Milchschaum taugt nicht - jura s9 - Einsteiger bittet um hilfe

Diskutiere Milchschaum taugt nicht - jura s9 - Einsteiger bittet um hilfe im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, wir sind seit gestern stolze - aber noch nicht zufriedene - Besitzer einer Jura S9. Leider gelingt uns der Milchschaum, trotz vieler...

  1. Janzi

    Janzi Gast

    Hallo,

    wir sind seit gestern stolze - aber noch nicht zufriedene - Besitzer einer Jura S9. Leider gelingt uns der Milchschaum, trotz vieler Versuche mit unterschiedlichen Einstellungen des Auto-Cappuccino-Aufsatzes, nicht wirklich. Im Prinzip erreichen wir nur heiße Milch mit ein paar Luftblasen oben drauf. Das kann´s nicht sein. :(

    Wir haben es mit ungekülter H-Milch in 1,5 % und 3,5 % Fett versucht. Dosiermenge 20 Sekunden.

    Was bringt uns den Erfolg?

    Wäre klasse, wenn uns einer von Euch Profis hier helfen könnte.
     
  2. #2 italiano, 11.04.2004
    italiano

    italiano Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    1
    Back to the roots - nutzt die Dampfdüse!

    Die S9 ist ja das teuerste Gerät, aber das bürgt nicht für die Güte des Milchschaums :cool:
    Auto-Cappuccino-Aufsätze sind tückisch: Man muss lange probieren, bis die richtige EInstellung gefunden ist, ich habe mal gehört, dass man den Schlauch richtig biegen muss, fast schon knicken, dass der Schaum gut wird. Ich selbst habe ein ähnliches Gerät frustriert wieder zurückgegeben und nutze, wenn überhaupt, die Dampfdüse oder einen Bodum Milchaufschäumer, mit dem man zuerst die Milch auf dem Herd kurz anwärmt.

    Viele Grüße

    Max
     
  3. #3 faltobst, 11.04.2004
    faltobst

    faltobst Gast

    Kenne mich zwar mit VA und Autocappucino-Aufsätzen nicht aus, aber Dein Hinweis auf die ungekühlte Milch hat mich stutzig gemacht.
    Bei der klassischen Methode (Dampfhahn) der Schaumzubereitung wird immer gut gekühlte Milch empfohlen.
    Vielleicht liegts ja daran?
     
  4. #4 Tscharlie, 11.04.2004
    Tscharlie

    Tscharlie Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2002
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Janzi,

    hier findest Du bestimmt eine Lösung zu Deinem Problem:
    my-jura.de

    Schlauch biegen und knicken würde ich unterlassen.
    Gruß
    Herbert
     
  5. #5 Tscharlie, 11.04.2004
    Tscharlie

    Tscharlie Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2002
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    6
    [quote:post_uid9="italiano"]Back to the roots - nutzt die Dampfdüse![/quote:post_uid9]
    Hallo Max,

    änderst Du immer so schnell Deine Meinung?

    Gruß
    Herbert
     
  6. #6 italiano, 11.04.2004
    italiano

    italiano Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Schlauch biegen bringt bei manchen Modellen sehr wohl was, habe ich selbst erfahren und auch irgednwo gelesen. Evtl. reden wir da aneinander vorbei, ich meine damit "die Schlaufe" richtig hinbekommen. Geht natürlich nicht so weit, dass man den Milchfluss unterbricht. Bei Jura weiß ich es nicht, war nur eine Vermutung.

    Zum Thema Meinung ändern:
    Ich war, bevor ich mir so ein Teil gekauft habe, davon sehr überzeugt. Damals hatt ich einen Saeco Automaten, mit dessen Dampfdüse ich keinen guten Schaum hinbekommen habe.

    Von dem Bodum Milchaufschäumer war ich immer überzeugt und bin es immer noch.

    Als ich dann den Maver Aufschäumer (vergleichbar mit Auto-Cappuccino) besaß, war ich enttäuscht, gute Ergebnisse habe ich nicht erzielt. Nun habe ich einen neue Maschine, deren Dampfdüse sehr gut für meinen Nutzen ist.
    Ich würde mich also in Sachen Milchaufschäumen als "geheilt" bezeichnen, es stimmt, dass ich meine Meinung schnell geändert habe.
    Wie hat Konrad Adenauer so schön treffend formuliert: "Es kann einem niemand verbieten, klüger zu werden" :;):

    Zum Thema Auto-Cappuccino ist mir auch noch was klar geworden, besser gesagt hat mich meine Mutter drauf gebracht: Besonders im Sommer können die Dinger zu einer hervorragenden Keimschleuder werden..

    Macht's gut!

    Max



    Edited By italiano on 1081704004
     
  7. #7 Tscharlie, 11.04.2004
    Tscharlie

    Tscharlie Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2002
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    6
    [quote:post_uid0="italiano"]Zum Thema Meinung ändern:
    Ich war, bevor ich mir so ein Teil gekauft habe, davon sehr überzeugt. Damals hatt ich einen Saeco Automaten, mit dessen Dampfdüse ich keinen guten Schaum hinbekommen habe.

    Von dem Bodum Milchaufschäumer war ich immer überzeugt und bin es immer noch.[/quote:post_uid0]
    Hallo Max,

    früher benutzte ich einen Cappuccino Creamer, der mittlerweile von meiner Freundin nur noch sporatisch gebraucht wird, auch sehr gerne.
    Selbst schäume ich ausschließlich mit der Dampfdüse auf. Ergiebt einfach den besten Milchschaum, geht schnell und die Düse ist einfach zu reinigen.

    **********************************************
    Deine Erfahrungen mit der Zassenhaus-Mühle interessieren
    mich.
    Wie bist Du mit Deiner Zassenhaus-Mühle zufrieden?
    Kannst Du den Mahlgrad fein genug einstellen?

    Gruß
    Herbert
     
  8. #8 italiano, 12.04.2004
    italiano

    italiano Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    das Thema Milchaufschäumen ist komplex wie ich gemerkt habe :p
    Aber nun bin ich zufrieden.

    Zu Zassenhaus:

    Hervorragende Mühle, exzellentes Preis-Leistungsverhältnis. Der Mahlgrad ist stufenlos einstellbar. Ich mahle meinen Espresso nicht auf der feinsten Stufe. Es sind noch Reserven vorhanden. Ich kann die Mühle wärmstens empfehlen.

    Ciao Max
     
  9. Gunnar

    Gunnar Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    auch ich habe die Zassenhaus Mühle schon benutzt und war mit dem Ergebnis durchaus zufrieden, ABER: wenn für mehere Leute Espressi zubereitet werden sollen muss man(n) schon eine ganze Zeit lang mahlen bzw kurbeln......mit wenigen Sekunden wie bei einer Elektromühle ist es da nicht getan, das sollte man beachten.

    Gruß, Gunnar
     
  10. #10 italiano, 12.04.2004
    italiano

    italiano Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    1
    Stimmt... aber das erwartet man bei einer Handmühle auch nicht, oder? :)

    Ich zelebriere das, es gehört für mich dazu. Eine elekrtische Mühle ist sicher bequemer, aber ich bleibe meiner treu.

    Nebenbei gibts Armmuskeln :D
     
  11. #11 _marcus_, 12.04.2004
    _marcus_

    _marcus_ Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Worüber diskutiert Ihr denn jetzt - Mühlen oder Auto-Cappuchino Aufsätze ???? :D

    @Janzi

    Auch ich hab nach mitlerweile 10ltr. Milch keine vernünftigen Ergebnisse hinbekommen. Deshalb hab ich jetzt ne ganz normale 2-teilige Aufschäumdüse und muß sagen: bessere Ergebnisse wirst Du mit nem Auto-Cappu-Teil NIEMALS hinbekommen!!!!
    Schaum in allen Variationen ist möglich... sogar wenn ich vorher Schokoladenpulver in die külschrankkalte Milch einrühre gibt es super Schaum - Fein oder grobporig wie ich lustig bin - kein Problem.
    Jedenfalls mach ich in kürzerer Zeit mehr (und vor allem besseren :cool: ) Schaum als mein Kumpel mit seinem Auto-Teil...!

    Es ist zwar ärgerlich das ein Zubehör -das ja irgendwo mit dem Preis der Maschine bezahlt wurde- nicht funktioniert, aber mein Tipp:
    Vergiss das Teil einfach und mach´s auf die "klassische Art" :p

    Grüssle
    Marcus
     
  12. #12 Michael, 14.04.2004
    Michael

    Michael Gast

    "Im Prinzip erreichen wir nur heiße Milch mit ein paar Luftblasen oben drauf. Das kann´s nicht sein. "

    mhhh....das gleiche Problem habe ich mit meiner neuen Krups Nespresso auch festgestellt, die aber eine Dampfdüse hat!?

    Bodum-Milchaufschäumer
    Ist das das Teil mit dem Schlagsieb?

    @Tscharlie
    gibts beim Aufschäumen mit der Düse einen Trick für anständigen Schaum? warme? kalte Milch? Gefäß zum Aufschäumen bestimmtes Material? usw.

    @marcus
    2-teilige Aufschäumdüse, Du meinst das Teil an der Maschine selbst oder?

    Grüße,
    Michael
     
  13. #13 _marcus_, 14.04.2004
    _marcus_

    _marcus_ Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Michael,

    mit 2Teiliger Düse mein ich ne "klassische" Zubehördüse (19,95Euro). Eben das Dampfrohr mit ner Hülse drüber dass Luft mit angesaugt wird - so wie es vor den Autodingern gemacht wurde...

    Gruß
    Marcus
     
  14. #14 _marcus_, 14.04.2004
    _marcus_

    _marcus_ Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Hallo nochmal...

    guckst Du hier:

    http://www.saeco.de/script/show.php3?page=1043&del_filter=

    optisch schaut die meiner Siemens gleich aus, nur hat se eben innen noch ein Rohr welches den Dampf innen bis vor an die Spitze befördert um sich dann mit Luft aus dem Zwischenraum zu vermischen.

    Goile Sache :cool:

    Tschöö
    Marcus



    Edited By _marcus_ on 1081974493
     
  15. #15 silvi62, 22.02.2009
    silvi62

    silvi62 Gast

    AW: Milchschaum taugt nicht - jura s9 - Einsteiger bittet um hilfe

    Hallo, ich habe mich heute neu hier angemeldet. Ich besitze seit einem Jahr eine Jura s9 platin, war bisher alles ok, Heute morgen wollte ich mir wie gewohnt meine Latte machen....und da war der Morgen für mich schon gelaufen, die Maschine saugt keine Milch mehr an, habe alles schon probiert, Düse nochmals gereinigt und, und, und. Kann mir jemand helfen??
    Wäre echt nett von Euch:shock:
     
Thema:

Milchschaum taugt nicht - jura s9 - Einsteiger bittet um hilfe

Die Seite wird geladen...

Milchschaum taugt nicht - jura s9 - Einsteiger bittet um hilfe - Ähnliche Themen

  1. Kaufempfehlung für Einsteiger

    Kaufempfehlung für Einsteiger: Hallo zusammen, ich weiß, das Thema wurde hier schon rauf und runter diskutiert, daher beginne ich nicht ganz bei null. Nach diversen Überlegungen...
  2. Einsteiger-Set

    Einsteiger-Set: Ich möchte nicht den Thread von julian.p kapern (Erste Siebträgermaschine+Mühle), stehe aber vor ähnlichen Entscheidungen. Meine geschenkte AEG...
  3. Erste Siebträgermaschine+Mühle

    Erste Siebträgermaschine+Mühle: Hallo, Ich möchte mir eine Siebträgermaschine und eine (elektrische) Mühle anschaffen. Mein Budget liegt bei max. 600-800€ für beides - eben...
  4. Einsteiger Handmühle

    Einsteiger Handmühle: Hallo ans Forum, da ich hier bereits viel gelesen habe und ich zur Vernunft gekommen bin, bevor ich sinnlos Geld zum Fenster rauswerfe -...
  5. Hilfe bei Suche nach Bezugshebel E61/Rocket

    Hilfe bei Suche nach Bezugshebel E61/Rocket: Hallo Leute, Ich brauche für meine R58 einen neuen Bezugshebel und dachte bestellst du über den Händler meines Vertrauens (Moba) direkt bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden