Metallspäne aus Brühgruppe und Dampflanze bei Vibiemme Domobar

Diskutiere Metallspäne aus Brühgruppe und Dampflanze bei Vibiemme Domobar im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, Beim Entlüften nach dem Milchaufschäumen habe ich eine grössere Menge Eisenspäne in der dafür benutzten Kanne vorgefunden. Um zu sehen ob...

  1. chichi

    chichi Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Beim Entlüften nach dem Milchaufschäumen habe ich eine grössere Menge Eisenspäne in der dafür benutzten Kanne vorgefunden. Um zu sehen ob nur die Dampflanze betroffen habe ich dann noch zwei Capuccinotassen über die Brühgruppe mit Wasser befüllt - auch hier sind Späne zu sehen, allerdings nicht so viele. Nachdem ich auf diese Weise den Tank zu 3/4 geleert habe sind deutlich über 50 Späne zusammengekommen.

    Irgendwer eine Idee wo die herkommen? Außer der Pumpe habe ich eigentlich keine Idee - oder kann es der Wasserfilter sein?

    Grüße

    Günther
     
  2. #2 Kaffeesack, 15.01.2012
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.500
    Zustimmungen:
    1.062
    AW: Metallspäne aus Brühgruppe und Dampflanze bei Vibiemme Domobar

    Hi Günther,

    die Späne stammen von der sich auf/ablösenden Verchromung der Trompete in der Brühgruppe.

    Einfach mal oben aufschrauben und restlichen Chrom mit Edelstahlbürste abkratzen.

    Hast du gerade frisch durchlaufentkalkt?

    ralph
     
  3. chichi

    chichi Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Metallspäne aus Brühgruppe und Dampflanze bei Vibiemme Domobar

    Hallo,
    Nein da ich die Maschine erst ein Jahr habe und ich nur gefiltertes Wasser bzw. Volvic benutzt habe ist Entkalken noch nicht nötig.

    Dann werde ich mir das Ganze heute Abend mal anschauen.

    Grüße

    Günther
     
  4. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.953
    Zustimmungen:
    549
    AW: Metallspäne aus Brühgruppe und Dampflanze bei Vibiemme Domobar

    Normal ist das nicht, dass sich nach einem Jahr bereits die Verchromung der Trompete ablöst und schon gar nicht, wenn du nicht dauernd mit Entkalker ran gehst. Ich würde mal mit dem Verkäufer telefonieren.
    Andererseits wird die Funktion der Maschine nicht eingeschränkt. Es ist halt lästig, wenn auch beim Schäumen die Chromstücke rauskommen. Beim Brühen bleiben sie ja im Puck hängen.
     
Thema:

Metallspäne aus Brühgruppe und Dampflanze bei Vibiemme Domobar

Die Seite wird geladen...

Metallspäne aus Brühgruppe und Dampflanze bei Vibiemme Domobar - Ähnliche Themen

  1. Metallspäne nach Entkalkung

    Metallspäne nach Entkalkung: Hallo, Ich habe eine Quick mill 0820. Sie ist 4 Jahre alt. Ich habe sie erstmalig mit dem Durgol Entkalker für Espressomaschinen entkalkt. Beim...
  2. Qick Mill - goldene Metallspäne

    Qick Mill - goldene Metallspäne: Hallo zusammen, ich habe seit 8 Jahren eine Quickmill Orione in Gebrauch, bislang hat immer alles prima funktioniert und der Espresso schmeckt...
  3. ECM Classika II Metallspäne im gesamten System

    ECM Classika II Metallspäne im gesamten System: Hi, ich hatte nach einiger Zeit Metallspäne im Teewasser sowie Kaffee Puck. Nachdem es immer mehr wurde habe ich mich entschlossen die Komplette...
  4. Metallspäne im Espresso!?

    Metallspäne im Espresso!?: Hallo, ich habe eine Lelit PL 42 EM und bin eigentlich sehr zufrieden. Leider ist in letzter Zeit manchmal der Kaffee aus dem Siebträge gespritzt...
  5. Metallspäne und Kunstoffpartikel in ECM Casa Speciale Mühle

    Metallspäne und Kunstoffpartikel in ECM Casa Speciale Mühle: Hallo; mcih trifft fast der Schlag. Hab mir eine neue ECM Casa Speciale Mühle gekauft (orig. Verpackt) und diese hat einige Metallspäne und...