Milchschaum einfacher erzeugen?? - Aufschäumdüse modifizieren?

Diskutiere Milchschaum einfacher erzeugen?? - Aufschäumdüse modifizieren? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Leute Ich habe eine SAECO Cafe Nova (super Teil). Auch das Aufschäumen der Milch mittels Düse klappt super. Jetzt habe ich aber an...

  1. #1 80-1027522444, 24.07.2002
    80-1027522444

    80-1027522444 Gast

    Hallo Leute

    Ich habe eine SAECO Cafe Nova (super Teil).
    Auch das Aufschäumen der Milch mittels Düse klappt super.
    Jetzt habe ich aber an einer anderen (professionelleren) Maschine einen Zusatzteil an der Aufschäumdüse gesehen. Dieses Teil steckt auf der Düse und saugt die kalte Milch über einen Schlauch an. Der Schaum kommt dann unten aus der Düse raus. Jetzt meine Frage:
    Kann ich sowas bei mir nachrüsten?
    Gibt es das Teil irgendwo zu kaufen?
    Hat jemand sowas selbst gebaut?
    Kann es dabei irgendwelche Probleme geben?
     
  2. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    Du meinst da sicherlich einen Cappuccinatore.
    Die grösseren Jura-Modelle haben ihn serienmässig, man kann ihn bei den kleineren Modellen auch nachrüsten, bei Saeco gibts den als Sonderzubehör. Zum Vorteil - ja, er macht einen feinporigen Schaum.
    Die Nachteile überwiegen aber m. M. nach, insbesondere wenn man den Preis zugrundelegt - er kostet ca. 50 Euro.
    Man muss den Cappuccinatore nämlich nach jeder Benutzung zum Reinigen zerlegen. Auch wenn man weiss, dass man ihn in einer halben Stunde dann doch wieder braucht - gerade im Sommer kann es dann schon anrüchig werden oder der Schaum will einem dann nicht gelingen.
    Im Grunde sind diese Teile dazu konstruiert, in kurzer Zeit grosse Mengen Schaum zu erzeugen - und das im Dauerbetrieb. Im Haushaltsbereich ist die handhabung insgesamt betrachtet eigentlich zu umständlich.
    Da Du ja mit dem Schaum ansonsten zufrieden bist, spricht hier eigentlich nichts dafür...
     
  3. Samson

    Samson Gast

    Hallo ihr Milchschaumschlürfer :)
    wie macht denn jemand den Schaum, wenn er keine tolle Maschine hat. Ich stelle immer einen Topf auf die Herdplatte und benutze den guten alten Schneebesen.
     
  4. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    Da gibts mehrere Möglichkeiten, einmal mit einem batteriebetriebenen Quirl, Aerolatte genannt, oder ähnlich wie die Methode mit Schneebesen, mit einem Milchaufschäumtopf. Man bewegt darin einfach zügig ein Sieb nach oben und unten.
     
  5. wutzi

    wutzi Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2002
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Zum Cappuchinatore..

    Also ich hatte leider an meiner Maschine auch keinen und auch keine andere Aufschäumhilfe. Also hab ich mir einen zugelegt. (Mediamarkt Saecozubehör unter 50€, es war auch ein Paranello dabei) Nun es hat schließlich an 3 Nichtsaecomaschinen hingepasst - wie praktisch.

    Nun ich finds nicht soo unpraktisch. Meine Freundin und meine Wohnheimsnachbarn trinken gerne einen Latte oder Cappu. Also wird er auch an und ab gebraucht.
    Klar er muss auch gesäubert werden, dennoch ist es auch nicht wesentlich mehr Aufwand als die Küche von Milchspritzern zu säubern und evtl an das Röhrchen angetrocknete Milch abzukratzen.. :) Außerdem muss ich kein Kännchen spülen.

    Vorteil: ich Fluch nicht gleich in der Früh weil mir der Schaum nicht passt, zu heiss oder zu kalt ist. Kommt immer ein erwartbares Ergebnis bei raus.

    Also ich bin eigentlich ganz zufrieden

    Als Alternative bietet sich eine Aerolatte (Quirl) und eine Mikrowelle an...

    :)
    flo

    PS: Vielleicht auch weil ich das Teil nicht jeden Tag auseinanderbaue, weil es der Funktionalität keinen Abbruch tut wenn man mein Teil nach gebrauch mit Spüli und Wasser durchspült. Beim Punkt Hygiene vertraue ich auf Damfsterilisierung. Ich lass mich gern eines besseren belehren.
     
  6. #6 84-1022717569, 24.07.2002
    84-1022717569

    84-1022717569 Gast

    [quote:post_uid0="wutzi"]Beim Punkt Hygiene vertraue ich auf Damfsterilisierung. Ich lass mich gern eines besseren belehren.[/quote:post_uid0]
    Moin Flo,

    wie stellst Du denn das an? Ein steriler Darm wäre, nebenbei bemerkt, auch nicht gesund.

    Gruß,

    Oliver
     
  7. #7 84-1022717569, 24.07.2002
    84-1022717569

    84-1022717569 Gast

    Oh nein!!!!!!!

    Ich habe mich verlesen.....

    Bitte nach dem Lachen :D löschen :0 !
     
  8. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    Der Moderator weigert sich! :D
     
  9. #9 K.R.ausDO, 24.07.2002
    K.R.ausDO

    K.R.ausDO Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2002
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Trolliver, drei Sterne und kennt die EDIT - Taste nicht!
    :D

    Schönen guten Abend allerseits!

    Zu meinen Saeco-Zeiten hatte ich auch den Cappuchinator dabei, allerdings hat mich eher die geringe Temperatur des Milchschaumes gestört.

    Für das schnelle Reinemachen war nach meinem dafür halten das Durchspülen mit klarem Wasser ganz ausreichend. Allerdings habe ich mich dann auch jeweils noch mal abschließend um die Maschine gekümmert.
     
  10. #10 Panikmacher, 25.07.2002
    Panikmacher

    Panikmacher Gast

    Hallo Leute

    Danke für eure Meinungen.
    Was bedeutet eigentlich "Paranello"?
    Das Set habe ich bei Saeco als Zubehör gefunden.
    Allerdings gibt es nur ein Set "Set Pannarello & Cappuccinatore".
    Würde mir nicht der Cappuccinatore reichen?

    PS.:Bitte nicht lachen......ich bin erst 3 Monate Maschinenbesitzer.
     
  11. wutzi

    wutzi Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2002
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Panarell,p Paranello.. hmm man darf das nicht so genau nehmen mit der Rechtsschreipunk...

    Um die Frage zu beantworten: Es ist ebenso eine Aufschäumhilfe, man kann sich sozusagen aussuchen was einem mehr liegt und das andere Teil in den Küchenschrank packen...

    Erfahrungen zum Pan.... kann ich Dir leider nicht berichten, mit hat das physikalische Prinzip vom Cappuchinatore schon von anfang an fasziniert.

    @ K.R.
    ich find das mit der Milch ganz ok. Man darf halt den Schaum nicht zu schaumig schlagen lassen, da geht zuviel kalte Luft und Milch zu schnell durch die Spielerei.... Dann geht der Schaum auch zu schnell an der Schokodeko kaputt

    Grüßle
    flo
     
  12. #12 deepblue**, 25.07.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    "...Der Pannarello ist eine Milchaufschäumhilfe, welche auf die Dampfrohre aller gängigen Haushalts- Espressomaschinen passt.Durch seine Konstruktion wird die Milch besonders stark verwirbelt, und so gelingt es, auch kleine Mengen Milch und ohne besonderes Geschick in kräftigen Milchschaum zu verwandeln..."
    hört sich ja vielversprechend an....
    [img:post_uid0]http://www.saeco.de/products/1043_n.jpg[/img:post_uid0]


    Gruss----Helmut
    :)
     
  13. #13 K.R.ausDO, 25.07.2002
    K.R.ausDO

    K.R.ausDO Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2002
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Set Pannarello mit Cappuccinatore:

    [img:post_uid0]http://www.saeco.de/products/1019_n.jpg[/img:post_uid0]

    Durch die Benutzung des Cappuccinatore ist man/der Hersteller ja gezungen das eigentliche Dampfrohr noch vor dem ersten Knick aufhören zulassen. Dort kommt dann ja der Adapter (mitte) hin. Mit dem Cappucinator (links) läuft die Milch bzw. der Milchschaum "aus großer Höhe" in die Tasse. Will man aber "normal" in einem Gefäß aufschäumen, also "tief unten", dann braucht man wieder ein Rohr dafür. Das ist dann der(?) Pannarello. Durch Luft mit anziehen hilft dieser zusätzlich beim Aufschäumen.

    Was man nun bevorzug hängt etwas von der benötigten Schaummenge ab. Bei einer Tasse habe ich immer den Pannarello benutzt und direkt in der Zieltasse aufgeschäumt.
    Typischerweise in der 0,2 L Tasse vom Weihnachtsmarkt ...
     
Thema:

Milchschaum einfacher erzeugen?? - Aufschäumdüse modifizieren?

Die Seite wird geladen...

Milchschaum einfacher erzeugen?? - Aufschäumdüse modifizieren? - Ähnliche Themen

  1. Dosierung einfacher und doppelter Espresso

    Dosierung einfacher und doppelter Espresso: So, nun habe ich eine neue Maschine (ISOMAC Maverick) und eine neue Mühle (Eureka Mignon Silenzio) und habe mit etwas Tüftelei den richtigen...
  2. Sauer, sauer, sauer! Ich krieg es einfach nicht hin!

    Sauer, sauer, sauer! Ich krieg es einfach nicht hin!: Hallo zusammen, ich weiß, die Frage wurde schon hundert mal gestellt, aber ich lese seit Tagen alles durch - bin aber nun mit meinem Latein am...
  3. La Pavoni: es wird einfach nix...

    La Pavoni: es wird einfach nix...: Liebe Kaffeeexperten, ich bin am Verzweifeln. Ich versuche jetzt schon seit Tagen, unserer La Pavoni Europiccola einen halbwegs genießbaren...
  4. Jura s9 one touch kein milchschaum mehr

    Jura s9 one touch kein milchschaum mehr: Hallo Seit einiger Zeit macht meine Maschine keinen richtigen milchschaum mehr. Kein bisschen fest wie der Schaum sonst immer wahr. Ich hab die...
  5. Siebträgerkauf für Single/Anfänger/Einfach

    Siebträgerkauf für Single/Anfänger/Einfach: Guten Morgen, das ist mein erstes Posting. Ich habe versucht mich durch das Forum zu lesen, aber man wird doch schnell mit Informationen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden