Meine "Neue" LSM 85

Diskutiere Meine "Neue" LSM 85 im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, für die, die es interessiert hab ich hier mal 2 Bilder meiner "Neuen", die jetzt abber erst einmal auf Restaurierung wartet. Was meint...

  1. #1 mcblubb, 19.02.2008
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.511
    Zustimmungen:
    1.171
    Hallo,

    für die, die es interessiert hab ich hier mal 2 Bilder meiner "Neuen", die jetzt abber erst einmal auf Restaurierung wartet.

    Was meint Ihr, soll ich bei den Farben bleiben oder das Gehäuse auf Ferrarirot umlackieren?

    Gruß

    Gerd

    [​IMG]



    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. #2 langbein, 19.02.2008
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.228
    Zustimmungen:
    2.657
    AW: Meine "Neue" LSM 85

    Ich würde definitiv die Farben beibehalten...insbesondere die Rückwand sieht ja toll aus. Schöne, kompakte Maschine...
     
  3. #3 koffeinschock, 19.02.2008
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: Meine "Neue" LSM 85

    tja...beige gegen ferrarirot tauschen und das braun gegen einen schönen silberton würde wohl ziemlich verschärft aussehen und die maschine glatt 20 jahre jünger machen :mrgreen:

    andererseits würde ein bißchen vom flair verloren gehen.
    wie ich dich aber einschätze, wirst du die maschine in einen neuzustand versetzen - da würde ich neu lackieren.
    beim 'einfach in gang' setzen würde sich die patina besser machen...
     
  4. #4 mcblubb, 19.02.2008
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.511
    Zustimmungen:
    1.171
    AW: Meine "Neue" LSM 85


    Die gute ist BJ 1990...

    Silber und rot hört sich gut an....

    Vermutlich wirds aber nochh ein ppaar Monate dauern.

    Gruß

    Gerd
     
  5. #5 old harry, 19.02.2008
    old harry

    old harry Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    10
    AW: Meine "Neue" LSM 85

    würdest du einen '63er jaguar E type von british racing green auf rot/silber umlackieren? bitte keine freveleien... :cool:
     
  6. #6 andili59, 19.02.2008
    andili59

    andili59 Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Meine "Neue" LSM 85

    NEIN nicht Ferrari-rot !

    Ich finde so lassen : das Origial ist Original , und sehr schön

    (zudem ist ja der Hauptschalter Ferrari-Rot )


    :cool:
     
  7. #7 mcblubb, 19.02.2008
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.511
    Zustimmungen:
    1.171
    AW: Meine "Neue" LSM 85

    Naja - ne Faema61 handhebel würde ich jetzt auch nicht umlackieren.


    Aber die LSM ist doch eher im Bereich einen VW Käfers zu sehen.

    Und da kann man ja auch das Dach absägen und nen Buggy draus machen....

    Gruß

    Gerd


    BTW: Ich hatte auch schon überlegt ein Edelstahlgehäuse zu bauen....
     
  8. #8 koffeinschock, 19.02.2008
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: Meine "Neue" LSM 85

    da die gute aus italien ist, passt ja das rot :mrgreen:

    ich würde, die finanziellen mittel vorausgesetzt, dem e-type aber wohl eine polierte alu-haube verpassen. sowas sieht einfach spitze aus und macht sich gut neber dem racing green :cool:
     
  9. #9 Hermo, 19.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2008
    Hermo

    Hermo Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    105
    AW: Meine "Neue" LSM 85

    Hallo Gerd,

    Das Gehäuse Deiner LSM 85 ist supergut erhalten. Es wäre schade darum, wenn Du es "zerstörst".
    Ich hab so eine als "Ruine" mit ziemlich vergammelten Seitenteilen (abgeblätterter Lack).
    Wenn Du wirklich lackieren willst, würde ich mit Dir das Gehäuse tauschen wollen... ;-)

    Gruß, Hermann
     
  10. #10 old harry, 19.02.2008
    old harry

    old harry Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    10
    AW: Meine "Neue" LSM 85

    ich seh schon, ich hätte wohl eher einen 72er GT 2000 veloce in himmelblau als beispiel nehmen sollen... :roll:
     
  11. #11 plempel, 19.02.2008
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.988
    Zustimmungen:
    5.887
    AW: Meine "Neue" LSM 85

    Würg, Dir ist ja nix heilig ... :evil:

    @ Gerd: Farbe so lassen, "Vintage" ist doch en vogue!

    Gruss
    Plempel
     
  12. ajh

    ajh Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    1
    AW: Meine "Neue" LSM 85

    Solche Farben sollte man erhalten!

    ajh
     
  13. MaPfDe

    MaPfDe Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    AW: Meine "Neue" LSM 85

    Moin,

    kommt drauf an: Wenn Du die Maschine selbst dauerhaft betreiben willst, würde ich die Farben an den Aufstellungsort anpassen. Wenn die Maschine eher im Keller steht und nur ab und an aufgeheizt wird, würde ich die Gehäuseteile so lassen, da sie wirklich noch gut erhalten sind.

    Wenn Du aber jemanden an der Hand hast, der die Teile in Edelstahl nachbaut, ist die Diskussion eher müßig...

    Grüße,

    Magnus
     
  14. #14 Barista, 19.02.2008
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.763
    Zustimmungen:
    2.508
    AW: Meine "Neue" LSM 85

    Wenn die Farben gut erhalten sein sollten, würde ich sie so lassen. Wenn das Maschinchen mal ein wenig aufpoliert wurde und die Aufkleber entfernt sind, ist das Teil richtig gut.

    Wie ist denn der technische Zustand. Läuft sie noch oder geht gar nix mehr?
     
  15. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.113
    Zustimmungen:
    4.001
    AW: Meine "Neue" LSM 85

    hallo,
    wenn ich mich recht erinnere (?) hat holger schmitz eine baugleiche. ich habe sie allerdings nur vor 1-2 jahren in einem karton verpackt gesehen.
    lg blu
     
  16. #16 Dr.Bohne, 19.02.2008
    Dr.Bohne

    Dr.Bohne Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: Meine "Neue" LSM 85

    hallo!
    ich würde das orginal beibehalten. obwohl wichtig ist was raus kommt...:lol:
     
  17. #17 mcblubb, 20.02.2008
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.511
    Zustimmungen:
    1.171
    AW: Meine "Neue" LSM 85


    Sie läuft und ist auch komplett.

    Ich werde am WE mal reinschauen...

    Gehäuse ist schon runter.

    Jetzt muss die Elektronik weg und dann gehts an die Rohre.

    Ich vermute entrosten, entkalken und lackieren wird genügen....

    Gruß

    Gerd
     
  18. #18 Barista, 20.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2008
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.763
    Zustimmungen:
    2.508
    AW: Meine "Neue" LSM 85

    Wenn Du sie frisch lackieren solltest, würde ich mal über eine Alternative zu "Ferrari-Rot" nachdenken. Ich finde das mittlerweile eigentlich ein wenig langweilig.
    Ich würde da mal etwas anderes ausprobieren (z.B. ein hochglänzendes schwarz).
     
  19. #19 Largomops, 20.02.2008
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    18.004
    Zustimmungen:
    5.928
    AW: Meine "Neue" LSM 85

    Wenn der Lack nur annähernd so gut ist wie auf den Bildern ist, würde ich sie nur polieren. Ich finde dass die Farben gut zur Maschine und der Zeit, aus der sie stammt passen.
     
  20. #20 mcblubb, 20.02.2008
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.511
    Zustimmungen:
    1.171
    AW: Meine "Neue" LSM 85

    Vielleicht im "Jura Design" schwarz -silber :lol:


    Ich schau mal.

    Allerdings ist die Oberfläche der Abdeckungen rau, irgendwie wie sandgestrahlt.

    Hochglänzend wird wohl schwierig...

    Gruß
    Gerd
     
Thema:

Meine "Neue" LSM 85

Die Seite wird geladen...

Meine "Neue" LSM 85 - Ähnliche Themen

  1. Bezzera BZ09, Umbau oder Originalzustand?!

    Bezzera BZ09, Umbau oder Originalzustand?!: Hallo liebe Community, ich habe mir eine BZ09 gekauft. Genauer gesagt, es ist die Version mit einem Drehventil bzw. am Dampfventil ist ein...
  2. [Verkaufe] Ganz neu bei Quijote!!!!

    Ganz neu bei Quijote!!!!: [MEDIA] Die aktuelle Corona-Krise und die damit verbundenen Herausforderungen als Unternehmer sind für uns ein Anreiz, noch besser und stärker zu...
  3. K30 Vario (gebraucht) oder Atom specialty 75 neu

    K30 Vario (gebraucht) oder Atom specialty 75 neu: Hallo zusammen, ich schwanke seit einigen Wochen gedanklich stark zwischen den beiden Optionen bzgl. eines unabwendbaren und absolut nötigen...
  4. Gebrauchte Gaggia Coffee vs. neue Maschine?

    Gebrauchte Gaggia Coffee vs. neue Maschine?: Nach einigen Jahren der Handfilter-Abenteuer interessiere ich mich langsam aber sicher auch dafür, in Espresso-Gefilde vorzudringen. Derzeit...
  5. [Verkaufe] Neuer Cimbali ST

    Neuer Cimbali ST: Hallo, ich verkaufe einen neuen La Cimbali Siebträger. War leider ein Fehlkauf (für mich). Ich lege ein neues Einersieb dazu. Neupreis bei den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden