Milchaufschäumen klappt nicht

Diskutiere Milchaufschäumen klappt nicht im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich habe eine La Spaziale Vivaldi und komme mit dem Aufschäumen der Milch nicht zurecht! Der Schaum wird meistens zu fest oder ich habe gar...

  1. #1 Bialetti, 01.12.2011
    Bialetti

    Bialetti Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    68
    Hallo,
    ich habe eine La Spaziale Vivaldi und komme mit dem Aufschäumen der Milch nicht zurecht!
    Der Schaum wird meistens zu fest oder ich habe gar keinen Schaum!
    Kann mir bitte jemand helfen?
     
  2. #2 Anaralf, 01.12.2011
    Anaralf

    Anaralf Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
  3. #3 Bialetti, 01.12.2011
    Bialetti

    Bialetti Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    68
    AW: Milchaufschäumen klappt nicht

    Das kenne ich! Ich auch vorher schon mit meiner Gaggia Milch aufgeschäumt und es hat funktioniert.
    Aber bei der Vivaldi habe ich leichte Probleme...
     
  4. mastah

    mastah Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.380
    Zustimmungen:
    94
    AW: Milchaufschäumen klappt nicht

    Der Umstieg ist auch gewaltig ;).
    Habe den Umstieg von einer Technika III bzw. Ela auf die DCM auch gemerkt - ganz andere Power beim Aufschäumen.

    Welche Düse ist denn verbaut? Ich finde eine 2-Loch Düse am angenehmsten.
    Geht dir die Zeit aus? Also alles viel zu schnell?

    Grüße
    Markus
     
  5. #5 steffen, 01.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2011
    steffen

    steffen Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    4
    AW: Milchaufschäumen klappt nicht

    Krass. Die Vivaldi macht den Milchschaum – besser die Milchcreme – doch fast von alleine:
    - Kondenswasser abdampfen
    - Lanze in die Milch und voll aufdrehen
    - ganz kurz ziehen
    - die Rollphase setzt dann fast automatisch ein (ein bisschen tiefer mit der Lanze)

    Geht rasend schnell (max. 15s im 0,5 Kännchen)! Das mag, wenn man schwächere Dampfleistung gewohnt ist überraschen…

    Hier gibt´s noch Maschinenspezifische Tipps.
    (Funktioniert leider nicht also dort bis "La_Spaziale_S1_Vivaldi_II" runterscrollen …)

    Ansonsten üben – das wird!

    lg
     
  6. #6 ElPresso, 01.12.2011
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    58
    AW: Milchaufschäumen klappt nicht

    - Lanze tief in die Milch.
    - Aufdrehen; Lanze soweit rausziehen bis der Milchpegel merklich zu steigen beginnt.
    - Die Milch nur ein wenig steigen lassen (Gefühl), dann die Lanze wieder zurücktauchen. Sicherstellen, dass sie tangential an den Rand pustet, es soll sich ein schnell drehender Strudel in der Kanne bilden.
    - So lange laufen lassen bis die *Metall*kanne zu heiss zum festhalten wird.
     
  7. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.953
    Zustimmungen:
    549
    AW: Milchaufschäumen klappt nicht

    Ich rate auch zur Zweilochdüse, die für Zweikreiser mit odentlicher Dampfpower im 0,5er Kännchen besser geeignet ist als die Vierlochdüse, zumindest am Anfang zum Üben.
    Wichtig ist, dass du die Lanze gerade so weit einsteckst, dass es keine großen Blasen gibt und dass die Milch irgendwie in Wallung gerät. Das muss keine Kreisbewegung sein, es geht auch, wenn es so aussieht wie in einem Wirlpool, aber wie gesagt ohne goße Blasen, was du mit der Eintauchtiefe und der Dampfmenge steuern kannst.
     
  8. #8 Bialetti, 01.12.2011
    Bialetti

    Bialetti Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    68
    AW: Milchaufschäumen klappt nicht

    Ich habe eine 4-Loch Düse!
    Wo bekomme ich eine 2-Loch Düse?
    Ich verpasse, glaube ich den richtgen Moment! Es geht wirklich sauschnell im Vergleich zur Gaggia!
     
  9. #9 Augschburger, 01.12.2011
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    18.051
    Zustimmungen:
    16.798
    AW: Milchaufschäumen klappt nicht

    Zweilochdüse gibt's keine im Original. Du kannst Dir aber die Düse von der Mini draufmachen, die hat vier 0,9 mm Löcher (die nicht-Mini Düse hat 1,2 mm wimre).
    Ich tat es und es geht bei kleinen Kannen besser/reproduzierbarer. Gekauft beim Espresso-Maschinenraum.
     
  10. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.953
    Zustimmungen:
    549
    AW: Milchaufschäumen klappt nicht

    Eine weitere , wenn auch nicht so elegante Möglichkeit ist, ein oder 2 Löcher mit einem Holzzahnstocher oder Schaschlickstäbchen zustöpseln, die man mit einer Stahlnadel auch wieder herausbekommt.
    Die Idee wurde hier schon gelegentlich für verschiedenen Maschinen besprochen.
     
  11. #11 Bialetti, 01.12.2011
    Bialetti

    Bialetti Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    68
    AW: Milchaufschäumen klappt nicht

    Danke für eure Hilfe!
    Ich werde mir wohl einfach üben müssen und mich evtl. nach einer kleiner Milchdüse umschauen!
     
  12. #12 autosub, 02.12.2011
    autosub

    autosub Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    427
    AW: Milchaufschäumen klappt nicht

    Die 2 Loch Düse meiner Rocket Cellini Evo passt auf die Vivaldi Dampflanze. Hiermit komme ich sogar mit einem 25 cl Aufschäumkännchen klar.

    Du kannst auch den Dampfboilerdruck etwas reduzieren, so dass es mit der 4x1,2 mm Düse auch etwas leichter geht.

    Grüße
    Elmar
     
  13. #13 mcblubb, 02.12.2011
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    7.006
    Zustimmungen:
    1.640
    AW: Milchaufschäumen klappt nicht


    So isses... Spar Dir das Geld für die 2-Lochdüse. Ich kam mit der "gewaltigen" Dampfpower meiner Livia anfangs auch nicht zurecht und habe ne 2-Lochdüse benutzt. Nach einer "Aufschäumorgie" auf einer Gastrokiste habe ich schnell wieder die originale 4-Loch-Düse aufgeschraubt.

    Ich bin fest davon überzeugt, dass die Vivaldi mit der originaldüse bestens bestückt ist. Wies geht ist ja ausreichend beschrieben. Meist macht man den Fehler am ANfang viel zu lange zu ziehen. Bei nem kleinen Kännchen kann man u.U. auf die Ziehphase völlig verzichten.

    Auchte auch auf die passenden Menge Milch in der Kanne. Jede Kanne hat einen optimalen Füllgrad. Füllst DU mehr oder weniger rein wirds schwieriger.

    Gruß

    Gerd
     
Thema:

Milchaufschäumen klappt nicht

Die Seite wird geladen...

Milchaufschäumen klappt nicht - Ähnliche Themen

  1. Milchaufschäumen zum hundertsten Mal

    Milchaufschäumen zum hundertsten Mal: Hey Leute, vorab: Ja mir ist klar dass dieses Thema x mal gearbeitet wurde. Aber gefühlt habe ich alle Topics die damit hier zutun haben durch,...
  2. Druck fällt beim Milchaufschäumen ab

    Druck fällt beim Milchaufschäumen ab: Moin, meine Rocket Appartamento ist sechs Monate alt, beim Milchaufschäumen von ca. 250ml Milch fällt der Druck rasch auf 0,5bar...mit 250ml kommt...
  3. Upgrade zur Silvia (vielleicht diesmal mit Milchaufschäumen)

    Upgrade zur Silvia (vielleicht diesmal mit Milchaufschäumen): Hallo zusammen, vor fünf Jahren habe ich über dieses Forum die Rancilio Silvia für mich entdeckt, jedoch bin ich mit der Maschine nie so wirklich...
  4. Milchaufschäumen mit kleinem Einkreiser

    Milchaufschäumen mit kleinem Einkreiser: Guten Morgen, Ich habe im Zuge meiner ESE Aroma Plus sehr unerwartet mein Interesse an Cappu / Milchschaum entdeckt. Ich habe nun Mal...
  5. De Llonghi Magnifica S Probleme beim Milchaufschäumen

    De Llonghi Magnifica S Probleme beim Milchaufschäumen: Hallo zusammen, bin ganz neu hier und Kaffeevollautomat-Neuling! Brauche mal eure Hilfe: Wir haben seit ca. 2 Wochen eine De Longhi Magnifica S,...