Meine neue alte Mühle!

Diskutiere Meine neue alte Mühle! im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Habe eine Mühle aus der Bucht ersteigert! Wurde als Italienische Espressomühle versteigert! War mal wieder Liebe auf dem 1 Blick denn sie passt zu...

  1. #1 Carboni, 09.09.2010
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    4.000
    Habe eine Mühle aus der Bucht ersteigert! Wurde als Italienische Espressomühle versteigert! War mal wieder Liebe auf dem 1 Blick denn sie passt zu der Pavoni! Nun meine Frage kennt jemand diese Mühle mit dem Namen:OMRE MONZA MILANO Tipo 23b?(Steht unten drunter):shock: Laut Vorbesitzer ist sie etwa 30 Jahre alt. Ich finde sie wunderschön neben der Pavoni EL. Sie mahlt auch ausreichend fein und ist recht leise. Was ich besonders schön finde, sie hat einen Bohnenbehälter aus Glas,den man sehr gut reinigen kann. Ich habe sie so gut es ging gereinigt( Staubsauger) würde sie aber gerne mal zerlegen und gründlich reinigen weiß aber nicht wie:roll: Wer kann mir da weiter helfen? Ciao Carboni
     
  2. #2 sebroth, 09.09.2010
    sebroth

    sebroth Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Meine neue alte Mühle!

    Hallo Carboni,

    wie sieht sie denn aus???

    Gruß sebroth
     
  3. Dejan

    Dejan Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    15
    AW: Meine neue alte Mühle!

    Zeig mal ein Foto!
     
  4. #4 Carboni, 09.09.2010
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    4.000
    AW: Meine neue alte Mühle!

    @sebroth: Ich habe herausgefunden, sie hat große Ähnlichkeit mit derOlympia Express moca. Nur die Olympia ist vorne eckig und meine eher rund. Finde ich aber sehr gut:Da man bei ihr das Kaffeemehl mit einem Löffel(Lot) entnehmen muß,hat man keine schwierigen Ecken,wo alles hängen bleibt.

    Ein Foto kann ich im Moment leider nicht machen, mein Mann hat die Kamara mit auf Dienstreise:roll: Ciao Carboni
     
  5. #5 Carboni, 09.09.2010
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    4.000
    AW: Meine neue alte Mühle!

    Wie schon berichtet mit einem Foto kann ich im Moment nicht dienen.Aber unter dieser Art.Nr.330463049852 (E-bay) gibt es ein Foto von ihr.
    Ciao Carboni
     
  6. #6 S.Bresseau, 10.09.2010
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.887
    Zustimmungen:
    5.683
    AW: Meine neue alte Mühle!

    ich bin dann mal so frei ... :)

    [​IMG]
     
  7. #7 Carboni, 10.09.2010
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    4.000
    AW: Meine neue alte Mühle!

    Jaaaa das ist sie!! Nur sind auf dem Foto so schwarze Schatten auf dem Edelstahl zu sehen ( Spiegelt sich etwas) In Wirklichkeit ist das glänzendes Edelstahl. Sieht ganz schmuck aus für ihr Alter, finde ich! Danke:) Carboni
     
  8. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    8
    AW: Meine neue alte Mühle!

    ist doch besser als umgekehrt ;-)

    wie sind denn die mahlergebnisse, kann die espressofein ?

    gru0, galgo
     
  9. #9 Carboni, 10.09.2010
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    4.000
    AW: Meine neue alte Mühle!

    :) Kann sie und wie! Sie versteht sich bestens mit der Pavoni. Die Pavoni steht jetzt in unserer Kellerbar. Dort können wir mit vielen Leuten zum Essen sitzen. Die Pavoni kommt dann immer zum Einsatz. Den Kaffee muste ich immer oben in der Küche mahlen. Den Mahlgrad an der Eureka feiner stellen für die Diva...Am nächsten Morgen quälte sich die Gaggia durch das zu feine Kaffeemehl. Konnte ich ihr nicht länger antun, deshalb hat die Pavoni nun ihre eigne Mühle. Mein Mann hat sich eh in die Pavoni verliebt und macht ganz gute Espressi mit ihr und sie kommt immer öfter zum Einsatz. So nun brauch ich nur noch jemanden der das gute Stück kennt und mir sagen kann wie ich sie noch besser reinigen kann. Ciao Carboni
     
  10. #10 Carboni, 14.09.2010
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    4.000
    AW: Meine neue alte Mühle!

    Heute kam meine bestellte Lieferung von Espresso XXL!
    Hatte mir unter anderen"Grinder Cleaner" zur Reinigung bestellt! Das werde ich gleich mal anwenden! Denn ich möchte sie nicht ohne Anleitung zerlegen, habe Angst ich bekomme sie nicht mehr zusammen gebaut. Ihre Mahlergebnisse überzeugen mich aber! Sie hat 12 Mahlstufen. Für die Pavoni muß ich sie fast auf 0 stellen! Bei der Gaggia ist es Stufe 2-bei gleicher Bohnensorte! Ciao Carboni
     
  11. #11 S.Bresseau, 14.09.2010
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.887
    Zustimmungen:
    5.683
    AW: Meine neue alte Mühle!

    hi Carboni

    Viel Spaß mit dem schönen Teil!

    Das Bild ist übrigens immer noch eine Referenz auf das Ebay-Angebot, in ein paar Wochen ist es weg ... Wenn Du es dauerhaft behalten willst, musst Du es auf Deinem lokalen Rechner speichern (mittels rechter Maustaste oder einfach mit der Maus das Bild auf den Desktop draggen)

    Ciao

    Stefan
     
  12. #12 Carboni, 16.09.2010
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    4.000
    AW: Meine neue alte Mühle!

    :cool: Nun habe ich es doch gewagt!!! Die Mühle zerlegt und gründlich gereinigt! Nach genauer Betrachtung der Scala sah ich, es müssen mehr als 12 Mahlstufen sein. Zwischen den Zahlen sind immer 3 Striche und dort rastet sie auch ein. Jedenfalls habe ich festgestellt das Zerlegen und Zusammenbauen dauert nicht länger als bei der Eureka. Nun schnurrt sie wieder und ich freue mich über meine beiden OmaMühlen! Eureka=15 Jahre und Omre Monza = 30 Jahre Ciao Carboni
     
  13. #13 henrykaff, 27.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2010
    henrykaff

    henrykaff Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    AW: Meine neue alte Mühle!

    Hallo Carboni,
    schön, daß sie gut geht. Anbei noch eine kleine Info für alle an der Mühle interessierten.
    [​IMG]
    [​IMG]

    Henrykaff
     
  14. #14 orangette, 28.09.2010
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1.418
    AW: Meine neue alte Mühle!

    Hallo Carboni!
    Das ist ja lustig mit diesen Mühlen. Das scheint eine größere Sippschaft zu sein.Olympia Express,Quickmill und Ombre :) Find ich gut!!!!!!!! Mittlerweile habe ich meine auch mal zum Espressomehl mahlen benutzt und bin echt mehr als zufrieden und meine sogar mein Espresso würde etwas "knackiger" schmecken als mit meiner neuen Moca von Olympia. Da kommt schon sowas wie "Liebe" auf kann ich nur sagen.... :)
    Viel Spaß mit deinen Mühlenschätzen wünscht Dir !!!!!!!orangette
     
  15. #15 Carboni, 28.09.2010
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    4.000
    AW: Meine neue alte Mühle!

    Genau da kommt wirklich sowas wie "Liebe" auf. Hatte mit meiner Mühle vor kurzem ein besonderes Erlebnis! Wir hatten Freunde zu Besuch, die unbedingt einen Espresso aus der Pavoni haben wollten. Ich hatte aber keinen frischen Kaffee mehr,der letzte befand sich in der Eureka neben der Gaggia. Dann dachte ich an den Bell caffé im Tiefkühler,der schmeckt aus der Gaggia immer so holzig. Den habe ich dann in die frisch gereinigte Omre gefüllt und gemahlen. Als erstes fiel mir auf:Der ist aber schön fluffig und dann kam es der schmeckte wunderbar schokoladig. Am nächsten Tag habe ich es noch mal mit dem Eureka-Gaggia-Team versucht. Schmeckte wieder holzig, dann Omre-Gaggia schmeckte schon besser! Aber das beste Ergebnis ist und bleibt Omre-Pavoni! Genau die richtige Mühle für die Pavoni und sie sieht auch richtig gut aus neben der Pavoni, der Glasbehälter glänzt mit der Pavoni um die Wette. Aber ich glaube ich darf mir keine alten Mühlen mehr ansehen immer dieses Haben will So komm ich nie zu meiner Pavoni Pub Handhebel. Ciao Carboni
     
  16. tec

    tec Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    2
    AW: Meine neue alte Mühle!

    Welche Mahlscheiben kann man denn für die Mühle verwenden und wo kann man die kaufen?
     
  17. aiix

    aiix Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    20
    AW: Meine neue alte Mühle!

    Hallo,

    ich habe vor Kurzem eine solche Quickmill-Mühle bei Ebay ersteigert, allerdings sind die Mahlscheiben wohl verschlissen, das Mahlgut wird nicht homogen genug, das Wasser fliesst trotz feiner Mahlung zu schnell durch den Puck. Hat jemand zufällig Bezugsquellen für neue Mahlscheiben?
     
  18. #18 henrykaff, 06.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2011
    henrykaff

    henrykaff Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    AW: Meine neue alte Mühle!

    Hallo aiix,
    im Internet unter QUICKMILL MAHLSTEINE suchen, da wirst du fündig.
    Die neuen Mahlsteine einer replika 050 sollten passen, der Durchmesser und die Drehrichtung sind schon mal ok.

    Die Mühle kann sehr fein mahlen, wenn man den Anschlag (siehe#13) richtig einstellt. Bei mir war der z.B. original viel zu grob.
    leichtes Schleifen der Mahlscheiben schadet den Mahlsteinen übrigens nicht und bei gefüllter Maschine drückt das Kaffeemehl ja die Scheiben etwas auseinander, weil die Lager immer Spiel haben.

    Viel Spaß mit der alten Mühle
     
Thema:

Meine neue alte Mühle!

Die Seite wird geladen...

Meine neue alte Mühle! - Ähnliche Themen

  1. Mühle produziert zu viele Fines

    Mühle produziert zu viele Fines: Moin zusammen! Ich habe Probleme mit meiner Baratza Sette 270 mit BG Mahlkegel. Sie produziert unendlich viele Fines, welche meinen V60 Filter...
  2. Vorstellung, Maschine und Mühle

    Vorstellung, Maschine und Mühle: Hallo zusammen, ich möchte hier im Forum nicht nur von den Erfahrungen Anderer profitieren, sondern auch ein paar wenige eigene Erfahrungen, die...
  3. Siebträger / Portafilter für Zacconi altes Modell 53 / 47 mm

    Siebträger / Portafilter für Zacconi altes Modell 53 / 47 mm: Hallo suche auf diesem Weg einen Siebträger für eine alte Zacconi (Poccino). Leider war meine Suche im WWW und auch Anfragen bei den bekannten...
  4. Kaufberatung Maschine mit einfachem Handling - Mühle mit integriertem Tamper

    Kaufberatung Maschine mit einfachem Handling - Mühle mit integriertem Tamper: Hallo zusammen, ich bräuchte einmal eure Hilfe bei der Kaufberatung… Meine bessere Hälfte und ich machen aktuell unseren täglichen Espresso mit...
  5. [Mühlen] Anfim Caimano Dosierbezug 2,5 Jahre alt

    Anfim Caimano Dosierbezug 2,5 Jahre alt: Verkaufe hier eine 2,5 Jahre alte Anfim Caimano / Super Caimano Mahlscheiben sind top in Ordnung Die Maschine hat einen Dosierbezug und ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden