Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf

Diskutiere Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Guten Abend in die Runde, die Mini Vivaldi 2 ist noch knisterneu und ärgert mich ein wenig. Auch im Vergleich zu diversen Youtube Videos scheint...

  1. #1 trottel5000, 18.03.2012
    trottel5000

    trottel5000 Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend in die Runde,

    die Mini Vivaldi 2 ist noch knisterneu und ärgert mich ein wenig.

    Auch im Vergleich zu diversen Youtube Videos scheint das Verhalten meiner Maschine nicht so richtig in Ordnung zu sein.

    Folgendes Phänomen:

    Nach dem Aufheizen, ist der Pumpendruck in beiden Manometern im grünen Bereich. Auch beim Blindsiebspülen erreiche ich einen Druck von ca. 9bar.

    Nur in dem Moment, indem ich das Kaffeemehl in den Siebträger bringe, mit tidaka`s Schmuckstück festdrücke und einspanne, beträgt der Druck maximal 4 bar. Ich habe diverse Mengen und verschiedenste Mahlgrade probiert. Immer mit demselben Ergebnis.

    Kennt jemand das Problem und weiß Abhilfe?

    gruß trottel
     
  2. #2 StefanW, 18.03.2012
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    121
    AW: Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf

    Mühle so fein stellen, dass bei der gewünschten Kaffee-Füllmenge nix mehr durch kommt, dann unter Beibehaltung der Menge, also z.B. 10g im Einer, schrittweise gröber stellen bis das gewünschte Ergebnis in der Tasse landet. Frischer Kaffee ist natürlich Voraussetzung.
     
  3. #3 trottel5000, 18.03.2012
    trottel5000

    trottel5000 Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf

    Hallo Stefan,

    vielen Dank für den Tip.

    Nun habe ich die Mazzer auf das feinste Maß gestellt und 11g in den Einer getan. Das Manometer springt jetzt tatsächlich wie wild zwischen 6 und 8bar hinundher. Aber das was da rauskommt ist ungenießbar:sad:. Die Bohnen sind natürlich frisch. Benutze sie seit Jahren in einem Vollautomaten. Und da schmecken die Bohnen hervorragend.
    Werde dann mal weiter die Mengen und Mahlgrade testen.
     
  4. #4 espressionistin, 18.03.2012
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.528
    Zustimmungen:
    6.793
    AW: Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf

    Wenn die Mazzer wirklich auf der feinsten Stufe steht, sollte eigentlich gar nix mehr rauskommen.
    Achtung, bei den Mazzers (Mini) sind die Zahlen auf der Skala nur Richtwerte und entsprechen keinem echten Wert. Also Mahlgrad Null ist nicht zwingend die Nullstellung.

    Stell die Muehle mal so ein, dass der mittlere Pfeil auf dem Aufkleber vorne mittig ist, das ist die von Mazzer voreingestellte "Ausgangsstellung". Von da dann immer feiner werden, bis es passt. Sollten i.d.R. Aber nicht mehr als einige Kerben sein. Bei mir sind es bspw. 7 Kerben unter der Ausgangsstellung.
     
  5. #5 Augschburger, 18.03.2012
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    14.413
    Zustimmungen:
    10.717
    AW: Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf

    Öhm. Wenn Du die Bohnen seit Jahren im VA benutzt, wie können die dann frisch sein? :mrgreen:

    Nee, im ernst: Wann wurden die Bohnen denn geröstet und von wem? Das Fehlerbild, das Du beschreibst, passt ganz hervorragend auf Bohnen, die viel, viel zu alt sind.
     
  6. #6 trottel5000, 18.03.2012
    trottel5000

    trottel5000 Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf

    Vielen Dank für den Tip. Das deckt sich auf jeden Fall mit meinen Versuchen. Das die Zahlen nur Deko sind habe ich bei den freundlichen Italienern auch nicht anders erwartet:lol:. Der Aufkleber auf der Mühle, fine und grob war glücklicherweise noch drauf.
     
  7. #7 trottel5000, 18.03.2012
    trottel5000

    trottel5000 Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf

    Hallo Hans-Jörg,

    die Bohnen sind aus einem Gepa Shop in Hamburg. In so einem Aroma-Pack mit Ventil und noch bis Juli haltbar. Ich hatte gehofft, das ich den Geschmack aus dem Vollautomaten auch mit dem Siebträger hinbekomme. Ist meine erste Siebträger:-?
     
  8. #8 espressionistin, 18.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2012
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.528
    Zustimmungen:
    6.793
    AW: Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf

    Ok. "Deko" trifft die Sache perfekt :lol:.Dann bleibt noch Augschburgers Bohnentherorie.

    Edit: Bis Juli haltbar? Viel zu alt. Kurz vorm natürlichen Bohnentot. Nein, eher schon drüber hinaus fürchte ich...
    (alles, was älter als rund drei Monate nach der Roestung ist, ist alt. Egal, was das Mhd sagt).

    Edit die 2. Wenn du in Hamburg frische, faire Bohnen suchst, Schau dich mal bei Quijote- Kaffee um.
     
  9. #9 Augschburger, 18.03.2012
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    14.413
    Zustimmungen:
    10.717
    AW: Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf

    Und da hammer schon den üblen Täter. Ich kann Dir ad hoc keinen Röster in Hamburg oder Umgebung nennen, aber das oder Bestellung über's Internet sind Deine erste Wahl. -> Such mal im Kaffee-Netz nach Kleinröster und/oder Hamburg.
    Haltbar bis Juli bedeutet, dass die vor knapp einem Jahr (oder knapp zwei Jahren) geröstet wurden. Nach gängiger Kaffee-Netz Weltanschauung ist Kaffee drei Monate nach dem Rösten nur noch als Dekomaterial zu gebrauchen. ;-)

    Auch Dein VA-Kaffee wird von frisch gerösteten (nicht frisch gekauften) Bohnen profitieren. [Das ist nicht wie bei Horst Lichter, der ne Dose Tomaten aufmacht und sagen darf, dass die frisch sind. :-D]
     
  10. #10 StefanW, 18.03.2012
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    121
    AW: Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf

    Wenn die Bohnen 24 Monate haltbar sind (wenn), dann sind sie devinitiv zu alt. Bohnen sollten für ein optimales Ergebnis zeitnah nach der Röstung verbraucht werden. Ideal sind das höchsten 3 Monate.
     
  11. #11 trottel5000, 18.03.2012
    trottel5000

    trottel5000 Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf

    dann werde ich morgen mal zu einem Kaffeeröster flitzen und mir mal ein paar Testmuster rösten lassen.

    Das doch mal ein guter Tip. Ich bin aber immer noch erstaunt, das diesselben Bohnen aus dem VA wirlich gut schmecken und aus dem Siebträger einen zum Spucken bringen.

    Wo ich Dich schon einmal am "Rohr" habe, hast Du einen Tip für eine milde Bohne, die einen guten Americano (Verlängerten, Cafe Creme) möglich macht?
     
  12. #12 StefanW, 18.03.2012
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    121
    AW: Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf

    Zum Testen eignen sich kleine Mengen pro Sorte nicht. Die Mühleneinstellung ändert sich mit jeder Sorte. Meine Empfehlung ist 1kg in 250g-Tütchen. Wenn es dann erst mal gut läuft, kannst du auch kleinere Mengen pro Sorte probieren. Beim Röster kannst du sicher vor Ort ein Tässchen kosten.
     
  13. #13 trottel5000, 18.03.2012
    trottel5000

    trottel5000 Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf

    Das will ich hoffen. Sonst stapeln sich hier die Kaffeetüten.

    :lol:
     
  14. #14 espressionistin, 18.03.2012
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.528
    Zustimmungen:
    6.793
    AW: Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf

    ...und am besten einen Kaffee nehmen, der nicht erst am selben Tag geröstet ist. 1-2 Tage braucht er idR schon, bis er genießbar ist.
    Manche Sorten, z.B. ein für den Einstieg geeigneter weil gutmuetiger Monsooned Malabar, wollen sogar lieber 10-14 Tage liegen, weil sie sonst allzu zickig sind.

    Aber genug gefachsimpelt, in die Rösterei zu gehen und frischen Kaffee zu holen, ist in jedem Fall ein guter Plan!

    Und dass ein VA auch aus dem größten Schrott was trinkbares rausholt...warte mal ab, was die Vivaldi dir mit frischen Bohnen liefert. Ich bin sicher, danach schmeckt dir alter Kaffe aus dem VA auch nicht mehr.:-D

    Edit: wegen der Empfehlung: besagten Malabar haben eigentlich die meisten Kleinröster im Angebot, ist ein reiner Arabica und damit nicht so extrem Koffeinhaltig. Oder was meinst du mit mild?
     
  15. #15 pastajunkie, 18.03.2012
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.114
    Zustimmungen:
    2.032
    AW: Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf

    Hi,
    wenn die Maschine neu ist, wie alt ist die Mühle?
    Wenn die auch Knisterneu ist, wie du es bei der Maschine schreibst, solltest du auch nicht vergessen das diese eingemahlen werden sollte. Dafür sind die alten Bohnen genau richtig…

    Gruß Peter
     
  16. #16 trottel5000, 18.03.2012
    trottel5000

    trottel5000 Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf

    ...oh ha, jetzt hatte ich mich gedanklich schon mit dem "blauen Hasen" von den Quijoten angefreundet. Die Beschreibung klang zumindest sehr vielversprechend.

    Dann werde ich dort morgen mal mein Leid klagen und Deine Tips in meinem Pflichtenheft aufnehmen ;-)

    Danke Dir
     
  17. #17 trottel5000, 18.03.2012
    trottel5000

    trottel5000 Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf

    Hallo Peter,

    die Mühle war auch knisterneu. Ist alles am Dienstag gekommen. Du glaubst garnicht, wieviel gemahlener Kaffee in unseren Mülleimer passt. Meine Frau hält mich eh für bekloppt.;-)


    Ich versuche i.d.R. immer erst alles durch lesen und Internetrecherche selbst rauszufinden und dann erst andere zu behelligen.

    Naja, das Ergebnis ließt Du ja gerade. An den Kaffee hatte ich nicht wirklich gedacht. War natürlich etwas naiv, wie ich jetzt merke.
     
  18. #18 espressionistin, 18.03.2012
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.528
    Zustimmungen:
    6.793
    AW: Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf

    Oh ah so, du willst zum Pingo (Quijote), das hatte ich jetzt nicht umrissen:oops:. Die können dir sicher sagen, welcher sich da zum Einstieg eignet, der Oh Harvey ist aber schonmal ne ganz gute Wahl! Nimm auf alle Fälle eher ne dunkle Röstung, die Hellen sind zwar moderner aber nicht so einfach im Handling.
     
  19. #19 trottel5000, 18.03.2012
    trottel5000

    trottel5000 Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf

    Na er sollte nicht so sauer sein. Für den VA hatte ich einen Bio Arabica aus Uganda. Den fand ich wirklich gut.
     
  20. #20 pastajunkie, 18.03.2012
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.114
    Zustimmungen:
    2.032
    AW: Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf

    Stimmt, das ist doch das erste an was man denken sollte ;-)
    Wenn du ein Kilo oder sowas durch hast sollte die Mühle auch eingemahlen sein und reproduzierbare Ergebnisse liefern…
    Das mit dem Kilo ist aber nur ein Schätzwert.

    Gruß Peter
     
Thema:

Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf

Die Seite wird geladen...

Mini Vivaldi II baut beim Siebträger nicht genug Druck auf - Ähnliche Themen

  1. 1001. Entscheidungshilfe benötigt - diesmal "andersrum"

    1001. Entscheidungshilfe benötigt - diesmal "andersrum": Guten Tag, Moin und Servus an euch alle, auch ich will den Einstieg wagen - bin mir aber nicht sicher, wie ich ihn wagen soll. Nach gefühlt...
  2. Siebträger / Portafilter aus Edelstahl?

    Siebträger / Portafilter aus Edelstahl?: Hallo, Kennt wer Hersteller, der die Siebträger aus Edelstahl macht? Mich interessieren vor allem die bodenlosen Siebträger. Was für ein...
  3. [Zubehör] Siebträger BZ99

    Siebträger BZ99: Ich suche einen bodenlosen Siebträger und einen Siebträger mit Einzel Auslauf für eine Bezzera BZ99.
  4. [Zubehör] Gabel zum Auflegen des ST Mazzer Mini Siegträgerauflage

    Gabel zum Auflegen des ST Mazzer Mini Siegträgerauflage: Genau so eine Gabel suche ich Siehe: MINI A - ELEKTRONISCH Nummer 29, aber eben nicht für über 40€ Tausch auch gegen die Gabel des Doser modells...
  5. Sind die Siebträger für E61 genormt?

    Sind die Siebträger für E61 genormt?: Hallo zusammen, sorry für die möglicherweise naive Frage aber ich habe trotz Recherche keinerlei Antwort gefunden. Nach Umstieg von Quickmill...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden