Mühle gesucht: Sauber, Schnell, Leise

Diskutiere Mühle gesucht: Sauber, Schnell, Leise im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hello, ich bin derzeit auf der suche nach einer Mühle, die die drei oben genannten Eigenschaften mitbringt: Sauber, Schnell, Leise (Priorisierung...

Schlagworte:
  1. #1 MarvinL, 20.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2020
    MarvinL

    MarvinL Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    109
    Hello,

    ich bin derzeit auf der suche nach einer Mühle, die die drei oben genannten Eigenschaften mitbringt: Sauber, Schnell, Leise (Priorisierung absteigend) samt Dosierung/Timer für 1-2 Cafe.
    Preis <2.000EUR, Größe ist nicht so entscheidend. Als Maschine kommt eine Vivaldi zum einsatz.
    An Röstungen landen "Barmischungen" im Trichter, ohne viel Variation.

    Ich hatte mal eine Ceado E37S ins Auge gefasst, habe dann aber von diversen Problemen mit Rumsauen gelesen. Auf Bastelei am Auswurf bin ich nicht scharf.

    Hat jemand einen Tipp für mich?

    Danke!
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.402
    Zustimmungen:
    18.267
    Auf jedem Fall ist sie mal schnell und leise. „Rumsauen“ liegt in der Regel an den Bohnen, Malabar ist ein typisches Beispiel dafür, nicht an der Mühle.
    Meine E37s altes Modell fand ich nicht besonders sauend. Nur wenn ich den Flapper weit aufgedreht hatte (einen verstellbaren Flapper hat das neue Modell soweit ich weiss nicht mehr), streute sie.

    Was hast Du denn aktuell für eine?
     
  3. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    98
    Wie wäre es mit einer etzinger etzMAX light? Alternativ Mahlkönig E65S
    Beide in deinem Preisrahmen, leise, mit den richtigen Bohnen auch nicht rumsauend ;)

    Edit: da geht passt doch auch eine Option O Lagom 64, oder Monolith Titan ? Oder ist dir das zu experimentell?
    Edit2:
    dann fallen die aus meinem ersten Edit wieder raus.
     
    zteneeffak gefällt das.
  4. #4 MarvinL, 20.11.2020
    MarvinL

    MarvinL Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    109
    Aktuell wird eine White-Label Mühle meines Gastro Grosshändlers genutzt. Das ist aber nur eine Übergangslösung.
    Die Mahlkönig E65S gefällt mir. Die etzMAX light fällt aus optischen Gesichtspunkten raus.

    Option O Lagom 64 und Monolith Titan fallen raus - Single Dose Mühlen sind keine Option, da teilweise am Stück >10 espressi zubereitet werden müssen
     
  5. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    1.756
    Schon mal Handmühlen in Betracht gezogen?
     
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.402
    Zustimmungen:
    18.267
    schnell, 10 Potionen?
     
    coffeefreak, NiTo, Silas und einer weiteren Person gefällt das.
  7. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    1.756
    Ich geh davon aus, dass du keine 5 Guppige hast. Zwischen dem Bezug der einzelnen Doppelten eben kurz mahlen
     
  8. #8 yoshi005, 20.11.2020
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    2.099
    Mahlkönig E65s wäre noch eine Standardmühle.
     
  9. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    98
    In Ebay Kleinanzeigen gibt es gerade eine gebrauchte Mahkönig EK43.. Wie wäre es sonst damit?
    Neu ist die über Budget, gebraucht wäre die drinnen?
    edit: sonst eine EK43s, die gibt es neu für ca. 2.2k - wäre 10% über Budget.
     
  10. #10 yoshi005, 20.11.2020
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    2.099
    Eine EK43 wäre aus meiner Sicht für Barespresso nicht empfehlenswert.
     
    Silas und cbr-ps gefällt das.
  11. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    98
    Ach, ja, stimmt. Erst mit dem Umbau und Nullpunkt Justage wird das was.
    Da gibt es brauchbarere.
     
  12. #12 cbr-ps, 20.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.402
    Zustimmungen:
    18.267
    Selbst mit meiner verhältnismäßig schnellen M68 empfinde ich solche Mengen nicht als „mal eben mal kurz“, schon gar nicht mit portionsweise Abwiegen. Für meine Kleinmengen absolut ok, zehn Bezüge hintereinander würde ich damit nicht machen wollen. So richtig sauber ist das abhängig von der Bohne auch nicht.
    Das geht. mit z.B. einer E67s schon deutlich entspannter. So hat halt alles seinen optimalen Einsatzbereich.
     
    Max1411, NiTo, yoshi005 und einer weiteren Person gefällt das.
  13. #13 Brewbie, 20.11.2020
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    1.471
    Zustimmungen:
    1.357
    Budget hin, Budget her ...

    Das sind doch nur Zahlen ...

    MK E65S GbW hat alles, was Du suchst.
     
  14. #14 yoshi005, 20.11.2020
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    2.099
    Das hat nichts mit Umbau zu tun. Es geht um klassischen Espresso. Da würde ich keine Mühle mit EK43-Mahlscheiben empfehlen. Eher klassischen Espressoschliff...
     
    Silas, Lancer und cbr-ps gefällt das.
  15. #15 SchlagRat, 20.11.2020
    SchlagRat

    SchlagRat Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    885
    Also selber besessen in der in Frage kommenden Klasse habe ich folgende Mühlen:

    Mahlkönig K-30 (ES, Vario und Twin)
    Ceado E 37s (mit dem neuen Flapper/Auswurf)
    Macap M7d
    Macap MXD

    Beim gefragten Anforderungsprofil würde ich ganz klar die aktuelle Mahlkönig E65s nehmen (bzw viel günstiger als Anfim Pratica). Das Teil ist unglaublich leise, haut >4g/s espressofein raus und der Auswurf erfolgt sehr sauber.
    Macap wäre mit der MXD Extreme oder M7d noch etwas schneller. Ich finde die Bedienung aber umständlicher und (mindestens bei den älteren Firmwares), kann man nicht einfach nachmahlen, geschweige denn einen Bezug abbrechen. Vom Geräusch her sind sie subjektiv lauter als die Mahlkönig. Die M7d brummt eher sonor, die MXD hat ein deutlich helleres Mahlgeräusch.
    Die Ceado E37s wirft mit dem neuen Auswurf auch sehr sauber aus , ist aber etwas langsamer als die anderen oben genannten und vorm Geräusch her nicht wirklich laut, aber etwas schriller. Die Bedienung finde ich aber auch nicht ideal gelöst.

    Einen Punkt, den man nicht ganz außer acht lassen darf: Reinigung und Wartung. Hier ist die Ceado eigentlich unschlagbar. Drei Schrauben lösen und man kommt an alles ran. Macap ist hier sehr klassisch aufgestellt (oberen Mahlscheibenträger raus schrauben), bei Mahlkönig muss das komplette Mahlwerk aus dem Gehäuse genommen werden.

    Vielleicht hilft das bei der Auswahl ein wenig.

    Viele Grüße
    Sebastian
     
    benötigt und Silas gefällt das.
  16. quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    11.108
    Zustimmungen:
    10.889
    Ich will noch eine "Budget" Mühle hinzufügen.
    Eureka Olympus.
    Sollte ähnlich schnell wie die bereits genannten sein, ebenfalls sehr einfach zu reinigen (vergleichbar zur Ceado), nur wird sie nicht ganz so leise arbeiten.
    Totraum dürfte bei allen Mühlen auf einem ähnlichen Niveau liegen.
    Nur ist sie einiges günstiger als E37 oder E65.
     
  17. MarvinL

    MarvinL Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    109
    Danke euch allen für den Input!

    Tatsächlich werde ich mir wohl die MK E65S GbW mal genauer anschauen! Scheint tatsächlich alles zu haben was ich suche.
     
  18. quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    11.108
    Zustimmungen:
    10.889
    Hast du dieses Modell in deinem Budget gefunden?
     
  19. MarvinL

    MarvinL Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    109
    Das wird dann dementsprechend angepasst
     
Thema:

Mühle gesucht: Sauber, Schnell, Leise

Die Seite wird geladen...

Mühle gesucht: Sauber, Schnell, Leise - Ähnliche Themen

  1. Welche Mahlscheiben für die MK EK43S?

    Welche Mahlscheiben für die MK EK43S?: Liebe Boardies, Bei mir steht ein Mühlenupgrade an. Für mich soll's Single Dosing sein. Gerne auch mit der Möglichkeit einen gute Filterkaffee zu...
  2. [Zubehör] Glas Bohnenbehälter + Deckel für Portionierer für Omre Quickmill Mühle 60er

    Glas Bohnenbehälter + Deckel für Portionierer für Omre Quickmill Mühle 60er: Hallo, bin auf der suche nach dem Original Glas-Bohnenbehälter mit Deckel für die Omre von QuickMill. Ich suche ebenfalls den Original Deckel für...
  3. [Suche] Gute Angebote für Mühle & Siebträger

    Gute Angebote für Mühle & Siebträger: Hallo, habe derzeit eine Mühle Graef 80 und Rancilio Silvia das ältere Modell... Würde vielleicht ein Upgrade machen, würde gerne eine mit...
  4. Crema und verschiedene Mühlen

    Crema und verschiedene Mühlen: Abend zusammen. Ich habe die letzten Tage beobachtet, dass meine beiden Mühlen bei dem selben Kaffee und bei identischen Parametern (Kaffeemenge,...
  5. Nachfolger für eine Ascaso iMini gesucht

    Nachfolger für eine Ascaso iMini gesucht: Hallo zusammen, meine alte Silvia ist futsch gegangen und darum werd eich mir jetzt ein neue Espressomühle von Profitec, ECM oder Rocket holen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden