Mischungen zusammen rösten?

Diskutiere Mischungen zusammen rösten? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Habe auch noch einen Gene von Reinhold erworben und will demnächst, wenn mein Kaffeevorrat aufgebraucht ist, an den Start gehen. Es gibt ja auch...

  1. #1 Milkyway, 17.10.2007
    Milkyway

    Milkyway Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    3
    Habe auch noch einen Gene von Reinhold erworben und will demnächst, wenn mein Kaffeevorrat aufgebraucht ist, an den Start gehen. Es gibt ja auch schon
    viele Erfahrungsberichte dahingehend.

    Was ich noch nicht so recht weiß ist, ob ich eine Mischung mit z. B. 80/20
    Arabica/'Robusta zusammen rösten kann, oder ob ich das getrennt machen muß.

    Letzteres wäre natürlich ungleich schwieriger, da ich nur eine kleine Menge auf einmal rösten möchte und für den Robusta-Anteil deswegen nur eine Kleinstmenge benötige.
     
  2. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.966
    Zustimmungen:
    3.573
    AW: Mischungen zusammen rösten?

    hallo,
    du kannst zusammen roesten. allerdings ist es sinnvoll die bohnen schon 2 tage vorher zu mischen, dann passt sich deren feuchtigkeitsgehalt an (sagt man und ich handhabe es so, wenn ich preblending betreibe).
    viel spass und lg
    blu
     
  3. #3 Milkyway, 17.10.2007
    Milkyway

    Milkyway Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    3
    AW: Mischungen zusammen rösten?

    Na dann bin ich ja beruhigt, vielen Dank für Deine prompte Antwort.

    Viele Grüße

    Frank
     
  4. #4 gunnar0815, 18.10.2007
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
    AW: Mischungen zusammen rösten?

    Besser ist es jeden Kaffee mit eigener optimierter Röstkurve zu Rösten
    Gunnar
     
  5. #5 Walter_, 21.10.2007
    Walter_

    Walter_ Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    14
    AW: Mischungen zusammen rösten?

    Hab zwar vielleicht nicht soviel Rösterfahrung wie Gunnar ;) aber ich finde daß gerade Mischungen mit Robusta-Anteil harmonischer sind, wenn sie gemeinsam geröstet wurden...
     
  6. #6 anrubo, 21.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2007
    anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    10
    AW: Mischungen zusammen rösten?

    die java robusta bohnen, die ich hatte und z.b. ein costa rica tarrazu sind so unterschiedlich, dass man sie m.E. nicht zusammen rösten kann.

    ... mal rein vom röstgrad und der farbe her, die robusta würden verbrennen ...

    Es könnte auch an der Frische (vorher zusammenlegen) oder daran liegen, dass der HP nach ca. 7 Minuten fertig ist.
    Er ist deutlich schneller (heisser, nur Luftstrom) als ein Gene.

    Gruss
    Andreas
     
  7. #7 gunnar0815, 21.10.2007
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
    AW: Mischungen zusammen rösten?

    @Walter Na danke Walter. Deswegen hab ich auch Herr Langen Zitiert. War nur zu faul es als solches zu kennzeichnen :lol: (Hatte ihn am Tag es Kaffees besucht)
    Gunnar
     
  8. #8 Walter_, 22.10.2007
    Walter_

    Walter_ Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    14
    AW: Mischungen zusammen rösten?

    Hallo Andreas,

    ob's mit dem HP möglich ist oder nicht weiß ich nicht, und meine Erfahrungen mit Robustas sind auch begrenzt, da hab ich erst etwa ein halbes Dutzend Sorten probiert. Aber mit dem Gene hab ich seinerzeit schon sehr unterschiedliche Sorten zusammen geröstet. Im Trommelröster ist es meistens noch einfacher. Wenn man den Bohnen genügend Zeit gibt die Gelbphase zu erreichen ist das schon die halbe Miete. Und bei Mischungen mit Robusta hatte ich immer den Eindruck, daß der Robusta geschmacklich irgendwie extra steht, wenn ich die Sorten getrennt geröstet habe.

    Servus

    Walter

    ---

    @Gunnar,

    ich hab' doch glatt gedacht Du zitierst aus Deinem eigenen Erfahrungsschatz, für mich klang es irgendwie so... ;)
     
  9. #9 Bubikopf, 22.10.2007
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Mischungen zusammen rösten?

    Helle Röstungen mache ich eh ohne Robusta, wenn ich schon die Feinheiten der Provenienzen erhalten will, übertöne ich die nicht mit einem Robusta ( erst recht nicht mit einem hell gerösteten, bah ). Wenn ich dunklere Röstungen mit Robusta mische ( full City+- light French für den Cappu ), dann mische ich den Robusta mindestens 3 Tage vorher bei damit sich die Feuchtigkeit der Bohnen angleichen kann, dann hatte ich bisher noch keine Probleme. Wenn die Arabicas aber extreme Röstzeiten haben ( M. Malabar sehr kurz, mein letzter Sulawesi war extrem langsam ), würde ich ggfs. die Mischung vermeiden oder getrennt rösten.
    Gruss Roger
     
Thema:

Mischungen zusammen rösten?

Die Seite wird geladen...

Mischungen zusammen rösten? - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche Gene CBR Röster

    Suche Gene CBR Röster: Hallo Liebe Kaffeeliebhaber, Ich würde gerne mir einen Gene CBR 101 Röster kaufen, wenn jemand das gerne in kommenden Wochen/Monaten abgeben...
  2. Die schönsten Caffés, Röster und öffentliche Sammlungen in Italien

    Die schönsten Caffés, Röster und öffentliche Sammlungen in Italien: Hallo, versuche ja seit geraumer Zeit, diese Ziele in meine Reisen einzuplanen, mitunter sogar etwas danach auszurichten. Hilfreich sind dabei...
  3. [Verkaufe] Tassen (Quijote und weitere Röster)

    Tassen (Quijote und weitere Röster): [ATTACH] Da mein Regal voll ist hier eine Runde zum Verkauf. jeweils mit Untertasse. neues schwarz Meindl Nano Café Quijote Coffee collective...
  4. Erfahrungen mit Röster von Bideli

    Erfahrungen mit Röster von Bideli: Hat jemand Erfahrung mit der Marke Bideli? JoeFrex hat wohl den 1,5 kg im Sortiment (link) Auch interessant finde ich die 2 kg Version (link)...
  5. Mobiler Röster

    Mobiler Röster: Weiß jemand, von welchem Hersteller dieser mobile Röster ist ?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden