Mühle ohne Totraum gesucht

Diskutiere Mühle ohne Totraum gesucht im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Die genannte Lelit z.B. scheint mir aufgrund ihres Konzept bei vielleicht 3 gr zu liegen. Hast du eine Glaskugel?

  1. #21 S.Bresseau, 05.03.2018
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    16.657
    Zustimmungen:
    4.463
    Hast du eine Glaskugel?
     
    NiTo gefällt das.
  2. #22 Aeropress, 05.03.2018
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    3.289
    interessant wie hast Du das denn ermittelt?
     
  3. #23 der_ploepp, 05.03.2018
    der_ploepp

    der_ploepp Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    32
    Bei mir steht morgen ein Bohnenwechsel an und ich war bisher zu faul den Totraum zu messen. Werde die Mühle reinigen und dann den statischen bzw. umgesetzten Totraum ermitteln...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  4. Hoba68

    Hoba68 Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    388
    @Aeropress
    Seht Euch die Bilder an, es gibt keinen Kanal, die Bohnen fallen direkt ab den Mahlscheiben nach unten.
     
  5. #25 der_ploepp, 06.03.2018
    der_ploepp

    der_ploepp Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    32
    Gesagt - getan.
    Habe die Mühle zerlegt, ausgepinselt und ausgesaugt. Es war das erste Mal nach 2 Monaten Benutzung.

    [​IMG][​IMG][​IMG]

    Ich fand in etwa das, was ich erwartet habe. Benutze die Mühle ganz normal mit Bohnen im Hopper, da bleibt auch mal etwas liegen.

    [​IMG]

    Die Mühle war rasch wieder zusammengebaut und ich habe 3 Portionen à 14g gemahlen. Den Mahlgrad habe ich auf gut Glück eingestellt (Mahlscheiben ganz zusammen und wieder etwas auf), hat aber erstaunlich gut gepasst. Den dritten Shot habe ich dann auch mit dem bodenlosen Siebträger bezogen [emoji1303]

    1. 14g in, 10.1 out - weniger als erwartet, aber das ist ja der gesamte Totraum...

    [​IMG][​IMG]

    2. 14g in - 13.6g out
    [​IMG][​IMG]

    3. 14g in - 14g out (wow!)
    [​IMG][​IMG]

    Der Mahlgrad war etwas zu fein, darum auch die unüblich vielen Klumpen. Der Shot war aber nicht schlecht, vorallem wenn man bedenkt, dass der Mahlgrad neu eingestellt wurde.

    [​IMG]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    ORichter und S.Bresseau gefällt das.
  6. #26 S.Bresseau, 06.03.2018
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    16.657
    Zustimmungen:
    4.463
    Dass irgendwann genauso viel rauskommt wie oben eingefüllt wurde ist nicht ungewöhnlich, da ist halt viel Altmehl dabei.
     
  7. #27 der_ploepp, 06.03.2018
    der_ploepp

    der_ploepp Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    32
    Das ist Möglich, bzw. macht auch Sinn. Allerdings denke ich kaum, dass viel Altmehl dabei ist.
    Sowohl bei der Graef CM800 als auch bei der Eureka Zenith habe ich die erste Portion am Morgen weggeworfen, da Geschmacklich bäähh. Dieses Problem habe ich nicht mehr, ich werfe keinen Kaffee mehr weg. Und für MICH ist genau das entscheidend!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  8. #28 der_ploepp, 06.03.2018
    der_ploepp

    der_ploepp Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    32
    Die weiter oben geschätzten 3g kommen nicht von mir, ich gehe aber aufgrund der Reinigung, Messung und bisheriger Erfahrung auch von 2-3g aktiver/umgesetzter Totraum aus.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  9. #29 Max1411, 06.03.2018
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    1.799
    Zustimmungen:
    1.203
    @der_ploepp
    Danke für deine Infos. Ich hatte die Mühle bisher gar nicht auf dem Schirm, sie passt eigentlich auch in mein derzeitiges Beuteschema. Ich bin jetzt nicht so der Totraummessexperte, aber gab es nicht eine Methode, wie der "aktive" Totraum vergleichbar gemessen werden kann? Das wäre schon interessant.
    Hast du die Mühle auch mit hellen Röstungen in Benutzung?
     
  10. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    861
    Meinst du das hier?
    Sammelthread Totraum Mühlen
     
  11. #31 der_ploepp, 06.03.2018
    der_ploepp

    der_ploepp Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    32
    Ich finde es sehr schwer den aktiven Totraum zu messen - eigentlich geht das wohl nur durch die Verwendung von Mahlgut mit unterschiedlichen Farben? Sonst kann ich ja kaum bestimmen wieviel des Mahlguts im ST frisch und wieviel alt (also umgewälzt aus dem Totraum) ist.

    Mir sind die exakten Zahlen ehrlich gesagt aber unwichtig, solange ich eine Mühle habe, die sich in der Praxis für mich bewährt. Wenn ich bspw. den Mahlgrad verstelle, ist in der ersten neuen Portion bereits eine beachtliche Anpassung merklich. Der Unterschied von der ersten zur zweiten Portion ist nur noch klein und von da an konstant.

    Helle Bohnen habe ich bisher nicht verwendet, momentan meist den Ramirez von derkaffee.ch: 100% Arabica, bio direct trade aus der Dom. Republik. Mittlere Röstung.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  12. #32 signoreaceto, 07.03.2018
    signoreaceto

    signoreaceto Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2015
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    62
    Ich würde dem TE raten, mal über die Bezzera BB005 nachzudenken.

    Mit Tageshopper und 3D-gedrucktem Auswurf betreibe ich sie als single-dosing Mühle.
    Den Totraum kann man von oben ausfegen, im Mahlwerk bleibt vermutlich weniger als 1g liegen.

    Bin sehr zufrieden und wenn man das Preis-Leistungsverhältnis beachtet, findet man meiner Meinung nach nicht viel besseres.

    Im Übrigen braucht man im Single Dosing Betrieb auch keinen Timer. Ich werf 18g rein und krieg 16g raus. Die restlichen 2g feg ich aus dem Totraum.
     
    un caffè gefällt das.
  13. #33 Wrestler, 07.03.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    783
    Komisch, ich dachte das mit dem Single Dosing geht anders ?
    Ich werfe 18g bei der C40 rein und 18g kommen wieder raus.
     
    un caffè, mat76, animus128 und einer weiteren Person gefällt das.
  14. #34 signoreaceto, 08.03.2018
    signoreaceto

    signoreaceto Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2015
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    62
    16+2=18
     
  15. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    4.062
    Kann man machen, wenn einen die regelmässige Fegerei nicht stört. Mir wäre es zu lästig.
     
    un caffè gefällt das.
  16. #36 signoreaceto, 08.03.2018
    signoreaceto

    signoreaceto Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2015
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    62
    Ja, kann ich verstehen.
    Ich hab mich mit der täglichen Kehrwoch abgefunden. Ist eigentlich nur ein Handgriff.

    Leider gibt es in der Preisklasse, abgesehen von Handmühlen, wenig Alternativen.
     
  17. #37 Kaspar Hauser, 08.03.2018
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    856
    Das Problem ist eher: 18-2=16
     
  18. #38 Aeropress, 09.03.2018
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    3.289
    Das eigentliche Problem ist, daß 2 hier nicht der Totraum ist sondern nur das was jemand dafür hält. :D
     
    NiTo gefällt das.
  19. #39 un caffè, 11.03.2018
    un caffè

    un caffè Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    156
    Stimmt leider, aber kehren außerhalb der Reinigung beim Bohnenwechsel oder auspusten will ich irgendwie auch nicht.

    Wie meinst du das? Ist das nicht der Totraum?
    Oder ist mit Totraum das gemeint, was bei den Schwibenmahlwerken unter der Bodenscheibe bleibt, also wirklich tot und erst beim Auseinanderbauen rauszuholen ist?



    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  20. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    4.062
    Es gibt immer wieder Diskussionen dazu. Der gesamte Totraum ist alles was irgendwo in der Mühle hängt. Manche unterscheiden zwischen z.B. „aktivem“ und „passivem“ Totraum.
    Passiv: was (möglicherweise?) dauerhaft irgendwo in der Mahlkammer haftet
    Aktiv: Der oben beschrieben 2g Ansatz, also frisches(?) Mahlgut, das auf dem Weg zum Ausgang hängen bleibt und beim nächsten Mahlgang als erstes rauskommt.
    Und dann gibt es noch den nicht fertig gemahlenen Bohnenbruch...

    Was vermutlich wenig untersucht ist, ist die Frage, wie groß der Austausch zwischen aktiv und pasiv ist, also wieviel z.B. eine Woche altes, ranziges Mahlgut sich irgenwann löst und unter das frische mischt. Ein unendliches Thema, siehe z.B. hier: "aktiver/passiver" totraum bzw. deren ausstehende begriffsdefinitionen
     
    un caffè gefällt das.
Thema:

Mühle ohne Totraum gesucht

Die Seite wird geladen...

Mühle ohne Totraum gesucht - Ähnliche Themen

  1. BB005 - Totraum verkleinern

    BB005 - Totraum verkleinern: Hallo KN, kurze Vorstellung - mein Name ist Hendrik, lange habe ich mitgelesen, nun wollte ich auch mal etwas beitragen... Hier möchte ich eine...
  2. [Verkaufe] Mühle Graef CM95

    Mühle Graef CM95: Hallo, Ich biete meine Graef CM95 zum Verkauf an. Die Mühle wurde im Juli 2014 gekauft und vor einiger Zeit durch eine Sette 270 ersetzt. Die...
  3. [Verkaufe] Mazzer mini elektronik b

    Mazzer mini elektronik b: ich möchte meine Mazzer mini B in Alu poliert verkaufen. Die Mühle ist von 2011 und wurde nur gemäßigt daheim benutzt. Topzustand, regelmäßig...
  4. Siebträger bis 1000€ (inkl. Mühle) und kurze Aufheizdauer

    Siebträger bis 1000€ (inkl. Mühle) und kurze Aufheizdauer: Schönen Sonntag Liebe Kaffee-Gemeinde, ich bin schon seit längerem stiller Mitleser und habe mich jetzt dazu aufgerafft, einen neuen Siebträger in...
  5. [Verkaufe] Praktika mit Mühle und Zubehör

    Praktika mit Mühle und Zubehör: Hallo meine Lieben Kaffeefreunde...ich verkaufe meine Praktika aus dem Jahre 2015 und meine Mühle Bezzera mit reichhaltigem Zubehör ( siehe Bilder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden