe war Luftdicht verpackt. Ich gehe davon aus das dann auch die Umgebungsfeuchtigkeit keine Rolle spielt und der Wassergehalt der Bohnen durch die Wasserkühlung geschuldet ist.
     
  11. #11 janosch, 31.10.2016
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    925
    ... hab das thema grad erst entdeckt, wenns einen termin gibt komm ich gern mal rum :)

    evtl schaff ichs auch mal so um mir 1-2 kaffee´s zum testen mitzunehmen


    Grüße
     
  12. bonina

    bonina Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    41
    hallo Mark,

    grundsätzlich finde ich das ein tolles angebot und hoffe, du findest genug teilnehmer/innen.

    für mich ist die strecke grenzwertig, besonders im winter.
    doch wenn termine und themen stehen, vielleicht passt ja was für mich:)

    du solltest auch für etwas zu essen sorgen. wichtig als unterlage für das viele kaffee-probieren und ganz besonders für leute mit längerer anfahrt (und rückreise!)

    viele grüße
    bonina
     
  13. #13 Mark Schnibbe, 03.11.2016
    Mark Schnibbe

    Mark Schnibbe Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Vielen Dank für die zahlreichen Post auf meine Idee,

    auf Grund doch einiger PN Anfragen, hat sich jetzt ohne das ich einen Termin genannt habe, kurzfristig Sonntag der 13 November ergeben.
    Wir sind zur Zeit 4-5 aus dem Kaffeenetz. Sollte noch jemand kurzfristig Zeit haben, bitte melden. Bin gespannt wie es wird. Vielleicht wird ja der eine oder andere Berichten. Wenn nicht schreibe ich was dazu.

    Vielen Dank und Grüße aus dem Harz
     
  14. bonina

    bonina Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    41
    ???:confused:
     
  15. #15 janosch, 13.11.2016
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    925
    ... war ein toller nachmittag :)

    danke nochmal an Herrn Schnibbe für seine mühen, das gebotene war bei weitem nicht selbstverständlich ... ich persönlich konnte viel lernen, durfte zwei kaffee´s rösten und diverse kaffee´s kosten

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    aelex, gunnar0815 und michhi gefällt das.
  16. #16 gunnar0815, 13.11.2016
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    14.718
    Zustimmungen:
    727
    Ho hab es auch erst gerade gesehen. Schöne Veranstaltung.
    Leider auch etwas weit mit 270 KM für mich.
    Nach vielleicht klappt es ja doch mal bei mir.

    Gunnar
     
  17. #17 Claro007, 13.11.2016
    Claro007

    Claro007 Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    13
    Tolle Idee und Angebot. Leider zu weit weg. Viel Erfolg u. Spaß!
    Claro
     
  18. #18 otti.clz, 15.11.2016
    otti.clz

    otti.clz Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,
    ich durfte als Laie und interessierter Kaffeegenießer auch beiwohnen. Der Nachmittag war sehr kurzweilig:).
    Danke noch mal an Mark Schnibbe für diesen tollen Nachmittag und dass er sich so viel Zeit für uns genommen hat, es ist ja immerhin seine Freizeit gewesen.
    Habe mich grade neu hier angemeldet, mal schauen, ob es wieder ein neues Hobby gibt... Bestimmt gibt es hier auch eine Mitgliedervorstellung, naja, ich werde mich mal ein wenig durchlesen.
    Hauptsächlich interessiere ich mich für Musik/HiFi/Whisky und Kochen, da passt Kaffee lückenlos rein...
    VG
    Rainer
     
    brunochen und gunnar0815 gefällt das.
  19. #19 Mark Schnibbe, 16.11.2016
    Mark Schnibbe

    Mark Schnibbe Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Danke an Alex, Rainer, Janosch, Alexander und Brunochen das Ihr die weite Anreise auf Euch genommen habt. Es sehr war interessant für mich, mal wieder mit Kaffeegenießern verschiedene Bohnen und Zubereitungsarten auszuprobieren. Wie sich heraus gestellt hat, alles eine Frage des Geschmacks. Der Eine fand dies gut, der Andere das.
    Gerne wieder.

    M.S
     
  20. #20 janosch, 30.11.2016
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    925
    ... ich hab nach dem treffen kaffee bei Mark bestellt und wollte mal den Espresso Galapagos zeigen :

    [​IMG]
    [​IMG]

    der espresso ist mir beim treffen schon sehr positiv aufgefallen, und er schmeckt zu hause genauso gut wie in der rösterei :) ... toll finde ich die leichte marzipan-note aber auch die optik der shots ist klasse

    auch die filterröstungen die ich bestellt hab sind klasse, da wird sicher nicht das letzte mal sein das ich was geordert habe


    Grüße
     
    michhi gefällt das.
Thema:

Meet & Greet zum Thema Kaffeerösten

Die Seite wird geladen...

Meet & Greet zum Thema Kaffeerösten - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Francis X3 meets Saeco Aroma - Unikat, Einsteigermaschine für € 70,-- inkl. Versand

    Francis X3 meets Saeco Aroma - Unikat, Einsteigermaschine für € 70,-- inkl. Versand: Mich hat wiedermal die Bastellaune voll erwischt :). Was am Ende dabei rauskam sieht so aus: [IMG] Äußerlich ist es eine Francis X3, jedoch...
  2. Ideale Kaffeemaschine/Bohnen für Meetings

    Ideale Kaffeemaschine/Bohnen für Meetings: Hallo zusammen, nach Jahren des gelegentlichen mitlesens komme ich mit einer konkreten Frage auf euch zu: Ein Freund von mir sitzt im Vorstand...
  3. Espresso meets Engineers 9. Janurar Regensburg

    Espresso meets Engineers 9. Janurar Regensburg: Hallo, am 9. Januar findet im "Leeren Beutel" um 18.30 Uhr die Veranstaltung Espresso meets Engineers statt. vgl: FH-Regensburg Projektarbeit...
  4. Projektarbeit Kaffeemaschine: Espresso meets Engineering

    Projektarbeit Kaffeemaschine: Espresso meets Engineering: Klingt interessant! Hochschule Regensburg: Projektarbeit Kaffeemaschine: Espresso meets Engineering
  5. Old meets New

    Old meets New: Ja ich weiß: Man(n) gönnt sich ja sost nix... [IMG] [IMG] [IMG] Frohe Ostern :-)