Moin moin :) Ich brauche Hilfe bei Auswahl der richtigen Maschinen.

Diskutiere Moin moin :) Ich brauche Hilfe bei Auswahl der richtigen Maschinen. im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Moin moin :) Erst einmal schön hier zu sein! Ich lese schon eine ganze Weile mit, aber erst jetzt "muss" ich mich mit dem Thema Siebträger...

  1. Kimare

    Kimare Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin :)

    Erst einmal schön hier zu sein!
    Ich lese schon eine ganze Weile mit, aber erst jetzt "muss" ich mich mit dem Thema Siebträger beschäftigen und hoffe hier auf Hilfe. :D

    In ca. einem Jahr soll sich mein Betrieb um ein familienfreundliches Café mit ca. 40 Plätzen innen und 20-30 Plätzen aussen erweitern.
    Zusätzlich muss der bereits bestehende Betriebsteil (Handwerk/Kreativwirtschaft mit täglich ca. 20-45 Kunden und Workshopteilnehmern) mit versorgt werden. (Tendenz steigend)

    Für dieses Café suche ich, wie solls anders sein, eine passende Siebträgermaschine.
    Ich rechne mit ca. 70 Bezügen pro Tag, können aber auch mal 30 pro Stunde werden, da ich öfter Feierlichkeiten habe.
    Zunächst sollen nur die "Standards" wie Cappuccino, Latte Macciato, Kaffee und Espresso angeboten werden, mit größerer Expertise der Mitarbeiter auch mehr.
    Meine Bohnen beziehe ich von einer kleinen Kaffeerösterei, die auch auf meine Wünsche eingehen kann.

    Ich möchte die ST Maschine zum "trainieren" ca. 3-6 Monate vor Betriebseröffnung kaufen, sie sollte aber trotzdem nicht zu schwer zu bedienen sein, da meine Mitarbeiter noch keine Erfahrung haben und erst eingearbeitet werden müssen.
    Festwasser und Starkstrom sind vorhanden.
    Darf gerne gebraucht sein, sollte dann aber mindestens 2-3 Jahre ohne größere Probleme durchhalten. Preis bis zu ~ 3000 Euro.
    Nach ca 2-3 Jahren würde ich den Bedarf neu abschätzen und ggf eine 2te oder Größere kaufen.

    Fragen:
    - Welche ST Maschinen kämen da in Frage?
    - Welche (Filter-)Kaffeemaschine eignet sich? (Kaffee + entkoff. Kaffee ca. 20-40 Tassen/Tag) Kaffee ggf. auch über Siebträger? Geschmack?
    - Passende Mühlen?
    - Was kostet eine durchschnittliche Wartung der ST durch einen Fachmann?
    - Wie hoch kalkuliert man die Betriebs-Nebenkosten der ST Maschine pro Bezug? (Für Kostenkalkulation.)
    - Was für Wasserfilter empfehlen sich (Wasser hat GH 12).


    Nun hoffe ich nur noch , dass ihr mir etwas helfen könnt. :D

    Liebe Grüße und schönen Sonntag!
     
  2. #2 nnamretsuM, 11.06.2017
    nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    303
    Herzlich willkommen!

    Schau Dir doch mal die BFC Lira 2gr an. Nicht allzu teuer, solide gebaut, optisch jedoch Geschmacksache.
     
    Kimare gefällt das.
  3. Kimare

    Kimare Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke :)

    Also denkst Du eine 2-Gruppige wäre gut geeignet/ausreichend?
    Warum diese Maschine? Optisch und preislich ist sie ja ok.
    Ich frage mich immer woher diese extremen Preisunterschiede kommen, sind die "großen" Namen den Aufpreis wert?
    Ich möchte schon gerne wirklich gute Qualität anbieten.
     
  4. #4 Kaspar Hauser, 11.06.2017
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.817
    Zustimmungen:
    1.143
    Für die paar Bezüge reicht ja schon eine Haushaltsmaschine.
    Nur weil sie dauerhaft jeden Tag mitspielen soll würde ich zu was "größerem" greifen.
    Eine La Cimbali Junior oder ähnliches sollte es aber tun.

    Größere Zweifel habe ich beim Personal.
    Kaffee ist nunmal ein Lebensmittel, das zubereitet werden muß.
    Und das muß man wollen und können.

    An deiner Stelle würde ich eine für das geplante Volumen passende Maschine für Filterkaffee hinstellen,
    für gute Bohnen sorgen und den für Milchmixfreunde auch als Milchkaffee anbieten.
     
    Kimare gefällt das.
  5. #5 zwiebelmett, 11.06.2017
    zwiebelmett

    zwiebelmett Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    22
    Um etwas größeres als eine 2-Gruppige alleine zu beherrschen muss man schon ein ziemlich guter Barista sein.
    Im Regelfall bekommst du aus einer 2-Gruppigen innerhalb von 1,5-2 min 4 Espresso Shots raus. Das reicht für 4 Café Latte oder Cappuccino. An einer 3-Gruppigen sollte entweder Fachpersonal oder eben zwei Personen arbeiten.

    Die größten Qualitätsunterschiede machen m.E. nach Kaffee und Personal aus. Letzteres kann man im ggs. zu gutem Kaffee nicht einfach einkaufen.

    Sofern der Gast frei wählen kann zwischen Filterkaffee und Espresso Basierten Getränken wird die Filtermaschine in der Ecke verstauben.
     
    Kimare gefällt das.
  6. #6 Wrestler, 14.08.2017
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    1.456
    Freund von mir betreibt in einem Tennisclub die ökonomische Versorgung.
    Eingruppige Maschine, FestWasser, .... Ich glaub Dualboiler, Dampfdüse neben Bezug ohne Probleme.
    Das ist eigentlich ausreichend.
    Bei Turnieren oder feiern stellt er Filter Kaffee in Pumpkanne auf die Tische.
    Wer möchte, muss dann extra ordern.
    Bei einem guten Filter Kaffee sind viele nicht mehr so wählerisch.
    Zumal es dann einfach schnell gehen muss.
    Die Frage nach dem Personal Ansatz ist da nicht unerheblich.
    Wenn du Personal für das Stossgeschäft in den Pausen den ganzen Tag vorhalten musst, stimmt die Kalkulation nämlich auch nicht.
    Wenn der Rest stimmt, Service, Qualität, Preis, dann trinken viele einfach schnell guten Filter Kaffee.
     
    Kimare gefällt das.
  7. Kimare

    Kimare Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank. :D
     
Thema:

Moin moin :) Ich brauche Hilfe bei Auswahl der richtigen Maschinen.

Die Seite wird geladen...

Moin moin :) Ich brauche Hilfe bei Auswahl der richtigen Maschinen. - Ähnliche Themen

  1. Bezzera Mitica S MN Reparatur für Fortgeschrittene

    Bezzera Mitica S MN Reparatur für Fortgeschrittene: hallo liebe Gemeinde, Nachdem ich lange still mitgelesen habe, aber noch keine Antworten auf meine Fragen gefunden habe, hoffe ich, dass ihr mir...
  2. Klarstein - Espressionata Gusto

    Klarstein - Espressionata Gusto: Hallo liebe Kaffee-Genießer, Erfahrene, und vor allem hier an die Baristi! Bitte eines Vorweg: Ich bin kein Profi, hatte leider noch nie eine...
  3. Rancilio Sylvia: Neue Kessel auf alte Maschine?

    Rancilio Sylvia: Neue Kessel auf alte Maschine?: Hallo Zusammen weisst jemand ob der neue Kessel mt berschaubten Heizspirale auf eine alte Rancilio Sylvia passt? sind sie noch kompatibel? Meine...
  4. Feld 47 - richtig einstellen / kalibrieren?

    Feld 47 - richtig einstellen / kalibrieren?: Vor ein paar Monaten habe ich eine "Feld 47" (made by knock) erstanden und habe nach einigem Tüfteln ein ganz brauchbares Setting gefunden. Nun...
  5. Ich hab Mist gebaut... neue Maschine?

    Ich hab Mist gebaut... neue Maschine?: Hallo liebe Kaffeethusiasten. Meine geliebte Espressomaschine, eine Bazzar A2, fing nach fast 15 Jahren im Einsatz an, Ärger zu machen. Es fing...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden