Milchaufschäumer

Diskutiere Milchaufschäumer im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo! Als Anfänger hab ich da mal ne Frage. Was ist von diesen Milchaufschäumern zu halten die entfernt an einen elektrischen Wasserkocher...

  1. #1 Werner Naseweis, 30.08.2013
    Werner Naseweis

    Werner Naseweis Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Als Anfänger hab ich da mal ne Frage. Was ist von diesen Milchaufschäumern zu halten die entfernt an einen elektrischen Wasserkocher erinnern. Sie erhitzen die Milch und schäumen sie gleichzeitig auf. Ich brauche immer größere Mengen Milchschaum (0,5 l) und da ist mein altes Schätzchen nur mit der nackten Originaldüse doch sehr überfordert.
     
  2. #2 caffeefrank, 30.08.2013
    caffeefrank

    caffeefrank Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    52
    AW: Milchaufschäumer

    Moin,
    als meiner Erfahrung produzieren diese Dingen eher sehr festen und wenig feinporigen Schaum. Erinnert irgendwie an Bauschaum.
    Ich mag das nicht in meinen Cappu.
    Gruß, Frank
     
  3. #3 Bohnenfreund, 30.08.2013
    Bohnenfreund

    Bohnenfreund Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    527
  4. Loopo

    Loopo Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    16
    AW: Milchaufschäumer

    Grundsätzlich produzieren die von Dir genannten Milchaufschäumer einen anderen Schaum, als man ihn mit der Dampflanze hinbekommt. Ist i.d.R deutlich steifer und nicht so Latteart-tauglich.

    Wir hatten schon drei im Einsatz, am besten taugt uns auf jeden Fall der Aeroccino von Nespresso. Den bekommst nur bei Nespresso im Onlineshop direkt übrigens für 70€, statt wie sonst überall über 100€. Hätten wir das früher gesehen - ein Satan-Mitarbeiter hat uns hierauf hingewiesen - hätten wir uns den Phillips Saeco HD7019 gespart. Der kostet min. 80€, produziert dafür ein ähnlich gutes und zuverlässiges Ergebnis, wie der Aeroccino.

    Der Aeroccino hat aber als fast einziger den Magnetantrieb - und der ist zum Reinigen schon sehr sinnvoll. Alle Anderen Geräte haben meist irgendwo eine abgedichte Welle mit Besen dran, wo sich halt leicht Milchreste festsetzen können.


    Ich hab aber für Deinen Zweck noch einen viel besseren Tip:

    Habe mir vor ca. 5 Jahren nach diversesten Schäumer-Enttäuschungen einen Eigenbau gebastelt. Ganz einfach aus einer Platinenbohrmaschine von Conrad (9,95€), an welche ich den abgeknapsten Besen eines Batterieschäumers (2,99€) drangeflanscht hab. Das ganze an ein einfaches mehrstufiges 12V-Netzteil (4,95€) gehängt.

    Damit hat man einen mehrstufig regelbaren, Gefäß-unabhängigen Mixer, der nicht mehr beim kleinsten Widerstand in die Knie geht. Die Milch erhitze ich dann vorher per Mikrowelle.

    Der riesen Vorteil: Mit dem kannst Du dann die Zieh- und Roll-Technik aus dem Wiki anwenden und produzierst ebenfalls einen sehr feinen, cremigen, voll Latteart-fähigen Schaum. Besser, als ihn der Aeroccino je hinbekäme.

    Zudem hat man damit einen Minimixer, den ich sehr häufig beim Kochen zum Rühren kleinerer Mengen, wie Dressings, Sößchen, etc. mißbr... äh verwende.

    Und: Du kannst mit diesem fast beliebig große Mengen Milchschaum produzieren. Ist nur durch die Länge des Besens begrenzt :)


    Trozdem: Der Dampfschaum meiner Silvia taugt mir im Cappu geschmacklich noch besser. Keine Ahnung, warum, geht halt wohl doch nix über Dampf.

    Gruß, Markus
     
  5. #5 Bohnenfreund, 30.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2013
    Bohnenfreund

    Bohnenfreund Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    527
    AW: Milchaufschäumer

    ....womit wir bei zugeschaut mitgebaut wären... :-D

    mir fällt da spontan ein Dampfkochtopf mit Einerkochplatte über ein Pressostat geregelt und angebauter Dampflanze mit Hahn ein, mit dem Befüllen muss man sich noch was einfallen lassen aber mit einem ausreichen großem Topf halb voll Wasser sollte ausreichend Dampf vorhanden sein. GGF. noch einen 2. Presso als Sicherheitsabschaltung bei Druck > 0,3 Bar Einbauen, quasi als Leermelder.
    Für Überdruck gibt es das OEM Ventil an jedem Topf. Handentlüften müsste man dann auch noch aber auch da gibt es ja auch Lösunden.

    :cool:

    Stefan
     
  6. #6 Solitär, 28.11.2013
    Solitär

    Solitär Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    10
    AW: Milchaufschäumer

    Ich weiß gerade nicht, was absurder ist: Dieses YouTube-Video, oder dass ich auf Anhieb einen KN-Thread gefunden habe in den es passt. :-D

    http://youtube.com/watch?v=l9EEEJXCfjA
     
  7. #7 espressionistin, 28.11.2013
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.865
    Zustimmungen:
    5.608
    AW: Milchaufschäumer

    Abgefahren! :-D

    (Das einzige, was mich stören würde, dass es immer nur Cappu gibt, während ich Gulasch oder sonstiges Schmorzeugs zubereite :mrgreen: )
     
  8. tantab

    tantab Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Milchaufschäumer

    Zumindest kann der sich nicht über zu wenig Dampfpower beschweren .........

    :roll:
     
Thema:

Milchaufschäumer

Die Seite wird geladen...

Milchaufschäumer - Ähnliche Themen

  1. Piccola Sara - Milchaufschäumer entkalken

    Piccola Sara - Milchaufschäumer entkalken: Hallo zusammen, ich besitze seit einiger Zeit eine La Piccola Sara mit Milchaufschäumer und würde diese nun erstmalig gerne entkalken. Wie ich...
  2. Milchschaumdüse für Anfänger

    Milchschaumdüse für Anfänger: Hallo Zusammen, ich babe mittlerweile seit 3 Jahren eine Gaggia Baby Twin, eine Graef Mühle und einen Tchibo Milchaufschäumer. Als...
  3. Probleme Milchaufschäumer DeLonghi Caffe Cortina ESAM 2900

    Probleme Milchaufschäumer DeLonghi Caffe Cortina ESAM 2900: Hallo zusammen, gleich vorweg: Ich weiß, dass die genannte Maschine kein Wunderding ist. Ich habe sie vor Jahren als Studentin gekauft und sie hat...
  4. [Erledigt] Wer kann mir das bauen?

    Wer kann mir das bauen?: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin immer wieder davon begeistert, wie viel handwerkliches Geschick und technisches Verständnis einige von euch...
  5. Empfehlung Milchaufschäumer

    Empfehlung Milchaufschäumer: Ich brauche als Ergänzung zu einer Kapselmaschine einen Milchaufschäumer, der die Milch erhitzt und gleichzeitig aufschäumt. Wichtig wäre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden