MK Vario V2 Channeling ohne Ende

Diskutiere MK Vario V2 Channeling ohne Ende im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Leute, ich habe seit heute meine MK Vario V2 erhalten. Diese musste ich bereits letzte Woche einschicken, weil der Mahlgrad nicht fein genug...

  1. #1 derPetto, 08.08.2013
    derPetto

    derPetto Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    23
    Hallo Leute,
    ich habe seit heute meine MK Vario V2 erhalten. Diese musste ich bereits letzte Woche einschicken, weil der Mahlgrad nicht fein genug war. Dieser Fehler ist nun behoben, ich habe aber seit die Mühle zurück ist, extreme Probleme mit Channeling. An meiner "Vorgehensweise" wie Tampern etc. kann es nicht liegen, da ich mit den gleichen Bohnen und der Iberital Challenge herovrragende Ergebnisse hinbekomme.

    Hier mal ein paar Details: Ich nuzte dasTidaka Accurato 9g Einer Sieb. Füllmenge 9,5-10g (mehrere Versuche). Wenn ich die Durchlaufzeit so trickse, dass ungefähr 25ml in 25 sekunden durchlaufen hab ich channeling und Spritzer überall. Wenn ich die gleiche Menge Kaffeemehl mit der Iberital Challenge nutze -> perfektes Ergebnis.

    Erhöhe ich nun jedoch die Füllmenge auf 11g, komme ich derzeit (bin noch am probieren) auf 25ml in 55+ Sekunden mit der MK Vario, es "tröpselt" also nur aus dem Siebträger, aber kein Channeling. Ich versuche gerade den Mahlgrad so anzupassen, dass es mit den 11g passt.

    FRAGE: Wie kann es sein, dass ich mit 10 oder gar 9g mit der Iberital Challenge so gute Ergebnisse bekomme, mit der gleichen Mahlgutmenge bei der MK Vario aber solche Probleme habe?

    Ich habe irgendwie auch das Gefühl, dass das Volumen des Mahlguts bei der IC größer ist. Sprich der Siebträger ist höher befüllt bei 10g Mahlgut mit der Iberital Challenge als wenn ich ihn mit 10g der MK Vario befülle.

    Alles seltsam? oder doch irgendwie normal? Ich bedanke mich für eure Antworten.
     
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.816
    Zustimmungen:
    927
    AW: MK Vario V2 Channeling ohne Ende

    das spricht für den mahlgrad, welcher unterschiedlich ist.
     
  3. #3 S.Bresseau, 08.08.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.861
    Zustimmungen:
    5.664
    AW: MK Vario V2 Channeling ohne Ende

    Nicht unbedingt. die IC hat ein Kegelmahlwerk, das "fluffigeres" Mahlgut erzeugt.

    Was passiert, wenn Du die Mahlscheiben so eng stellt, dass sich die Scheiben ganz leicht berühren? Klingt es gleichmäßig oder hörst Du ein rhythmisches Eiern?
     
  4. #4 Terranova, 08.08.2013
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    1.364
    AW: MK Vario V2 Channeling ohne Ende

    Es kann auch an der Partikelgrößenverteilung liegen.
    Mahl in ein Gefäß, verrühre das Pulver und probier es dann nochmals.

    Das mit dem "rhythmischen Eiern" wird schwierig zu beurteilen sein.
    Je nach pitch / Gewindesteigung würde sich dieses hörbare Eiern bei jeder Mühle bemerkbar machen, selbst wenn die Mahlscheiben bis auf 0,01mm parallel zueinander stehen.

    Sind die Mahlscheiben noch scharf ?
     
  5. #5 derPetto, 09.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2013
    derPetto

    derPetto Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    23
    AW: MK Vario V2 Channeling ohne Ende

    @ S.bressau:Also wenn sich die Mahlscheiben leicht berühren höre ich eher ein leichtes "pulsieren" oder wie du es nennst "Eiern".

    @ terranova: ich mahle immer in ein Kunststoff Becher in dem das Mahlgut Milligramm genau abgewogen wird. Dann schüttel ich das ganze und schütte es in den Siebträger. Dann wird eiernd vorgetampert und dann nochmals gerade. Wie ich es bisher immer gemacht habe und wie es bisher auch immer funktioniert hat.

    Die Mahlscheiben waren meiner Meinung nach noch nie scharf was mich sehr gewundert hat aber da ich noch nie Keramik Mahlscheiben in den Fingern hatte kann ich nicht beurteilen, inwiefern das normal ist.

    Ich denke die Mühle geht wieder zurück zum Händler. Habe heute gut 300g sehr gute und leckere Kaffeebohnen fur die Tonne gemahlen mir reicht es. Selbst wenn es jetzt klappen sollte ist der Aufwand bei dieser Mühle 10 Fach größer als derzeit bei der Iberital Challenge.

    Gruß
     
  6. #6 Terranova, 09.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2013
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    1.364
    AW: MK Vario V2 Channeling ohne Ende

    Egal aus welchem Material oder Beschichtung.
    Die Mahlscheiben haben scharf zu sein.
    Ob es letzendlich daran liegt, kann ich nur mutmaßen.

    Der würde ich auch Beine machen :)
     
  7. #7 Holger Schmitz, 09.08.2013
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.315
    Zustimmungen:
    1.785
    AW: MK Vario V2 Channeling ohne Ende

    Ich habe gestern nach ca. 1 Jahr das erste mal meine Vario gereinigt :oops: (aufgrund des Parallelthemas), die Scheiben fühlen sich wirklich nicht "scharf" an was mich gewundert hat. Sie verrichten aber ihren Dienst einwandfrei. Die ersten 2-3 Kilo hatte ich mit der Vario auch Schwankungen/Channeling, eigentlich ging ich davon aus dass Keramikmahlscheiben sich nich einmahlen müssen, war aber anscheinend doch so.

    Grüße
    Holger
     
  8. hawi

    hawi Gast

    AW: MK Vario V2 Channeling ohne Ende

    Das mit den "stumpfen" Mahlscheiben war bei unserer Vario auch so. Anfangs hat mich das auch etwas beunruhigt, aber das scheint allgemein bei Keramik-Mahlwerken so zu sein, wenn man dem gesammelten Wissen im Netz glauben darf.

    Auf der anderen Seite kann ich heute, nach 3,5 Jahren Nutzung, immer noch keinen Unterschied zum Auslieferungszustand erkennen. Die Mahlscheiben scheinen also wirklich das zu halten, was MK verspricht.
     
  9. #9 MrVitti, 09.08.2013
    MrVitti

    MrVitti Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    AW: MK Vario V2 Channeling ohne Ende

    Meine sind auch nicht "scharf" und ich habe mich auch schon gefragt ob das normal ist. Ich kann aber Bezüge ohne Channeling machen. Und schmecken tut's auch.
     
  10. #10 derPetto, 09.08.2013
    derPetto

    derPetto Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    23
    AW: MK Vario V2 Channeling ohne Ende

    Mit der Mühle kann irgendwas nicht stimmen. Ich habe mich jetz mit den 11g Sieb Schritt für Schritt in Richtung gröberer Mahlgrad vorgearbeitet. Zwei Dinge sind aufgefallen:

    1. trotz Änderung des Mahlgrads hat sich die Durchlaufzeit NICHT verringert. Sprich, es tröpfelt immer noch nur. Bzw. es tritt ein Phänomen auf, das ich mir nicht erklären kann. Zunächst beginnt der Bezug und für ca. 2 Sekunden scheint perfekt zu sein -> Mäuseschwänzchen. Dann bricht der Bezug quasi ein und es tropft nurnoch.
    2. Ab einem gewissen Mahlgrad (gerade d - 3) Beginnt dann plötzlich wieder das in den vorherigen posts genannte Channeling.
    Denke nicht dass dies so vom Hersteller gewollt ist.

    Zunächst habe ich echt gedacht, ich bin zu blöd um mit der MK Vario ordentlichen Espresso zu machen, aber solche Probleme hatte ich noch mit keiner Mühle.
     
  11. the_m

    the_m Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    19
    AW: MK Vario V2 Channeling ohne Ende

    hatte mit meiner vario noch nie channeling, benutze allerdings auch kein einersieb. aber je nach bohnensorte durchaus schon beste ergebnisse mit 40-50s durchlaufzeit.
     
  12. #12 derPetto, 09.08.2013
    derPetto

    derPetto Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    23
    AW: MK Vario V2 Channeling ohne Ende

    Hallo the_m: Ich habe das ganze jetzt auch mal mit dem Zweiersieb getestet (Accurato 16g). Auch hier die gleichen Beobachtungen. Ich nutze normalerweise häufiger das Zweiersieb, habe aber zum Einstellen der Mühle das Einersieb genommen um weniger Bohnen zu verschwenden. Die Erbebnisse sind bisher leider die selben.
    Ps: Habe gerade mal wieder einen Shot mit 10g aus der Iberital Challenge gezogen, ohne den Mahlgrad zu ändern, der zu auf die vorherige Bohnensorte abgestimmt ist. Ergebnis: 23 Sekunden Durchlaufzeit, kein channeling, spitzen Crema und bomben Geschmack. Ich bin ehrlich gesagt ratlos :(
     
  13. #13 Terranova, 09.08.2013
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    1.364
    AW: MK Vario V2 Channeling ohne Ende

    Wenn das so ist, dass die Keramikscheiben ab Werk nicht scharf sind, würde ich dir dennoch anraten, mal 2-3 Kg von irgendwelchen billig Bohnen durchzujagen.
    Wenn dann noch immer keine Besserung in Sicht ist, würde ich die MK zurück schicken.
     
  14. #14 Bluemountain2, 09.08.2013
    Bluemountain2

    Bluemountain2 Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    78
    AW: MK Vario V2 Channeling ohne Ende

    Könnt ihr bitte mit diesem Ratschlag aufhören - gerade billige Bohnen haben das grösste Risiko auf einen Stein, dann sind die Scheiben definitiv hinüber.

    Mahlscheiben müssen nicht "scharf" sein - Bohnen werden nicht geschnitten, sondern zerrieben. Wichtig ist, dass die Kanten keine Vertiefungen wie Kerben oder so aufweisen. IMHO muss man die Vario so gut wie gar nicht einmahlen (ich hab damals glaub ich ein halbes Kilo vernünftige Qualität geopfert).

    Ich würd Hopper und obere Mahlscheibe abnehmen und mal gründlich aussaugen. Insbesondere der Gumiflubber im Auswurfschacht muss sich frei bewegen können.
    Dabei kannst du auch die Mechanik testen - fährt man mit dem Makroregler nach unten, kann man die untere Scheibe runterdrücken, fährt man den Regler hoch, kommt auch die Scheibe rauf.

    Gruss
    BM
     
  15. #15 Terranova, 09.08.2013
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    1.364
    AW: MK Vario V2 Channeling ohne Ende

    Dieser Gefahr war ich mir nicht bewusst, ich kaufe selten billig Bohnen, aber wenn dann natürlich auch lieber ohne Steine.Sorry für diesen brandgefährlichen Tip.

    Man lernt wohl nie aus, vor kurzem erst hab ich Idiot ein paar Mahlscheiben TiN bzw. DLC beschichten lassen, um den Zustand der maximalen Schärfe möglichst lange zu erhalten.
    Damit hab ich jetzt wohl das genaue Gegenteil bewirkt.
    Ich hätte gebrauchte "nicht scharfe" 2nd hand viel günstiger bekommen können.
    Für meine dilettantischen Tips bitte ich in aller Form um Verzeihung und ich werde gleich mal versuchen meine alten "nicht mehr scharfen" Mahlscheiben zu verkaufen, die müssten ja eigentlich mehr einbringen wie neue scharfe.
    Meine Mühle braucht leider doppelt so lang mit "nicht scharfen" Mahlwerk für die gleiche Menge Bohnen, als mit scharfen Mahlscheiben.
    Unangenehmer Nebeneffekt.

    Viel Glück an den TS weiterhin

    MfG

    TN

    PS: Die Amis auf HB scheinen auch zu spinnen
    http://www.home-barista.com/professional-baristas-handbook-grinding.html

     
  16. #16 Augschburger, 09.08.2013
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.506
    Zustimmungen:
    7.624
    AW: MK Vario V2 Channeling ohne Ende

    Hehe, super Stimmung hier. :mrgreen:

    Hier meine 2 Steine:
    Die Keramikscheiben meiner MK Vario fühlen sich auch eher rund an. Trotzdem passt das Ergebnis.
    Dass sich der Mahlgrad nicht sofort ändert, war hier schon mal Thema in irgendeinem Thread, das habe ich auch schon beobachtet (und es ärgert mich nach wie vor). Da hat man eine Mühle mit angeblich kleinstem "Totraum", aber dann eine dermaßen fummelige Mechanik, dass man zwei bis drei Portionen erden muss, um die Mahlgradänderung im Sieb zu haben.

    Und die IC macht wirklich fluffigeres Mehl, das kann ich bestätigen, ich bin auch von der IC auf die MK umgestiegen. Mit Channeling (ausschließlich Zweiersieb) hatte ich bei der MK noch nie Probleme, ich denke, ihr müsst euch noch aneinander gewöhnen.


    PS: Ey Frank! Kannst Du mir meine Mopedreifen auch DLC beschichten, dann kriege ich vielleicht nochmal TÜV. :lol:
     
  17. #17 Terranova, 09.08.2013
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    1.364
    AW: MK Vario V2 Channeling ohne Ende

    Hans Jörg, ich glaube Dir absolut, dass Du mit den Keramikmahlscheiben zufrieden bist.
    Bin aber ziemlich sicher, dass es deutlich besser schmecken würde wenn nicht Keramikmahlscheiben Verwendung finden, die aufgrund ihrer nicht vorhandenen Schärfe, die Bohnen nur zerquetschen können und erwiesenermaßen suboptimal sind.
    Das ist allerdings eine generelle Angelegenheit, die nicht unbedingt mit dem beschriebenen Defekt des TE im Zusammenhang steht.

    http://www.faz.net/aktuell/technik-...-schwarze-nach-grossmutters-art-11934419.html

     
  18. #18 Triple Ristretto, 09.08.2013
    Triple Ristretto

    Triple Ristretto Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    3
    AW: MK Vario V2 Channeling ohne Ende

    Gerne würde ich Terranovas vorigen Post vollständig zitieren. Bin momentan einfach glücklich mit ner Kony, die noch keine 5kg Bohnen gesehen hat:
    [​IMG]

    Nichts geht über scharfe Scheiben/Kegel!
     
  19. #19 Bluemountain2, 09.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2013
    Bluemountain2

    Bluemountain2 Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    78
    AW: MK Vario V2 Channeling ohne Ende

    Nimm eine Bohne und versuche halb reinzuschneiden ohne dass sie bricht...

    Bohnen werden gemahlen, in dem sie durch die Scheibengeometrie radial in die Enge getrieben werden bis sie brechen. Dieses "in die Enge treiben" funktioniert weniger gut, wenn die Kanten kleine Dellen und Kerben haben, deshalb werden Scheiben nachgeschliffen oder überzogen.

    Sicherlich dürfen die Kanten nicht wirklich rund sein, aber scharf in dem Sinne, dass man sich 'nen blutigen Daumen holt, müssen sie definitiv nicht sein. Gerade deshalb ist Keramik durchaus sinnvoll, weil die Kanten kaum Schaden nehmen. Wenn, dann sind sie leider komplett hinüber (alles hat Vor- und Nachteile), aber z.B. einen Stein hatte ich in über 10 Jahren noch nie.

    Meine Vario ändert den Mahlgrad ab ca. 3g Bohnen, hab da keine Probleme damit.

    Ich persönlich fände es cool, wenn die Diskussionen in diesem Forum wieder sachlicher werden. Wenn jetzt schon FAZ-Artikel beigezogen werden, dann frag ich mich dann langsam schon...

    Gruss
    BM
     
  20. #20 Terranova, 09.08.2013
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    1.364
    AW: MK Vario V2 Channeling ohne Ende

    Und ich persönlich fände es cool, wenn Du Deine Thesen auch nur annähernd belegen kannst.
    Zumindest hast Du Dich mit diesem Wischiwaschi Geschreibsel für meine Ignorierliste qualifiziert.

    MfG

    TN
     
Thema:

MK Vario V2 Channeling ohne Ende

Die Seite wird geladen...

MK Vario V2 Channeling ohne Ende - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Rocket Evo V2 Zweikreiser an Bastler

    Rocket Evo V2 Zweikreiser an Bastler: Hallo zusammen, verkaufe hier eine ROCKET CELLINI EVOLUZIONE V2 an Bastler bzw. Hobby-Espressomaschinen-Schrauber. Die Maschine wurde im...
  2. Vario Home V2 - defekt?

    Vario Home V2 - defekt?: Moin, meine Vario Home macht ein komisches Laufgeräusch. Ist mir bislang nie so recht aufgefallen, aber das klingt doch scheiße... Lager defekt?...
  3. [Erledigt] Mahlkönig Vario Home III

    Mahlkönig Vario Home III: Mühle ist verkauft Mahlkönig Vario Home III [IMG] [IMG] Mahlscheiben sind aufgrund der geringen Nutzung in gutem Zustand, siehe Bild [IMG]...
  4. [Erledigt] Mahlkönig Vario Home II

    Mahlkönig Vario Home II: Mühle ist verkauft Mahlkönig Vario Home II [IMG] [IMG] Mahlscheiben sind aufgrund der geringen Nutzung in gutem Zustand, siehe Bild...
  5. Kaufberatung: Upgrad Mahlkönig Vario Home

    Kaufberatung: Upgrad Mahlkönig Vario Home: Hallo, es geht um folgendes Setting: Bezzera BZ10 + und Mahlkönig Vario Home. Ich mahle zu 100% dunkle Röstungen für starken Espresso (aktuell...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden