Mixer/Blender gesucht

Diskutiere Mixer/Blender gesucht im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Kein Pürierstab, sondern ein Standmodell, das möglichst robust, hochwertig und das fix&einfach zu reinigen ist. Smoothies, Salatsaucen, Mayos, etc...

  1. apogee

    apogee Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    305
    Kein Pürierstab, sondern ein Standmodell, das möglichst robust, hochwertig und das fix&einfach zu reinigen ist.
    Smoothies, Salatsaucen, Mayos, etc wird das Aufgabenfeld sein.
    Nettes Aussehen wäre schön, weil das Dings stehen bleiben soll.


    Mein erster Blick ging in den Manufactum Katalog, dort gibt es den Waring Profiblender aus den USA.
    Als Waring 40110 gibt es identische? Geräte beim Buchhändler für ca 300,-.
    350W, 4kg Lebendgewicht, 16000 und 22000 U/min.
    Der Gastroback 40110 sieht verflixt ähnlich aus, auf dem a...n Bildchen steht Waring am Gehäuse...

    Dann gibt es noch eine Reihe anderer GB und sonstwas Geräte....

    Womit habt Ihr Erfahrungen, wo könnt Ihr zu- oder abraten?

    LG, Ulrich





    Kandidat
     
  2. saboli

    saboli Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    45
    AW: Mixer/Blender gesucht

    Ist Dir wahrscheinlich zu klein/häßlich aber gerade für Smoothies ist der "Personal Blender" optimal.
    Kommt mit 4 Becher samt Deckel (optimal um die smoothies mitzunehmen).
    Heute noch die Kräuter damit zurmahlt. Schnell und Robust ... für kleine Portionen allerdings.
    Viel Glück !
     
  3. apogee

    apogee Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    305
    AW: Mixer/Blender gesucht

    Schaut ganz clever aus...
    aber nach yuppie-Mädl-Küche :)
    Hab gerade einen thread hier zum Thema noch entdeckt, dort wurden Blendtec Teile gelobt.
    Preise zum Erschrecken :)
     
  4. apogee

    apogee Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    305
    AW: Mixer/Blender gesucht

    WMF Kult pro hört sich interessant an - Meinungen dazu?
     
  5. #5 Tschörgen, 19.01.2014
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    11.876
    Zustimmungen:
    10.839
  6. #6 zaphodB, 19.01.2014
    zaphodB

    zaphodB Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    72
  7. apogee

    apogee Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    305
    AW: Mixer/Blender gesucht

    2PS Motor?
    Klingt gut...
    :)
     
  8. #8 nacktKULTUR, 19.01.2014
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    2.295
    AW: Mixer/Blender gesucht

    Weshalb ist denn der nötig? Willst Du Dein iPhone häckseln?

    nK
     
  9. apogee

    apogee Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    305
    AW: Mixer/Blender gesucht

    Manchmal schon...
     
  10. j*rg

    j*rg Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    120
  11. #11 triple3, 20.01.2014
    triple3

    triple3 Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    12
    AW: Mixer/Blender gesucht

    Wie wär´s mit einer "Ronic 4000". Die entspricht doch Deinem Anforderungsprofil.

    Gruß
     
  12. #12 Pyromanix, 20.01.2014
    Pyromanix

    Pyromanix Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    7
    AW: Mixer/Blender gesucht

    Ich hab den JTC Omniblend mit Zeitautomatik im Einsatz.
    Ist jetzt seit einem guten 3/4 Jahr jeden Morgen und meist noch ein weiteres Mal am Tag im Einsatz. Das Teil ist aus meiner Sicht er absolute Wahnsinn (für mein Einsatzgebiet).
    Ich mache morgens immer einen Smoothie mit optionalen Nüssen, Haferflocken oder was gerade weg muss. Obst und Gemüse muss man im Prinzip nicht kleinschneiden einfach nur schälen (wenn nötig) und ab in den Mixer.
    Das Teil macht mit seinen 3 PS ALLES in kürzester Zeit "klitzeklein". Faserstrukturen sind nach 35 Sek nur noch zu erahnen und nach 60 Sek sozusagen atomisiert. Ich kann das gute Stück nur empfehlen und erhoffe mir von der soliden Qualität eine lange Lebensdauer. Das Ding dreht mit 38.000 RPM, dabei muss man aufpassen, dass sich der Inhalt des Mixbehälters nicht erwärm. Bei einer Mixdauer von über 60 Sek ist es ratsam Eis mit einzuarbeiten sonst hat man schnell warme Obstsuppe. Auf der anderen Seite ist das sehr nützlich, wenn man Suppe machen möchte, dann lässt man den Mixer einfach nur rund 2 Min laufen und schon ist die Suppe warm.

    Gruß
    Pyromanix
     
  13. #13 Espressohexe, 20.01.2014
    Espressohexe

    Espressohexe Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    10.505
    Zustimmungen:
    19.889
    AW: Mixer/Blender gesucht

    Habe den Vitamix seit Dezember und würde ihn nicht mehr hergeben, so cremig/smooth waren meine Smoothies noch nie ;-) und meine Suppen und Saucen sind perfekt. Kann hier eine 100% Kaufempfehlung aussprechen :)
     
  14. apogee

    apogee Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    305
    AW: Mixer/Blender gesucht

    Hmmmm.
    Das Vitamix Scheusal hat was. Aber ist es so viel besser als der hübsche und im Vergleich spottbillige WMF Kult Pro?
     
  15. #15 Scheusal, 20.01.2014
    Scheusal

    Scheusal Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    68
    AW: Mixer/Blender gesucht

    Huh?

    Bild von Scheusals Vitamix

    :cool:
     
  16. #16 Espressohexe, 20.01.2014
    Espressohexe

    Espressohexe Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    10.505
    Zustimmungen:
    19.889
    AW: Mixer/Blender gesucht

    Genau den hab ich auch :)

    Besser als der spottbillige WMF? Tja den WMF kenn ich nicht, aber der Vitamix blickt zurück auf viele Jahre Beständigkeit, laut Importeur so gut wie nicht tot zu kriegen, mixt sogar Iphones :) Und als ich auf der Suche nach einen Smoothie-Bändiger war, bin ich trotz des Preises eben beim Vitamix hängengeblieben - er hat mich überzeugt. Hatte vorher einen Blender von KitchenAid, noch Made in USA, der hat meine Smoothie nicht mal ansatzweise ordentlich püriert bekommen.
     
Thema:

Mixer/Blender gesucht

Die Seite wird geladen...

Mixer/Blender gesucht - Ähnliche Themen

  1. Ideen gesucht: Diebstahlsicherung für Arbeit

    Ideen gesucht: Diebstahlsicherung für Arbeit: Hallo Forum, Ich habe vielleicht vor meine Orione und ne Mühle an meinem Arbeitsplatz aufzustellen. Ist ne größere Firma und sie wäre quasi für...
  2. [Erledigt] Arte di vittoria Schild für wasserauffangbehälter gesucht

    Arte di vittoria Schild für wasserauffangbehälter gesucht: Hallo zusammen, ich suche für meine BFC levetta ein Schild mit der Aufschrift arte di vittoria. Jetzt ist auf dem wasserauffangbehälter das Schild...
  3. Verwirrung / Siebträger für Saeco Nina gesucht

    Verwirrung / Siebträger für Saeco Nina gesucht: Hallo, ich habe eine Saeco Nina, die sehr gut läuft. Bisher hatte ich nach einem passenden Siebpaar geschaut und ein passendes 7g und 21g Sieb...
  4. Bodenplatte Graef CM95 gesucht

    Bodenplatte Graef CM95 gesucht: Liebe Leute, habe gerade eine Graef CM95 gefunden. Mit ihr könnte ich meinen Arbeitskolleg_innen sicherlich noch etwas besseren Espresso bereiten...
  5. [Zubehör] Eureka Mignon Specialita gesucht

    Eureka Mignon Specialita gesucht: Hallo allerseits, nach jahrelangem Nutzen der Graef CM 800 will ich mir endlich mal eine leisere und hochwertigere Mühle zulegen. Wer eine Eureka...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden