Meine neuen Tüten - ich habe gerade Kaffeekram, also Bohnen, gekauft und wollte die mal Zeigen...

Diskutiere Meine neuen Tüten - ich habe gerade Kaffeekram, also Bohnen, gekauft und wollte die mal Zeigen... im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; @Mcqueen21 in der Preisregion fande ich sie am Besten, aber als ich letztens Mal wieder zurück bin, war ich auch enttäuscht. Haben sie früher...

  1. #3841 Mcqueen21, 26.10.2021
    Mcqueen21

    Mcqueen21 Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2021
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    256
    In der Region ohne zu zögern nur GKC.
     
    Kaffee_Eumel gefällt das.
  2. #3842 espressionistin, 26.10.2021
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.888
    Zustimmungen:
    7.700
    D30D3093-F958-43CF-8708-BB141338E9E2.jpeg
    Siebträger kaputt, dann muss die Filtermaschine für die Dosis Koffein sorgen. Also ab in den Supermarkt- was soll ich sagen. Der eigentliche Notkauf entpuppt sich als ziemlich leckere Mischung, nicht ganz taufrisch (Röstung im August) aber bin positiv überrascht. Nur die 100% Kunststoffverpackung irritiert mich etwas. Sieht man selten.
     
    Babalou, AdmiralVernon, EspressoDoc und 4 anderen gefällt das.
  3. Gerwolf

    Gerwolf Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    1.181
    Wir warten schon gespannt, wie‘s weitergeht;)
     
    espressionistin gefällt das.
  4. #3844 espressionistin, 26.10.2021
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.888
    Zustimmungen:
    7.700
    Oh ich sehe, mein Fortsetzungsroman hat Zuschauer :D
    (Danke für den Lacher :))

    (Schreibe gerade am nächsten Kapitel..):rolleyes:
     
    Gerwolf gefällt das.
  5. Binibean

    Binibean Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    6
    Ahoi, bin jetzt von meiner Bialetti auf Filterkaffee umgestiegen und habe mir mal diesen "Specialty" geholt, mal sehen ob dieser etwas taugt. Gerne offen für weitere Empfehlungen.
     

    Anhänge:

    rebecmeer, Kaffee_Eumel, flopehh und 2 anderen gefällt das.
  6. flopehh

    flopehh Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2018
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    1.221
    In Ruanda geröstet sogar :eek:
     
    Binibean und Silas gefällt das.
  7. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    1.858
    Ich bin bei diesen Initiativen immer so n bisschen hin- und hergerissen. Einerseits ist mehr Wertschöpfung im Ursprung super, andererseits ist Röstkaffee halt ein viel kurzlebigeres Gut und wenn man den Kaffee dann im Zweifel einfliegen muss, ist das zumindest ökologisch problematisch.
     
    Mcqueen21 gefällt das.
  8. Binibean

    Binibean Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    6
    Ja, das verstehe ich und man ist da wirklich hin- und hergerissen.Ich denke mir dann halt immer, dass ich dann auch keine exotischen Früchte mehr essen darf, was für mich eine Qual wäre. Ich probiere es mal und kann ja mal berichten, falls es von Interesse ist :).
     
    Silas gefällt das.
  9. #3849 Kaffee_Eumel, 26.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2021
    Kaffee_Eumel

    Kaffee_Eumel Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    822
    +1, sowohl Kenianer (Filter, sehr hell) wie auch Guatemalischer Espresso sind bisher schon sehr überzeugend!

    IMG_7680.JPG
     
    rebecmeer, Chefkoch874, Mcqueen21 und 4 anderen gefällt das.
  10. guarana

    guarana Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2019
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    265
    /off-topic: Kaffee aus Brüssel, dazu passt dann wohl das Neue von Angèle ;-)
     
    Kaffee_Eumel und Binibean gefällt das.
  11. #3851 Kaffee_Eumel, 26.10.2021
    Kaffee_Eumel

    Kaffee_Eumel Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    822
    Das läuft hier schon viel zu oft im Radio...
     
  12. Babalou

    Babalou Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    1.187
    Aus der schwäbischen, alten Heimat inkl. Stoff zum Lesen. Ich bin gespannt.
    IMG_20211027_121416.jpg
     
    rebecmeer, quick-lu, Futurist und 10 anderen gefällt das.
  13. #3853 jommys101, 27.10.2021
    jommys101

    jommys101 Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2014
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    71
    Ich finde den Firefinch unter den hellen Röstungen und den Pearlkite bei den mittleren Röstungen immer noch jedesmal genial. In der Preisregion gibt es mM nach nichts besseres, beziehungsweise habe ich in der Preisregion noch nichts besseres getrunken. Da können oftmals höherpreisige Kaffees nicht mithalten. Beim Konzept der flyingroasters haben wir ja die gleiche Meinung, das ist einfach toll.
     
  14. #3854 Mcqueen21, 27.10.2021
    Mcqueen21

    Mcqueen21 Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2021
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    256
    Gerade die fand ich nicht gut. Aber wie ich ja sagte, rein Subjektives empfinden :D
     
  15. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    1.858
    Firefinch fand ich auch lecker, aber eher mittel als hell.
     
  16. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2.083
    _20211027_194323.JPG

    Geschafft!

    Den Kenianer gleich vor Ort probiert. Wow, der hält mit dem Kenianer von Kaffee Erhard dicke mit, bin gespannt, was ich selber da raus hole.

    Ups - hab ich gerade einen der top Kaffees der angesehenen Rösterei Machhörndl mit Bohnen vom viel kleineren, kaum überregional bekannten Kaffee Erhard verglichen? Aber ja, für mich spielen die beide in der gleichen Klasse.
     
    rebecmeer, Kaffee_Eumel, rnbeans und 3 anderen gefällt das.
  17. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.242
    Zustimmungen:
    2.129
    Schon lange auf der Wunschliste, nun endlich mal bestellt:

    IMG_20211027_171508.jpg

    Allerdings etwas ernüchtert. Drei der fünf Tüten sind am 13.9.21 geröstet worden. Von den drei auch die beiden eher teureren "HALO BERITI" (24€/250g) und der "MZUNGU PROJECT,19/20 CROP" (25€/250g) - hinterlässt einen faden Beigeschmack, den 5 Wochen empfinde ich nicht mehr als frisch. Schade
     
    rebecmeer, rnbeans, züripresso und 7 anderen gefällt das.
  18. #3858 Flattie/Fanatic, 27.10.2021
    Flattie/Fanatic

    Flattie/Fanatic Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    1.898
    Endlich auch mal wieder Machhörndl! Bin angetan, vor allem vom Brasilianer :)

    66E067D3-CA63-4365-BC7A-10B95E159985.jpeg
     
    rebecmeer, Babalou, Kaffee_Eumel und 7 anderen gefällt das.
  19. basti_k

    basti_k Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2019
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    134
    Gardelli ist bei mir unten durch. Habe dort auch vor ein paar Wochen das erste Mal bestellt. Die Premium Rarities waren voller „green bean defects“.
     
  20. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2.083
    Ohh, Mon Cherry! Ich war eben arg in Versuchung. Aber ich hab noch einen aus Uganda von Kaffee Erhard. Muss eh gucken, wie ich meine Vorräte nun zügig verbraucht bekomme, bevor sie alt werden.
     
    Flattie/Fanatic gefällt das.
Thema:

Meine neuen Tüten - ich habe gerade Kaffeekram, also Bohnen, gekauft und wollte die mal Zeigen...

Die Seite wird geladen...

Meine neuen Tüten - ich habe gerade Kaffeekram, also Bohnen, gekauft und wollte die mal Zeigen... - Ähnliche Themen

  1. Habe zwei Fragen zur Handhabung meiner neuen Bezerra Unica.

    Habe zwei Fragen zur Handhabung meiner neuen Bezerra Unica.: Nehme die Unica morgens "in Betrieb", aufheizen etc., dann so ca. 4 - 6 Bezüge. Die nächsten am Nachmittag. Dumme Frage: Maschine ausschalten und...
  2. Anfänger-Fragen zu meiner "neuen" Bezzera BZ10

    Anfänger-Fragen zu meiner "neuen" Bezzera BZ10: Hallo Kaffee-Netz! seit 2-3 Wochen bin ich stolzer Besitzer einer (gebrauchten) Bezzera BZ10 inkl. der Bezzera BB005. Erstanden habe ich Sie hier...
  3. Fragen zu meiner neuen Quick Mill 03035 (Baugleich zu der 3000)

    Fragen zu meiner neuen Quick Mill 03035 (Baugleich zu der 3000): Moin, nach 3 Jahren Nespresso bin ich dann auch endlich zu meiner kleinen Siebträger gekommen und starte gerade mit dieser. Es ist eine Quickmill...
  4. Ein paar Fragen zu meiner neuen Bezzera BZ10

    Ein paar Fragen zu meiner neuen Bezzera BZ10: Hi, ich hatte ja kürzlich einen Thread aufgemacht, in dem ich nach einem ST gefragt habe. Nun ist es die BZ10 geworden, die seit heute in meiner...
  5. Fragen zu meiner neuen Pavoni

    Fragen zu meiner neuen Pavoni: Seit gestern bin ich stolzer Besitzer einer Pavoni Professinal. Nun habe ich einige (Anfänger-)fragen und würde mich über kompetente Antworten...