Möchte Siebträgermanometer basteln, was genau benötige ich?

Diskutiere Möchte Siebträgermanometer basteln, was genau benötige ich? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Freunde des guten Geschmacks, nachdem meine Silvia nach einem Monat Auszeit wieder zurück ins Leben gerufen wurde, möchte ich mit dem...

  1. #1 DerrickDeluXe, 26.01.2009
    DerrickDeluXe

    DerrickDeluXe Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Freunde des guten Geschmacks,

    nachdem meine Silvia nach einem Monat Auszeit wieder zurück ins Leben gerufen wurde, möchte ich mit dem Modifizieren direkt weitermachen (geplant sind Brühdruckapassung mittels neuem Expansionsventil oder Bypass und evtl. ein PID)

    Ich habe bereits einige Threads zum Thema ST-Manometer durchgelesen, habe aber z.B. noch nicht ganz verstanden, wozu z.B. das Teflonband gut ist und wo genau das hinkommen soll.

    Am liebsten hätte ich einen bodenlosen Siebträger, in welchen ich bei Bedarf das Manometer & Blindsieb einspannen kann und für den Kaffeegenuss wieder ein normales Sieb eingebaut werden kann.

    Was genau brauche ich dafür?

    Bodenloser Siebträger - das sowieso

    Manometer - welches genau? gehen alle Manometer oder benötigt man ein bestimmtes?

    Irgendwelche Schrauben / Reduzierungen etc? (wenn ja, welche genau?)


    Das wars erstmal, vielen Dank schonmal!


    Liebe Grüße,

    Derrick
     
  2. #2 Ranger Kevin, 26.01.2009
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.644
    Zustimmungen:
    2.000
    AW: Möchte Siebträgermanometer basteln, was genau benötige ich?

    Das Teflonband kommt immer da drum gewickelt, wo teile mittels Gewinde verbunden werden. Es dichtet die Stelle ab, ohne dass du die Schraubverbindung total "Festknallen" musst.

    Nimm lieber einen normalen Siebträger, wo du den Auslauf abschrauben kannst. Das ist bedeutend einfacher, und der liegt ja meistens jeder Maschine bei.

    Es sollte Heiswasserbeständig sein, also irgend etwas aus dem Heizungsbau. Die meisten Siebträger haben ein 3/8 Zoll-Gewinde, also brauchst du entweder ein Mano mit 3/8 Zoll innengewinde oder ein entsprechendes Adapterstück.

    Hoffe, das hilft dir erstmal weiter.

    Alternativ kannst du so ein ding natürlich auch direkt fertig kaufen, z. B. bei Espresso XXL.
     
  3. SebbeS

    SebbeS Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    4
    AW: Möchte Siebträgermanometer basteln, was genau benötige ich?

    Meine Lösung war folgender Aufbau:

    Reduzierstück Messing: 3/8 --> 1/4 (innen/innen)
    Reduzierstück Messing: 1/4 --> 1/8 (außen/innen)
    Brühdruckmanometer bis 25 bar mit 1/8 Gewinde (außen)
    Teflonband in jede Verschraubung

    [​IMG]

    [​IMG]


    Die Reduzierstücke gibt es im Sanitär-Fachhandel für wenige Euro, das Manometer z.B. bei EspressoXXL für knapp 12,- (allerdings nur bis 15 bar).
    Alternativ dazu, gibt es elegantere Verbindungsstücke vom Siebträger-Gewinde zum Manometer, aber die waren mir zu teuer. Von den kompletten Brühdruck-Siebträgern ganz zu schweigen.
    Wichtig bei der Messung des Brühdrucks mit der vorgeschlagenen Lösung: Das Sieb entfernen und den Siebträger ohne Einsatz einspannen. Anders ist keine Messung möglich. Habe bis heute nicht verstanden warum.

    Gruß Sebbe
     
  4. det02

    det02 Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    AW: Möchte Siebträgermanometer basteln, was genau benötige ich?

    @ SebbeS

    Aber bei XXL steht doch bei den fertigen Siebträgern mit Manometer:
    Eine Messung des Brühdruck bei Caffé-Bezug ist ausdrücklich nicht möglich !!

    Was stimmt nun bzw. wie messe ich den Brühdruck dann überhaupt?

    Grüße
    det02:)
     
  5. #5 VolkerS, 26.01.2009
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: Möchte Siebträgermanometer basteln, was genau benötige ich?

    Moin det02,

    d.h., daß ohne Caffe und ohne Sieb gemessen wird!

    Gruß,
    Volker
     
  6. SebbeS

    SebbeS Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    4
    AW: Möchte Siebträgermanometer basteln, was genau benötige ich?

    Mit dem Siebträgermanometer misst du den durch das Expansionsventil zugelassenen Maximaldruck. Das Ganze natürlich ohne Kaffepulver. Das Manometer ersetzt ja in diesem Aufbau quasi das Kaffeemehl (das Hindernis, das erst den Pumpendruck verursacht).
    Das funktioniert quasi so wie Rückspülen; nur ohne Blindsieb.
    Siebträger (ohne Sieb) einspannen, Bezug starten, Druck baut sich langsam auf und bleibt dann auf einem Niveau stehen, wenn das Expansionsventil aufmacht und den Druck auf konstantem Niveau hält. Ganz einfach.

    Gruß Sebbe
     
  7. #7 DerrickDeluXe, 26.01.2009
    DerrickDeluXe

    DerrickDeluXe Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    5
    AW: Möchte Siebträgermanometer basteln, was genau benötige ich?

    Das o.g Manometer sieht ja relativ klein aus, müsste ja durchpassen?

    @Sebbes:

    Weißt du die Artikelnummer für das Manometer noch?


    Gruß, Derrick
     
  8. SebbeS

    SebbeS Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    4
    AW: Möchte Siebträgermanometer basteln, was genau benötige ich?

    Mein Manometer hat genau 4 cm Durchmesser und ist 2,5 cm tief. Das Manometer bei EspressoXXL hat die Best.Nr.:520270.
    Meins ist aber ein anderes. Das hat der Vorbesitzer meiner Maschine gekauft. Wo, weiß ich nicht. Ist aber auch egal, denn eine Skala bis 15 bar reicht doch aus.

    Sebbe
     
  9. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Möchte Siebträgermanometer basteln, was genau benötige ich?

    Mit dem bodenlosen ST kann man eines Erachtens überhaupt kein ST-Manometer bauen, sonst müsste ich ja in das Blindsieb ein Loch bohren. So kleine Manometer sind in der Regel viel teuerer als große aus dem Baumarkt. Diese kosten 8-10 €.
     
  10. #10 DerrickDeluXe, 26.01.2009
    DerrickDeluXe

    DerrickDeluXe Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    5
    AW: Möchte Siebträgermanometer basteln, was genau benötige ich?

    Ja, so dachte ich mir das, mit dem Loch im bodenlosen ST. So könnte man allerdings bei bedarf bodenlosen ST + MM abstecken und ihn als regulären bodenlosen ST verwenden, denn ich wollte mir sowieso einen kaufen.
     
  11. SebbeS

    SebbeS Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    4
    AW: Möchte Siebträgermanometer basteln, was genau benötige ich?

    Rischtisch genauuu. ;-) Ich glaube der plempel hat für seine Oscar diesen Schritt gewagt und sein Blindsieb gelöchert. Habe mit der Suchfunktion aber gerade nix gefunden. Dabei ist es dann natürlich schwieriger, den Anschluss abzudichten.
    Problem bei größeren Manometern ist der eingeschränkte Platz zwischen Brühgruppe und Abtropfschale. Die kann man aber auch zur Not weglassen. Vorausgesetzt, man hat das Teflonband nicht zu sparsam eingesetzt.

    Sebbe
     
  12. det02

    det02 Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    AW: Möchte Siebträgermanometer basteln, was genau benötige ich?

    Meine Maschine hat ja ein Manometer, d.h. ich brauche diesen Extraaufbau überhaupt nicht,richtig?

    Gruß
    det02:)
     
  13. SebbeS

    SebbeS Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    4
    AW: Möchte Siebträgermanometer basteln, was genau benötige ich?

    Hat ein Manometer, oder zwei? Viele Maschinen haben ein Manometer. Das misst dann aber meistens den Druck im Kessel. Wenn du zwei hast, dann dürfte eins davon den Brühdruck angeben. Sieht man ja auch an der Skalierung.
    Brühdruck irgendwas um 9 bar (nur beim Bezug)
    Kesseldruck irgendwas um 1 bar (nach Aufheizen relativ konstant)

    Sebbe
     
  14. det02

    det02 Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    AW: Möchte Siebträgermanometer basteln, was genau benötige ich?

    Ich habe zwei - 1,2 bar für den Kessel und 10 bar beim Bezug.

    Gruß
    det02
     
  15. SebbeS

    SebbeS Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    4
    AW: Möchte Siebträgermanometer basteln, was genau benötige ich?

    Dann brauchst du kein Siebträgermanometer. Es sei denn, du vertraust deinem Brühdruckmanometer an der Maschine nicht. Die sollen aber sehr treu sein. :lol:
    Ich habe an meiner Maschine nur ein Manometer für den Kesseldruck, deshalb habe ich mir für die Einstellung des Brühdrucks den Manometeraufbau gegönnt.

    Sebbe
     
  16. #16 plempel, 26.01.2009
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.419
    Zustimmungen:
    4.538
  17. SebbeS

    SebbeS Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    4
    AW: Möchte Siebträgermanometer basteln, was genau benötige ich?

    Wie komm ich nur darauf. Lese wohl zuviel... ;-)
    Unter obigem Link sind die Fotos auf Seite 5 zu sehen. Genau die Bilder meinte ich.

    Gruß Sebbe
     
  18. #18 Largomops, 26.01.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.523
    Zustimmungen:
    5.330
    AW: Möchte Siebträgermanometer basteln, was genau benötige ich?

    Hab´ jetzt nicht alles gelesen. Falls ich etwas wiederhole möge man mir das verzeihen. Hier aber ein paar Bilder wie es geht. Das Teil kommt in einen bodenlosen Siebträger:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  19. alist

    alist Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    9
    AW: Möchte Siebträgermanometer basteln, was genau benötige ich?

    hier noch eine weniger elegante Konstruktion. Ist zumindest bis jetzt dicht und für meinen Einsatz ausreichend. Wegen der Bauhöhe muss ich allerdings das Duschsieb entfernen, damit ich das Teil einsetzen kann. Verwendet habe ich ein einfaches Manometer aus dem Pneumatikzubehör, Kontermutter und zwei Gummiringe vom Baumarkt. Ein Loch habe ich natürlich auch in das Blindsieb bohren müssen.

    gruss ali

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  20. #20 DerrickDeluXe, 27.01.2009
    DerrickDeluXe

    DerrickDeluXe Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    5
    AW: Möchte Siebträgermanometer basteln, was genau benötige ich?

    Ja, so etwas werde ich vermutlich auch (versuchen zu) basteln, dann ist wenigestens der Kauf des bodenlosen ST gerechtfertigt. :-D
     
Thema:

Möchte Siebträgermanometer basteln, was genau benötige ich?

Die Seite wird geladen...

Möchte Siebträgermanometer basteln, was genau benötige ich? - Ähnliche Themen

  1. Alter Pavoni Schalter 2Stufig kaputt - benötige Ersatz

    Alter Pavoni Schalter 2Stufig kaputt - benötige Ersatz: Heute Morgen ist mir die Achse Meines Schalters gebrochen :mad: Ich hatte den Schalter schon vor einer Weile mal repariert aber nun muss mal ein...
  2. Regelmäßige Reinigung Baratza Virtuoso - Benötige Rat!

    Regelmäßige Reinigung Baratza Virtuoso - Benötige Rat!: Hallo, ich habe mittlerweile seit einiger Zeit eine Virtuoso. Reinigen tue ich diese gelegentlich, eigentlich immer wenn meine 350g Kaffee...
  3. [Erledigt] 130,00 € Gaggia Mini zum Basteln

    130,00 € Gaggia Mini zum Basteln: Verkaufe Gaggia Mini zum Basteln als defekt. es wird weiter aufgeräumt und deshalb kommt auch diese Gaggia Mini zum selber zusammenbauen hier...
  4. Anfänger mit Gaggia Classic möchte aufrüsten, ggf. Rocket Cellini / Espresso Appartamento

    Anfänger mit Gaggia Classic möchte aufrüsten, ggf. Rocket Cellini / Espresso Appartamento: Moin, ich hätte gern eine (Kauf)-Empfehlung für einen Zweikreiser / Dualboiler. TL;DR: gebrauchte Rocket Cellini oder Espresso Appartamento oder...
  5. Brühgruppen- oder Siebträger-Manometer?

    Brühgruppen- oder Siebträger-Manometer?: Hallo in die Runde, Auf die Gefahr hin, dass ich 1000 Threads zum Thema übersehen habe: Da meine alte Domobar aus einer Zeit stammt, wo noch kein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden