Meine Gaggia - der Kreis schließt sich

Diskutiere Meine Gaggia - der Kreis schließt sich im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Nach ca. 11 Jahren Espresso im Kaffee-Netz bin ich aktuell wieder bei meiner ersten Maschine, einer Gaggia Classic gelandet. 2007 war man mit...

  1. #1 yoshi005, 11.06.2018
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.361
    Zustimmungen:
    2.036
    Nach ca. 11 Jahren Espresso im Kaffee-Netz bin ich aktuell wieder bei meiner ersten Maschine, einer Gaggia Classic gelandet. 2007 war man mit dieser Maschine noch in der Mittelklasse unterwegs, inzwischen hat man den Eindruck, man wird mit so einer Einsteigermaschine müde belächelt.

    Beim Kauf meines letzten Kaffeepakets wurde ich vom Verkäufer sogar vorgewarnt, dass mein Equipment (Gaggia Classic und Mahlkönig ProM Espresso) dem hochwertigen Kaffee (ein brasilianischer natural von La Cabra) nicht gerecht würde. Pustekuchen: Der Kaffee schmeckt hervorragend!

    Im Vergleich zu 2007 hat sich einiges getan. Wurde die Gaggia früher mit Ionia Gran Crema bestückt, ist es nun hochwertiger Single Origin, und auch die Mühle ist deutlich besser.

    Schon beeindruckend, wie gut ein Espresso aus einer Gaggia Classic (und das ohne PID) doch schmecken kann.

    Man könnte darüber philosophieren, ob die Materialschlacht, die hier oftmals betrieben wird, immer nötig ist. Oder einfach in guten Kaffee investieren und sich an ihm erfreuen. :)

    Viele Grüße,
    yoshi


    [​IMG]

    PS: Natürlich kommt die Gaggia in zwei Monaten dann doch wieder in den Keller. Aber ich weiß nun, was ich an ihr habe.
     
    Brew Springsteen, Jolind, andruscha und 4 anderen gefällt das.
  2. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    1.133
    Warum denn wieder in den Keller? Die arme Kleine.
    Denn da hast du so recht.
    Ich bin von der Gaggia Classic nun nicht auf eine Hightech-Maschine aufgestiegen, sondern auf eine Pavoni Europiccola umgestiegen. Nur umgestiegen, denn ich empfinde beide geschmacklich schon gleichwertig.
    Und in den Keller muss meine nicht, wenn Besuch kommt, darf sie immer zeigen, was in ihr steckt.
     
    yoshi005 gefällt das.
  3. #3 yoshi005, 11.06.2018
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.361
    Zustimmungen:
    2.036
    Bin auch ein Handhebel-Fan, daher muss die Gaggia bald wieder weichen. Außerdem ist das Milchschäumen tatsächlich etwas mühsam. Aber ich bin froh, dass ich die Gaggia nicht verkauft habe.
     
  4. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    1.133
    Och, das Milchschäumen übernimmt die Pavoni halt. Oder der kleine batteriebetriebene Quirl, ich kriege eh kein Latte Art hin, also ist es schnurz für den Besuch.
     
  5. #5 BrikkaFreund, 11.06.2018
    BrikkaFreund

    BrikkaFreund Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2014
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    519
    Schöner Beitrag. Ohne je eine andere Maschine besessen zu haben, erfreue ich mich auch bei jedem Bezug an meiner QM 0820.

    Aber ein bißchen materialschlachtig ist die Mühle schon, oder? ;-)
     
    yoshi005 gefällt das.
  6. #6 yoshi005, 11.06.2018
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.361
    Zustimmungen:
    2.036
    Die Mühle möchte ich auch nicht mehr missen.
     
Thema:

Meine Gaggia - der Kreis schließt sich

Die Seite wird geladen...

Meine Gaggia - der Kreis schließt sich - Ähnliche Themen

  1. Gaggia Baby FI Schalter fliegt nach Wartung

    Gaggia Baby FI Schalter fliegt nach Wartung: Hallo zusammen, ich weiß, dass dies ein Dauerthema ist aber die Suchfunktion geht nicht und was ich auf google fand, hat mir nicht geholfen - da...
  2. 80er Gaggia Coffee Austausch der Pumpe / Ulka H53 > Ulka EX5

    80er Gaggia Coffee Austausch der Pumpe / Ulka H53 > Ulka EX5: Moin zusammen, ich bin neu hier und habe da gleich mal ein Anliegen. Ich hatte damals schon mal eine Gaggia Classic, diese leider wieder...
  3. [Maschinen] Gaggia Classic Modell Egal

    Gaggia Classic Modell Egal: Ich suche eine Gaggia Classic. Modell und Zustand bin ich flexibel. Preislich würde ich am liebsten um die €120 sein wollen.
  4. Gaggia Classic Dampfknebel demontieren

    Gaggia Classic Dampfknebel demontieren: Hallo, eine Grundreinigung steht an (erst die zweite für mich ;). Scheitere gerade bereits am Dampfknebel, der entfernt werden soll, um das...
  5. Wie heisst dieses (Dichtungs-) Teil meiner Gaggia Classic?

    Wie heisst dieses (Dichtungs-) Teil meiner Gaggia Classic?: Hallo, meine Gaggia Classic version ohne MV ist am Siebträger undicht. Ich habe diese gezackte Plastikdichtung als Überltäter entlarvt und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden