Mühle für Gaggia Classic

Diskutiere Mühle für Gaggia Classic im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi Leute, konnte bei einem Espressohändler in der nähe eine Gaggia ergattern. Alten Modell, generalüberholt... Jetzt steh ich natürlich vor der...

  1. twitch

    twitch Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute,
    konnte bei einem Espressohändler in der nähe eine Gaggia ergattern.
    Alten Modell, generalüberholt... Jetzt steh ich natürlich vor der Mühlenfrage...

    Habe gestöbert und recherchiert und kam letzenendes zu folgenden Kandidaten:
    Da ich nur Singles beziehen werde 2-3x am Tag habe ich mir dafür auch die Totraumliste angesehen...

    - Demoka 203 (Gebraucht günstig zu bekommen)
    - Bezzera BB05 (Gebraucht immer noch recht teuer)
    - Eureka MCI (Wär eigentlich mein Favourite ist aber gebraucht immer noch sehr teuer)
    - Graef CM800 (günstig aber gefällt mir optisch gar nicht)

    ODER ganz anders... eine Handmühle Commadante C40
    Wobei es da keine gebrauchten gibt und mich 200-300€ für eine Kurbel irgendwie abschrecken. Allerdings
    nimmt sie kaum Platz weg und ist auch stylisch/hipsterig...

    Im moment habe ich die Demoka im Auge - für ca 90€ gebraucht mit neuem Bohnenbehälter.
    Umbau/ Bastelarbeiten schrecken mich nicht ab. 3D Drucker habe ich selbst.

    Vielleicht gibt es noch einen Kandidaten oder ein paar nützliche Tips?
     
  2. joside

    joside Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    18
    Ich hatte auch zu Beginn eine Gaggia Classic und die Graef CM800. Hatte aber das ein oder andere Problem und war geschmacklich auch nicht so zufrieden. Der Wechsel auf die BB005 war eine Offenbahrung. Deutlich besserer Geschmack. Ich empfehle dir direkt eine vernünftige Mühle zu kaufen und die Kategorie Graef zu überspringen. Upgraden wirst du sowieso irgendwann ;)
     
    twitch gefällt das.
  3. #3 ChupaChups, 09.08.2018
    ChupaChups

    ChupaChups Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    7
    Wenn Handmühlen generell in Frage kommen und dich dr Preis einer Comandante abschreckt: Aergrind für ca. 100€

    Ansonsten, würde ich meinem Vorposter zustimmen. Die Höherbewertungen Mühle kannst du dann bei einem Maschinen Upgrade gut behalten.
     
  4. twitch

    twitch Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    So wurde nun eine gebrauchte Demoka... Für 80€ musste ich die nehmen, mit einem neuen unbenutzen Bohnenbehälter dabei.

    Was aber nicht heißt das ich nicht noch eine Handmühle dazu nehme...
    Die genannte Aergrind kann mit der Commadante mithalten was Espressofein angeht?
     
    RayBun gefällt das.
  5. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    183
    Auch wenn es zu spät kommt: Die Sette fehlt noch auf deiner Totraumliste.....
     
  6. twitch

    twitch Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Die scheint, gerade mit dem Timer, auch sehr Interessant. Aber eindeutig über meinem Budget und auch etwas zu futuristisch im Desing
     
  7. #7 Wrestler, 09.08.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    781
    Aergrind kann auch Espresso fein mahlen.
    Was jedoch nicht unbedingt unwichtig ist, sie kann man auch mal für Filter Kaffee nutzen.
    In Verbindung mit der aeropress ist das Ganze eine super mobile Variante, mit der man auch mal echt schicke Erlebnisse haben wird.
    Wenn Du das Geld hast, eine gute Kombi.
    Ansonsten ruhig mal auf die Geschenke Liste setzen.
     
    Sekem gefällt das.
  8. #8 donchris, 14.08.2018
    donchris

    donchris Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2018
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    51
    Also die Graef scheidet hier im Forum die Geister :p Ich habe selber eine und bin mit ihr komplett zufrieden. Großer Nachteil, und das war mir auch vor dem Kauf bewusst, ist eben der Totraum. Komme damit aber bestens zurecht und werde früher oder später auch upgraden. Für den Anfang, finde ich die ganz in Ordnung. Die Sette ist ein Traum :oops:
     
  9. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    183
    Und ich bin froh, dass ich direkt zur Sette gegriffen habe. :)
     
  10. #10 Edelweiss, 14.08.2018
    Edelweiss

    Edelweiss Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    10
    Bist du eher der Freund der hellen Espressorösungen oder der dunklen süditalienischen? Ich für meinen Teil hab mit der Graef und den dunklen Röstungen die Erfahrung gemacht, dass es nicht den großen Unterschied macht wenn du die Bohnen in einer teureren Mühle mahlst. Helle Röstungen hab ich hingegen aus der Gaggia zusammen mit der Graef bisher noch nie ein wirklich trinkbares Ergebnis zustande bekommen. Wobei ich auch nicht so der Fan von hellen Bohnen bin. Aber je nachdem was du gerne trinkst, würde ich solange es rein um den Geschmack geht, bei dunklen Bohnen nicht so tief in die Tasche greifen was die Mühle angeht, da die Bohnen bekanntlich mehr verzeihen können. Für single dosing finde ich sie auch sehr geeignet, und wenn man den Rest Mehl etwas rausschüttelt, hält sich der Totraum auch in Grenzen.
     
  11. #11 Wrestler, 14.08.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    781
    Ich glaube, die Graef ist nicht in der Auswahl.
    Jegliche Kommentare sind ergo überflüssig.
     
  12. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    183
    Habt ihr noch nicht gemerkt, das wir hier Theorie machen?

     
    cbr-ps gefällt das.
  13. #13 donchris, 03.09.2018
    donchris

    donchris Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2018
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    51
    Habe ich jetzt auch. Hab mir heute die Sette 30 gekauft und muss sagen, es war einfach unklug den Zwischenschritt zur Graef zu machen. Hab sie zwar mit wenig Verlust verkauft, aber der Totraum ist einfach enorm. Die Reproduzierbarkeit mit der Sette ist schon sehr gut. Würde ich direkt wieder kaufen und zwar von Anfang an.
     
    Sekem gefällt das.
  14. #14 visual, 04.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2018
    visual

    visual Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    14
    Moin Zusammen,

    Ich klemme mich mal hier mit rein.

    Ich bin mit der CM800 doch recht unzufrieden und überlege ebenfalls auf etwas besseres umzusteigen.
    Preislich dachte ich um die 200€ gerne gebraucht.
    Gibts da neben den bereits oben genannten noch eine empfehlung?
    Was würdet Ihr mir empfehlen?
    Getrunken wird nur Espresso meist Dunkle Röstungen, die Mühle sollte aber dunkle sowie helle können :)

    gruß
    visual
     
  15. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    2.369
    Die Ascaso i1-mini finde ich gelungen, die i2-mini hat einen etwas anfälligen Motor (ebenso Baugleiche wie Iberital Challenge etc...). Sie saut etwas, aber in dieser Preislage wirst Du irgend einen Tod sterben müssen. Die stufenlose Verstellung ist klasse, sofern man nicht mehrere Einsatzgebiete bedienen mag (Frenchpress - Espresso und zurück), da kurbelt man sich tot.
     
    hennemtk gefällt das.
  16. visual

    visual Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    14
    das sieht schon mal gut aus.
    Klar, dass es für den Preis die Eierlegendewollmilchsau nicht geben kann, aber die ambitionen habe ich auch garnicht.

    Der allgemeine O-Ton hier ist ja auch, dass mit einer besseren Mühle teilweise ein doch recht deutlicher Sprung im Geschmack zu verzeichnen ist, stimmt das so?
     
  17. #17 ChupaChups, 04.09.2018
    ChupaChups

    ChupaChups Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    7
    Bis 200€ wäre auch noch eine Bezzera BB005 oder Eureka Mignon machbar.
     
  18. #18 mistaLee, 04.09.2018
    mistaLee

    mistaLee Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2017
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    324
    Handmühle hast du ja schon ins Spiel gebracht und ich bin ja selbst absoluter Fan dieser Art Mühle, somit bin ich Pro Handmühle und wenn du magst bekommst du meine Hausgrind für schmales Geld....:D
     
  19. #19 Wrestler, 04.09.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    781
    Das wären auch meine Empfehlungen.
    Gebraucht sicherlich machbar.
    Andere Mühle hilft Dir bei konstanten Bezügen.
    Die CM 800 hat einfach zu viel Totraum und das Mahlgut kommt teilweise schwallartig heraus.
    Eine stufenlose verstellung hilft ebenfalls für eine flexible Anpassung an die Bohne.

    Die ascaso neigt gerne mal zu einem Motor schaden und für helle röstungen ist sie meiner Meinung nach so gut geeignet.
    Ebenfalls würde mich auch der eher kreischende Ton abschrecken.
     
  20. #20 Aeropress, 04.09.2018
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    7.859
    Zustimmungen:
    3.286
    Eine BB005 hat mehr. Es gibt Argumente gegen die Mühle, DAS ist keins. :)
    Viel mehr als 3g hatse nämlich nicht.
     
Thema:

Mühle für Gaggia Classic

Die Seite wird geladen...

Mühle für Gaggia Classic - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Mühle Graef CM95

    Mühle Graef CM95: Hallo, Ich biete meine Graef CM95 zum Verkauf an. Die Mühle wurde im Juli 2014 gekauft und vor einiger Zeit durch eine Sette 270 ersetzt. Die...
  2. Gaggia Classic RI9403/11 Elektronikproblem

    Gaggia Classic RI9403/11 Elektronikproblem: Hallo Leute, Ich habe eine Classic RI9403/11 bei der ich ein Problem habe. Sobald ich die Maschine einschalte ist alles okay. Allerdings sobald...
  3. [Verkaufe] Mazzer mini elektronik b

    Mazzer mini elektronik b: ich möchte meine Mazzer mini B in Alu poliert verkaufen. Die Mühle ist von 2011 und wurde nur gemäßigt daheim benutzt. Topzustand, regelmäßig...
  4. Siebträger bis 1000€ (inkl. Mühle) und kurze Aufheizdauer

    Siebträger bis 1000€ (inkl. Mühle) und kurze Aufheizdauer: Schönen Sonntag Liebe Kaffee-Gemeinde, ich bin schon seit längerem stiller Mitleser und habe mich jetzt dazu aufgerafft, einen neuen Siebträger in...
  5. [Verkaufe] Praktika mit Mühle und Zubehör

    Praktika mit Mühle und Zubehör: Hallo meine Lieben Kaffeefreunde...ich verkaufe meine Praktika aus dem Jahre 2015 und meine Mühle Bezzera mit reichhaltigem Zubehör ( siehe Bilder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden