Meine Krups T8 baut keinen Druck mehr auf?

Diskutiere Meine Krups T8 baut keinen Druck mehr auf? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo !! Ich habe seid ca. 11 Jahren eine Krups T8. Sie hat immer wunderbar funtioniert. Doch heute wollte ich mir einen Kaffe kochen und es...

  1. #1 Blaster113, 21.05.2010
    Blaster113

    Blaster113 Gast

    Hallo !! Ich habe seid ca. 11 Jahren eine Krups T8. Sie hat immer wunderbar funtioniert. Doch heute wollte ich mir einen Kaffe kochen und es passierte nichts. Das Wasser wird zwar heiß nur baut Sie irgend wie keinen Druck mehr auf. Wenn ich Sie eingeschaltet lasse fängt das Wasser an zu kochen aber der Druck fehlt und der Kochvorgang hört auf einmal auf. Ich habe es mit entkalker versucht aber es klappt nicht.
    Kann mir irgend jemand einen Tip geben was das sein kann und wenn ja ob man es reparieren kann?

    im vorraus vielen Dank!!
    Blaster1113
     
  2. #2 kaffee-satz, 21.05.2010
    kaffee-satz

    kaffee-satz Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    AW: Meine Krups T8 baut keinen Druck mehr auf?

    Evtl sind die Steigrohre dicht. Schon mal von der Dichtung oben reingeblasen? Geht keine Luft durch ist das in diesen eher klein dimensionierten Leitungen zu Kalkablagerungen gekommen. Brüheinheit aus der Verkleidung bauen, Elektrik abbauen und in Zitronensäure versenken sollte helfen. Ausbauen ist bei der T8 wirklich einfach.
    Gruss Dirk
     
  3. #3 Blaster113, 23.05.2010
    Blaster113

    Blaster113 Gast

    AW: Meine Krups T8 baut keinen Druck mehr auf?

    Vielen Dank für die Antwort !! Ich werde es gleich mal ausprobieren.
     
  4. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    730
    AW: Meine Krups T8 baut keinen Druck mehr auf?

    Wenn die Steigrohre dicht sind, müsste die T8 trotzdem Druck aufbauen - es würde dann eher an der Dichtung des Kesseldeckels entweichen.
    Hast Du generell mal alle Dichtungen überprüft? Also den Deckel vom Kessel, sowie den Verriegelungsmechanismus und den Filterdeckel oben? Spannt der Hebel noch straff oder geht er eher leichtgängig? Ist beim Anheizen irgendwo entweichende Luft/entweichender Dampf festzustelen? Das müsste ja der Fall sein wenn die Maschine noch heizen kann. ;-)

    Gruss
    Stefan
     
  5. #5 Blaster113, 23.05.2010
    Blaster113

    Blaster113 Gast

    AW: Meine Krups T8 baut keinen Druck mehr auf?

    Hallo Stefan! Wenn ich die Maschiene einschalte wird das Wasser auch heiß. Nur wenn es dann zum druck aufbau kommen soll hört es sich an, al würde die Maschiene einfach ausschalten. Sie fängt an zu kochen und hört dann einfach auf. Ab und zu werden ein paar Tropfen durch die Steigrohre gedrückt aber es fehlt der letzte Schub. Die Deckeldichtung und die Kesseldichtung habe ich bereits erneuert. Nur die Dichtung am Verschluß habe ich noch nicht erneuert aber Sie schließt noch normal.

    Gruß
    Christian
     
  6. #6 meister eder, 27.05.2010
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    23
    AW: Meine Krups T8 baut keinen Druck mehr auf?

    ich glaube nicht, dass das an den dichtungen liegt. klingt eher, als würden da entweder druckschalter oder thermostat zu früh schalten. du müsstest es am geräusch hören, wenn sie aufhört zu heizen. das "pflopp" kommt vom druckschalter, das "klick" vom thermostaten.

    oder es ist wirklich das steigrohr dicht.

    gruß, max
     
  7. zypa

    zypa Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    3
    AW: Meine Krups T8 baut keinen Druck mehr auf?

    Hast du das schon probiert?
     
  8. #8 Blaster113, 27.05.2010
    Blaster113

    Blaster113 Gast

    AW: Meine Krups T8 baut keinen Druck mehr auf?

    Hallo !! Ja habe ich schon probiert. Es laufen ja ab und zu auch ein paar Tropfen durch.
     
  9. #9 Blaster113, 27.05.2010
    Blaster113

    Blaster113 Gast

    AW: Meine Krups T8 baut keinen Druck mehr auf?

    Da ist kein plob oder zisch. Es hört sich an als würde Sie einfach aufhören zu kochen. So als würde Sie aus schalten und nicht mehr weiter kochen.
     
  10. #10 mrsfrodo, 22.01.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.01.2012
    mrsfrodo

    mrsfrodo Gast

    AW: Meine Krups T8 baut keinen Druck mehr auf?

    Ich klemm mich mal hier dran:
    Wir haben uns fürs Büro eine zweite, gebrauchte t8 zugelegt - 265er.

    Nun ist sie einmal gelaufen und seitdem streikt sie.
    Lämplein leuchtet, aber sonst Schweigen im Wald, kein Geräusch und Wasser wird nicht mal lauwarm.

    Gibts da Erfahrungswerte bzw. Tipps, woran es liegen könnte? Habe sie einmal aufgemacht, aber nichts Auffälliges gesehen in Sachen Korrosion oder Schmorspuren ...
     
  11. #11 meister eder, 22.01.2012
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    23
    AW: Meine Krups T8 baut keinen Druck mehr auf?

    schnapp dir ein multimeter und miss heizung, thermostat, pressostat und schalter durch, den fehler findest du mit sicherheit. wird das wasser wenigstens ein wenig warm? wenn ja, kannst du am geräusch festellen, ob thermostat ("klick") oder pressostat ("plopp") zu früh abschalten. wenn gar nichts abschaltet, und das wasser nur lau wird, ist's wahrscheinlich die heizung.

    gruß, max
     
  12. #12 mrsfrodo, 22.01.2012
    mrsfrodo

    mrsfrodo Gast

    AW: Meine Krups T8 baut keinen Druck mehr auf?

    Hatte ich schief formuliert: Wasser bleibt kalt und keine Kommunikation, weder Zischen, Klicken noch Ploppen ...

    Multimeter habe ich nicht im Haus, aber Tante Suchmaschine sagt, dass das nicht teuer ist und vielfach verwendbar ... daher danke ich erstmal und meld mich dann, wenn es da ist und ich weitere Fragen zu Messpunkten o.Ä. habe.
    Also: Danke und schönen Sonntagabend :-D
     
  13. #13 cologne-spawn, 01.05.2013
    cologne-spawn

    cologne-spawn Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Meine Krups T8 baut keinen Druck mehr auf?

    Guten Tag zusammen!
    Greife diesen alten Tread noch mal auf weil er meinem Problem am nächsten kommt.
    Habe eine T8 468B mit folgendem Fehler:
    Wenn ich keinen Kaffee einfülle und die Maschine "leer" also nur das Wasser durchlaufen lasse funtioniert
    sie einwandfrei. Sobald ich Kaffee einfülle läuft sie bis ca. 5 Tassen normal und dann dauert es sehr lange bis der Rest fertig ist.
    Man hört in der Maschine dann auch einen Schaltvorgang, Wasser kocht wohl kurz (ca. 3-5 Sek.) dann wieder Schaltvorgang
    usw. Kann es sein dass das oben genannte Pressostat defekt ist?
    Entkalkt ist die Maschine.
    Hat jemand einen Tipp?
    Im vorraus vielen Dank und Grüsse aus Kölle!!
     
  14. hijaeq

    hijaeq Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Meine Krups T8 baut keinen Druck mehr auf?

    Hallo zusammen,
    ich habe das gleiche Problem wie cologne-spawn, ohne Pulver läuft alles OK, mit Pulver geht ab 3-4 Tassen nichts mehr. Der Pressostat schaltet dann sehr oft, also heizt immer nur 1 sek. nach und geht wieder aus. Der Schaltvorgang selbst funktioniert also (geht an & aus), nur scheint mir, dass das Ausschalten immer zu früh erfolgt, bevor genug Druck aufgebaut ist. Kann das ein Defekt am Pressostat sein? Das Pulver ist rel. fein gemahlen, das war aber früher auch kein Problem. Hat jemand dieses Problem schon beseitigt?
    Grüße
    hijaeq
     
  15. #15 qtreiber1100gs, 17.12.2014
    qtreiber1100gs

    qtreiber1100gs Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    KrupsT8 Brühprobleme...

    Hallo zusammen, bin neu im Forum u. ein Liebhaber der Krups T( seit 20 Jahren u. mehr:

    Mein Anmeldegrund ist unten aufgeführt, sollte jeder T8-ler wissen:)

    Konnte in Erfahrung bringen, dass die T8 mit Enthärtungsanlagenwasser-entionisiert- nicht mehr durchläuft. Probleme wie vorab beschrieben

    Definitiv, Maschine war im Werk, alles ok; dann zu Hause wieder nix...
    Soeben erfahren, dass der Hausbesitzer seine Anlage zur Wasseraufbereitung erneuert hat, deckt sich auf Nachfrage absolut u. sicher mit dem Problembeginn, probierts aus...

    Versuch macht kluch...:cool:

    LG u. frohe Kaffeetage

    Qtreiber1100gs
     
Thema:

Meine Krups T8 baut keinen Druck mehr auf?

Die Seite wird geladen...

Meine Krups T8 baut keinen Druck mehr auf? - Ähnliche Themen

  1. Jura X9 - kein Kaffee mehr - System spülen/ füllen - Kaffeepulver trocken im Terester

    Jura X9 - kein Kaffee mehr - System spülen/ füllen - Kaffeepulver trocken im Terester: Guten Morgen, schöner kann ein sonniger Coronamorgen kaum starten. Folgendes Problem besteht: - Jura X9 angeschaltet + gespült - Kaffee...
  2. Bezzera BZ10 - es läuft kein Wasser mehr aus derBrühgruppe

    Bezzera BZ10 - es läuft kein Wasser mehr aus derBrühgruppe: Hallo, hab seit Tagen das Problem, dass die Maschine gefühlt einige Minuten braucht bis der Kaffeebezug startet und dann auch nur ganz schwach,das...
  3. BFC Ela baut keinen Druck auf

    BFC Ela baut keinen Druck auf: Hallo Kaffeefreunde! Eben wollte ich einen Kaffee machen (Heute morgen hat alles noch tadellos funktioniert) und da kam mir das Geräusch der Pumpe...
  4. Druck fliesst nach Brühstopp nicht ab

    Druck fliesst nach Brühstopp nicht ab: Hi zusammen Schön, dass es eine riesige Community rund um Kaffee gibt. Ich wollte mich schon lange mehr mit meiner Kaffeemaschine...
  5. Sieb rastet nicht mehr im Siebträger ein

    Sieb rastet nicht mehr im Siebträger ein: Hallo zusammen, ich habe eine Rancilio Silvia, bei der neuerdings das Sieb nicht mehr im Siebträger einrastet. Es scheint am Siebträger zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden