Mein Weg zum Kaffee-Rösten...

Diskutiere Mein Weg zum Kaffee-Rösten... im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo Zusammen, ich habe mich die letzten Wochen etwas in das Thema Kaffee-Rösten eingearbeitet und versuche in der nächsten Zeit einmal meinen...

  1. #1 Hedonii, 09.07.2020
    Hedonii

    Hedonii Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2020
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    32
    Hallo Zusammen,

    ich habe mich die letzten Wochen etwas in das Thema Kaffee-Rösten eingearbeitet und versuche in der nächsten Zeit einmal meinen Weg zu dokumentieren - in der Hoffnung, dass vielleicht andere Einsteiger und ich selbst dadurch etwas lernen und weiter kommen.

    Ausgangspunkt in das Kaffee-Rösten war bei mir ein klassischer Popcorn-Röster aka "Kurbelmaschine", wie er hier von @eistee und im Buch von Claus Fricke ausführlich beschrieben wird.

    Setup:
    Popcornröster "Kurbelmaschine" (z.B. von Rosenstein&Söhne - Alu mit Plastikrädchen)
    Thermometer (z.B. dieses)
    Stop-Uhr (z.B. vom Smartphone)
    Anleitung (z.B. aus diesem Buch und Website)
    Rohkaffee (zum Start z.B. Brasil Santos washed Arabica Bohnen)
    Probe gerösteter Kaffeebohnen (idealerweise des verwendeten Rohkaffees) im gewünschten Ergebnis (zum Abgleich des Röstgrades/Farbe/Aroma-Profils ;-)
    zwei metallische Küchensiebe und/oder ein Backblech zur Kühlung

    ebenfalls empfehlenswert:
    ein zweites Paar Hände (irgendetwas fehlt immer und es muss ca. 15min kontinuierlich gekurbelt werden)
    Notizblock + Stift (geht schneller und ist Hitze-unempfindlicher als das Smartphone)
    Staubsauger, zur Bohnenkühlung und um die Silberhäutchen einzufangen
    Feinwaage zum Abwiegen der Charge (z.B. diese mit 100g) und Ermittlung des Einbrands.

    Die Ergebnisse der ersten Versuche habe ich in Fotos festgehalten, damit sich jeder ein Bild machen kann:

    Rohkaffee - Röstung - Aeropress Brasil Santo No 2 IMG_2139.JPG
    Popcorn-Röster Kurbelmaschine gefüllt IMG_20200502_182325854.jpg Rohkaffee Bohnen Arabica Brasil Santos  IMG_20200502_180000495.jpg Röstung Brasil Santos No 2 Ergebnis IMG_20200613_173853625_HDR.jpg
     
    Neunzehn, phischmi und silverhour gefällt das.
  2. #2 gunnar0815, 02.08.2020
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.314
    Zustimmungen:
    978
    Man kann damit bis zu 400 g Rösten. Allerdings dreht irgendwann das Plastikzahnrad durch .
    Wir haben es dann mit Zweikompnentenkleber wieder befestigt.
     
Thema:

Mein Weg zum Kaffee-Rösten...

Die Seite wird geladen...

Mein Weg zum Kaffee-Rösten... - Ähnliche Themen

  1. Meine ,,letzte“ Siebträgermaschine

    Meine ,,letzte“ Siebträgermaschine: Hallo zusammen, Dieses Jahr wird es Spannend bei mir :) Ich werde im Sommer heiraten und meine Freundin und ich wünschen uns von der Familie eine...
  2. Mein Espresso schmeckt sauer

    Mein Espresso schmeckt sauer: Ich habe mir ein Siebträger SetUp zugelegt: Profitec Pro 300 und Eureka Mignon Single Dose. Ich habe bei 18,5g Espressomehl 39ml Espressobezug in...
  3. Hilfe! Meine Pumpe pumpt schlecht

    Hilfe! Meine Pumpe pumpt schlecht: Hallo, ich habe Angst, das ich meine frisch erworbene S*B*E kaputt gemacht habe. Es kam plötzlich nirgends mehr wasser. Ich ging auf Fehlersuche...
  4. Siebträger für Zuhause wie auch auf meinem Coffee Car

    Siebträger für Zuhause wie auch auf meinem Coffee Car: Hallo zusammen;) Ich lese mich gerade so in die diversen Siebträgermaschinen ein und was am besten für was ist. Ich persönlich finde ja die La...
  5. Mein erstes YouTube Video

    Mein erstes YouTube Video: Hallo zusammen, während der Pandemie habe ich viel YT geschaut und dachte mir, das machst du auch mal. Und hier ist das Ergebnis: [MEDIA] Was...