Milano: Host 2019

Diskutiere Milano: Host 2019 im Veranstaltungen, Termine und Treffen Forum im Bereich Informationsquellen (Bücher, Web, Events, etc.); Gibt es eigentlich Neuigkeiten von Bezzera oder Quickmill? Auf deren FB- bzw. IG-Seite konnte ich nichts finden.

  1. picon

    picon Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es eigentlich Neuigkeiten von Bezzera oder Quickmill? Auf deren FB- bzw. IG-Seite konnte ich nichts finden.
     
  2. #162 st. k.aus, 21.10.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.10.2019
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    694
    ich war 2x bei fabrizio (mexikaner, äußert netter kerl).
    hat mir vor 2 jahren die mina gezeigt
    hatte einen sehr guten washed und gestern ein experiment-kaffee (anaerob-prozess) mit

    ist kein nadelventil, falls doch
    hätte slayer was dagegen
    ... ...
    nein
    bzw
    nur von 8-13bar

    3400watt (bei 16 amper)ist nicht wenig
    mehr als 40ml in der tasse
    die hebelbedienung ist
    leider nicht linear bzw. mit verzögerung

    etzinger, meines wissens nicht.
    john ist auf einem stand, hersteller für latteart drucker (halle 14, L irgendwas)
    den namen weiß ich nicht mehr
    hat mir meinen mitgebrachten funkelfeuer zubereitet
    sehr nett von ihm



    ging mir bei slayer auch so
    speziell jason ist ein sehr netter kerl
     
  3. #163 yoshi005, 21.10.2019
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    1.511
    Ich finde die neue Faema President ziemlich stylish, auch wenn mir persönlich der Hebel fehlt...
     
  4. Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    2.753
    Zustimmungen:
    2.417
    Die Bianca hat ja auch ein Nadelventil, Slayer hat glaube ich den 2. Weg patentiert, nicht das Nadelventil alleine, oder?
     
  5. #165 st. k.aus, 22.10.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.10.2019
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    694
    ja und ?
    angeblich hat das was lelit mit der bianca baute (auf den markt brachte) nicht lelit erfunden sondern faema
    (sowie die E61 brühgruppe) deshalb konnte es lelit auch nicht patentieren
    habe ich vor kurzen erfahren
    ob's stimmt, i don't know

    slayer hat einges patentiert
    ob man daraus schlau wird, denke ich nicht
    >
    Patents - Slayer Espresso
    &
    US9433318B2 - System and apparatus for regulating flow rate in an espresso machine - Google Patents
    " ... ...
    What is claimed as new and desired to be protected by Letters Patent of the United States is:
    1. A brew flow rate regulation assembly for regulating a brew flow rate of pressurized water and providing the pressurized water to a heating source of an espresso machine while brewing a coffee beverage using the pressurized water, comprising:
    an assembly body;
    a brew regulation assembly input configured and arranged to allow flow of the pressurized water into the assembly body;
    a brew regulation assembly output configured and arranged to allow flow of the pressurized water out of the assembly body and provide the pressurized water to the heating source, wherein, in the espresso machine, the brew regulation assembly output is disposed upstream from the heating source;
    a first flow path disposed in the assembly body such that the first flow path is downstream from the brew regulation assembly input and upstream from the brew regulation assembly output, wherein the first flow path is in fluid communication with the brew regulation assembly input and the brew regulation assembly output, wherein the first flow path is configured and arranged to receive at least a portion of the pressurized water from the brew regulation assembly input and provide the portion of the pressurized water to the brew regulation assembly output;
    a second flow path disposed in the assembly body such that the second flow path is downstream from the brew regulation assembly input and upstream from the brew regulation assembly output, wherein the second flow path is in fluid communication with the brew regulation assembly input and the brew regulation assembly output, wherein the second flow path is configured and arranged to receive at least another portion of the pressurized water from the brew regulation assembly input and provide the other portion of the pressurized water to the brew regulation assembly output and the first flow path and the second flow path are parallel flow paths;
    a first valve disposed in the assembly body such that the first valve is positioned downstream of the brew regulation assembly input and upstream from the brew regulation assembly output, wherein the first valve is configured and arranged to regulate the brew flow rate of the pressurized water that is provided by the brew regulation assembly output to the heating source of the espresso machine by restricting a first flow rate through the first flow path; and
    a second valve disposed in the assembly body such that the second valve is positioned downstream of the brew regulation assembly input and upstream from the brew regulation assembly output, wherein the second valve is configured and arranged to regulate the brew flow rate of the pressurized water that is provided by the brew regulation assembly output to the heating source of the espresso machine by restricting a second flow rate though the second flow path, wherein the brew flow rate of the pressurized water is equal to at least a sum of the first flow rate and the second flow rate.
    2. The brew flow rate regulation assembly of claim 1, further comprising a signal line configured and arranged to carry a signal to control the second valve, wherein controlling the second valve includes at least one of opening the second valve or closing the second valve.
    3. The brew flow rate regulation assembly of claim 1, wherein the first valve is a needle valve.
    4. The brew flow rate regulation assembly of claim 1, wherein the second valve is an electro-mechanical valve.
    5. The brew flow rate regulation assembly of claim 1, wherein the first valve is oriented substantially perpendicular to the second valve.
    6. The brew flow rate regulation assembly of claim 1, wherein a transverse cross-section of the first flow path is less than a transverse cross-section of the second flow path.
    7. The brew flow rate regulation assembly of claim 1, further comprising:
    a third flow path disposed in the assembly body and in fluid communication with the brew regulation assembly input and the brew regulation assembly output; and
    a third valve configured and arranged to regulate the brew flow rate of the pressurized water within the espresso machine by restricting a third flow rate through the third flow path, wherein the brew flow rate of the pressurized water is equal to at least a sum of the first flow rate, the second flow rate, and the third flow rate.
    8. An espresso machine configured and arranged for regulating a brew flow rate of water while brewing a coffee beverage, comprising:
    a brew tank configured and arranged for storing water;
    a heating structure disposed in the brew tank and configured and arranged for heating water stored in the brew tank;
    a giggleur in fluid communication with the brew tank and configured and arranged to regulate the brew flow rate of the water while brewing the coffee beverage;
    a pump configured and arranged to pump the water through the giggleur; and
    a brew flow rate regulation assembly that includes at least a first valve disposed downstream from the pump and upstream from the brew tank and the giggleur, wherein the brew flow rate regulation assembly is configured and arranged to regulate the brew flow rate of water while brewing the coffee beverage, wherein the brew flow rate regulation assembly includes a first flow path in fluid communication with the brew tank and a second flow path also in fluid communication the brew tank and each of the first flow path and the second flow paths are disposed downstream from the pump and upstream from the brew tank. ... ..."

    absichtlich klein gemacht und hell eingefärbt, wird vielleicht nicht jede/jeden interessieren
    *Farbe angeglichen - verstößt sonst gegen unsrere Forenregeln*
     
  6. #166 st. k.aus, 22.10.2019
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    694
    wird´s wirklich in den hopper befördert?
    er (riccardo von ceado) hat´s mir vorgeführt
    man hat´s auch gehört
    er meinte die mahlkammer wird leer gemacht ...

    dafür feinstes staisches kaffeemehl überall
     
  7. #167 Terranova, 22.10.2019
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    1.454
    Naja, zumindest über dem Mahlwerk und beim nächsten Shot kommt es dann dran und wird als erstes vermahlen.
    Die Statik zu ignorieren ist sehr schade, aber die letzten 10% waren schon immer die schwierigsten.
    Die Jungs sind schon begeisterte "Tüftler".

    La Marzocco benutzt für die neue ""Große Mühle" mit dem 83er konischen Mahlwerk eine Art Ionen neutralisierenden Ring um das Mahlwerk.
    Echt innovativ, mit dem 83er konisch hingegen werden sie sich nicht etablieren in der "speciality coffee Scene".
     
    st. k.aus, Slayer Espresso und Tokajilover gefällt das.
  8. #168 st. k.aus, 22.10.2019
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    694
    danke für die infos.
    ein junger kerl von lm meinte, die scheiben sind nicht von etzinger sondern von ihnen selbst.
    bin gerade dort gewesen als das ältere ehepaar (die die auch mühlen bauen) sich die neue swiftmini-mühle erklären liesen.
     
  9. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.575
    Zustimmungen:
    1.289
    Ich war noch an dem Stand eines Herstellers namens Grindie. Sie machen eine gewichtgesteuerte Mühle. Mit Hilfe einer unter Tisch montierten CO2 Kartusche wird die Mahlkammer ausgeblasen. Das Restmahlgut wird über den Auswurf in den Siebträger oder in ein anderes Gefäß aufgefangen.
    Ich fand es irgendwie irrwitzig. Designmäßig auch leider häßlich... find ich. Die Mühle ist achteckig, italienischer Hersteller.
    Grindie Mühle.png

    Grindie | Il primo macinadosatore a peso
     
    Wasu, HansWurst, st. k.aus und 2 anderen gefällt das.
  10. #170 Ansonamun, 23.10.2019
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    1.949
    Alter Falter :)
     
  11. #171 Jonas P., 23.10.2019
    Jonas P.

    Jonas P. Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    17
    Irgendwo gibt es dazu ein Video ich glaube hab das auf Instagram gesehen. Das Konzept ist noch ausbaufähig, weil das Kaffemehl sich Überall verteilt..und denke mal die co2 Kartuschen sind nich allzu günstig ;)
     
  12. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.575
    Zustimmungen:
    1.289
    Bei der Vorführung gab es ein gläsernes Modell. Das Mehl wurde über den Auswurfschacht ausgeblasen. Ob es noch wo anders gelandet ist, konnte ich nicht erkennen. Viel war es übrigens nicht, ich tippe mal auf 2g.
     
  13. Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    2.753
    Zustimmungen:
    2.417
    Mal was Bodenständiges:D:
    Lelit Marax PL62x

    E61 Zweikreiser mit temperaturgeregeltem HX.
     
  14. #174 st. k.aus, 24.10.2019
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    694
     
    flusier, onluxtex, blu und einer weiteren Person gefällt das.
  15. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.575
    Zustimmungen:
    1.289
    Hier noch das Bild von meiner zweigruppigen Reneka Family:).
    An das Arbeiten ohne Tamping und das automatische Milchschäumen mußte ich mich erst mal gewöhnen. Aber so ist auf einmal so viel mehr Zeit für die Gäste oder andere Handgriffe. Mit der Qualität des Kaffees bin ich sehr zufrieden, getestet an einer klassischen Röstung.

    m-presso Reneka Chiesi.jpg
     

    Anhänge:

    KaffeeDose, brewno, yoshi005 und 2 anderen gefällt das.
  16. lowtzow

    lowtzow Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    39
    Ich finde die Mühle interessant, habe mich deshalb nach dem Preis erkundigt.
    Kostet 3150.- ohne Steuern
     
  17. Highfly

    Highfly Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    715
    Was hat es mit der einen Hebelgruppe an der Faema President auf sich?
    Hat da jemand mehr Infos?
     
  18. #178 Bernie_J, 27.10.2019
    Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    721
    Na was wohl? Kombi aus Pumpen- und Handhebelmaschine.
     
  19. #179 Sansibar99, 27.10.2019
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.117
    Zustimmungen:
    3.325
    Ist das jetzt Mutmaßung oder hast Du da eine Quelle für? Ich hatte mir diese Frage nämlich auch gestellt, nachdem es nur diesen einen Instagram-Post gegeben hatte...
     
  20. #180 Bernie_J, 28.10.2019
    Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    721
    Keine Quelle. Aber 1 und 1 zusammengezählt. Was gibt’s denn da noch zu mutmaßen? Ist doch augenscheinlich. Die schreiben schließlich auch: „Playing around with the lever concept on the President.“
     
Thema:

Milano: Host 2019

Die Seite wird geladen...

Milano: Host 2019 - Ähnliche Themen

  1. Siebträger Milano Quick Mill Andreja kein ausreichender Druck

    Siebträger Milano Quick Mill Andreja kein ausreichender Druck: Hallo, nachdem kein ausreichender Druck mehr vorhanden war, habe ich die Pumpe gewechselt. Es hat danach zwei-, dreimal ausgezeichnet...
  2. [Verkaufe] Leilit Victoria PL 91 T (3/2019)

    Leilit Victoria PL 91 T (3/2019): Verkaufe eine Lelit Vicky. Komplett mit Garantie (gekauft in DE 03/2019), Decent 18gr Basket und Calibrated (grooved base) Tamper. Machine...
  3. [Veranstaltung] Black Friday Angebote 2019

    Black Friday Angebote 2019: Idee des neuen Themas ist, kaffee- und espresso-relevante Angebote aus Black Friday und Cyber Week, sowie den beiden Tages des Black Friday und...
  4. KN Treffen Berlin im November 2019

    KN Treffen Berlin im November 2019: Die KNler/innen aus Berlin und Umland treffen sich dieses Jahr nochmal: Datum: Samstag, 23.11.2019 Uhrzeit: ab 18.00 h (mit Rücksicht...
  5. Review: 2019 Ethiopien, Yirgacheffe, Reko, washed, Gr.1 von Fricke

    Review: 2019 Ethiopien, Yirgacheffe, Reko, washed, Gr.1 von Fricke: Hallo zusammen, Habe diesen 2019er Yirgacheffe bei Rohkaffeebohnen gekauft und bin echt zufrieden. Ich kaufe fast immer in 2kg-Einheiten (also 2,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden