Mühle Eureka Mignon

Diskutiere Mühle Eureka Mignon im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Zusammen, ich möchte meinem Mann zu Weihnachen eine Mühle kaufen. Ich liebäugle mit der Eureka Mignon. Ist diese zu empfehlen? Danke schon...

  1. #1 DerKaffeetrinker, 12.12.2019
    DerKaffeetrinker

    DerKaffeetrinker Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    ich möchte meinem Mann zu Weihnachen eine Mühle kaufen. Ich liebäugle mit der Eureka Mignon. Ist diese zu empfehlen? Danke schon mal :)
    Mein Mann trinkt nur Espresso.
     
  2. #2 domimü, 12.12.2019
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    3.400
    Ein paar Fragezeichen weniger genügen. Von der Mignon gibt es viele Varianten, die MCI ist das alte Modell (laut und schrill und klumpiges Mahlgut, aber durchaus gute Resultate) und wäre angesichts der neuen Modelle (leise, deutlich weniger Klumpen) nicht zu empfehlen.
     
  3. #3 BackToBlack, 12.12.2019
    BackToBlack

    BackToBlack Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    277
    Was für einen Kaffee trinkt der Mann denn? Espresso?
     
  4. #4 DerKaffeetrinker, 12.12.2019
    DerKaffeetrinker

    DerKaffeetrinker Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich tendiere zu der Eureka Mignon MCI. Welche neuen Modell meinen Sie? Oder haben Sie einen anderen Tip für mich? Danke
     
  5. #5 DerKaffeetrinker, 12.12.2019
    DerKaffeetrinker

    DerKaffeetrinker Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Mann trinkt nur Espresso
     
  6. #6 domimü, 12.12.2019
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    3.400
  7. #7 thomaskoch, 12.12.2019
    thomaskoch

    thomaskoch Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    119
    Die neuen Modelle heißen Silenzio, Perfetto und Specialità und sind im Jahr 2018 erschienen.

    die MCI habe ich bis letzte Woche selbst benutzt und ist meiner Meinung nach eine ausreichend gute Mühle zum Start in die Espressowelt
     
    Lemmy39 und DerKaffeetrinker gefällt das.
  8. #8 DerKaffeetrinker, 12.12.2019
    DerKaffeetrinker

    DerKaffeetrinker Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank.
    Mein Preislimit war / ist so ca. 330 Euro. Ich denke, für diesen Preis müsste man eine Mühle bekommen.
    Oder können Sie eine andere vielleicht empfehlen? Danke
     
  9. #9 thomaskoch, 12.12.2019
    thomaskoch

    thomaskoch Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    119
    Die Eureka Mignon MCI kostet neu um die 300€, da hilft Google bei der Suche nach einem Onlineshop oder Händler vor Ort.

    Gebraucht gibt es sie im guten Zustand schon für ca. 200€. Einfach mal hier in die Rubrik Privatverkäufe schauen. Ein Boardmitglied verkauft seine (meine werde ich hier auch bald anbieten)
     
    DerKaffeetrinker gefällt das.
  10. #10 DerKaffeetrinker, 12.12.2019
    DerKaffeetrinker

    DerKaffeetrinker Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön. Hab ich gefunden, leider in Hamburg. Ich bin aus der Nähe v. München.
    Wann verkaufen Sie Ihre ? :)
     
  11. #11 domimü, 12.12.2019
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    3.400
    Für das Limit gibt es die Eureka Mignon als Neugerät Classico, Manuale, Silenzio (, MCI).
    Es gibt natürlich auch - aus meiner Sicht hässlichere) andere Mühlen für den Preis, elektrische und auch manuelle.
    Das Preis-Leistungs-Verhältnis halte ich bei Eureka schon für sehr gut, ein Geschenk sollte m.M.n. auch optisch was hermachen.
    Ansonsten lies vielleicht mal da, du sagst ja nicht, worauf es dir bei der Mühle ankommt, dann solltest du zu eigener Recherche bereit sein.
    Sammelthread Kaufberatung Mühlen
     
    DerKaffeetrinker gefällt das.
  12. #12 DerKaffeetrinker, 12.12.2019
    DerKaffeetrinker

    DerKaffeetrinker Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Optisch gefällt mir die Eureka auch sehr gut.
    Gibt es einen Onlineshop den Sie empfehlen können?
    Danke
     
  13. #13 thomaskoch, 12.12.2019
    thomaskoch

    thomaskoch Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    119
    Ich befürchte, vor Weihnachten wird das nichts mehr. Ich wohne zudem in Düsseldorf und würde die Mühle ungern verschicken.

    vielleicht schauen Sie mal bei Espressissimo in Freising vorbei:

    Eureka Mühlen
     
    DerKaffeetrinker gefällt das.
  14. #14 DerKaffeetrinker, 12.12.2019
    DerKaffeetrinker

    DerKaffeetrinker Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Da werde ich morgen gleich mal vorbeischauen.

    Schönen Abend und nochmals vielen lieben Dank :)
     
  15. #15 Yoku-San, 13.12.2019
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    57
    Ich häng mich mal an den Thread ran, weil ich mir wohl eine Specialita zulegen möchte. Ich hab in irgendwelchen Weiten dieses Forums gelesen, dass eventuell eine Specialita mit größeren Mahlscheiben rauskommen soll in naher Zukunft.

    Hat irgendjemand da verlässliche Informationen zu?

    Vielen Dank schonmal!
     
  16. max196

    max196 Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    16
    In München wäre noch moba coffee zu empfehlen.
    Die Silenzio liegt etwas über dem genannten Budget, diese würde ich persönlich jedoch der MCI vorziehen.
    ...allein schon wegen dem symmetrischem Design.
     
  17. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    68
    Die Specialità hat mit 55mm jetzt schon größere Mahlscheiben als ihre Schwestern (50mm).

    Ansonsten:

    • Die MCI ist das alte Modell. Laut, schrill, klumpiges Mahlgut, einfacher Timer, feinfühlige Mahlgradeinstellung. Hat einen guten Ruf, ist aber unpraktisch wenn man oft die Menge ändern möchte (mal für eine Tasse, mal für zwei) oder zwischen Espresso und Filterkaffe oft wechselt.
    • Die Silencio ist die Neuauflage der MCI, aber leiser und in vielen Gehäusevarianten Lieferbar.
    • Die Specialità hat zudem zwei digitale Timer (sehr praktisch wenn man oft zwischen einer und zwei Tassen wechselt) und größere Mahlscheiben (mahlt etwas schneller).
    • Die Perfetto hat eine gröbere Mahlgradeinstellung. Man kann schneller zwischen groben und feinem Mehl wechseln, dafür für Espresso den Mahlgrad nicht so fein dosieren.
    • Die Magnifico hat speziell gehärtete Mahlscheiben, die etliche hundert Kilo Kaffee überleben. Das ist eher was für den gewerblichen Gebrauch, denke ich.
    Mehr dazu gibt es hier: Neue Eureka Mignon Modelle

    Wenn der Beschenkte immer die gleiche Menge Espresso produziert möchte passen MCI oder Silencio

    Wenn oft zwischen ein oder zwei Tassen gewechselt wird dann eher die Specialità.

    Für häufige Wechsel zwischen feinem (Espresso) und groben (Filterkaffe) Mahlgut ist die Perfetto gedacht. Ich würde da aber eher eine der anderen Maschinen nehmen und eine gute Mühle für Filterkaffe daneben stellen - die Kosten nämlich nicht die Welt.
     
    Abarth, Carauli, cbr-ps und 2 anderen gefällt das.
  18. #18 Carauli, 10.01.2020
    Carauli

    Carauli Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Gute Darstellung
     
Thema:

Mühle Eureka Mignon

Die Seite wird geladen...

Mühle Eureka Mignon - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Espresso-Mühle MACAP M2D

    Espresso-Mühle MACAP M2D: Zum Verkauf steht meine MACAP M2D in Chrom mit Timer vom 03.03.2016. Es ist die Version OHNE Schneckentrieb, also NICHT stufenlos. Vermahlen...
  2. [Maschinen] Gebrauchte Einseigermühle: BB005, Eureka Mignon specialita o.ä.

    Gebrauchte Einseigermühle: BB005, Eureka Mignon specialita o.ä.: Servus zusammen, mein alter Account wurde wegen Inaktivität gelöscht, damals hatte ich mich intensiv mit der Gaggia CC beschäftigt und diese ist...
  3. Mühle auf 1er und 2er Sieb passend einstellen

    Mühle auf 1er und 2er Sieb passend einstellen: Ich nutze seit kurzem eine Quickmill Andreja und habe schon einige gute Espressi zubereitet nun möchte ich zum einen alles rausholen und zum...
  4. Edelstahlhopper für div. Mühlen

    Edelstahlhopper für div. Mühlen: Hallo, :) ich wollte mal meine Zweite Version des Edelstahl Tageshoppers Vorstellen. Der Hopper ist circa 22cm Hoch und fasst circa 150g Bohnen....
  5. Gründe für unterschiedliche Mahlwerke?

    Gründe für unterschiedliche Mahlwerke?: Moin Moin, ich bin mir nicht sicher ob der Titel des Themas so treffend ist, aber ich lese immer wieder, dass für Espresso und Filterkaffee...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden