Miss Silvia's Thermostat

Diskutiere Miss Silvia's Thermostat im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hi, Ich hab immer wieder mal gelesen, dass sich das bzw. ein Thermostat von der Miss Silvia nach längerer Verwendung verabschiedet + die...

  1. #1 the_dude, 19.02.2006
    the_dude

    the_dude Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich hab immer wieder mal gelesen, dass sich das bzw. ein Thermostat von der Miss Silvia nach längerer Verwendung verabschiedet + die Maschine nach dem Einschalten kalt bleibt. Da mich das ein wenig gewundert hat bin ich auf die Suche gegangen und hab folgende Beschreibung gefunden: Resetting Silvia's Thermostat

    Die Frage ist, ob das / die Thermostat(e) bei der Miss Silvia überhaupt abrauchen können (wenn ja: Mit welcher Wahrscheinlichkeit?) oder ob einige "findige" Werkstätten ihren Kunden diese Diagnose stellen, ein neues Thermostat + Einbau verkaufen und einfach nur den Reset-Knopf drücken. Letzteres fänd ich persönlich recht grenzwertig.

    Irgendwelche Erfahrung damit?

    Gruß, the_dude
     
  2. #2 knurrfrosch, 19.02.2006
    knurrfrosch

    knurrfrosch Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1
    Hi Dude!

    Das ist kein Reset-Button, dass ist der Schutzschalter. Wenn die Süße zu heiß wird (passiert meiner gerne mal beim Dampfen) fliegt der halt raus und die Heizung wird / bleibt kalt. Ist mir nach 14 Stunden mit meiner Silvia passiert und unser nimmermüder Luciano hat mich mit genau diesem Tip vor Herzinfarkt / Panikreaktion / Attentat gegen den Händler bewahrt :twisted:
    Mit abrauchenden Thermosthaten hat das jedenfalls nix zu tun, wenn die kaputt sind sind sie kaputt.

    LG
    Frank
     
  3. #3 koffeinschock, 19.02.2006
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    ein thermostat kann schon abrauchen, aber das sollte erst nach mehreren jahren passieren.
    das, was knurrfrosch geschrieben hat ist der sicherheitstemperaturbegrenzer, welcher dich, deine maschine und die umwelt :D vor schaden schützen soll, indem er bei einer bestimmten temperatur die maschine bleibend abschaltet. so werden brände und ähnliches verhindert und du solltest dich erstmal fragen, warum das passiert ist (zb, wenn die kontakte vom temperaturregler aneinander kleben bleiben, das ist die andere alternative zum abrauchen), bevor du wieder einschaltest.
    warum das teil aber bei längeren betriebszeiten oder dampfbezug auslöst ist eine andere frage, da war wohl jemand übervorsichtig ;)
     
  4. #4 Pjotr04, 28.10.2006
    Pjotr04

    Pjotr04 Gast

    Thermostat abgeraucht

    Hallo erstmal,
    ich bin absoluter Neuling und habe mich gerade deswegen angemeldet, weil ein blaues Teil im Inneren meiner Rancilio Silvia (habe ich seit 1999) verabschiedet hat - ist verschmort. Zum Glück habe ich die Kleine rechtzeitig ausgeschaltet. Ich weiß nicht, ob es sich dabei um das "Abrauchen des Thermostats" handelt, was oben beschrieben wurde, wäre aber für jeden Tipp dankbar, wo ich dieses Teil nachordern kann. Das Teil ist blau, oben steht "Campini Ty 60 T 210" drauf und unten drunter "47-98 sowie 140 Grad C".
    Vielen Dank im Voraus, Pjotr04
     
  5. haemmi

    haemmi Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2004
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    3
    Re: Thermostat abgeraucht

    Das ist der Dampfthermostat. Gibt es bei espressoxxl.de, in der Regel schmieren die den als Service auch noch gleich mit Wärmeleitpaste ein.

    Gruß, Andreas
     
  6. #6 Pjotr04, 28.10.2006
    Pjotr04

    Pjotr04 Gast

  7. haemmi

    haemmi Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2004
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    3
    Auf Antwort warten ist da nicht so eine gute Idee. Die sind zeitweise überlastet. Der von Dir gesuchte Thermostat hat die Bestellnummer 390355.

    Gruß, Andreas

    Edit: Oh nein, alles zurück. Sehe gerade, daß die Kontakte bei dem von mir genannten Thermostat senkrecht abstehen. Wenn ich mich richtig erinnere, müssen die bei der Silvia aber seitlich abstehen. Wenn dem so sein sollte, habe ich den richtigen auch nicht gefunden.
     
  8. #8 Pjotr04, 29.10.2006
    Pjotr04

    Pjotr04 Gast

    Danke nochmal,
    es ist richtig, die Kontakte stehen seitlich ab. Ich bin nach Durchsicht einiger Bericht allerdings unsicher, ob der Thermostat mit 140 Grad Celsius überhaupt richtig ist. Hatte die Silvia bereits wegen der Heizung (so Aussage des Technikers) in Reparatur und eventuell wurde mir dabei ein falscher Thermostat eingebaut. In anderen Beiträgen habe ich gelesen, dass 100 Grad oder 110 Grad besser wären. Da aber mehrere ähnlich aussehende Teile auf dem Kessel angebracht sind, hoffe ich auf Hilfe von espressoxxl oder aus diesem Forum. Bei Espressoxxl sieht der letzte Thermostat in der dreiseitigen Liste so aus wie meiner.

    Liebe Grüße,
    Pjotr04
     
  9. #9 Pjotr04, 29.10.2006
    Pjotr04

    Pjotr04 Gast

    P.S.:
    Artikelbezeichnung:
    Anlege Thermostat, 100°C - 16A/250V - UNIVERSAL
    passend u.a. für ASTORIA - Modelle
    passend für RANCILIO Silvia Modelle

    Hersteller Esatzteil-ID :
    20300009 CMA
    Bestellnummer: 390436

    Mein Problem ist halt nur, dass unter meinem Modell 140°C steht.

    Nochmals vielen Dank für jede Art der Hilfestellung
    Pjotr 04
     
  10. #10 apfeltiger, 29.10.2006
    apfeltiger

    apfeltiger Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Der 100ºC Thermostat (der in Wirklichkeit bei 104 schaltet) ist links oben. Rechts daneben ist das 140ºC Teil. Seitlich am Boiler angebracht ist der Sicherheitsthermostat mit 165ºC, offenbar zum Anschrauben, der sieht auch etwas massiver aus.
    Zu sehen etwa hier
    http://www.dealtime.com/xDN-kitchen...line_equipment~r-1~CLT-INTR~RFR-www.google.de
    Ruf doch Montag einfach bei xxl an und sag es ist für die Silvia.
     
  11. #11 Pjotr04, 29.10.2006
    Pjotr04

    Pjotr04 Gast

    Nochmals tausend Dank,

    werde schnellstmöglich bei espressoxxl anrufen. Die machen nur leider bis 02.11. Urlaub. Das Teil für 140 Grad sieht - bis auf die Farbe- exakt so aus, wie mein verschmorter Thermostat.

    Hat vielleicht noch jemand eine Idee, woran das liegen könnte, dass das Teil durchgeschmort ist?

    Vielen Dank an Alle

    Pjotr04
     
  12. #12 Pjotr04, 04.11.2006
    Pjotr04

    Pjotr04 Gast

    Thermostat 390355 passt

    Nochmals Vielen Dank, vor allem an Haemmi.
    Artikelnummer 390355 war richtig, auch wenn die Kontakte nach oben stehen, konnte ich diese leicht nach unten biegen. Bei espressoxxl war man sehr behilflich. Silvia läuft nun wieder einwandfrei. Den 100 Grad Thermostat habe ich vorsichtshalber gleich mit ausgetauscht, bei mir war noch ein 110 Grad Thermostat eingebaut.
    Bis dahin, Pjotr04
     
  13. nilsi

    nilsi Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    AW: Miss Silvia's Thermostat

    der druck aufs knöpfchen hat mich mal wieder vor einer panik attacke bewahrt :)
     
Thema:

Miss Silvia's Thermostat

Die Seite wird geladen...

Miss Silvia's Thermostat - Ähnliche Themen

  1. Domobar Probleme: Thermostat und Wasserbezug

    Domobar Probleme: Thermostat und Wasserbezug: Guten Morgen! Folgende zwei Probleme: 1. Bei dem thermostat mit dem Temperaturfühler im Kessel ist der Draht direkt am Ende abgebrochen, wo der...
  2. Bezzera BZ07 PM + Sicherheitsthermostat löst aus

    Bezzera BZ07 PM + Sicherheitsthermostat löst aus: Hallo Baristi, ich bin bereits heimlicher Mitleser seit einigen Monaten und möchte mich zu Beginn für dieses tolle Forum bedanken, das mir bei...
  3. ISOMAC Zaffiro Thermostat/Temperaturfühler - Verständnisfrage

    ISOMAC Zaffiro Thermostat/Temperaturfühler - Verständnisfrage: Hallo in die Runde, ich bastel zur Zeit an einer älteren Isomac Zaffiro, müsste den Temperaturfühler tauschen, aber stehe grad ein wenig auf dem...
  4. Silvia Brühthermostat wechseln von 110° > 100° ?

    Silvia Brühthermostat wechseln von 110° > 100° ?: Hallo zusammen, das Brühthermostat meiner Silvia V1 scheint kaputt zu sein. Beim Ausbau habe ich festgestellt, dass es ein 110° Thermostat ist....
  5. Thermostat-Gewinde gebrochen - ECM Casa Prima

    Thermostat-Gewinde gebrochen - ECM Casa Prima: Hallo werte Gemeinde, leider ist mir heute beim Zusammenbauen meiner frisch gereinigten und entkalkten ECM Casa Prima das Gewinde des Thermostats...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden