MOBILE ESPRESSO MASCHINE/café

Diskutiere MOBILE ESPRESSO MASCHINE/café im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; guten abend liebe anwesende, ich träume von einem kleinen fahrenden café, keine hyperschicke mobile espressobar, sondern ich würde gern eine...

  1. #1 marmelike, 16.02.2010
    marmelike

    marmelike Gast

    guten abend liebe anwesende,

    ich träume von einem kleinen fahrenden café, keine hyperschicke mobile espressobar, sondern ich würde gern eine maschine in meinen alten mercedesbus einbauen lassen.

    vielleicht bin ich etwas zu unprofessionell für dieses forum, aber ich würde mich sehr über antworten freuen, auf die folgenden (teils vielleicht naiven) fragen:

    -kennt jemand einen laden in berlin oder dresden, der espressomaschinen in autos einbaut?
    oder irgendwo anders?
    - was braucht man für genehmigungen, um an einem wiesenrand kaffee zu verkaufen? ich meine nicht unbedingt märkte und auf keinen fall messen, eher nicht-privates gelände.
    -gibt es irgendeine realistische (sprich bezahlbare) möglichkeit, diese maschine dann zu betreiben unabhängig von einer steckdose, sprich mit einem generator oder solarzellen???

    und gibt es hier menschen, die so etwas machen/gemacht haben und lust haben, davon zu erzählen?

    herzliche grüße, marmelike
     
  2. #2 KaffiSchopp, 16.02.2010
    KaffiSchopp

    KaffiSchopp Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    14
  3. Lisa

    Lisa Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    AW: MOBILE ESPRESSO MASCHINE/café

    Frag im Forum mal nach "betateilchen", der kenn dich gut beraten... :lol:

    Aber er wird hier sicher gleich von ganz alleine aufkreuzen.
     
  4. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    430
    AW: MOBILE ESPRESSO MASCHINE/café

    @Lisa:

    Wenn ich die Frage richtig verstanden habe, dann geht es hier doch eher um eine sogenannte Espressomaschine, auch Siebträger genannt, technisch gesehen um einen möglichst kompakten, wahrscheinlich zweigruppigen Gastrozweikreiser, und nicht um einen mobilen Kaffeevollautomaten! Bitte, geh nicht bei anderen Beratungssuchenden von deiner Fragestellung aus, es gibt auch noch andere Geräte als KVAs.

    Sorry, aber das musste sein!
     
  5. Lisa

    Lisa Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    AW: MOBILE ESPRESSO MASCHINE/café

    Kein Thema.

    Wen ich die Wahl hätte, würde ich auch ne richtig tolle Siebträger-Maschine nehmen. Die sehen besser aus, haben mehr Stil, und letztlich wird das PRodukt auch besser schmecken - vermute ich.

    Aber: ich muss mich nach der Decke strecken ;-)

    Gruß Lisa
     
  6. #6 Gandalf2904, 17.02.2010
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    AW: MOBILE ESPRESSO MASCHINE/café

    @Lisa: .....

    @Topic:
    Such mal im Forum danach,
    da gab es schon eine Anzahl ähnlicher Themen in letzter Zeit.

    Ganz ohne Strom auszukommen wurde häufig diskutiert, aber scheiterte meines Wissens immer daran, dass es zwar gasbetriebene Maschinen gibt aber die Mühlen und Pumpen dann doch einiges an Strom brauchen.
    Die Pumpe könntest du evt. noch mit einer Handhebelmaschine umgehen aber an den Mühlen geht wohl kein Schritt vorbei.

    Desweiteren beitet sich ja Strom für die Kühlung an. Je nachdem wo du im Sommer stehst würd ich noch zu kühlende Sachen mit in den Ausschank nehmen und da ist Strom sicherlich nicht falsch.

    Wie es dann mit einem Generator läuft kann ich dir nicht genau sagen. Ich weiß nur aus persönlicher Erfahrung als Gast, dass mich Generatoren immer nerven. Da stehst du echt nett in einem Park an einem Stehtisch, bekommst klasse Kaffee und leckeren Kuchen oder Joghurt oder was weiß ich und im Hintergrund brummt permanent ein Generator.

    Das würde ich mir nur als Notlösung überlegen und meine Standorte schon so aussuchen, dass ich vielleicht strippen ziehen kann.

    Was Genehmigungen etc. angeht, da stand in irgendeinem der Threads zu den mobilen Bars was drin.

    Viellecht schreibst du einfach mal einen der Leute an, die damit ja schon 1-2 Saisons mehr Erfahrung haben.
    Und wenn sich nicht aus berlin sind, dann ist dir ja auch keiner Bös und glaubt an Konkurenz!
     
  7. Anna

    Anna Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    6
    AW: MOBILE ESPRESSO MASCHINE/café

    Ohne Dich beleidigen zu wollen: Du hast wirklich keine Ahnung, wovon Du hier redest.

    Siebträger-Maschinen sind keineswegs teurer als Vollautomaten.

    Sie machen aber nur dann besseren Kaffee (genauer: Espresso) wenn man sie zu bedienen weiss, und das muss man erstmal lernen. Von Milchschäumen etc. gar nicht erst zu sprechen.
    Dass das nicht so einfach ist, sieht man schon daran, was für Plörre in den meisten Cafés produziert wird.
     
  8. #8 mcblubb, 17.02.2010
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.468
    Zustimmungen:
    1.100
    AW: MOBILE ESPRESSO MASCHINE/café


    Ich rate Dir ganz dringend zuerst einen Businessplan zu erstellen.

    Die technischen Details, Maschine, Einbau derselben und Strom sind alle recht einfach lösbar.

    Die größten Kosten verursachst Du selbst, da Du von irgendetwas leben willst/musst.

    Du musst Dir im klaren sein, wo und wann Du im Einsatz sein willst und wieviel Geld jeder Einsatz bringen muss.

    Nur mal ein kleines Beispiel:

    Du verkaufst 50 Kaffee (irgendwas mit Milchschaum).
    Die bringen Dir 100€ Umsatz.
    Um die 50 Kaffee herstellen zu können brauchst Du gekühlte Milch (Kühlschrank), eine Mühle um die Bohnen zu mahlen (festgeschraubt, dass sie beim fahren nicht umfällt), ne Espressomaschine (auch befestigt). Wassertank für die Espressomaschine, Stromerzeuger für Maschine und Mühle, Spülbecken mit Wassertank, Heißwasser, eine Spülmaschine, Geschirr (je 50 Espressotassen, Cappucinotassen und LA Gläser, Wassergläser, Löffel) was Dir regelmäßig geklaut wird. Stehtische, Sonnenschirme, Mülleimer, Markise.

    Du brauchst einen Plan für Schlechtwetter. Dann kommt nämlich keiner! Um Stammkunden zu generieren musst Du aber da sein.

    EInige andere Themen hast Du bereits selbst erkannt.

    Gruß

    Gerd
     
  9. #9 rollin-bean.de, 17.02.2010
    rollin-bean.de

    rollin-bean.de Gast

    AW: MOBILE ESPRESSO MASCHINE/café

    Hallo Marmelike,
    betreibe seit ca. 5 jahren eine mobile caffébar in form einer piaggio ape.
    Eine espressomaschine mobil zu betreiben ist einfacher als man denkt.
    Die meisten haben sogar eine interne pumpe.
    Strom brauchst du eigentlich fast immer. Wenn du deinen maschine auf gasbetrieb umrüstest, erreicht du nicht den gewünschten kesseldruck. Und kannst auch nur dementsprechend milch schäumen.

    rollin-bean.de
     
  10. Lisa

    Lisa Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    AW: MOBILE ESPRESSO MASCHINE/café

    Oh man.
    Wie kommt du darauf dass sie teurer sind?
    Natürlich sind sie ncht teurer.

    "Decke strecke " war auf meien Platzmangel bezogen.
    Aber erstmal Senf dazugeben.
    Man o man
     
  11. #11 Barista, 17.02.2010
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.116
    AW: MOBILE ESPRESSO MASCHINE/café

    Eine mobile Espressobar ist meiner Meinung nach allenfalls als Nebenerwerb geeignet. Wenn es nur um die Einnahmequelle geht, gibt es sicher lukrativere Möglichkeiten des Geldverdienens, d.h. man sollte es auch nur machen, wenn man speziell daran Spaß hat. Den gesamten Lebensunterhalt damit zu verdienen halte ich für schwierig.
    Das Thema wurde hier im Forum auch schon mehrfach behandelt, insofern lohnt in diesem Fall wirklich die Suchfunktion.
     
  12. Navy

    Navy Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    4
    AW: MOBILE ESPRESSO MASCHINE/café

    @Lisa
    Ist Dir möglicherweise schon aufgefallen, daß der Umgangston und die Beratung in diesem Thread ganz anders sind, als in Deinem gestern? Irgendwie entspannt, informativ und helfend? --> Nur mal so als kleiner Denkanstoß:
    Das könnte durchaus was mit dem alten Sprichwort zu tun haben "wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus".

    Vielleicht mal drüber nachdenken ;-)

    Gruß,
    Navy
     
  13. Lisa

    Lisa Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    AW: MOBILE ESPRESSO MASCHINE/café

    Sehr richtig.
    Und genau darauf habe ich gewartet.

    Und wenn du meienn Thread von Anfang an liest, stellst du fest,
    dass ich immer SUPER nett war ( warum auch nicht) mich informiert hatte, und Tipps aufgenommen hatte.
    Keine Verfehlung, nix.
    Der Einzige, der querstiess war "beta". Leider. Er hat den Thread im Endeffekt kaputtgemacht, immer zwischengepostet ohne auch nur wirklich weiterzuhelfen. ( Insgesamt kamen 2 Tipps von ihm, Jura und auf Messe informieren).
    Der Rest waren irgendwelche sachfremden Bemerkungen.

    Und so kommt es, dass ich mir businessplan und alles zurecht gelegt habe, und nur noch ne geeignete Maschine suche, und andere User nach Genhemigungen fragen, ob jemand weiss wo und was man verkaufen darf.
    Da geht mir der Hut hoch.
    Und ich sei unvorbereitet und beratungsresistent.
    Da wird nicht mit dem gleichen Mass gemessen, das sag ich dir.

    :evil:
     
  14. Navy

    Navy Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    4
    AW: MOBILE ESPRESSO MASCHINE/café

    ...ja ja ja...Schuld sind immer die anderen. Nein, ich möchte Dich einfach darauf hinweisen, daß Deine Art, wie Du hier schreibst sicher nicht böse gemeint ist, aber sehr rüpelhaft rüberkommt und daher Reaktionen auslöst, die Du gar nicht beabsichtigt hast.
    Es kommt auch nicht immer darauf an, was Du schreibst, sondern auch auf den Ton. Mit Deiner für Dich selbstverständlichen Art der Kommunikation eckst Du einfach leicht mal an. Was kein Problem ist, aber die Reaktionen muß man eben auch dann aushalten und etwas Selbstkritik wäre sicher angebracht, oder siehst Du das anders?

    Munter bleiben,
    Navy
     
  15. Lisa

    Lisa Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    AW: MOBILE ESPRESSO MASCHINE/café

    ne nee, das ist schon ok ;-), aber ich hatte mir Mühe gegeben
    und bin auch nach wie vor ganz easy drauf.

    Vielleicht hast du ja noch ne Idee für nen schüttelresistenten Vollautomaten, der kompakt aber gut ist?

    aber dafür geh ich dann wieder in meinen Thread :cool:


    Gruß Lisa
     
  16. Lisa

    Lisa Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    AW: MOBILE ESPRESSO MASCHINE/café


    RESPEKT:

    Knallharte Infos, Fahrplan aufgezeigt und Probleme umrissen.
    Preis genannt, Hürden geschildert und das Detail nicht verachtet.

    Beitrag des Jahres ????

    Spezial-Gruß
    Lisa
     
  17. Navy

    Navy Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    4
    AW: MOBILE ESPRESSO MASCHINE/café

    ...sorry, da muß ich passen, da kenne ich mich nicht aus :)

    VG Navy
     
  18. ich

    ich Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    12
    AW: MOBILE ESPRESSO MASCHINE/café

    Gesamtpaket 20000 was kostet es o h n e die Dame?:oops:
     
  19. jason

    jason Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    AW: MOBILE ESPRESSO MASCHINE/café

    hallo " kaffeeklatsch1956 "
    hallo rest ...

    ich hatte mich auch schon mit dem thema " mobil "auseinander gesetzt,
    schon allein deshalb ist dein beitrag auch für mich einer der besten beiträge im forum.
    klasse,
    und vielen dank
    :lol:

    so sollten zumindest die meisten beiträge sein ...
    den rest will doch keiner - sorry, zumindest ich - lesen. :-?

    trotzdem sonnige grüsse
    natürlich auch an den rest

    jason
     
  20. ich

    ich Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    12
    AW: MOBILE ESPRESSO MASCHINE/café

    Also die Tamperstation hab ich auch.:lol:
     
Thema:

MOBILE ESPRESSO MASCHINE/café

Die Seite wird geladen...

MOBILE ESPRESSO MASCHINE/café - Ähnliche Themen

  1. Wie ist mein Espresso?

    Wie ist mein Espresso?: Hallo zusammen, nachdem ich mir eine ECM Mechanika IV am Donnerstag gekauft habe, bin ich hier auf das Forum gestoßen und habe schon einige...
  2. [Verkaufe] Rocket Espresso Shot Timer!

    Rocket Espresso Shot Timer!: Nach langer abstinenz mach ich hier auch mal wieder ein wenig Werbung! [IMG] presentiert die neuen Rocket Espresso Geräte mit Shottimer. Kurzer...
  3. [Maschinen] Suche Reneka Techno

    [Maschinen] Suche Reneka Techno: Bin auf der Suche nach einer Reneka Techno. Interessiere mich für ein Gerät an dem noch gebastelt werden muss / kann. Aber auch andere angebotene...
  4. Funktionsweise Dualboiler Maschine

    Funktionsweise Dualboiler Maschine: Hallo zusammen, ich würde mir gerne die ECM Synchronika zulegen. Hab aber deren Funktion noch nicht ganz verstanden. Meine Frage hierzu ist wie...
  5. [Maschinen] Suche ESE Maschine

    Suche ESE Maschine: Hallo,ich suche für das ESE System eine gebrauchte oder neue Maschine. Ausgeben möchte ich ca 300 Euro. Wenn jemand eine hat oder eventuell...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden