Mehrere Cappuccin(i)/(os) mit Einkreiser

Diskutiere Mehrere Cappuccin(i)/(os) mit Einkreiser im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; liebe Freunde, der korrekte Plural soll hier nicht diskutiert werden. Mein eigentliches Anliegen habe ich noch in keinem Thread her gefunden,...

  1. #1 grandefuturo, 29.10.2014
    grandefuturo

    grandefuturo Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    liebe Freunde,
    der korrekte Plural soll hier nicht diskutiert werden. Mein eigentliches Anliegen habe ich noch in keinem Thread her gefunden, deshalb hier die Frage:

    Bei Einkreisern wird das notwendige Aufzeizen/Abkühlen bei der Zubereitung mehrerer Espresso-Milchgetränke als Nachteil betrachtet. Zweikreiser wiederum haben zu Beginn recht lange Aufheizzeiten bis zur Betriebsbereitschaft.

    Mit meinem Einkreiser (und das ist wirklich nur ein sehr kleiner Kreis mit <200ml Kesselvolumen, also eine Maschine in der Klasse 200-400 EUR) gehe ich beim Zubereiten mehrerer Cappus (sagen wir mal 4) so vor, dass ich zunächst die 4 Espressi in die 4 Cappu Tassen mache, dann aufheize, und dann Milchschaum (in mehreren Gängen nacheinander aufgeschäumt) auf die 4 Tassen verteile. Bei besseren Einkreisern mit größerem Kesselvolumen (0.5 l) sollte das Aufschäumen noch besser/schneller gehen.

    Ist diese Methode hier tabu? Ich habe damit doch mehrere Vorteile:
    - schnelle Betriebsbereitschaft des Einkreisers
    - kein Verbrennen, kein Abkühlen
    - mehrere Cappus hintereinander!
     
  2. #2 JKaffee, 29.10.2014
    JKaffee

    JKaffee Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    71
    Ich hatte damals mit meiner Rancilio Silvia die gleiche Vorgehensweise und es war immer gelungen und lecker.

    Erst beim ständigen Wechsel zwischen Espresso und Milchmixgetränken wurde das Entlüften lästig.

    //JKaffee
     
  3. #3 grandefuturo, 29.10.2014
    grandefuturo

    grandefuturo Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    und heute?
     
  4. #4 JKaffee, 29.10.2014
    JKaffee

    JKaffee Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    71
    Heute habe ich einen Dualboiler (Dalla Corte mini). Die ist schnell betriebsbereit und man kann gleichzeitig Espresso ziehen und Milch schäumen. Zeitweise mit meinem Sohn zusammen wirklich gleichzeitig, je nach Anforderung.

    Der bei dieser Maschine nicht vorhandene Heißwasser-Auslauf hat mir bisher nicht gefehlt.

    //JKaffee
     
  5. #5 plempel, 29.10.2014
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.977
    Zustimmungen:
    5.865
    Nein, warum? Alles andere wäre doch Käse, meiner Meinung nach.

    Gruß
    Plempel
     
    NiTo und Gioia gefällt das.
  6. #6 grandefuturo, 29.10.2014
    grandefuturo

    grandefuturo Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    was treibt dann die Leute zu einem Zweikreiser, der jedesmal 2L Wasser heißmacht, für eine oder zwei Tassen morgens?
    Warum wird hier die Devise vertreten "bei Frauen in der Wohnung führt kein Weg an einer Zweikreiser vorbei" oder so ähnlich?
     
  7. #7 gunnar0815, 29.10.2014
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.052
    Zustimmungen:
    840
    Anders mehrere Cappus mit einem Einkreiser zu machen ist denke ich ziemliche Zeitverschwendung.
    Genau so wie du es schreibst würde hier auch schon oft empfohlen.
    Bis zu 6 Cappus soll man so hin bekommen.
    Ich machen mir z.B. 3-4 Cappus am Morgen. Mochte aber auch nicht alle gleichzeitig haben sondern hintereinander.
    Genausowenig wie ich auf Festwasser verzichten will, will ich entlüften müssen.
    Gehen tut das alles selbst verständlich so lange du nicht über 10-15 Cappus brauchst.
    Also spätestens bei einem Geburstag oder auf einer Veranstaltung brauchst du einen großen Zweikreiser.

    Gunnar
     
  8. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.827
    Zustimmungen:
    934
    ich komm mal wieder mit dem autovergleich:
    ein ferrari fährt genauso wie ein fiat 500, also warum dann einen ferrari kaufen?
     
  9. #9 gunnar0815, 29.10.2014
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.052
    Zustimmungen:
    840
    Der Ferrari ist unbequemer und verursacht mehr Rückenschmerzen als der Fiat 500. Ausserdem passt meine Espressomaschine nicht in den Ferrari.:)
    Da passt ehr Fiat 500 und Bulli.
     
    Chrimm, nenni 2.0 und sumac gefällt das.
  10. #10 silberkorn, 29.10.2014
    silberkorn

    silberkorn Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    114
    Wieso Zweikreiser?
    Die beste Lösung wenn im Haushalt Espressi und Milchmixgetränke getrunken werden ist doch meiner Ansicht nach nicht der Zweikreiser, sondern der Dualboiler mit abschaltbarem Dampfboiler.
    Ich selber bin vor ein paar Wochen von PID Einkreiser mit kleinem Boilder auf DB umgestiegen und ich kann Dir versichern, ich will nie wieder zurück :)
     
  11. #11 JKaffee, 30.10.2014
    JKaffee

    JKaffee Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    71
    wir waren aber immer noch in der Preisklasse < 500 € und der Frage nach Cappus mit einem Einkreiser und der Vorgehensweise.
    Und die Antwort ist: 42 (bzw: Ja so kann man es machen)

    //JKaffee
     
  12. #12 Kaspar Hauser, 30.10.2014
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    1.276
    Welcher Haushaltszweikreiser macht denn morgens 2L Wasser heiß?
    Meinst du beim Flushen?

    Ein durchaus üblicher ist doch nur zur Hälfte oder etwas mehr mit Wasser gefüllt. Darüber ist doch noch Platz für den Dampf.

    Wenn man gerne mal spontan Milch aufschäumt ist ein Zweikreiser überhaupt nicht verkehrt.
    Einziges Problem ist m.M.n., daß die meisten Zweikreiser mit E61 gebaut werden, die sich nicht gut auf das Aufheizverhalten und die Energiebilanz auswirkt.
    Oder, wie die SAB Nobel, zusätzlich nicht zwingend notwendige Elektronik enthalten. Ist sonst auch eine Empfehlung Wert.

    Mein neues Upgrade Ziel für Dauerdampf: Bezzera BZ13 (da ist auch der optische Nachteil der anderen Bezzeras verschwunden)
     
  13. #13 Kaspar Hauser, 30.10.2014
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    1.276
    Oh ja.
    Mein Einkreiser ist leider nicht in der besprochenen Preisklasse.
    Vielleicht funktioniert dort nur deshalb das besprochene Prinzip: vier Espresso zapfen, hochheizen, Milch schäumen.
    Für zwei normale (140ml) Cappus klappt das bei mir mit einmal Aufschäumen. Aber da muß ich auch schon Dampfsurfen, also anfangen zu schäumen, solange die Heizung noch läuft.
    Für vier muß ich nochmal Wasser (im Boiler) nachfüllen und nochmal einen Schaumgang einlegen.

    Einkreiser <500,- können aufgrund der Boilergrößer häufig gerade mal leidlich Milch für 1-2 Cappus schäumen, wenn ich mich recht an die Berichte der Nutzer erinnere.
     
  14. #14 JKaffee, 30.10.2014
    JKaffee

    JKaffee Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    71
    Habe bei der Silvia immer für 2 Cappus Milch geschäumt und während des "Anrichtens" konnte die Maschine verschnaufen und heizen. Das klappte problemlos.

    //JKaffee
     
  15. #15 mcblubb, 30.10.2014
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.511
    Zustimmungen:
    1.171
    Die Devise stellst Du als unbewiesene These in den Raum. Sie ist falsch.

    Warum was anderes als einen Miniatureinkreiser?

    1.) Der Espresso wird besser.
    2.) Der Milchschaum wird besser.
    3.) Das ganze ist leichter zu reproduzieren.
    4.) Die Maschinen funktionieren unkomplizierter, die Arbeitsabläufe sind nicht so frickelig.
    5.) Die großen Maschinen sehen besser aus.

    Mein Hintergrund: Ich habe nicht alle Maschinen, die es gibt gesehen bzw. besessen. Aber ich habe etliche Einkreiser, 2-Kreiser und einen Dualboiler besessen und viele gesehen und ausprobiert.

    Wenn sich eine gute Gelegenheit bietet werde ich meinen untadeligen 2-Kreiser im Büro durch einen Dualboiler ersetzen.

    Weil der Kaffee besser wird.

    Meine persönliche Erfahrung über 10 Jahre Espressowelt. Andere haben mögoicherweise andere Erfahrungen gemacht.

    Gruß

    Gerd
     
Thema:

Mehrere Cappuccin(i)/(os) mit Einkreiser

Die Seite wird geladen...

Mehrere Cappuccin(i)/(os) mit Einkreiser - Ähnliche Themen

  1. Bezzera BZ10 - es läuft kein Wasser mehr aus derBrühgruppe

    Bezzera BZ10 - es läuft kein Wasser mehr aus derBrühgruppe: Hallo, hab seit Tagen das Problem, dass die Maschine gefühlt einige Minuten braucht bis der Kaffeebezug startet und dann auch nur ganz schwach,das...
  2. Sieb rastet nicht mehr im Siebträger ein

    Sieb rastet nicht mehr im Siebträger ein: Hallo zusammen, ich habe eine Rancilio Silvia, bei der neuerdings das Sieb nicht mehr im Siebträger einrastet. Es scheint am Siebträger zu...
  3. [Maschinen] Einkreiser

    Einkreiser: Zum Einstieg in die Espresso-Welt bin ich auf der Suche nach einem gebrauchten, voll funktionsfähigen Einkreiser (preis-leistungsmäßig im Umfeld...
  4. [Maschinen] Suche Einkreiser (mit PID?) bis max. 600 Euro

    Suche Einkreiser (mit PID?) bis max. 600 Euro: Ich bin auf der Suche nach einem soliden Einkreiser, gern auch mit PID. Gut vorstellen könnte ich mir z.B. die Lelit Maschinen mit PID oder...
  5. Gaggia Classic heizt nicht mehr

    Gaggia Classic heizt nicht mehr: Guten Abend Kaffee-Netz, ich habe bei meinem ersten Versuch zum Entkalken, ich bin Laie wie man auch im Folgenden merkt, ein paar Fehler gemacht,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden