Menge des Kaffeepulvers bei kleinen Zubereitungsmengen

Diskutiere Menge des Kaffeepulvers bei kleinen Zubereitungsmengen im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Es kristallisiert sich bei mir heraus, dass ich fast ausschließlich Größenordnungen von 200 bis 250 in der FP zubereite. Für die FP habe ich immer...

  1. #1 Berlix, 27.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2018
    Berlix

    Berlix Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Es kristallisiert sich bei mir heraus, dass ich fast ausschließlich Größenordnungen von 200 bis 250 in der FP zubereite. Für die FP habe ich immer nur Empfehlungen gefunden, die sich auf einen Liter beziehen (60g).

    Frage: Wenn ich jetzt immer nur 250ml zubereite, kann ich dann die 60g einfach durch vier teilen? Oder sollte man das anders „skalieren“?

    Welche Menge würdet Ihr für 250ml empfehlen?

    Gruß
     
  2. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    1.689
    Hi,
    13-17g passen gut. Du kannst auch variieren, je nach Mahlgrad und Kaffeesorte.

    lg,
    Kenny
     
  3. #3 Max1411, 27.10.2018
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    2.995
    Noch so an Rande: kennst du die Aeropress? Perfekt für deine Menge. FP bei so geringen Mengen empfand ich aufgrund des Suds am Schluss immer etwas störend.
     
    Aeropress gefällt das.
  4. Berlix

    Berlix Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Bei der Aeropress würde man die selbe Mengen nehmen?

    Hm, bevor ich wieder irgendeinen Mist zu Weihnachten
    bekomme... o_O
     
  5. #5 Max1411, 27.10.2018
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    2.995
    Ja, da liegt man auch grob bei 15-17g Wasser auf 1g Kaffee. Tendenziell dosiere ich (und die meisten glaube ich) etwas höher, also eher nur 15g Wasser/1g Kaffee
     
    Berlix gefällt das.
  6. #6 Kaspar Hauser, 27.10.2018
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.113
    Zustimmungen:
    1.372
    Die Angabe für einen Liter dient zur Angabe des Verhältnisses zwischen Kaffee und Wasser.
    Mit dem Dreisatz (siehe dort) kannst du das auf jede Menge umrechnen.
     
    Max1411 gefällt das.
  7. #7 quick-lu, 27.10.2018
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.405
    Zustimmungen:
    9.468
    Die Aeropress ist wie geschaffen für solche Mengen, noch dazu ist sie im Wechsel Papier mit Metallfilter (und deren z.T. sehr unterschiedlichen Lochung) sehr flexibel.
    Mal mehr, mal weniger Kaffeeöle, aber vor allem mit sehr viel weniger Prütt.
     
    Berlix gefällt das.
  8. Berlix

    Berlix Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Hmmmm......, muss mir das morgen mal genauer anschauen.
    Mann hätte sehr viel mehr die Möglichkeit zu experimentieren.
     
  9. #9 Wrestler, 28.10.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.827
    Zustimmungen:
    2.225
    Der Aeropress (AP) liegt ein messlöffel bei.
    Dieser fasst relativ genau die empfohlenen 16g.
    Im Starter Kit der aeropress sind alle Dinge enthalten, auch Filter Papier.
    Du kannst Dir z.B. in der Bucht recht günstig verschiedene Dauerfilter für die AP kaufen.
    Bei YouTube findest Du auch diverse Videos zur Anwendung bzw Tipps für die Zubereitung.
    In Verbindung mit einer Handmühle ist das mE eine super Möglichkeit zum Einstieg.
    Ich habe das auf Reisen auch dabei. nur noch ein Wasserkocher und los geht's.
     
    bean shaped, orangette und Berlix gefällt das.
  10. #10 Aeropress, 28.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2018
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.284
    Zustimmungen:
    5.671
    Das auf jedem Fall, kein Brühgerät ist so variabel. Dazu besser zu reinigen und schneller (wenn man will) in der Zubereitung. In diesem Zusammenhang auch ein Vorteil, bei French press und nur 250g hast Du über 4 Minuten viel Auskühlung was nicht gerade positiv auf den Geschmack wirkt (Säure). Eine Aeropress nimmt es kaum übel etwas kühler zu brühen (ist da eher Stilmittel und die mags gar nicht soo heiß) und in der typischen 1 Minute die man ziehen lässt ist Auskühlung hier eh kein Thema. Zu guter letzt ist sie auch noch viel anspruchsloser was die Qualität des Mahlgutes angeht.
    Insofern schreit die geradezu bei deinem Anwendungsprofil. Kaffeemenge bei mir 17g auf 250ml, was natürlich auch Geschmackssache ist und man je nach Zubereitungsvariante etwas variieren kann, tendenziell dosiert man mit der Aeropress etwas höher als bei French Press. Du kannst die AP natürlich auch wie ne French Press verwenden mit groben Mahlgut und langer Ziehzeit, die Rezepte mit 1-2 Minuten Ziehzeit und eher feinem Mahlgut kommen mit dem Gerät aber besser (meist ;) )
     
    bean shaped, orangette, Berlix und einer weiteren Person gefällt das.
  11. Berlix

    Berlix Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    ... angefixt. :D
     
    bunaa_bean, bean shaped, Geschmackssinn und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Menge des Kaffeepulvers bei kleinen Zubereitungsmengen

Die Seite wird geladen...

Menge des Kaffeepulvers bei kleinen Zubereitungsmengen - Ähnliche Themen

  1. Wer macht (Kleinst-) Lötarbeiten ?

    Wer macht (Kleinst-) Lötarbeiten ?: In diesem Vibiemme Junior Gicar Niveauregelung defekt Thread finden sich ab # 11 die Beiträge und Bilder, aus denen ersichtlich wird, dass je 1...
  2. Jura Classic 110 "spuckt" Kaffeepulver

    Jura Classic 110 "spuckt" Kaffeepulver: Guten Morgen, ich habe eine gebrauchte Jura Classic 110 erstehen können. Soweit ich sehen konnte (bin aber ziemlicher Laie, deshalb weiß ich auch...
  3. Kaffeebohnen in kleinen Mengen zum Probieren

    Kaffeebohnen in kleinen Mengen zum Probieren: Kennt jemand eine gute Rösterei, die Bohnen in kleinen Mengen, ca 100-150g verkauft? Danke für jeden Tipp!!
  4. Home Dualboiler für kleines Büro?

    Home Dualboiler für kleines Büro?: Hallo Zusammen, ich überlege für unser neues kleines Büro in NRW vom Nespresso-System langsam auf einen Siebträger umzustellen. Ich stelle mir...
  5. Häufiger Bohnenwechsel + Menge

    Häufiger Bohnenwechsel + Menge: Hallo zusammen, Ich bräuchte einen Ratschlag von Euch, gerne auch einfach nur einen Link zum Nachlesen, ich habe nichts zur folgenden Frage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden