Mühle bis 350€

Diskutiere Mühle bis 350€ im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Guten Abend, ich habe mich nun nach reichlicher Überlegung und einer Verbesserung meiner finanziellen Situation zur Anschaffung einer...

  1. #1 Valyathar, 01.06.2014
    Valyathar

    Valyathar Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    17
    Guten Abend,

    ich habe mich nun nach reichlicher Überlegung und einer Verbesserung meiner finanziellen Situation zur Anschaffung einer Siebträgermaschine mit passender Mühle entschieden.
    anfänglich dachte ich an 500-600€ für die Siebträgermaschine, da blieb nicht mehr viel Budget für die Mühle übrig.
    Nach reichlicher Recherche und Lektüre bin ich mir nun recht sicher, dass für meine Zwecke (2-5 Espressi am Tag, nie mehr als 2 aufeinmal, maximal 2 Milchschaumgetränke pro Woche) die Gaggia CC vollkommen ausreichend ist.
    Für das Gerät Habe ich zusammen mit Modifizierung und Grundzubehör 350€ gerechnet.
    Somit bleiben 350€ für eine Mühle.

    Ich hatte eigentlich vor immer nur die Menge Bohnen, die ich für einen Shot benötige in die Mühle zu füllen.
    Ich mache mir gern etwas mehr Umstände um bin lediglich an der Qualität des Endprodukts interessiert. Somit sind Timer, etc. nicht dringend nötig.

    Nun habe ich bereits gelesen, dass sich die Qualität der Mühlen ab einem gewissen Punkt in der Konstanz der Kaffeemehlqualität unterscheiden.

    Sind solche Unterschiede bereits zwischen der Graef CM 800 und einer Mühle für 350€ (max 400€) bemerkenswert und auch lohnenswert (250€ sind für mich viel Geld)?
    Und Standardfrage: welche Mühlen sind in der Preisklasse empfehlenswert und gegenüber der CM 800 eine wirkliche Steigerung?

    LG
    Valyathar
     
  2. reen

    reen Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    7
    Kauf dir doch ne gebrauchte mazzer sj. Neue mahlscheiben rein und fertig. Sollte für dein Budget machbar sein.
     
  3. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    543
    Sehr gute Empfehlung! Wäre auch mein Tipp.
    Wenn gewünscht kannst du für EUR 100,00 auf Direktmahler umbauen und den kleinen Hopper der Mini draufmachen.
     
  4. KABUMM

    KABUMM Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    124
    Wenns neu sein muss, gäb's in dem Bereich z.B. auch noch die Eureka MCI oder ne Compak K3.
     
Thema:

Mühle bis 350€

Die Seite wird geladen...

Mühle bis 350€ - Ähnliche Themen

  1. Lelit Mara vs. Berezza BZ10 S PM + Mühle

    Lelit Mara vs. Berezza BZ10 S PM + Mühle: Hallo zusammen, ich habe die Suchfunktion verwendet und viele einzelne Informationen gefunden die mir bei meiner Entscheidung sehr...
  2. Erste elektrische Mühle

    Erste elektrische Mühle: Hallo ihr lieben, ich hoffe es geht allen gut und alle sind gesund und können feinen Kaffee aus dem Home office genießen ;) Bei mir steht...
  3. Neue Eureka Mühlen 2020

    Neue Eureka Mühlen 2020: In diesem Jahr sollen drei neue Mühlen von Eureka auf dem Markt kommen. Alle drei zusammengefast unter den Namen "Eureka ORO" was übersetzt...
  4. Kaufberatung Espressomaschine (+ Mühle)

    Kaufberatung Espressomaschine (+ Mühle): Liebe Kaffee Netz Community! Da ich jetzt schon etwas mitgelesen habe und sehr viele sehr hilfreiche Beiträge gesehen habe, traue ich mich jetzt...
  5. [Erledigt] Niche Zero black Mühle

    Niche Zero black Mühle: Verkaufe meine Niche Zero in schwarz. Die Mühle ist in einem einwandfreien Zustand, sowohl technisch als auch optisch - ich habe sie gerade...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden