Mit einer Mühle Kaffee und Espresso mahlen

Diskutiere Mit einer Mühle Kaffee und Espresso mahlen im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, Ich nutze momentan für meine Siebträgermaschine (Lelit PL41EM) eine Graef CM800 um den Espresso zu mahlen. Ich wiege die...

Schlagworte:
  1. Kleen

    Kleen Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    Ich nutze momentan für meine Siebträgermaschine (Lelit PL41EM) eine Graef CM800 um den Espresso zu mahlen. Ich wiege die Bohnenmenge für 1/2 Espresso immer ab und gebe nur die entsprechende Menge in die Mühle. Mit der Mühle komme ich sehr gut zu recht.

    Wenn ich mir aber einen Filterkaffee bereite, nutze ich fertig gemahlenes Pulver.

    Ich würde gerne mit der Mühle auch meinen Kaffee mahlen - wie wäre da das Vorgehen/ gibt es einen Tipp, wie ich mit einer Mühle beides mahlen kann?

    Gruß
    Kleen
     
  2. #2 quick-lu, 23.02.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    11.757
    Zustimmungen:
    12.691
    Grundsätzlich mußt du den Mahlgrad verstellen:)

    Ja nachdem, wie genau du es nimmst, mußt du beim Wechsel von Espresso zu Filter das in der Mühle verbliebene (zu feine) Mahlgut heraus mahlen.
    In die entgegengesetzte Richtung hilft auch ein Auge zudrücken nicht, du mußt das zu grobe Filter Mahlgut heraus mahlen sonst läuft es zu schnell.
    Aber das weißt du sicherlich alles bereits.

    Mir wäre das aber alles zu kompromissbehaftet.
    Du solltest dir überlegen eine zweite, idealer Weise eine für single dosing besser geeignete, Mühle zulegen.
    Je nachdem, auf welche Zubereitungsart du mehr Wert legst, entweder eine für Filter oder eine für Espresso.
     
    Oldenborough und Wrestler gefällt das.
  3. #3 Wrestler, 23.02.2020
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.927
    Zustimmungen:
    2.329
    Deine Frage gibt's immer mal wieder.
    Man müsste die Mühle erheblich gröber stellen.
    Die Graef CM 800 ist eine Espresso Mühle, d.h. sie erzeugt ziemlich viel fines und ist daher für Brüh Kaffee nicht unbedingt geeignet.
    Beim Brüh Kaffee wird ein gleichmäßiges Mahlgut ohne viel fines benötigt.
    Einigen ist das egal, von daher ist dein Geschmack entscheidend.
    Ich würde mir eher eine zweite Mühle besorgen. Der ständige Wechsel zwischen den Mahlgraden wäre mir zu aufwendig.
    Die Tchibo Mühle wäre zum Beispiel ein Kandidat, 70 € und für Brüh Kaffee deutlich besser geeignet.

    Edit: @quick-lu hat natürlich recht, der Totraum sollte ebenfalls beachtet werden.
    Sonst hast Du im Brüh Kaffee Reste vom Espresso, ... dürfte nicht so lecker sein, wird dann schnell mal bitter.
     
    Oldenborough gefällt das.
  4. #4 Nibbler, 23.02.2020
    Nibbler

    Nibbler Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2017
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    21
    Ich würde bzw. Wir haben auch auf zwei Mühlen gesetzt. Da wir wenig Platz in der Küche haben ist meine zweite Mühle eine Handmühle. In der elektrischen ist immer unser Standard Espresso und mit der Handmühle bereiten wir dann alles andere zu. Ich sehe auch den Vorteil der sehr schnellen Mahlgrad Veränderung in der Handmühle. Und wir haben eine Mühle, wenn wir mal Unterwegs sind.
     
  5. Jockey

    Jockey Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    511
    Ne Comandante als Handmühle packt den Spagat zwischen Filter und Espresso erstaunlich gut.
    Bei der Graef dürfte das wegen dem Totraum auf Dauer zu verschwenderisch und nervtötend sein
     
  6. #6 Wrestler, 23.02.2020
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.927
    Zustimmungen:
    2.329
    Na ja, ... C40 ist natürlich eine gute Möglichkeit.
    Allerdings kostet die auch was.
    Im übrigen würde ich auch meinen, dass es bei jeder anderen Espresso Mühle anstrengend und nervtötend ist.
    Die Mühlen sind eben nicht für Brüh Kaffee gebaut.
     
  7. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    1.249
    Die Tchibo Mühle für den Brühkaffee daneben stellen?
     
Thema:

Mit einer Mühle Kaffee und Espresso mahlen

Die Seite wird geladen...

Mit einer Mühle Kaffee und Espresso mahlen - Ähnliche Themen

  1. Reparatur meiner WMF Kaffeemühle

    Reparatur meiner WMF Kaffeemühle: Hallo zusammen, man möge mir verzeihen, dass sich mein erster Beitrag in diesem Forum ausgerechnet um eine WMF Mühle handelt, aber sei's drum, so...
  2. Genauigkeit des Timers einer Kaffeemühle (Profitec Pro T64)

    Genauigkeit des Timers einer Kaffeemühle (Profitec Pro T64): Liebe Forumsmitglieder, vor kurzem erwarb ich eine zweite - fabriksneue - Profitec Pro T64 Mühle und kämpfe seit dem mit der Einstellung der...
  3. Umstellung meiner Kaffeezubereitung: Mühle für Brühkaffee und Moka

    Umstellung meiner Kaffeezubereitung: Mühle für Brühkaffee und Moka: Hallo Leute, folgende Situation: Ich habe Kaffee bis vor Kurzem auf genau zwei Arten zubereitet: 1.) Filterkaffe mit einer ganz einfachen Philips...
  4. [Erledigt] (S) kleinere Kaffeemühle

    (S) kleinere Kaffeemühle: Hallo allerseits! Ich suche eine kleinere Kaffeemühle nicht größer als beispielsweise eine Graef da der Platz in der Küche gerade sehr beschränkt...
  5. Was tun mit einer alten Tchibo Kaffeemühle

    Was tun mit einer alten Tchibo Kaffeemühle: Nach allen Versuchen diese Mühle zu modden, stufenlos umbauen, Mahlgrad auf "staubexplosiv" einstellen, bleibt die Mühle, was sie ist... für...