Mokka-Zubehör aus dem 3d-drucker

Diskutiere Mokka-Zubehör aus dem 3d-drucker im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen. Ich war lange nicht mehr hier im Forum. Ich möchte euch aber gerne meine neue Konstruktion vorstellen: [IMG] Ein...

  1. #1 jeremypope, 03.08.2016
    jeremypope

    jeremypope Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen. Ich war lange nicht mehr hier im Forum. Ich möchte euch aber gerne meine neue Konstruktion vorstellen:

    [​IMG]

    Ein anpassbarerTrichter und Tamper für Mokkakannen.

    Mein Kaffee kommt zuhause aus zwei verschidenen Varianten der Bialetti Brikka. Lecker ist er, wenn man ordentliche Bohnen kauft. Aber das Befüllen des Siebes erzäugt regelmäig sauerei. Besonders morgens.
    Mit dem 3d-drucker und etwas Konstruktiven Geschick habe ich Abhilfe geschafft, die ich gerne auch anderen zur Verfügung stellen möchte.

    Der Trichter passt genau auf die Kanne. Er wird einfach nur aufgesetzt und schon kann jeder Grobmotoriker das Sieb befüllen ohne guten Kaffee überall zu verteilen. Mit dem Tamper kann man das ganze vorsichtig andrücken (nicht zu stark, es ist ein Schraubkännchen! Sonst kommt kein wasser mehr durch das Kaffeemehl). Wenn man nun den Trichter von der Kanne nimmt ist sogar der Rand noch sauber und man kann das Oberteil der Kanne direkt aufschrauben.

    [​IMG]

    Da es eine nicht zu überblickende Vielzahl an Schraubkännchen mit unterschiedlichen Durchmessern gibt habe ich einen Trichter- und Tamper- Generator geschrieben. So ist es möglich für alle Mokkakännchen einen passenden Trichter zu erzäugen und diesen auszudrucken. (Druckzeit 3-4 Stunden für Trichter und Tamper. Je nach Drucker und gewünschter Qualität).
    Ihr messt einfach den Außendruchmesser incl. Gewinde der Kanne und den Innendurchmesser des Siebs. Wenn ihr nun die Zahlen in den Generator eingebt (ihr braucht ein Account bei Thingiverse, dann einfach rechts auf "open customizer" drücken), könnt ihr direkt danach die Datei runterladen und ausdrucken.

    [​IMG]

    Bitte achtet darauf, dass ihr Lebensmittelechtes Filament verwendet, wie das von 3dk.berlin. Filament nennt man den Kunststofffaden, der im 3d-drucker aufgeschmolzen und verdruckt wird. 3dk.berlin ist ein deutscher Hersteller, der sauberes und hochwertiges Filament ohne Schwermetalle und Weichmacher produziert.

    Hier noch die Links für die fertigen Trichter:
    Bialetti Brikka two cup
    Bialetti Brikka four cup

    viel spaß dabei
    Florian
     
    sumynon, tomwitton, faut. und 2 anderen gefällt das.
Thema:

Mokka-Zubehör aus dem 3d-drucker

Die Seite wird geladen...

Mokka-Zubehör aus dem 3d-drucker - Ähnliche Themen

  1. Rancilio Silvia - kein Druck mehr

    Rancilio Silvia - kein Druck mehr: Hallo, mein Schätzchen wird offenbar altersschwach. Seit einigen Tagen kommt beim Kaffeebeziehen nicht mehr viel Wasser, es kommt auch nur...
  2. Gastroback baut keinen Druck auf

    Gastroback baut keinen Druck auf: Moin zusammen, meine "Gastroback Advance Pro G" baut keinen Druck auf (bevor das Problem auftrat, war der Druck bei 13/14 Uhr). Der Zustand kam...
  3. Gaggia Classic Coffee - Kessel entkalken oder undicht?

    Gaggia Classic Coffee - Kessel entkalken oder undicht?: Hello, ich habe vor ca. einem halben Jahr meine Gaggia Classic Coffee durch eine etwas neuere ersetzt. Ist aber immer noch aus der Zeit, in der...
  4. Zassenhaus Mokka ungleicher Mahlgrad

    Zassenhaus Mokka ungleicher Mahlgrad: Hallo zusammen, habe auf dem Dachboden meiner Eltern eine alte Zassenhaus Mokka aus den 1950ern ausgegraben, welche ich nun auch gerne verwenden...
  5. Faema E99 wenig Druck. Bitte um Rat

    Faema E99 wenig Druck. Bitte um Rat: Hallo Leute, Habe eine Faema E99 und habe das Problem dass die Maschine zu wenig Druck aufbaut. Ich habe mal ein paar Fotos gemacht damit ihr mal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden