Mokambo Cialde Magic undicht!

Diskutiere Mokambo Cialde Magic undicht! im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebes Forum, ähnlich wie die Jungfrau zum Kinde bin ich zu einer Mokambo Cialde Magic Kaffeepadmaschine gekommen. Da ich hier über die...

  1. Toph

    Toph Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    5
    Hallo liebes Forum,

    ähnlich wie die Jungfrau zum Kinde bin ich zu einer Mokambo Cialde Magic Kaffeepadmaschine gekommen. Da ich hier über die SuFu ganz wenige Treffer gelandet habe, habe ich das Schätzchen mal abfotografiert:

    [​IMG]

    Beim Versuch, die Brühgruppe mal einer ordentlichen Reinigung zu unterziehen, bin ich leider bereits beim Abschrauben des Duschsiebes kläglich gescheitert. Daraufhin habe ich mich daran gemacht, die komplette Brüheinheit abzunehmen. Leider habe ich mich auch hierbei als zu dumm herausgestellt. Irgendwie scheint mir diese Maschine hier etwas eigenwillig zu sein. Ich habe also alles wieder zusammengeschraubt, um zu schauen, ob ich es in der Zwischenzeit geschafft habe, die Maschine kaputt zu reparieren.
    Also den Apparillo ans Stromnetz angeschlossen, eingeschaltet, nach der Aufheizphase Leerbezug gestartet. Wasser lief durch. Nochmal Glück gehabt.
    Folglich ein ESE-Pad in den Siebträger eingelegt, Startbutton gedrückt. Espresso lief in die Tasse, nach einigen Sekunden Bezugsdauer kam zusätztlich zum Kaffee auch noch ein kleiner Wasserregen aus dem Gehäuse getröpfelt. Nach einem zweiten Bezug mit abmontierter Tassenabstellfläche sah ich Wasser an der mit dem Pfeil markierten Stelle austreten.

    [​IMG]

    Ich hege die Hoffnung, es handelt sich lediglich um eine defekte Dichtung. Kann das evtl jemand aufgrund dieses einen Bildes bestätigen oder eine andere Ursache verantwortlich machen?
    Sollte die obige Frage geklärt werden, würde mich das automatisch zu Frag zwei weiterleiten. Wie kriege ich Maschine soweit zerlegt, dass ich an das zu ersetztende Teil rankomme?

    Zusätzlich ist mir aufgefallen, dass diese Art der Maschine hier selten bis gar nicht im Forum vertreten ist. Gibt es hierfür eine adäquate Ersatzteilversorgung?

    An alle, die sich berufen fühlen, mir ein wenig mit meinen Anfängerproblemen zur Seite zu stehen, ein Herzliches Dankeschön.

    Toph
     
  2. Toph

    Toph Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    5
    AW: Mokambo Cialde Magic undicht!

    Hallo zusammen,

    hab ich mich so umständlich ausgedrückt, dass mir keiner helfen kann? Passiert mir wohl häufiger. :-D

    Noch gebe ich die Hoffnung nicht auf!!!

    Toph
     
  3. #3 asphalt, 04.02.2010
    asphalt

    asphalt Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    29
    AW: Mokambo Cialde Magic undicht!

    Schraub doch einfach die gekennzeichnete Überwurfmutter ab und guck dir das Schlauchende an.
     
  4. #4 gunnar0815, 04.02.2010
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
    AW: Mokambo Cialde Magic undicht!

    Tropft es dort wo der Druckschlauch in den Boiler geht oder darunter wo der Boiler angeschraubt ist? Dort drunter ist die Dichtung vom Boiler. Sieht ähnlich aus wie ein Isomac Cappuccina Boiler.
    Von Außen wie eine Gaggia Classic. Ist wohl auch eine müssten mal die Gaggia Besitzer sagen
    Bei Espresso Perfetto könntest du die Dichtung bekommen.
    Gunnar
     
  5. ALWA

    ALWA Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    7
    AW: Mokambo Cialde Magic undicht!

    Man sieht erst, wenn das Ganze ausgebaut ist, welche Teile verbaut wurden. Normalerweise besteht der Kessel/die Brühgruppe aus drei Teilen, Dem Kessel, der Brüheinheit und der Siebträgeraufnahme. Alle drei Teile sind mit Schrauben miteinander verbunden. Von unten löst man meist vier Muttern, dann kann man schon mal das Ganze herausnehmen, der Rest erklärt sich von selbst. Ich vermute, dass Du die Stecker auch entfernen musst, um den Kessel raus zu nehmen. Ich denke nicht, dass es schwierig werden wird, Ersatzteile für das Gerät zu finden. Aber bau erst mal aus, mach Bilder, dann sehen wir weiter...
     
  6. Toph

    Toph Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    5
    AW: Mokambo Cialde Magic undicht!

    Guten Abend zusammen,

    da sage ich schon mal ganz herzlich Dankeschön an euch! Ich werde mal zusehen, dass ich die Maschine am Wochenende zerlegt bekomme und photographiere das ganze mal (was ich wegen der momentanen Karnevalshochsaison nicht versprechen möchte). Die Bilder werde ich dann hier einstellen um mir, wenn nötig, weitere Hilfe zu erbitten.

    Es tropft, wo der Boiler mit der Brüheinheit verschraubt ist.

    Wunderschönen Abend noch wüscht

    Toph, der jetzt ins Bett geht.
     
  7. #7 crxcruiser, 04.02.2010
    crxcruiser

    crxcruiser Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    13
    AW: Mokambo Cialde Magic undicht!

    Eine Tecnosystem...sieht man nicht allzu of hier, da hast Du recht...Das Cialde Mokambo bla bla ist auf die Maschine drauf gedruckt, aber der Hersteller ist Tecnosystem.

    Meist passen Lelit Teile zu der Maschine, der Kessel ist der gleiche.

    Hast du versucht eine von den 4 Sechskanntschrauben von oben zu lösen? Links und rechts des Pfeiles, da wo das Erdungskabel drann ist? Weil an den Schrauben ist einerseits mit der Hutmutter das Bajonett unten verschraubt, aberseits halten sie auch den Kessel zusammen. Wenn du die also herausdrehst von oben hast du auch den Kessel geöffnet. Da sitzt eine normale O-Ringdichtung zwischen Ober- und Unterteil, die gibts es zum Beispiel bei il mondo italiano - Espressomaschinen Espressomühlen Eismaschinen Espressotassen Cappuccinotassen Aufschnittmaschinen Stampfer Tamper, Dampfbügeleisen, Fruchtpresse, Mixer, Kaffemaschinen Zubehör - Gaggia, Ilsa, Rancilio, Macap, La Pavoni, Isomac, NR .
    Einfach anrufen, die sind sehr freundlich dort, auf der Webseite haben sie keine Lelit Ersatzteile.

    Ansonsten solltest Du hoffen, dass die Maschine nicht in den letzten Tagen irgendwo in Garagen oder so stand, weil Eis sprengt so einen Kessel. Und die Maschine, die ich bekam hatte genau an der Stelle so einen Frostschaden.

    Gruß

    Tobias
     
  8. Toph

    Toph Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    5
    AW: Mokambo Cialde Magic undicht!

    Das stimmt tatsächlich, auf dem Typenschild ist es aufgedruckt:

    [​IMG]

    Werde heute mittag versuchen, mich nach eurer Anleitung an der Maschine zu vergehen.

    Da kann ich ganz sicher sein, denn ich habe die Maschine aus der Kaffeküche unserer italian community, die sie gegen ein Kapselsystem von Lavazza eingetauscht hat und somit keine Verwendng dafür hatte. Ich bin einerseits natürlich sehr enttäuscht, weil ich gerade von ihnen erwartet hätte, Wert auf guten Kaffee zu legen anderereits bin ich natürlich froh, denn so bin ich zu einem sehr unschlagbaren Kurs an die Maschine gekommen. :cool:

    Toph

    PS: (OT) Kann mir jemand verraten, wie man hier ein Zitat einfügt, in dem auch der Urheber erwähnt wird, also nicht einfach "Zitat:", sondern "Zitat von xyz". Bedankt!!!
     
  9. #9 gunnar0815, 05.02.2010
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
    AW: Mokambo Cialde Magic undicht!

    Dann ist es wohl die O-Ringdichtung vom Brühkopf.
    Gunnar
     
  10. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: Mokambo Cialde Magic undicht!

    wenn du den zitierbutton drückst, geht das automatisch, solange du den namen nicht rauslöscht

    gruß, galgo
     
  11. #11 Bubikopf, 05.02.2010
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Mokambo Cialde Magic undicht!

    So ungefähr.
    Gruss Roger
     
  12. #12 Milkyway, 05.02.2010
    Milkyway

    Milkyway Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    3
    AW: Mokambo Cialde Magic undicht!

    Aber der Lelit-Kessel ist es nicht, Isomac käme womöglich eher hin, oder Roger?
     
  13. todow

    todow Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    1
    AW: Mokambo Cialde Magic undicht!


    ja, das ist der Kessel von der Isomac Giada. auch die cappuccina hat den verbaut. Der Aufbau ist gleich wie bei der Giada. die cappuccina hat ein OPV im Kaltwasserbereich.

    Wie sieht die Brühgruppe aus? ist die für normalen Kaffee geeignet? mit dem traditionellen Siebträger sollte das möglich sein.
     
  14. Toph

    Toph Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    5
    AW: Mokambo Cialde Magic undicht!

    Hallo zusammen,

    nach langer Zeit reaktiviere ich diesen Thread mal wieder. Habe das Projekt etwas schleifen lassen aber nun habe ich die Maschine zerlegt, den Kessel aufgeschraubt, die echt enorme Menge Kalk erst mechanisch entfernt und nun alles in Zitronensäure eingelegt. Mischungsverhältnis 10:1. Meine Frage nun, wie lange soll man das Zeug einwirken lassen, bevor es schädlich werden kann?
    Wäre super, wenn jemand helfen könnte.

    Es grüßt

    Der Toph
     
  15. #15 ergojuer, 08.06.2010
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.199
    Zustimmungen:
    348
    AW: Mokambo Cialde Magic undicht!

    Sei beruhigt! Der Kessel ist aus Messing und kann das ab. Wenn das Ding blitzt und glänzt und der Kalk verschwunden ist, ist es gut. "Schädlich" wird da gar meines Wissens nach gar nix
    Wenn du willst, kannst du den Messingkessel auch über Nacht in der Suppe ruhen lassen.

    Nach der Entkalkung kannst du den Kessel dann ordentlich ab- und ausspülen, nach Lust und Liebe ja auch noch in klarem kochenden Wasser von eventuellen Resten befreien...
     
  16. Toph

    Toph Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    5
    AW: Mokambo Cialde Magic undicht!

    Danke für die Info. Jetzt kann ich beruhigt ins Bett gehen und das Zeug morgen früh rausholen.

    Toph
     
  17. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    191
    AW: Mokambo Cialde Magic undicht!

    Hi

    Gutes Gelingen! Aber bitte nicht die Anschlüsse der Heizung im Säurebad versenken (ein wenig Feuchtigkeit wird eindringen und den FI fliegen lassen)

    "Fritzz"
     
  18. Toph

    Toph Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    5
    AW: Mokambo Cialde Magic undicht!

    Danke für den Hinweis, ich habe den Kessel nur bis knapp unterhalb der Anschlüsse eingelegt. Es sollte nichts dran gekommen sein.

    Toph
     
  19. Toph

    Toph Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    5
    AW: Mokambo Cialde Magic undicht!

    Hallo zusammen,

    nach vielen netten Tipps und Ratschlägen habe ich es geschafft. Meine "Magic Coffee" läuft und funktioniert wieder einwandfrei.

    Nun brauche ich mich nicht mal mehr davor ekeln, mir einen Kaffee aus ihr zu genehmigen. Ich habe meine allererste Kaffeemaschinenrestauration nicht durchgehend photographisch festgehalten, werde allerdings demnächst ein Bild vom Kessel hier vor der Säuberungsaktion einstellen. Soetwas habe ich selbst hier noch nicht gesehen, hätte nicht gedacht, dass sich der Kalk so extrem dort ablagert. Es machte mir den Eindruck, dass er sich an der Heizspirale angeammelt hat und von dort regelmäßig abgebröckelt ist; es war das unappettitliche Aussehen von Wasserpflanzenresten, die in einem Tümpel herumtreiben.

    Bezüglich der Kesseldichtung habe ich natürlich erstmal einen Bock geschossen, denn mangels genauer Größenangaben habe ich prompt die falsche bestellt. Es war ein verhältnissmäßig teurer Spaß; die Dichtung selber kostete ca. 3 Euro, mit Versandkosten und Mindermengenzuschlag waren es dann etwa 12 Euro. Naja, halb so wild. Auf jeden Fall war ich nicht bereit, ein zweites mal in Blaue hinein zu bestellen, also habe ich die alte Dichtung, die noch einen guten Eindruck machte und nicht spröde war, penibelst gereinigt und wieder eingesetzt. Anscheinend lag hier tatsächlich das Problem, denn dort war die undichte Stelle. Jetzt schließt der Kessel dort wieder einwandfrei. Sollte ich demnächst nochmal Probleme damit haben, weiß ich nun zumindest, wie ich die Maschine auseinander- und wieder zusammenbaue.

    Ich bin ganz froh, dass ich mich so an die Maschine herangewagt habe, denn nun kenne ich mich ein bisschen besser in diesem Metier aus und die Maschine ist komplett gereinigt und entkalkt, was ich nach der Sichtprobe vom inneren des Kessels als überaus angebracht empfinde.
    Ich glaube, ich habe ein bisschen Blut geleckt; wer weiß, vielleicht wage ich mich demnächst mal an einen richtige Restauration, es juckt mir zumindest in den Fingern aber erstmal will ich die Anfangseuphorie vorrüber gehen lassen und schauen, wie sich die Maschine im täglichen Einsatz bewährt.

    Vielen Dank nochmal für eure guten Ratschläge und netten Tipps!

    Toph
     
  20. #20 tschaboo, 16.06.2015
    tschaboo

    tschaboo Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    9
    @Toph Ich weiß, der Thread ist fünf Jahre alt. Aber nachdem die Maschine laut Signatur noch im Einsatz ist: könntest du ein Foto der Brühgruppe von unten einstellen? Verwendest du die Maschine mit E.S.E. oder mit Pulver?
     
Thema:

Mokambo Cialde Magic undicht!

Die Seite wird geladen...

Mokambo Cialde Magic undicht! - Ähnliche Themen

  1. Europiccola: Kessel dreht sich/Dichtung undicht - Reparatur?

    Europiccola: Kessel dreht sich/Dichtung undicht - Reparatur?: Hallo, meine La Pavoni Europiccola benötigt eine Reparatur: Der Kessel ist lose (wieder einmal) und die Dichtung im Übergang vom Kessel zur...
  2. La Cimbali Junior D - Reparatur 2019 - Sicherheitsthermostat, undichter Flansch etc.

    La Cimbali Junior D - Reparatur 2019 - Sicherheitsthermostat, undichter Flansch etc.: Hallo beisammen, kurze Einführung: Ich betreibe hier seit 2006 eine LaCimbali Junior D, also die mit dem Drehknopf vorne. Ich hatte sie damals...
  3. Quickmill 0835 leckt klares Wasser

    Quickmill 0835 leckt klares Wasser: Hallo zusammen, ich versuche gerade, meine Poccino Superriore de Luxe (Quickmill 0835) nach 12 Jahren Stillstand zu reaktivieren. Damals war sie...
  4. Pavoni Heizung nach Überhitzung undicht

    Pavoni Heizung nach Überhitzung undicht: Liebe Bastelnde, eine Europiccola mit zweistufiger Heizung von Anfang 80er ist wohl sehr heiß geworden ohne flüssigen Inhalt. Jetzt spratzelt es...
  5. Manometer Leitung undicht

    Manometer Leitung undicht: Hallo Zusammen, direkt am Anschluss meines Manometers ist die Leitung undicht, dort, wo die Leitung drin steckt und verlötet worden ist. Frage:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden