Meine Faema und ich^^ Tipps und Ratschläge

Diskutiere Meine Faema und ich^^ Tipps und Ratschläge im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Halle zusammen Wie der Titel schon verrät brauche ich Unterstützung beim einstellen der brühtemperatut. Meine maschiene ist eine faema e91...

  1. #1 Danny1989, 21.10.2016
    Danny1989

    Danny1989 Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Halle zusammen

    Wie der Titel schon verrät brauche ich Unterstützung beim einstellen der brühtemperatut.
    Meine maschiene ist eine faema e91 diplomat mit 3 Gruppen.
    Derzeit ist die brühtemperatut bei ca 80° und das ist soweit ich weiß zu wenig.
    MeinEs Wissens nach sollte die Temperatur bei min 88° und max 93° sein ist das richtig ?
    Hab leider nichts gefunden wie ich das bei der maschiene einstelle.

    Ich hoffe das mit da jemand weiterhelfen kann.

    Lg Danny
     
  2. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.659
    Zustimmungen:
    4.980
    Bei Zweikreismaschinen kann die Temperatur nur indirekt durch höheren Druck beim Dampfboiler am Pressostat eingestellt werden. Wie hast du die Brühtemperatur denn überhaupt gemessen?
     
  3. #3 dharbott, 21.10.2016
    dharbott

    dharbott Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    777
    Ich zitiere einfach mal die Anleitung Deiner Maschine:

    ABGABEEINHEIT MIT VENTIL ZUR TEMPERATURREGELUNG
    4
    Die Abgabeeinheiten der Kaffeemaschinen der Baureihe E91
    Ambassador sind mit einem Ventil zur Temperaturregelung
    ausgestattet, über welches die Temperatur der Einheit ohne
    Aktivierung der Drosselung verändert werden kann (siehe
    beiliegende Zeichnung).
    Auf diese Weise kann die Temperatur des zur Kaffeezubereitung
    erforderlichen Wassers in einem Bereich zwischen ca. 70°C und
    107°C eingestellt werden.
    Bei noch kalter Maschine muß vor Erreichen der programmierten
    Temperatur zunächst etwa 60 Minuten abgewartet werden (ohne
    aus der Abgabeeinheit Wasser austreten zu lassen).
    1
    2
    Die Regelung der Betriebstemperatur der Abgabeeinheit erfolgt über
    das Ventil, das mit einer in 15 Felder unterteilten Skala ausgestattet
    ist:
    - Reduzierung der Betriebstemperatur: Drehen Sie die
    Regelschraube (2) im Uhrzeigersinn (niedrige Werte);
    - Steigerung der Betriebstemperatur: Drehen Sie die Regelschraube
    (2) gegen den Uhrzeigersinn (hohe Werte).
    3
    Nach Einstellung der Regelschraube benötigt die Maschine etwa 10
    Minuten, bis die neu eingestellte Temperatur erreicht ist.
    Um die Maschine im Fall von unbeabsichtigten Regelungen auf die
    werkseitig von FAEMA eingestellten Ausgangssituationen
    zurückzustellen, müssen Sie die Regelschraube (2) bis zum Nullpunkt
    schließen und anschließend auf die auf dem Nummernkranz
    angegebene Regelstufe 8 stellen.
     
    Danny1989 gefällt das.
  4. #4 Danny1989, 21.10.2016
    Danny1989

    Danny1989 Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe am brühkopf eine schraube durch eine ersetzt in die ich vorher ein Loch gebohrt habe in das ein Thermometer passt
     
  5. #5 Danny1989, 21.10.2016
    Danny1989

    Danny1989 Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Super ich denke ich weiß welche das ist die ich einstellen muss.
    Hast du die Anleitung im internet gefunden oder hast du sie daheim rumligen ?
    Hätze Interesse an der Anleitung.
     
  6. #6 dharbott, 21.10.2016
    dharbott

    dharbott Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    777
    Hier ist die Anleitung:
    [​IMG]
     
  7. #7 Danny1989, 09.12.2016
    Danny1989

    Danny1989 Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Guten Abend zusammen

    Wiedermal brauche ich Hilfe von erfahrenen Kaffeeliebhabern.
    Normalerweise trinke ich nur Espresso daher habe ich mich nie wirklich um den milchaufschäumer meiner E91 gekümmert nun aber hatte ich besuch und auf ihren Wunsch hin habe ich einen Cappuccino zubereitet.
    Dabei viel mir auf das die Milch zu schnell sehr heiß wird und ich denke das der druck auch zu hoch ist.
    So wie ich das gesehen habe kommt die Leitung für den milchaufschäumer dreckt vom kessel daher ist dort ja auch der Kesseldruck und die Temperatur.
    Passen die werte eurer Meinung nach ?
    Kesseldruck 1,15 BAR
    Kesseltemperatur 96°

    Ich hoffe wiedermal auf eure Tipps
    LG Danny
     
  8. #8 kaffeesuperman, 09.12.2016
    kaffeesuperman

    kaffeesuperman Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    318
    Das die viel Wumms hat ist schon klar, so eine dreigruppige, allerdings kann das mit den 96 Grad nicht stimmen, das müssten schon so um die 120 Grad sein, du meinst wohl die Brühtemperatur.;)
    1,15 bar Kesseldruck könnten schon hinhauen.
    Warum hast du dir eigentlich so ein Monster gekauft?

    Liebe Grüße
    Laurens
    :)
     
  9. #9 Danny1989, 09.12.2016
    Danny1989

    Danny1989 Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Die Temperatur habe ich am kessel direkt gemessen also ausen am kessel.
    ok gut zu wissen das die auf dem Display angezeigte 120 also die Temperatur sein soll (finde keine Betriebsanleitung^^)
    Ach das ist eher ein Zeitvertreib, hab die Maschine komplett zerlegt gereinigt entkalkt und zusammen gebaut dabei natürlich einige teile erneuert.
    Nun bin eich dabei ein paar kleine optische Änderungen zu machen und die Maschine quasi zum verkauf vorzubereiten da ich mit der Maschine nur vorhatte mich "einzulernen" und ich mir eine e91 anschaffen möchte.
     
  10. #10 dharbott, 10.12.2016
    dharbott

    dharbott Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    777
    Druck ist in Ordnung & Willkommen in der Pro Liga ;) Jetzt am besten nie wieder Milch schäumen, sonst wirst Du die Heimgeräte nicht mehr haben wollen....
     
    Danny1989 gefällt das.
  11. #11 Danny1989, 10.12.2016
    Danny1989

    Danny1989 Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Danke dharbott
    Wie schon gesagt ich bin eh der Espresso Trinker aber wenn meine Gäste dann einen Capo oder ähnliches möchten ,möchte ich ihnen da natürlich auch was leckeres anbieten.
    Ich habe in München eine weile als Barkeeper mein unwesen getrieben da hatte ich mit dem Milchschäumen nicht diese Probleme.
    Kann natürlich sein das die etwas neueren Maschienen für die ausgahbe an der Lanze einen Druckregler oder so haben ?
    Aber naja wie schon gesagt ist diese Maschiene eh nur zum wissen und erfahrung sammeln da und wird durch eine kleinere ersetz.
     
Thema:

Meine Faema und ich^^ Tipps und Ratschläge

Die Seite wird geladen...

Meine Faema und ich^^ Tipps und Ratschläge - Ähnliche Themen

  1. FAEMA Lambro - meine erste Restauration

    FAEMA Lambro - meine erste Restauration: Meine Suche hier im Forum war erfolgreich - letzten Freitag habe ich von einem netten Kaffee-Netz-Mitglied eine Lambro übernehmen dürfen - bis auf...
  2. Hilfe :-o "Meine Faema E61 Legend S1" kreischt / pfeifft

    Hilfe :-o "Meine Faema E61 Legend S1" kreischt / pfeifft: Liebe Kaffee-Netz Experten, ich betreibe hier im Büro eine Legend S1, ca 5 Jahre jung für meine Mitarbeiter ;-) Seit einigen Wochen fäng sie im...
  3. Meine erste Faema - eine Lambro - Restauration

    Meine erste Faema - eine Lambro - Restauration: Tach, wie hier schon angekündigt mein Restaurationsversuch. Kam letzte Woche von Davide. Da die Rubino momentan ruht bis die Heizung nachgebaut...
  4. meine restaurierte Faema Lambro eingetroffen

    meine restaurierte Faema Lambro eingetroffen: Hallo an Alle, hier möchte ich meine *Anschaffung* Erfahrung mit der Faema Lambro mitteilen. Also als erstes: Ich habe keine geschäftliche...
  5. Meine Herausforderung - Faema e61 - ist da!

    Meine Herausforderung - Faema e61 - ist da!: Heute war es soweit, die Spedition hat mein Päckchen aus Sizilien gebracht! Ich gestehe, mein Puls war dezent über meinem Ruhepuls (Vorkasse,...