Microcasaaleva (elektra) - Wer kennt und kann was sagen?

Diskutiere Microcasaaleva (elektra) - Wer kennt und kann was sagen? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, wer kann was über die Maschine sagen? Bei Coffeegeek habe ich nur einen ersten eigentlich ganz positiven Bericht gefunden. Kann das...

  1. #1 67-1017432760, 03.08.2002
    67-1017432760

    67-1017432760 Gast

    Hallo,

    wer kann was über die Maschine sagen?

    Bei Coffeegeek habe ich nur einen ersten eigentlich ganz positiven Bericht gefunden. Kann das jemand bestätigen? Besonders auch vor dem Hintergrund, dass ja Pavoni durchaus ähnlich aussieht? Wie liegen die eigentlich preislich? Und was ist unter Preis-Leistungsgesichtspunkten vorzuziehen?

    Danke

    Claudia
     
  2. #2 Luciano, 03.08.2002
    Luciano

    Luciano Gast

    Aus sicht einesTechniker kann ich leider kein Argument für die Maschine finden (es sei denn man findet die Optik gut), dagegen eine Menge. Auch ist der Preis unverschämt hoch.In diesem Preissegment würde ich zur Bezzera greifen. Vertieb u.a bei Mondo-Espresso. Man beachte das "Dampfregelventil" welches auch als normaler Kugel-Absperrhahn im Sanitärfachandel zu erhalten ist (zumindest Chrom). Es gibt leider keine technisch gute Handhebelmaschine für den Haushalt. Leider..

    L.
     
  3. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    732
    Gilt das auch für Ponte Vecchio? Da vor allem angesichts des Preises (Modelle Lusso und Export)? In Natura habe ich noch keine gesehen, auf Fotos wirkt die Verarbeitung sagen wir mal recht rustikal...zumindest bekommt man mehr Kilo fürs Geld - bei der Export sogar einen 3 Liter-Kessel... :D
     
  4. #4 K.R.ausDO, 03.08.2002
    K.R.ausDO

    K.R.ausDO Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2002
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    2
    [quote:post_uid0]In Natura habe ich noch keine gesehen, auf Fotos wirkt die Verarbeitung sagen wir mal recht rustikal...[/quote:post_uid0]

    Hi, Stefan!

    hasse ma' eins? Ich mein so'n Fotto?
     
  5. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    732
    Japps. Hab aber auch nen Prospekt mit besserem Foto hier. ;)

    [img:post_uid0]http://www.pontevecchiosrl.it/imgprod/prod2.jpg[/img:post_uid0]

    Das ist das grössere der beiden Modelle (Export)
     
  6. #6 K.R.ausDO, 03.08.2002
    K.R.ausDO

    K.R.ausDO Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2002
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    2
    So groß?

    Das ist jetzt aber nicht die Klasse, die hier zu Diskusion steht.
    Oder meinst Du die hier:
    [img:post_uid8]http://www.pontevecchiosrl.it/imgprod/prod1a.jpg[/img:post_uid8]

    Die hat zwar immer noch eine ganz anderen Zeitepoche im Gehäuse, als die Microcasaaleva (elaktra) (Hi, Claudia hat Luciano das Modell gefunden, daß Du meinst?) aber zumindestens kann man nicht gleich 3 Maschinen von der einen, hinter der anderen verstecken ...

    Wo bei mir die Preisfrage noch unklar ist ...



    Edited By K.R.ausDO on Aug. 04 2002 at 10:27
     
  7. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    732
    Schwierige Sache, das. Meines Wissens gibts in Germoney keinen Händler, der diese Maschinen führt. Ich mutmasse jetzt absichtlich nicht, warum das so ist... :D
    In good old Italy kostet die kleine um die 600 Euro. Die grosse hab ich in Ebay aber schonmal für 500 Euro gesehen - wohlgemerkt neu.
    In Österreich gabs sie aber bei einigen Händlern, noch zu Prä-Euro-Zeiten, da lagen die Preise für die kleine bei 7500 öS und 8900 öS für die grosse.
     
  8. #8 K.R.ausDO, 04.08.2002
    K.R.ausDO

    K.R.ausDO Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2002
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    2
    Klingt ja nach Preiskoller?!
    Aber auf jedenfall nicht nach vergleichbar ...
    ???
     
  9. #9 deepblue**, 04.08.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    Ist Sie nicht .....schön. Mit nur einer Gruppe-wäre es meine Maschine..

    [img:post_uid0]http://web.tin.it/vibiemme/replica_lev.jpg[/img:post_uid0]


    Gruss----Helmut
    :)
     
  10. #10 67-1017432760, 04.08.2002
    67-1017432760

    67-1017432760 Gast

    Hallo Leute,

    vielen Dank für die Infos.

    Das mit den Bildern macht bei Netscape einige Probleme, weil sie den Text überlagern. Aber bei MS Internet Explorer funktioniert es dann.

    Also die Maschinen, die ich meine sind die von Luciano angegebenen. Allerdings habe ich die fürt 740 € gesehen. Andernorts habe ich gelernt, dass man bei italienischen Prospekten das Thema Mehrwertsteuer genauer netrachten muss, was ich nicht gemacht habe.

    Was die Technik betrifft, gibt es ja einen deutlic hen Kontrast zwischen der Mondo Espresso

    Beschreibung: "Elektra - Der Mercedes in Sachen Design und Herstellung.
    Stabile Verarbeitung und Profi-Elemente aus dem Barbereich sorgen für
    beste Ergebnisse und wenig Wartung. ..." und

    Luciano: "Aus sicht einesTechniker kann ich leider kein Argument für die Maschine finden (...) , dagegen eine Menge. .... Es gibt leider keine technisch gute Handhebelmaschine für den Haushalt. Leider.. "

    Nun denke ich, dass Lucianos Wertung aus der Erfahrung kommt und korrekter ist als der Werbespruch. Daraus sollte ich wohl verstehen, dass ich meine Handhebel Ambitionen noch zügeln muss.

    Gruss Claudia
     
  11. #11 deepblue**, 04.08.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    Claudia wurde bedient. Trotzdem, mich interssieren die Handhebelmaschinen weiter..und ich habe mich auf die Suche gemacht und siehe da, auch noch was gefunden.
    [img:post_uid0]http://www.cafehaus-service.de/img/maschinen/160/20.jpg[/img:post_uid0] Olympia " Cremina " H/B/T 33,20,27 ,Gew. 10,8 kg, Preis 2199.- €....??
    Eine Schweizer Maschine.....? ja do schau her. Wahrscheinlich nur der Hauptimporteur..
    Aber, wenn der Preis stimmt, dann ist sie wirklich überteuert.
    Die HP von Olympia ist `under construction `...

    Gruss----Helmut
    :)



    Edited By hdelijanis on Aug. 04 2002 at 13:14
     
Thema:

Microcasaaleva (elektra) - Wer kennt und kann was sagen?

Die Seite wird geladen...

Microcasaaleva (elektra) - Wer kennt und kann was sagen? - Ähnliche Themen

  1. Elektra MS 1993 Mahlscheiben Problem

    Elektra MS 1993 Mahlscheiben Problem: Liebe Gemeinde, ich habe kürzlich zum ersten Mal die Mahlscheiben der Elektra ersetzt. Die Mühle begann zu blockieren, weil der Spalt zwischen den...
  2. Handhebelmaschine kennt jmd. dieses Modell

    Handhebelmaschine kennt jmd. dieses Modell: Kennt zufällig jemand dieses Modell? Hab leider auch keine weiteren Infos
  3. Brühempfehlungen für Drago Mocambo Brasilia

    Brühempfehlungen für Drago Mocambo Brasilia: Hallo zusammen. Nachdem ich mir vor ein paar Wochen eine Sage The Barista Express zugelegt habe, habe ich schon mal ein paar Kaffees...
  4. Wer hat eine ECM V-Titan 64 in den letzten 3 Wochen gekauft?

    Wer hat eine ECM V-Titan 64 in den letzten 3 Wochen gekauft?: Hallo zusammen, hat vielleicht, so wie ich jemand die im Betreff genannte Mühle neu gekauft? Und vor allem erst in den letzten Wochen? Mir ist...
  5. Mühlenproblem Sage

    Mühlenproblem Sage: Hey! ich bin fast am Verzweifeln, haben uns vor ein paar Tagen eine 1 Jahr alte Sage Barista express gekauft und der Mahlgrad lässt sich einfach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden