Mühle anfüllen?

Diskutiere Mühle anfüllen? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Servus, kippt Ihr das zB 250gr Packerl Kaffeebohnen als Ganzes in die Mühle oder peu à peu? und warum? Ich denke, meine Bezzera BB05 mahlt...

  1. mpint

    mpint Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    kippt Ihr das zB 250gr Packerl Kaffeebohnen als Ganzes in die Mühle oder peu à peu? und warum?
    Ich denke, meine Bezzera BB05 mahlt anders/weniger, wenn sie sich leert als wenn sie voll ist. Ich trinke ja nur 1-2 Espresso/Tag unter der Woche im Büro (dort ist die Maschine), daher meine Frage.
    Bin noch Neuling mit meiner Gaggia Classic und der Bezzera und versuche zZ, immer das dasselbe Resultat zu erzielen, was mir noch schwer fällt.
    Danke
    LG aus Wien
     
  2. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    554
    Ich fülle nur so viel ein wie ich in einem bis zwei Tagen verbrauche.

    Wenn die Bohnen keinen Druck von oben bekommen springen sie und du hast weniger im Sieb. Stichwort Popcorning
     
  3. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.237
    Zustimmungen:
    3.211
    und genau aus diesem Grund haben manche Benutzer bei einem sogen. Tageshopper oben auf den Bohnen ein Gewicht (z.B. Tamper) drauf, damit die an sich geringe Menge in ausreichendem Maß nachrutscht.
    Vielleicht möchtest Du daher aus diesem Grund überlegen ob Du den Hopper bzw. Bohnenbehälter Deiner BB005 gegen einen Tageshopper (Glaszylinder oder Zylinder aus Plexiglas etc.) tauschst. Letztlich dürfte dies zur Konstanz des Resultates beitragen.
     
    ReiAdo58 gefällt das.
  4. #4 nenni, 25.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2019
    nenni

    nenni Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    17.768
    Zustimmungen:
    18.401
    Oder man fummelt diese kleine Kalotte raus und legt n passenden Teller drauf.
    War bei meiner damaligen B 005 auch so.
     
    Li-Si gefällt das.
  5. rgsty

    rgsty Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Nur die Portion für 2-3 Tagen.
     
    Spaddl gefällt das.
  6. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    1.278
    Es gibt halt Mühlen, die für Single Dosing geeignet sind und Mühlen, die Gewicht im Hopper brauchen....
     
  7. #7 Espressogenießer, 25.02.2019
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    166
    Ich fülle ihn mittlerweile fast vollständig auf, reicht dann für 2-3 Tage. Das sind sowieso eher die "Standardbohnen", wenn ich was spezielleres habe, dann kommt es in die Handmühle.
     
  8. #8 Bierschinken, 26.02.2019
    Bierschinken

    Bierschinken Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2016
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    115
    Ich mach das Ding auch voll. Das reicht meist für 5 Tage, dann hab ich die 250g aus dem Hopper durch.
    Ich kaufe aber auch nur 250g Pakete und wechsele nach jedem Paket die Sorte.
    Den Unterschied zwischen vollem Hopper und leerem Hopper ist da schon spürbar. Ab und zu muss ich am Ende noch mal manuell nachmahlen, wenn der Timer durch ist. Das ist aber nicht soo wild.
     
  9. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    1.278
    Ich trinke so bis 15/16 Uhr normalen Espresso, danach kommt koffeeinfreier dran. Deshalb war mir eine Mühle für “Single dosing“ wichtig.
     
  10. #10 ReiAdo58, 08.03.2019
    ReiAdo58

    ReiAdo58 Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    588
  11. #11 Wrestler, 08.03.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.974
    Zustimmungen:
    2.364
    Was ist denn das für eine Rakete? :eek:
    Zum ausblasen ist schon klar, aber wofür ist das Ding ursprünglich gedacht? o_O
     
  12. #12 ReiAdo58, 08.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2019
    ReiAdo58

    ReiAdo58 Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    588
    Steht als erste Zeile drin ;-) Dieser "Kaffeekram" (Giotto's Airbomb für Kameras) funktioniert super für "Zero Retention"
    Damit wurde Staub aus Kameras und von den Objektiven gepustet...

    Hatte ich mal seinerzeit mitgenommen nach London - beim einchecken für den Rückflug wurde es interessant...
    Die Jungs waren echt angespannt - konnten dann aber auch schmunzeln.
     
    Wrestler gefällt das.
Thema:

Mühle anfüllen?

Die Seite wird geladen...

Mühle anfüllen? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] G-Iota Singledoser-Mühle (weiß) wie neu mit Tamper

    G-Iota Singledoser-Mühle (weiß) wie neu mit Tamper: Ich zählte zu den Erstbesteller der von u.a. Homebarista vertriebenen G-Iota-Mühle in weiß. Verkaufe diese nun aus Platzmangel wieder. Incl. OVP,...
  2. Handmühle, Handfilter, Waage wie lagert ihr? Workflow?

    Handmühle, Handfilter, Waage wie lagert ihr? Workflow?: Hallo Gemeinde, ich bin mit meinem Set-Up, bestehend aus Hario V60 02, Comandante und Waage sehr zufrieden. Alles steht auf einem...
  3. Kaffeemühle über Home Assistant steuern?

    Kaffeemühle über Home Assistant steuern?: Hallo zusammen, ich nutze zu Hause hauptsächlich für die Beleuchtung Home Assistant über eine Raspberry Pi, dachte mir aber, dass man damit...
  4. [Maschinen] Kleine el. Zweitmühle für FP und Coldbrew gesucht

    Kleine el. Zweitmühle für FP und Coldbrew gesucht: Hallo, ich suche eine kleine Mühle wie z.B. die Solis für gelegentliche Verwendung zur Coldbrew oder French Press Bereitung. Für Espresso hab ich...
  5. [Zubehör] Suche Handmühle für Filterkaffee

    Suche Handmühle für Filterkaffee: Hallo Leute, ich suche für Filterkaffee (und optional Espresso falls möglich) eine gebrauchte Handmühle. Ich stelle mir Mühlen wie die...