Messung Energieverbrauch - PID geregelte Maschinen

Diskutiere Messung Energieverbrauch - PID geregelte Maschinen im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Guten Tag zusammen, kennt jemand von Euch ein Gerät um den Energieverbrauch von Espressomaschinen (Boiler mit Heizelement) zu messen? Speziell...

  1. #1 chris07011985, 22.09.2022
    chris07011985

    chris07011985 Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    16
    Guten Tag zusammen,

    kennt jemand von Euch ein Gerät um den Energieverbrauch von Espressomaschinen (Boiler mit Heizelement) zu messen? Speziell habe ich vor den Energieverbrauch meiner ECM Technik V Profi mit PID Regelung zu messen. Meine HS110 von TP-link kann hier nichts messen da die HS110 vermutlich nicht mit der PID Regelung und dem Pulsverhalten klar kommt. Den Stromverbrauch meines 3D Druckers misst dagegen die HS110 ohne Probleme.

    Also, hat hier jemand einen Tipp? Oder kennt jemand ein (haushaltsübliches) Gerät welches erfolgreich dafür im Einsatz ist?

    Vielen Dank!

    PS: Ich habe in der Suchfunktion nichts gefunden. Sollte die Frage schon irgendwo beantwortet sein, dann wäre ich über einen Hinweis sehr dankbar.
     
  2. #2 Caesarrr, 22.09.2022
    Caesarrr

    Caesarrr Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2021
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    157
    Ich hab normale Stecker, wo man dann via APP mit dem Handy den verbrauch ablesen kann. Gibts günstig bei Amazon... Oder hast du spezielle Anforderungen?
     
  3. #3 chris07011985, 22.09.2022
    chris07011985

    chris07011985 Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    16
    Nein, meine Anforderung ist lediglich den Energieverbrauch meiner Maschine zu messen.

    Was hast Du genau für einen Stecker? Und kommt der mit PID gesteuerten Maschinen klar?

    Der HS110 ist ja auch ein recht "einfacher" Stecker und just der kann den Verbrauch leider nicht messen :(
     
  4. #4 NoroChips, 22.09.2022
    NoroChips

    NoroChips Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    415
    Hab ein billiges LogiLink EM0003 v.2, das kommt mit meiner PID-gesteuerten Ascaso gut klar. Vergleichswert ist der vom Controller (ito) errechnete Stromverbrauch der Maschine. Die Abweichung war wirklich zu vernachlässigen! Hat weniger als 30€ gekostet!
     
  5. #5 Caesarrr, 22.09.2022
    Caesarrr

    Caesarrr Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2021
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    157
    Ich nutze DEN und bis jetzt funktioniert er bei mir.

    LG
    Paul
     
    chris07011985 gefällt das.
  6. #6 Cappu_Tom, 22.09.2022
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    5.990
    Zustimmungen:
    5.660
    Das ist auf dem Papier eine schwierig zu beantwortende Frage in diesem Preissegment, da sich sie 'Datenblätter' diesbezüglich ziemlich bedeckt halten.
    True RMS ist schon mal ein guter Hinweis. Ich würde ein autonomes Gerät vorziehen, also ohne Erfordernis einer App.
    Ich habe gerade eben beim Conrad so drüber geschaut, aber da ist in dem Segment (z.B. Voltcraft) zur Zeit praktisch kaum was lieferbar ...
    aus bekannten Gründen, ich war aber dennoch überrascht.
    "normal" ist ein halt sehr dehnbarer Begriff :rolleyes:
     
    Caesarrr und NoroChips gefällt das.
  7. #7 chris07011985, 23.09.2022
    chris07011985

    chris07011985 Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    16
    Danke für Eure Antworten. Werde wahrscheinlich den Stecker von Voltcraft mal probieren.

    TrueRMS scheint hier die passende Angabe zu sein da hierüber die Effektivwerte von jeglichen Signalformen - neben dem reinen Sinus - gemessen werden können
     
  8. Pflunz

    Pflunz Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    1.281
    TrueRMS sollte immer funktionieren, bei denen die nicht funktionieren kann es eigentlich nur daran liegen, dass diese nicht dauerhaft messen. Denn gerade bei hohen Lasten wie einem Heizelement ist es vorgeschrieben, dass immer in Vollwellen geheizt wird, eigentlich sogar in mehreren hintereinander ( Schwingungspaketsteuerung – Wikipedia ).
    Deswegen reicht es eigentlich aus den Strom pro Welle aufzunehmen.
     
  9. chris07011985

    chris07011985 Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    16
    Hallo,

    der Stecker von Voltcraft erfüllt seinen Zweck. Genau das was ich gesucht habe. Anbei ein Bild.

    Hinweis zum Bild: Die Tagesanzeige stimmt wenn man noch den Verbrauch von 06:00 Uhr bis 07:30 Uhr morgens berücksichtigt.

    [​IMG]
     
  10. Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    5.990
    Zustimmungen:
    5.660
    Nur aus Neugierde: woran erkennst du die Genauigkeit?
     
    Kaspar Hauser gefällt das.
  11. chris07011985

    chris07011985 Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    16
    Die Maschine ist mit 1400 Watt Leistungsaufnahme angegeben. Diese werden beim Aufheizen am Anfang auch gezogen. Ich glaube auf dem Voltcraft wurden 1428 Watt angezeigt. Als Genauigkeit ist das für mich mehr als ausreichend.
     
  12. Pflunz

    Pflunz Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    1.281
    Dennoch ist der Einwand von @Cappu_Tom berechtigt.
    Dass das Voltcraft Messgerät die Leistung zu Beginn korrekt misst ist quasi selbstverständlich, denn da liegen die 230V dauerhaft an der Heizung an. Von daher ist das kein Indiz dafür, dass das Voltcraft kürzere PID-Pulse korrekt erfasst.
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  13. Andreas 888

    Andreas 888 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2022
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    331
    Wäre das nicht dadurch gegeben ? >
     
  14. Pflunz

    Pflunz Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    1.281
    Ja, man beachte das "sollte". Hier ging es so wie ich das verstanden habe um den Nachweis dieser Eigenschaft.
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  15. Andreas 888

    Andreas 888 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2022
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    331
    Ah, verstehe...
    Ich nahm an, es geht um dieses Gerät...
    upload_2022-9-30_20-37-5.png
     
  16. #16 Cappu_Tom, 30.09.2022 um 21:25 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2022 um 22:05 Uhr
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    5.990
    Zustimmungen:
    5.660
    @Pflunz hat meinen Hinweis auf den Punkt gebracht.

    Solange die Hersteller bzw. die Anbieter sich bei der Wirkungsweise bzw. der Messgenauigkeit bei pulsierenden und/oder nicht sinusförmigen Spannungen/Strömen so bedeckt halten (nicht ohne Grund?), kann man als Anwender eben auch keine zuverlässigen Aussagen machen.

    TRMS, so wie bei der obigen Steckdose angegeben, ist schon mal eine hilfreiche erste Angabe - speziell bei Verbrauchern mit Phasenanschnitt, Schaltnetzteilen, LED ...
    Wie sich die bei Maschinen mit PID + SSR sehr verbreitete Vollwellensteuerung speziell bei kleinen Heizleistungen (Einzelpulse zur Temperaturerhaltung zwischen den Bezügen) auswirkt, kann man so ohne weiteres leider nicht sagen.
     
    Andreas 888 gefällt das.
Thema:

Messung Energieverbrauch - PID geregelte Maschinen

Die Seite wird geladen...

Messung Energieverbrauch - PID geregelte Maschinen - Ähnliche Themen

  1. Simulation eines vollen Siebes, z.B. für Temperaturmessungen.

    Simulation eines vollen Siebes, z.B. für Temperaturmessungen.: Guten Morgen zusammen, da mir ein Siebträger mit Temperatursensor zu teuer ist, messe ich die Temperatur mithilfe eines Coffee...
  2. Dalla Corte Mini Siebträgerdichtung verschiedene Abmessungen

    Dalla Corte Mini Siebträgerdichtung verschiedene Abmessungen: Hallo liebe Mini-Fans, habe gerade bei Avola nach neuen Siebträgerdichtungen für meine Mini aus 2010 geschaut. Ich habe Dichtungen in drei...
  3. Abmessungen Wasserbehälter Gaggia Classic (für ECM Casa)?

    Abmessungen Wasserbehälter Gaggia Classic (für ECM Casa)?: Moin allerseits, nachdem der Wasserbehälter der ECM Casa 2 nicht mehr erhältlich ist, suche ich Ersatz. Irgendwo gab es mal die Idee, den Behälter...
  4. Kaufberatung: geringe Abmessungen, Espresso und Doppio only

    Kaufberatung: geringe Abmessungen, Espresso und Doppio only: Hallo. Ich suche einen neuen Siebträger. Um nicht gleich mit der Tür ins Haus zu fallen, lass mich kurz vorstellen. Ich bin 40+, berufstätig,...
  5. Koffein-Messung von Interesse?

    Koffein-Messung von Interesse?: Hallo Kaffeefreunde, ich habe durch Zufall einen simplen Weg gefunden, mit dem es moeglich ist, den Koffeingehalt von Tee/Kaffee zu messen. Was...