Milch(schaum) nicht heiß genug?

Diskutiere Milch(schaum) nicht heiß genug? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Winke winke! Habe seit zwei Wochen einen VA in meiner Küche stehen, Krups Orchestro Siziliana, der war im Blöd-Markt sowas von günstig, da musste...

  1. #1 sven1309, 27.10.2004
    sven1309

    sven1309 Gast

    Winke winke!
    Habe seit zwei Wochen einen VA in meiner Küche stehen, Krups Orchestro Siziliana, der war im Blöd-Markt sowas von günstig, da musste ich einfach zugreifen.
    Nach zahlreichen Tests ist mir folgendes noch nicht wirklich gut gelungen: Milchschaum. Benutze für einen Cappuchino ca. 50ml Espresso und 100ml Milch (aus dem Kühlschrank), die ich mit Hilfe des Aufschäumers an der Maschine erwärme und "in Form" bringe. Habe allerdings den Eindruck, dass die Milch nicht richtig erwärmt wird. Habe ein "passendes" Gefäß aus Edelstahl, welches insgesamt etwas mehr als 300ml fasst und beende den Aufschäumprozeß, wenn der Schaum den Rand des Gefäßes erreicht. Ein größeres Gefäß passt nicht unter den Aufschäumer!
    Nun jede Menge Fragen auf einmal:
    - Mein Cappuchino ist relativ schnell abgekühlt, kann doch nicht nur an der nicht erwärmten Tasse liegen, oder erwärmt ihr immer eure Tassen? Mein Eindruck: die Milch wird nicht heiß genug. Gibts irgendwie Abhilfe, mache ich was falsch? Habe schon die vielen guten Ratschläge aus dem Forum aufgenommen, ändern tut sich allerdings nix.
    - Hat irgendwer schon Erfahrungen mit der Orchestro von Krups bzgl. Milchaufwärmen und -schäumen gemacht und kann Tipps geben? Ansonsten würde nur ausprobieren helfen, aber der Milchverbrauch...;-)
    - Gibt es vielleicht irgendwo im Netz oder bei euch Fotos von gelungenem und nicht-gelungenem Milchschaum, der Begriff "grobporig" ist ja doch relativ...

    Würde mich freuen, von euch Espresso-Experten mal einige Ratschläge zu bekommen!

    Sven

    P.S.: Großes Lob an die Menschen, die dieses Forum ermöglichen. Es gibt jede Menge zu entdecken und zu erfahren! Danke dafür!
     
  2. afx

    afx Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    3
    [color=#000080:post_uid0]Zum Thema Milchschaum gibt es auf Coffeegeek ein Tutorial, da sind auch Bilder bei.
    Diese Aufschümer haben oft nen Luftansaugrüssel, so daß Du gar nicht kontrollieren kannst wieviel Luft rein geblasen wird. Schau mal ob Du das los werden kannst, oder ob man das Teil so einstellen kann, daß die Luft nicht über den Rüssel eingezogen wird, sondern wirklich an der Milchoberfläche durch den Dampf eingesaugt wird.

    cheers
    afx
     
  3. Tandor

    Tandor Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2002
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sven,
    eigentlich müsste es reichen, wenn du sobald deine Milch weit genug aufgeschäumt ist, das Dampfrohr weit in den Schaum eintunkst. Dann sollte die Milch nicht weiter aufschäumen, der Schaum aber heißer werden.

    Ich mache das dann etwa solange, bis man den Edelstalhbecher nicht mehr von aussen anfassen kann, dann ist die Milch heiß genug.

    Gruß, Olaf
     
  4. #4 nobbi-4711, 28.10.2004
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.398
    Zustimmungen:
    1.134
    Grade die echten Capputassen (die dickwandigen) nehmen sehr viel Wärme auf. Wundert mich, dass Dein Espresso nicht sauer wird, bis die Milch obendrauf kommt. Also immer Tassen vorheizen!

    Ansonsten Milch weiter aufschäumen, bis man das Kännchen nicht mehr anfassen kann, wie schon gesagt.

    Greetings \\//

    Marcus
     
  5. #5 cafesolo, 28.10.2004
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    424
    Hallo Sven,

    es kann sein, dass Dein Espresso schon nicht sehr heiss aus der Maschine kommt, dann sind die Tassen evtl. nicht vorgeheizt u. die Milch evtl. nach dem aufschäumen auch nicht sehr heiss (ca. 60-65°C) ist. Wenn dann noch der Milchschaum sehr grobporig ist, müsste er auch schneller abkühlen als ein feinporiger? Ich denke auf den Bildern im Netz ist es schwierig einen sehr guten Milchschaum zu erkennen. Am einfachsten ist, Du machst Dir ein Schaumbad u. schaust Dir den Schaum an. So sollte Dein Milchschaum dann nicht sein! Er sollte feinporig u. cremig sein und bis zum letzten Schluck das Getränk zieren. :p

    Gruß Uwe
     
  6. Frank

    Frank Gast

    @ nobbi-4711

    hmmm, du hast geschrieben:

    Wundert mich, dass Dein Espresso nicht sauer wird, bis die Milch obendrauf kommt.

    Da ich hier ja neu bin, jetzt eine vllt. peinliche Frage: Espresso kann sauer werden? Das hätt ich ja nie gedacht, und wie merke ich das? :cool:

    MfG
    Frank
     
  7. Volker

    Volker Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    8
    [quote:post_uid0]Espresso kann sauer werden?[/quote:post_uid0]
    Ja, bei zu niedriger Temperatur oder zu kurzer Extraktionszeit (bei zu grober Mahlung).

    [quote:post_uid0]Das hätt ich ja nie gedacht, und wie merke ich das? [/quote:post_uid0]
    Da hilft nur probieren. Klumpen wie saure Milch tut der Espresso leider nicht.

    Grüße
    Volker
     
  8. afx

    afx Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    3
    [color=#000080:post_uid0][quote:post_uid0]Espresso kann sauer werden?[/quote:post_uid0]
    Auch bei zu heller Röstung...

    cheers
    afx
     
  9. pdum

    pdum Gast

    Hallo Sven!

    [quote:post_uid0]Hat irgendwer schon Erfahrungen mit der Orchestro von Krups bzgl. Milchaufwärmen und -schäumen gemacht und kann Tipps geben?[/quote:post_uid0]
    Ich hab auch die "Siziliana" und bekomme vernünftigen Milchschaum nur OHNE die spezielle Aufschäumdüse (das Gummiding mit dem Zusatzröhrchen) hin. Einfach das komplette Ding vom Dampfrohr abziehen und die Milch nur mit dem "nackten" Dampfrohr aufschäumen.

    [quote:post_uid0]eigentlich müsste es reichen, wenn du sobald deine Milch weit genug aufgeschäumt ist, das Dampfrohr weit in den Schaum eintunkst. Dann sollte die Milch nicht weiter aufschäumen, der Schaum aber heißer werden.[/quote:post_uid0]
    Leider hat die Krups-Aufschäumdüse die tolle Eigenschaft, die Milch extrem schnell aufzuschäumen, egal wie tief man den "Rüssel" reinsteckt. Die Milch bleibt dementsprechend relativ kalt. :(
    Ohne diese Aufschäumhilfe funktioniert's dann aber so, wie Tandor/Olaf geschrieben hat.

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall noch viel Spaß mit Deiner Krups :)

    Liebe Grüße
    Peter



    Edited By pdum on 1099434013
     
  10. #10 nobbi-4711, 03.11.2004
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.398
    Zustimmungen:
    1.134
    Sorry, hab die Frage übersehen... :)

    er kann auch sauer werden, wenn er mit der richtigen Temperatur in eine kalte Tasse kommt und dann erst mal 2 Minuten oder mehr warten muss, bis die Maschine auf Dampftemperaturist und die Milch geschäumt werden kann. Bäh!, hab's schon selbst probiert (nicht absichtlich :laugh: ).

    Greetings \\//

    Marcus
     
Thema:

Milch(schaum) nicht heiß genug?

Die Seite wird geladen...

Milch(schaum) nicht heiß genug? - Ähnliche Themen

  1. Kaufempfehlung Siebträger / Fortgeschritten für Espresso + Milch

    Kaufempfehlung Siebträger / Fortgeschritten für Espresso + Milch: Hallo Zusammen, vorab – ich weiß es gibt eine Menge Kaufempfehlungs-Threads, allerdings gibts ja immer wieder neue Maschinen und meine Wünsche...
  2. Kaffee im Urlaub

    Kaffee im Urlaub: Hallo, Ich suche eine Möglichkeit im Urlaub Kaffee selber zu kochen. Wir sind häufiger an Orten, bei denen einfach in das nächste Kaffee gehen...
  3. Melitta Caffeo CI: Milch wird nicht mehr geschäumt

    Melitta Caffeo CI: Milch wird nicht mehr geschäumt: Hallo, unsere Maschine zischt nur noch und es dampft ohne Ende, wenn Milch aufgeschäumt werden soll. Kann mir jemand einen Tip geben, was defekt...
  4. Bezzera Unica PID, Milch schäumen

    Bezzera Unica PID, Milch schäumen: Hallo zusammen, da ich seit einiger Zeit Besitzer einer Bezzera Unica PID bin, möchte ich meine Erfahrung mit der Maschine hier im Forum mit euch...
  5. ECM Synchronika kein Teewasser

    ECM Synchronika kein Teewasser: Hallo, Wie im Titel zu lesen, kommt bei meiner ECM Synchronika kein heisses Wasser für den Tee. (Möchte es mal als Teewasser bezeichnen um...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden