Mit Krups Pixie nur noch braunces Wasser

Diskutiere Mit Krups Pixie nur noch braunces Wasser im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, nachdem meine Pixie wegen Abwesenheit praktisch 1 Jahr lang nicht benutzt wurde, hab ich sie neulich erstmals wieder "geladen" mit...

Schlagworte:
  1. #1 Kalli09, 03.03.2021
    Kalli09

    Kalli09 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, nachdem meine Pixie wegen Abwesenheit praktisch 1 Jahr lang nicht benutzt wurde, hab ich sie neulich erstmals wieder "geladen" mit Einer Nespresso Kapsel, die noch rumlag. Das Ergebnis war nicht trinkbares braunes Wasser. Na gut,dachte ich mir,-war die Kapsel wohl schon zu alt und kauf was Neues. Desweiteren habe ich die Pixie entkalkt und einige Wasser-Tanks danach durchlaufen lassen. Ergebnis: die selbe Brühe wie zuvor. Erinnert nicht mal im entferntesten an Espresso,sondern ist einfach nur eine dünne Brühe! Was mich erstaunt: die Crema schaut beim zustandekommen dennoch ganz gut aus. Das ist aber schon auch alles.
    Hat einer der Mitlesenden einen Tipp?
    Grüße aus Franken
    Kalle
     
  2. #2 TheBoNe, 03.03.2021
    TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    423
    Ist immer fies, wenn keiner schreibt, und mein Beitrag löst dein Problem auch nicht
    aber auch als alter Nespresso User, hab ich keine Idee woran es liegt.

    - daher - carpe diem und weg damit und auf ein anderes System für die Umwelt und den Geldbeutel umsteigen Ich bin kein Nespresso Hasser und kenne durchaus die kleinen Annehmlichkeiten (Büro, Campingbus usw) - aber am Ende is es ohne besser.
    70-80 € pro Kilo Kaffee ist Grund genug, auf was Besseres umzusteigen. Muss ja nichts teures sein. Frenchpress z.B.
     
    Kalli09 gefällt das.
  3. #3 Kalli09, 03.03.2021
    Kalli09

    Kalli09 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dir fürs "Erbarmen" ;) FrenchPress ist ein guter Gedanke. Aber ist halt kein echter Espresso. Aber so ein Gerät für mehrere Hunderter ist mir die Sahce (für ab und zu) halt auch nicht wert.
    Aber hast sicher echt: der Abschied rückt näher....
    LG
     
  4. #4 Mitch Buchannon, 03.03.2021
    Mitch Buchannon

    Mitch Buchannon Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2020
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    169
    Ist deine Nespresso auch nicht....
    Könntest nach ESE System schauen, das verbindet meiner Meinung nach die Annehmlichkeiten von Nespresso mit einem genießbaren Getränk ganz gut. Mittlerweile gibt es auch komplett kompostierbare Pads (inkl. Kompostierbare Verpackung)
     
    maeitn und Kalli09 gefällt das.
  5. #5 Kalli09, 15.03.2021
    Kalli09

    Kalli09 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke Mitch, habs eben erst gesehen ;-(
    System war mir bis dato unbekannt. Werds mir mal ansehen.
    Gruß aus Franken
     
  6. maeitn

    maeitn Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2020
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    44
    +1 für ESE, schlägt Nespresso in der Tat in meinen Augen.

    Ich hatte das selbe Problem ein paar Mal bei Lungos in den letzten Monaten meiner Nespressozeit. Teils nicht aufgepasst, Schuss Milch reingegeben, kräftigen Schluck getrunken und (wenn es der erste morgens war) schlagartig wach gewesen und das Bedürfnis verspürt, mir nochmal die Zähne zu putzen...

    Richtig lösen konnte ich es nicht, aber
    1. Es waren immer nur einzelne Bezüge und betraf auch verschiedene Kapseln.
    2. Es trat mal auf, meist war aber schon der nächste wieder besser - hing in keiner Weise mit Reinigen, Entkalken etc. zusammen
    3. Meist war nach diesen Bezügen etwas mehr Wasser im Kapselauffangbehälter. Ich kann es nicht ganz sicher sagen, aber hatte diesen Eindruck, meine Vermutung war daher, dass die Kapsel nicht sauber saß oder irgendetwas nicht ganz richtig schloss, wodurch Wasser und somit Druck entweichen konnte. Würde auch erklären, warum es dünner und schlecht schmeckend (durch sehr ungleichmäßige, unkontrollierte Extraktion) ist.
    Kurz: Richtig klären oder beheben konnte ich es auch nicht, aber schau mal, ob da, wo die Kapsel eingespannt wird, eventuell etwas ausgeleiert oder dreckig ist.
     
Thema:

Mit Krups Pixie nur noch braunces Wasser

Die Seite wird geladen...

Mit Krups Pixie nur noch braunces Wasser - Ähnliche Themen

  1. Krups Evidence Plus Milch spritzt

    Krups Evidence Plus Milch spritzt: Hallöchen, ich besitze seit Weihnachten eine Krups Evidence Plus und bin auch sehr zufrieden mit ihr. Seit einigen Tagen spritzt jedoch nach ein...
  2. Krups Uno Typ 992 – schlechtere Bezüge durch Preinfusion?

    Krups Uno Typ 992 – schlechtere Bezüge durch Preinfusion?: Servus aus Bayern, Nachdem ich schon länger hier mitgelesen und viel Wissen passiv aus dem Forum beziehen konnte, fange ich nun auch mal damit an...
  3. Krups EA 9000 heißes Wasser läuft aus

    Krups EA 9000 heißes Wasser läuft aus: Mein erster Beitrag hier und versuche mal mein Glück in diesem Forum. Problem: bei o.g. Vollautomaten läuft zu viel heißes Wasser über die...
  4. Krups Nespresso Essenza Mini - Tasten funktionieren nicht mehr

    Krups Nespresso Essenza Mini - Tasten funktionieren nicht mehr: Hallo Zusammen, gestern habe ich meine Essenza Mini entkalkt. Seitdem funktionieren die beiden Knöpfe nicht mehr. Behälter ist mit Wasser...
  5. Krups 75 Mühle: Messer dreht nicht mehr

    Krups 75 Mühle: Messer dreht nicht mehr: Liebe Community, ich habe hier eine alte Krups 75, die aus nostalgischen Gründen noch ein paar Jahre verdient hat. Im ersten Testlauf drehte das...