Meisterschaft der Hobbyröster....?

Diskutiere Meisterschaft der Hobbyröster....? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo, ich habe mir eben überlegt ob es nicht machbar ist, eine kleine Meisterschaft der Hobbyröster zu veranstalten. Mit dem nötigen Ehrgeiz ein...

  1. #1 cafesolo, 07.12.2014
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    425
    Hallo,

    ich habe mir eben überlegt ob es nicht machbar ist, eine kleine Meisterschaft der Hobbyröster zu veranstalten.
    Mit dem nötigen Ehrgeiz ein gutes Ergebnis zu erzielen, aber halt trotzdem in lockerem Rahmen just vor Fun.
    Das größte Problem wird die Räumlichkeit sein. Den Rohkaffee könnte man in ausreichender Menge beschaffen lassen ohne selbst zu Wissen um was für einen Rohkaffee es sich handelt. Profis die dann die besten Röstungen beurteilen wird man wohl auch bekommen.

    Vielleicht habt ihr ja auch Ideen???

    Gruß Uwe
     
  2. #2 silverhour, 07.12.2014
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.016
    Zustimmungen:
    5.691
    Hallo Uwe,

    das klingt gut! In anderen Worten wäre es ein erweitertes "großes" Heimröster-Treffen mit Wettbewerb. Die Lokation wäre in der Tat eine Herausforderung, sicherlich auch für einige die An/Abreise bzw. Zeitplanung.
    Grundsätzlich wäre ich dabei!

    Grüße, Olli
     
  3. #3 gunnar0815, 07.12.2014
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
    Ja interessant vorallem müsste ja noch nicht mal alle da sein man könnte den Kaffee sich ja auch nach Hause schicken lassen ihn da rösten und dann einschicken.
    Ich sehen es ehr schwer die Kaffees gerecht zu bewerten. Ich brauch ja auch schon manche mal ein paar Tage um alles aus den Kaffee raus zu kitzeln.

    Gunnar
     
  4. #4 cafesolo, 07.12.2014
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    425
    Das wäre ja zu einfach. Es soll ja schon so sein, das alle Mitstreiter den Rohkaffee erst dort bekommen, ihn beurteilen, und sich dann überlegen mit welchem Röstprofil sie da gut liegen könnten. Außerdem möchte ich wie Olli geschrieben hat, sowas wie ein Heimröster-Treffen mit Wettbewerb. Bierchen dabei trinken, sich austauschen, unbekannte Boardis treffen.
     
  5. #5 gunnar0815, 07.12.2014
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
    Also geht es um ein Treffen mit Zusatzangeboht. :)

    Gunnar
     
  6. #6 leseselli, 07.12.2014
    leseselli

    leseselli Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    1.492
    Da wäre ich natürlich auch dabei:cool:
     
  7. #7 cafesolo, 07.12.2014
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    425
    Gunnar, wie meinst du das ? Verstehe dein Anliegen im Hinblick auf deinen neuen Röster. Den kannst du ja nicht mal einfach anschleppen. Dann müsstest du mit dem Gene kommen.

    Gruß Uwe
     
  8. #8 gunnar0815, 07.12.2014
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
    Schuldigung war nur Spaß.
    Wollte dich nicht iritieren. Ne finde ein Röstertreffen immer gut.

    Gunnar
     
  9. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    3.536
    Hi,
    falls es mir zeitlich möglich ist wäre ich natürlich auch dabei.

    Ich überlege mal so ins Blaue hinein: ein Treffen wäre was Feines, aber eigentlich soll der Kaffee ja ein wenig liegen. Es wäre auch denkbar, dass eine kleine Gruppe Teilnehmer röstet und jeder seinen Röstkaffee an eine unbeteiligte Person schickt. Diese Person teilt den Kaffee in Pakete auf (z.B. 500 g pro Empfänger und mit optionaler Zubereitungsempfehlung) und versendet sie an alle Teilnehmer. Dann könnte ein Blindtest erfolgen.
    Ein reales Treffen wäre natürlich schöner und man könnte am Ende auch vor Ort die Ergebnisse anonym nummerieren, verteilen und später verkosten :)
    lg blu
     
    silverhour gefällt das.
  10. #10 silverhour, 07.12.2014
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.016
    Zustimmungen:
    5.691
    Der Vorschlag von blu klingt realisierbar und gut.
     
  11. #11 cafesolo, 09.12.2014
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    425
    Danke erstmal für eure Antworten. Dachte es melden sich ein paar mehr Heimröster. Naja, der ein oder andere hat es vielleicht auch noch nicht gelesen. Falls sich nicht mehr viele melden, könnte ich mir blu's Vorschlag auch vorstellen. Das käme dann blu und Gunnar entgegen, da blu ja meist mit dem Zug fährt u. gunnar seinen neuen Röster nicht mitschleppen kann.

    Gruß Uwe
     
  12. #12 mhelbing, 10.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2014
    mhelbing

    mhelbing Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    211
    halt das Thema nur hoch. Ich finde solche Ideen sehr interessant. Die Hamburger Heim-und Hobbyröster befassen sich gerade für ihr Frühjahrtreffen mit einem ähnlichem Vorgehen. Hier ist geplant, einen gemeinsam ausgesuchten Rohkaffee von einem Lieferanten zu beziehen, diesen nach vorher bestimmten Kriterien zu Hause zu rösten, die festgelegten Röstparameter festzuhalten und die vergleichbaren Ergebnisse auf unserem nächsten Treffen zu verkosten. Das dient aus meiner Sicht nicht einem Wettbewerb, sondern dem Ziel, bei vergleichbaren Röstern ( 3 Gene, 3 Röstbienen und einem Toper) eine für den jeweiligen Geschmack gute Röstung zu entdecken.
     
    blu gefällt das.
  13. #13 steffen, 10.12.2014
    steffen

    steffen Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    4
    … Wie auch immer, ich klinke mich hier mal als Interessent ein!

    Lg,
    Steffen
     
  14. #14 cafesolo, 12.12.2014
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    425
    Michael, das klingt auch spannend und würde mir bestimmt auch Spaß machen. Ich finde es klasse das ihr da in Hamburg so eine tolle Heim- u. Hobbyröstergemeinschaft seid.

    Ich hatte mir heute überlegt ob man so einen kleinen Wettbewerb nicht in einer Schulkochraum machen könnte. Da gibt es mehrere Kochplätze mit Dunstabzugshaube usw. die eigentlich für unseren Zweck gut geeignet wären. Bin darauf gekommen, weil ich vor Jahren schon mal einen Kochkurs bei der VHS besucht hatte u. dieser Kurs in einem solchen Raum stattgefunden hat.
     
  15. amigo

    amigo Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    179
    Ich finde deine Idee auch sehr interessant und würde gerne mitmachen.

    Ich finde die Richtung von Gunnar übelegenswert. Der Rohkaffee wird an die Interessenten verschickt und zu Hause geröstet. Die Röstungen werden bei einem gemeinsamen Treffen verkostet und (von wem auch immer) bewertet.

    Ich denke, dieses Verfahren wäre am besten durchführbar, weil es

    a) nicht so hohe Anforderung an die Location stellt
    b) der Kaffe Zeit zum Ruhen hat und nicht noch (zum zweiten mal) verschickt werden muß.

    Gruß
    amigo
     
  16. #16 gunnar0815, 13.12.2014
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
    Das sollte prima gehen.
    Das 1-3 Selbströstertreffen fand in Wuppertal in so einer Schulküche statt.
    http://www.kaffee-netz.de/threads/3-roestertreffen-in-wuppertal-sa-30-so-31-1-10.33201/
    Und das hat super funktioniert. Die Absauganlage war da so strak das man die Tür kaum noch auf bekommen hat.

    Gunnar
     
    mhelbing gefällt das.
  17. #17 silverhour, 13.12.2014
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.016
    Zustimmungen:
    5.691
    Jetzt müßte man nur noch eine Schule zur Hand haben :rolleyes:
     
  18. #18 UriStefan, 18.12.2014
    UriStefan

    UriStefan Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    36
    Interesse hätte ich auch, nur nicht, um durch die halbe Republik zu gondeln aber ein Vergleich mit anderen Röstern fände ich äußerst spannend.

    Gruß

    Stefan
     
  19. #19 cafesolo, 10.01.2015
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    425
    Nachdem jetzt schon ein paar Wochen vergangen sind und noch nicht sehr viele ihr Interesse bekundet haben, wäre es vielleicht doch einfacher, wenn jeder zu Hause seinen Kaffee röstet. D.h jeder Teilnehmer bekommt eine bestimmte Menge des gleichen Rohkaffee. Um welchen Kaffee es sich handelt wissen die Teilnehmer nicht. Das könnte eine neutrale Person erledigen. Diese beauftragt einen Röster/Rohkaffeelieferant den Teilnehmern auf Rechnung die bestimmte Menge Rohkaffee ohne Rohkaffeeangabe zu schicken. Die Menge sollte möglichst so groß sein, dass 1-2 Proberöstungen drin sind und der Rest für die Teilnahme. Der Verwendungszweck (Filterbrühmethode, Siebträger) sollte vorher abgestimmt sein. Der Kaffee könnte mit einer Nummer versehen an jemanden geschickt werden, der in der Lage ist, z.B ein Cupping zu machen u. die nötige Erfahrung mit Kaffee hat. So in die Richtung stelle ich mir das vor.
    Wir sollten noch warten bis Gunnar ein paar Röstungen auf seinem neuen Röster gemacht hat und dann könnten wir loslegen.

    Was meint ihr?
     
    christof gefällt das.
  20. amigo

    amigo Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    179
    Hört sich gut und durchfürhrbar an :)
     
Thema:

Meisterschaft der Hobbyröster....?

Die Seite wird geladen...

Meisterschaft der Hobbyröster....? - Ähnliche Themen

  1. Swiss Coffee Festival - 1. bis 3. März 2019

    Swiss Coffee Festival - 1. bis 3. März 2019: Ich bin gerade zufällig darüber gestolpert: Vom 1. Bis 3. März findet nämlich das erste Schweizer Coffee Festival in der Halle 622 in Oerlikon...
  2. Suche Lohnröster / Mietröster Raum Köln (auch Heimröster, Hobbyröster)

    Suche Lohnröster / Mietröster Raum Köln (auch Heimröster, Hobbyröster): Hallo zusammen, ich suche jemanden, der für mich Kaffeebohnen röstet. Zunächst geht es mir um einige Probemengen verschiedener Bohnen von je...
  3. Rohkaffee an Heimröster Raum Köln zu verschenken

    Rohkaffee an Heimröster Raum Köln zu verschenken: Hallo zusammen! Ich habe Rohkaffee übrig. Legende Bild: oben: 770g Arabica, full washed mitte links: 750g Robusta, natural mitte rechts: 950g...
  4. Deutsche Barista Meisterschaft im HD-Livestream

    Deutsche Barista Meisterschaft im HD-Livestream: Liebe KNler, Ich bin derzeit in München und in ein paar Stunden steht dann auch schon meine erste Performance bei den Deutschen Latte Art...
  5. SPON über Aero-Press-Meisterschaft

    SPON über Aero-Press-Meisterschaft: Eben über diesen Artikel gestolpert - AFAIK hier noch nicht verlinkt:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden