Microschaum mit Handgerät?

Diskutiere Microschaum mit Handgerät? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ich bin dabei, mir eine Kaffeeausrüstung für Ferienhausaufenthalte (und auch Campingurlaub) zusammenzustellen - Letztes Jahr zu Pfingsten hatte...

  1. #1 Milchschaum, 09.05.2010
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.653
    Zustimmungen:
    1.965
    Ich bin dabei, mir eine Kaffeeausrüstung für Ferienhausaufenthalte (und auch Campingurlaub) zusammenzustellen - Letztes Jahr zu Pfingsten hatte ich noch meine Silvia, dieses Mal muss es ohne gehen.
    Für Espresso werde ich wohl zuschlagen und mir die MyPressi Twist gönnen (habe gerade eine Gehaltserhöhung bekommen, das ist eine klasse Belohnung ;-)).
    Aber was mache ich mit Milchschaum? Wir sind hauptsächlich Cappu-Trinker, und verwöhnte dazu. Daher die Frage:
    Mit welchem Gerät kann man Milchschaum herstellen, der zumindest einigermaßen nahe an den Mikroschaum des heimischen Dampfmonsters herankommt?
    • Batterie-Quirl?
    • Stampfer (oder wie heißen diese Rauf-runter-Stempelkannen regulär?)
    • Hand-Schneebesen?
    • oder was ganz anderes?
    Das Gerät sollte transportabel sein und nach Möglichkeit stromlos funktionieren (Milch wird auf dem Herd/Campingkocher erwärmt) - und hoffentlich nicht allzu viel kosten.
    Oder ist es auch eine Frage der Technik, dass mit den o.g. Geräten Mikro- statt Bauschaum herzustellen wäre?

    Ich bin gespannt auf eure Anregungen.

    Viele Grüße
    :) Dirk
     
  2. #2 sane1968, 09.05.2010
    sane1968

    sane1968 Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
  3. #3 asphalt, 09.05.2010
    asphalt

    asphalt Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    28
    AW: Microschaum mit Handgerät?

    Der Solait Milchaufschäumer hat nach ein bisschen Übung schönen Microschaum erzeugt. Außerdem braucht er keine Batterien und ist relativ klein.

    Nachteil nch ca. 3 Jahren schwächelte meiner. Die eingebauten Akkus waren wohl fertig.

    War aber sehr zufrieden mit dem Gerät.

    Gruß Jens
     
  4. Singer

    Singer Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    AW: Microschaum mit Handgerät?

    Ich empfehle das hier:

    Milchschäumer Edelstahl

    Wird zwischen den hin- und herreibenden Handflächen gehalten wie ein Stock zum Feuermachen und ist sehr effektiv. Der Milchtopf muß dabei aber sicher stehen; wenn Ihr einen Kocher benutzt, der nur auf der Gaskartusche steht, ist's wahrscheinlich zu wackelig.
     
  5. #5 cappufan, 09.05.2010
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Microschaum mit Handgerät?

    Es gab mal einen Test durch Profi Baristi.
    Ich weiß nicht, ob ich mich richtig erinnere, aber ich glaube der Bodum hatte gewonnen und kam Mikroschaum sehr nahe.
     
  6. JJ

    JJ Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    8
    AW: Microschaum mit Handgerät?

    Hallo!

    Würde Dir auch den Tuttocrema von Bialetti empfehlen, bei richtiger Handhabung bekommt man damit wirklich akzeptable Ergebnisse!

    Gruß,

    JJ
     
  7. maxoon

    maxoon Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    133
    AW: Microschaum mit Handgerät?

    Ich habe mal in nem Video ne Dampflanze gesehen, die man aufn Herdstellen kann, kein Scherz. Das wäre ja nu echt perfekt, wenn eh schon nen Gaskocher dabei ist! Ich finde die aber nicht zu kaufen :(

    Falls du irgendwelche Hilfe mit dem Twist braucht, meld dich :)
     
  8. #8 Milchschaum, 09.05.2010
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.653
    Zustimmungen:
    1.965
    AW: Microschaum mit Handgerät?

    Danke für eure Empfehlungen. :)
    Also sind es doch die üblichen Verdächtigen - wahrscheinlich muss man experimentieren und seinen eigenen Weg herausfinden, um Bauschaum zu vermeiden.

    Ich denke, ich werde mal Ausschau nach dem Bodum-Teil halten. Zwar ist die Bialetti praktischer beim Camping weil weniger kaputtbar, aber mir leuchtet ein, dass man bei der Bodum-Glaskanne von außen sieht, was man macht.
    Oder würdet ihr das Kriterium nicht so hoch ansetzen?

    Der Manufaktum-Quirl ist mir zwar sehr sympathisch, aber kann man damit wirklich Mikroschaum quirlen? Und außerdem: Der Manufaktum-Preis für das Stäbchen... ;-)

    Viele Grüße
    :) Dirk
     
  9. #9 sane1968, 09.05.2010
    sane1968

    sane1968 Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    AW: Microschaum mit Handgerät?

    Ich kann bei Bialetti zwar nicht von außen schauen, aber wenn ich den Deckel abnehme, kann ich den Ist- Stand erkennen, mir reicht das.
     
  10. #10 asphalt, 09.05.2010
    asphalt

    asphalt Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    28
    AW: Microschaum mit Handgerät?

    Nach dem fünften Cappu wirst du ein Gefühl für die Kanne kriegen und du brauchst fast nicht mehr gucken. Würde Alu vorziehen.

    Gruß Jens
     
  11. #11 Milchschaum, 09.05.2010
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.653
    Zustimmungen:
    1.965
    AW: Microschaum mit Handgerät?

    Hmm, stimmt eigentlich, vielleicht doch besser Alu, wg Camping-Option.

    Aber dann noch eine Frage:
    Ich stieß auf die Bialetti tutto crema mit 3 Größen:
    6 Tassen (1l)
    3 Tassen (500ml)
    ? Tassen (200 ml)

    Ich denke, die 500er ist das richtige. Meine normalen Kännchen daheim haben nur 350 oder 400ml, aber diese Größe gibbet halt nich, oder? Und 200ml ist nur eine Einer-Portion, wir sind idR zu zweit und trinken aus ca. 160ml-Tassen.

    EDIT:
    Wahrscheinlich ist das 200ml-Ding in Wirklichkeit das 500ml-Gerät. Auf der Website stand: für 200ml Milch - gemeint ist vermutlich also: vor dem Schäumen.
    Dann ist die Sache klar.


    :) Dirk
     
  12. #12 Lillifee, 09.05.2010
    Lillifee

    Lillifee Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Microschaum mit Handgerät?

    Ich würde den Bialetti-Milchaufschäumer emfpehlen, ich habe ein ähnliches Teil von tchibo schon seit 4 Jahren in Gebrauch: wunderbarer cremiger Schaum, das wird bei der Bialetti sicher auch so sein! Wir machen die Milch in der Mikrowelle warm, dafür muß man zwar ein mikrowellengeeignetes Gefäß nehmen und dann umfüllen in den Aufschäumer, aber das ist mir die Sache wert! Ach so! Sie wollen es ja für Camping? Ok! Erwärmen auf dem Herd geht auch, aber da hängt die Milch sicher etwas an!
    Von den Bodurnaufschäumern hatten wir vorher schon zwei. Der Schaum ist auch OK, man kann die Kann mit der Milch direkt in die Mikrowelle und auf den Herd stellen.
    Allerdings ist der Ausgießer schnell mal irgendwo angestoßen und ein Stück Glas splittert ab ( Wir haben Kinder) . Nach einigen Monaten im täglichen einmaligen Gebrauch hat sich sich das Aufschäumteil etwas gelockert, da kann nicht mehr so viel Druck zum Aufschäumen aufgebaut werden, Schaumqualität läßt nach. Aber ach, für das bißchen Geld kann man sich auch dann wieder eine Neue holen. Wichtig bei den ganzen Aufschäumhilfen ist, daß man sie gleich samt Kanne gleich mit kaltem (!) Wasser ausspült und alles ist gut. Viel Spaß!
     
  13. Earl

    Earl Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
  14. hopi

    hopi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    AW: Microschaum mit Handgerät?

    Ich nutze den IKEA Milchschäumer :-D der bleibt im Wowa und ist in Preis/Leistung unschlagbar.
     
  15. #15 Milchschaum, 30.05.2010
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.653
    Zustimmungen:
    1.965
    AW: Microschaum mit Handgerät?

    Ich habe inzwischen die Cappuccino-Ausrüstung hier im Urlaub (schreibe gerade auf dem Handy am Strand :)) seit einer Woche in Benutzung - klappt alles bestens. Die Bialetti war eine gute Empfehlung, danke. Der Schaum ist deutlich besser, als ich erwartet hatte - entscheidend ist, nur kurz zu 'pumpen' und gründlich aufzuklopfen sowie zu schwenken.
    Nur noch eine Frage: das Ding, das ich geliefert bekam (die mittlere Größe für 3 Portionen, übrigens eine sehr gute Größe), hat keinen planen Boden. Daher kann man die Milch darin nicht auf dem E-Herd erhitzen.
    Ist das ein ärgerlicher Grundfehler bei Bialetti oder ein Grund zur Reklamation? Zur Not komme ich auch mit einen Glas in der Mikrowelle aus, und beim Camping wird eh mit Gas gekocht. Aber ärgerlich isses doch.
    :) Dirk
     
  16. #16 muckefuck, 30.05.2010
    muckefuck

    muckefuck Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    15
    AW: Microschaum mit Handgerät?

    Mein erster Tuttocrema hatte ein verbogenes Sieb - zurückgeschickt. Beim zweiten hat die Beschichtung nicht lange gehalten.

    Mein Tip: Schick das Teil zurück und besorg dir das:

    BUTLERS Online-Shop - Accessoires | RAMBA ZAMBA Milchaufschumkanne
    BUTLERS Online-Shop - Accessoires | RAMBA ZAMBA Milchaufschumkanne

    Die werden von Frabosk hergestellt (gibt's auch unter der Marke "Cilio" für den doppelten Preis oder mehr). Die sind natürlich etwas schwerer (komplett Edestahl).

    Du kannst übrigens auch mit jeder "French Press" aufschäumen...
     
  17. #17 mezzopiano, 17.01.2013
    mezzopiano

    mezzopiano Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Microschaum mit Handgerät?

    ich habe lange jahre mit quirlen bauschaum produziert, nun, doch irgendwann eines besseren belehrt und bekehrt, suche ich nach möglichkeiten ohne gerät mit dampf einen schön feinen schaum zu produzieren.
    oben genanntes hab ich fast alles durch, habe nun noch die schäumkanne von butlers, aber ich muss sagen, ich habe das ergebniss mit ner kleinen french-press toppen können. leider war das ergebniss noch besser als das sieb etwas locker war, nach dem festziehen wird der schaum wieder zu plusterig- neulich war er latte art tauglich. mit der butlerskanne ist es deutlich großporiger.
    ich werd das mal weiter perfektionieren, bis irgendwann eine lösung mit dampf kommt ;)

    ich kann übrigens vom severin abraten, wie auch vom ikea produkt, beide haben eine ungeheuer kurze lebensdauer. (beim severin auf jedenfall den bon aufbewahren- es lohnt sich. ist aber dann auf die dauer recht viel müll).
    (es gab auch nen moment an dem ich dringend milchschaum wollte, und einen kaputten schäumer demontierte, und den quirl in nen dremel aplizierte ;) bei sowas muss aber dringend ein deckel drauf).
     
  18. #18 CoffeeCup1999, 19.01.2013
    CoffeeCup1999

    CoffeeCup1999 Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    AW: Microschaum mit Handgerät?

    Hallo Milchschaum

    ich kann dir den Multiquirl von Novabest entfehlen stromlos und einfache Bedienung + Multifunktional

    und noch guten Milchschaum wenn Man richtig schäumt (latte Art tauglich )

    sehr einfache Reinigung

    preis ca. 15-20€
     
Thema:

Microschaum mit Handgerät?

Die Seite wird geladen...

Microschaum mit Handgerät? - Ähnliche Themen

  1. Microschaum mit Gaggia CC und Panarello

    Microschaum mit Gaggia CC und Panarello: Ich kriege trotz der Milchschaumanleitung keinen Feinporigen Schaum hin mit meiner Gaggia CC und dem Panarello. Ich habe die Tipps von Anna...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden