Melitta Kaffee Vollautomat reinigungs frage

Diskutiere Melitta Kaffee Vollautomat reinigungs frage im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, Habe mir heute eine Melitta OT F531-102 gekauft. Dann wollte ich Mal die manuelle Reinigung für das Milchsystem testen. Da war ja so eine...

  1. Rubin

    Rubin Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Habe mir heute eine Melitta OT F531-102 gekauft.
    Dann wollte ich Mal die manuelle Reinigung für das Milchsystem testen.

    Da war ja so eine kleine Flasche reinigungs mittel dabei für das Milchsystem.
    Normalerweise sollte man ja 50ml von der reinigungs Flasche in den Milchbehälter machen und dann 450ml Wasser, ich hab aber weil ich das anfangs nicht wusste und auch in der Anleitung nichts stand nur 50-90ml halt ein halbes Glass voll von dem reinigungs mittel in den Behälter gemacht.

    Bei der Reinigung hatte der dann natürlich nicht genug Wasser und ist irgendwie so ausgerastet und hat gedampft, ist das schlimm für die Maschine, oder hat es halt nur nicht richtig gereinigt, habe den Vorgang dann wiederholt und dieses Mal richtig, dann ist der nicht ganz so böse ausgerastet.

    Bei falscher Reinigung kann ja nichts kaputt gehen oder? Mache mir immer so Gedanken auch weil das Ding teuer war
     
  2. #2 kosmonaut_laika, 31.05.2018
    kosmonaut_laika

    kosmonaut_laika Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Rubin,

    ich denke, du bist im falschen Forum. Vielleicht hier gibt es zwar kaffeetrinkende Menschen, die im Büro oder sonstwo einen Vollautomaten nutzen, grundsätzlich sind Vollautomaten hier aber eher nicht so beliebt.

    Wende dich doch an die Kaffee-Welt, das ist ein Forum für Liebhaber von Vollautomaten.

    meint
    der Kosmonaut
     
  3. #3 Koffeinschub, 31.05.2018
    Koffeinschub

    Koffeinschub Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2017
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    110
    der wird einfach nur nicht genug Flüssigkeit zum Ziehen gehabt - was der Milchschlauch ansaugt, ob nun Wasser, Milch oder sonstwas ist dem Gerät primär egal.
    Solang du jetzt halt keine ätzende Säure oder sowas da durchgejagt hast und hinterher nochmal gut nachgespült sollte das eigentlich kein Problem geben.
     
Thema:

Melitta Kaffee Vollautomat reinigungs frage

Die Seite wird geladen...

Melitta Kaffee Vollautomat reinigungs frage - Ähnliche Themen

  1. Melitta Caffeo Solo Silver - Kaffeevollautomat

    Melitta Caffeo Solo Silver - Kaffeevollautomat: Hallo zusammen, ich verkaufe meinen Kaffeevollautomaten Melitta Caffeo Solo in silber/schwarz. Die Maschine wurde immer sehr gut gepflegt und...
  2. Melitta caffeo ci läuft beim Spülen und Kaffee ziehen lange nach

    Melitta caffeo ci läuft beim Spülen und Kaffee ziehen lange nach: Morjen in die Runde. Also hab das Problem das wenn sie spült läuft das Wasser komisch aus dem Auslauf. Und man hört wie dann die Brühgruppe...
  3. Kaffee aus dem Melitta Filter ist total bitter - was mache ich falsch?

    Kaffee aus dem Melitta Filter ist total bitter - was mache ich falsch?: Hallo alle zusammen :) Nachdem ich nun schon einige Zeit meinen Kaffee in der Karlsbader zubereitet habe [schmeckt super :)], wollte ich mich...
  4. Empfehlung Filtergröße bei einem Liter Kaffee: Melitta 102 oder 1x6?

    Empfehlung Filtergröße bei einem Liter Kaffee: Melitta 102 oder 1x6?: Moin. Bisher besitze ich einen Porzellanfilterpapierhalter Melitta 102. Lohnt sich die Anschaffung eines größeren Halters 1x6? Oder ist das bei...
  5. Melitta Caffeo CI - Kaffee läuft zum Teil in Auffangschale

    Melitta Caffeo CI - Kaffee läuft zum Teil in Auffangschale: Hallo zusammen, Ich besitze seit ca 5 Jahren eine Melitta Caffeo CI E970. Bisher habe ich es auf rund 6500 Bezüge gebracht. Vor 2 Jahren habe ich...