Mühle bis 150.- gesucht

Diskutiere Mühle bis 150.- gesucht im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, wir haben uns eine Lelit PL41TEM gebraucht gekauft (ist noch unterwegs). Der Grund für die kleine günstige Maschine war, dass wir erstmal...

  1. TiTux

    TiTux Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    wir haben uns eine Lelit PL41TEM gebraucht gekauft (ist noch unterwegs). Der Grund für die kleine günstige Maschine war, dass wir erstmal herausfinden müssen, was eigentlich unser Bedarf an Cappuccino im Vergleich zum Espresso ist.

    Es kann also sein, dass wir dann in ein paar Monaten feststellen, dass sich z.B. ein Zweikreiser lohnen würde oder eben auch nicht.

    Was die Mühle angeht, habe ich ein Auge auf die Niche Zero geworfen. Diese würde ich aber auch gerne erst später kaufen, wenn es dann evtl. ein Upgrade der Maschine gibt. Soll heißen, ich möchte die Kosten derzeit im Rahmen halten, weil wir in der Testphase sind ;)

    Nun bin ich auf der Suche nach einer guten aber nicht zu teuren Mühle, mit der man anfangen kann. Dabei ist es egal, ob Handmühle oder Elektrisch.

    Die Comandante und auch die Kinu M47 wären so Kandidaten, gebraucht aber schwer zu bekommen. Ich habe auch die Privatverkäufe hier im Forum im Auge, es war aber die letzten Tage nichts dabei.

    Gibt es bei den Handmühlen evtl. noch eine Empfehlung, die maximal 150.- Euro kostet und ordentliche Ergebnisse liefert?

    Viele Grüße aus Hessen
    TiTux
     
  2. seb20

    seb20 Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2020
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    37
    Hi,

    wieso nicht gleich gleich eine Comandante oder Kinu, wenn denn schon handbetrieben definitiv eine Option ist. Damit wäre man noch für später sehr gut gerüstet, auch zum Weitertesten. Falls doch nicht, geht sie halt über euch wieder in den Gebrauchtmarkt.
     
  3. #3 Südschwabe, 30.06.2020
    Südschwabe

    Südschwabe Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    240
    [Verkaufe] - Kinu M47Phoenix
    hast du gesehen. Läge zwischen deinen Wunsch und dem Neupreis. Wobei ich sie auch schon für 190.- gesehen habe.
     
  4. #4 siebträger--boy, 30.06.2020
    siebträger--boy

    siebträger--boy Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    49
  5. #5 TiTux, 30.06.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.06.2020
    TiTux

    TiTux Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    5
    @siebträger--boy Ja, dass habe ich im Blick. Die Kinu, auf die Südschwabe hingewiesen hatte, hatte ich auch schon im Blick.

    Danke schonmal an alle Beteiligten!
     
  6. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    1.001
    für espressofein sehr gut geeignet ist auch die feldgrind (1 oder 2)
    Ich habe meine auch gebraucht für 110 aus der kleinen Bucht.
     
  7. TiTux

    TiTux Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    5
    Nach einer feldgrind hatte ich auch schon gesucht, gibt's aktuelle leider nix.
     
  8. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    1.001
    Bei gebraucht muss man immer Zeit oder Glück haben. :)
     
  9. TiTux

    TiTux Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    5
    Yep, dass stimmt wohl. Zeit ist so eine Sache, wenn die Lelit hier bald auf dem Tisch steht, fangen die Finger an zu kribbeln ;-)
     
    Sekem gefällt das.
  10. #10 Karlnapp, 30.06.2020
    Karlnapp

    Karlnapp Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2020
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    161
    Wenn du Noch zwei Monate lang jeweils 25€ auf die Seite legst hast du 200€ zusammen und kannst dir eine neue Kinu kaufen.
     
  11. #11 nextpresso, 30.06.2020
    nextpresso

    nextpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    153
    oder mal bei 1zpresso oder xeoleo nach handmühlen sehen und das gesparte schon mal für die niche zurücklegen.
     
  12. TiTux

    TiTux Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    5
    Ich werde einfach die Augen in den nächsten Tagen offen halten u. mit ein bisschen Glück find ich was... und wenn es mir zu lange dauert, wird's eben doch eine Comandante, die haben ja einen guten Wiederverkaufswert ;)
     
  13. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    1.001
    Können die Commandante-Benutzer bitte noch was zum Thema "Red Clicks" sagen?
     
    phloem gefällt das.
  14. duc-mo

    duc-mo Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    80
    Für 150€ gibts doch gar nicht so wenige ältere elekrische Mühlen in der kleinen Bucht. Rancilio Rocky oder BB005 fallen mir da als Erstes ein, aber es gibt unzählige andere.

    Die C40 ist schon fein, aber das Kurbeln ist schon etwas Spezielles... Ich habe mir kürzlich eine Gebrauchte geleistet und für den 1er aus 7g am Morgen und den Zweiten und Letzten 1er am Feierabend ist das perfekt. Ob ich damit alle Kaffeewünsche bei einem Brunch mit sechs Leuten erfüllen möchte... Wohl eher nicht... :D
     
    Warmhalteplatte gefällt das.
  15. TiTux

    TiTux Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    5
    Wir sind nur zu zweit und mehr Besuch gibt's eher selten, von daher wäre das nicht das Problem.

    @maik1967 Vielen Dank für Dein Angebot, aber es wird wohl doch eine Handmühle werden, umso länger ich drüber nachdenke.

    Bei Stoll-Espresso gibt es die Kinu Phoenix aktuell für 194.- Euro, ist wohl einen ticken günstiger geworden, vielleicht nehm ich doch einfach die,
    denn die Mühle wird nur für Espresso benötigt, nicht für Brüh/Filterkaffee.
     
    maik1967 gefällt das.
  16. TiTux

    TiTux Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    5
    Die Marke "Sage" sagt mir nicht zu, deshalb fällt diese Mühle raus, aber Danke für den Hinweis.
     
  17. #17 relefant14, 01.07.2020
    relefant14

    relefant14 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2018
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    154
    Ich hatte die baugleiche Gastroback Smart Grinder Pro und kann die Mühle nur bedingt empfehlen. Gerade bei heller gerösteten Bohnen im sehr feinen Bereich kann schon mal der schwache Motor blockieren und dann muss man das Mahlwerk erst einmal wieder reinigen.
    Gerade für Espresso hat es manchmal nur knapp für eine gute Durchlaufzeit gereicht. Auf der Herstellerhomepage gibt immer wieder generalüberholte Geräte für ~150€, dann hat man nicht den ganz großen Wertverlust bei einem Weiterverkauf. Habe ich damals auch so gemacht und mein Gerät hatte keine Gebrauchsspuren.
    Zu 100% glücklich war ich mit der Mühle nie.
     
    Silas gefällt das.
  18. #18 RomanMUC, 01.07.2020
    RomanMUC

    RomanMUC Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    13
    Hallo zusammen,

    auf das Anliegen "Nun bin ich auf der Suche nach einer guten aber nicht zu teuren Mühle, mit der man anfangen kann., möchte ich im Hinblick auf den Begriff "anfangen", dennoch mal die Graef CM 800 in den Raum werfen. Ich habe diese aktuell noch in Verwendung und kann folgendes sagen: Man muss sich einmal die Arbeit machen, das Ding auseinanderbauen, die Mahlscheiben mit einem Schraubenzieher entsprechend "fein" einstellen und wieder zusammenbauen, das ganze mit einem guten frischen Kaffee aus einer Rösterei einstellen und dann bekommt man auch aus dieser Mühle einen wirklich gut trinkbaren Espresso.
    Meine Meinung, da ich das Setup aktuell nutze und dies mein Einstieg in die Siebträgerwelt war. Ich mache nun nach über 2 Jahren ein Upgrade, bin aber mit den Mahlergebnissen der Graef seit der "Feinjustierung" durchaus zufrieden.

    Nur mal als Denkanstoß, weil die Graef hier stets verteufelt wird, aber m.E. als Einstieg durchaus preislich und qualitativ attraktive Ergebnisse liefern kann.

    Viele Grüße
    Roman
     
  19. duc-mo

    duc-mo Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    80
    War nur ein Denkanstoß, bzw. ein mögliches Szenario von vielen mit höherem Durchsatz...

    Ich kam von der Nespresso mit nem Bedarf von 4-8 Espresso/Cappuccino pro Woche. Nach dem Wechsel auf einen Siebträger bzw. dann in der Corona Hochphase mit Homeoffice waren es häufig 8 Espresso pro Tag. Da kann einen das Kurbeln dann schon mal stören...
     
  20. TiTux

    TiTux Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    5
    @RomanMUC Ist ja lustig, die Graef Mühle habe ich, die möchte ich aber wirklich nur für meinen Filterkaffee nutzen. Ich hatte mir länger Gedanken darüber gemacht, sie als Einstieg zu nutzen und die Mahlgradeinstellung vorzunehmen. Hatte aber auch gelesen, dass sie einfach sehr inkonstante Ergebnisse liefert. Für den Filterkaffee kann ich damit gut leben, aber für den Espresso eher nicht.

    @duc-mo Ist ja auch alles als Einstieg gedacht. Sollte mich das nerven, gibt es irgendwann ein Upgrade auf eine elektrische Mühle, aber soviel Tassen Espresso werden es bei uns nicht werden.
     
Thema:

Mühle bis 150.- gesucht

Die Seite wird geladen...

Mühle bis 150.- gesucht - Ähnliche Themen

  1. "alte" Mühlen mit Kegelmahlwerk

    "alte" Mühlen mit Kegelmahlwerk: gab es in den 50er/60er Jahren eigentlich schon elektrische Mühlen mit konischem Mahlwerk?
  2. Maschine, Mühle und Zubehör in Wien

    Maschine, Mühle und Zubehör in Wien: Hallo, ich suche eine Maschine, Mühle und basic Zubehör für ein Büro in Wien. Maschine muss mit Tank betrieben werden können, vernünftig Milch...
  3. [Verkaufe] Rancilio Rocky Mühle Baujahr 2006

    Rancilio Rocky Mühle Baujahr 2006: Hallo, ich habe eine alte Rancilio Rocky von 2006 zu verkaufen. Die Mühle wurde von mir komplett gereinigt, die Mahlscheiben sehen auch noch sehr...
  4. [Maschinen] Xeoleo mit Ghost-Burrs (520A)

    Xeoleo mit Ghost-Burrs (520A): Falls jemand eine Xeoleo 520A Kaffeemühle los werden möchte schreibt mich bitte einfach an.
  5. [Maschinen] Hedone Honne

    Hedone Honne: Falls jemand seine Hedone veräußern möchte, dann soll er/sie bitte kurz an mich denken :) Wenn es dann noch im Berliner Raum sein sollte, dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden