[Verkaufe] Mühle X60

Diskutiere Mühle X60 im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Wäre da eine Handmühle eine Option, oder wurde diese Möglichkeit bereits ausgeschlossen? Ja, aber nur wenn sie ein Kabel hat und ordentlich Strom...

  1. Miguell

    Miguell Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    9
    Ja, aber nur wenn sie ein Kabel hat und ordentlich Strom zieht. ;)
     
  2. #222 pansenerna, 03.11.2017
    pansenerna

    pansenerna Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    21
    Gibt es eigentlich irgendwo eine Anleitung zur Reinigung der Mühle?
    Was ist prinzipiell möglich? Bleibt die Garantie?
    Meine alte Graef hab ich immer gut zerlegen können, um sie zu reinigen.

    Gruß,
     
  3. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.665
    Zustimmungen:
    8.759
    Nein, aber sowas können wir mal erstellen.

    Ich meine: Aussagen reicht, aber man kann auch relativ die obere Mahlscheibe ausbauen ohne den Mahlgrad ungewollt zu verstellen.

    Warum nicht. Man sollte halt nix kaputtmachen, aber das ist auch schwierig :)
     
  4. #224 pansenerna, 05.11.2017
    pansenerna

    pansenerna Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    21
    Danke für die Ausführungen
    Muss heute nochmal genau schauen, aber so spontan hab ich keine Schrauben oder ähnliches gesehen, um an die obere Mahlscheibe zu gelangen.
     
  5. #225 pansenerna, 05.11.2017
    pansenerna

    pansenerna Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    21
    Ich habe es mir gerade nochmal angeschaut. Du meinst sicherlich, einfach den Bohnenbehälter abnehmen. Da wird die obere Mahlscheibe ja schon sichtbar.

    Das reicht mir als Grundreinigung auch aus. Die Frage ist nur, wie kann ich die Maschine zerlegen, wenn ich mal eine intensiv Reinigung haben möchte?

    Danke und Gruß,
     
  6. Benek

    Benek Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    595
    Aber nur von oben und das nützt nichts.
    Bei der eigentlich baugleiche Fausto gibt es 3 Schrauben die den oberen Scheibenträger halten.
    Erst dann ist eine Reinigung möglich.
     
  7. #227 pansenerna, 05.11.2017
    pansenerna

    pansenerna Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    21
    Hi. Danke für den Hinweis.
    Ich habe dieses Video zur Reinigung der Fausto gefunden und so hatte ich mir das eigentlich auch vorgestellt:


    Problem ist, dass bei mir die ersten vier Schrauben der Abdeckung so nicht vorhanden sind und ich deshalb gar nicht ins "Innere" der Maschine komme.

    Kann ich den schwarzen Ring mit den Schlitzen irgendwie weghebeln? Oder muss ich die komplette Verkleidung entfernen? Wenn ja, wie?
    [​IMG]
     
  8. Mareis

    Mareis Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    14
    Den schwarzen Ring kann man ganz einfach entfernen und dann sieht man auch die Schrauben
     
  9. #229 Kuckuck24, 05.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2017
    Kuckuck24

    Kuckuck24 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    141
    Hi, ja der Ring ist nur draufgesetzt. Darunter sind dann die drei Schrauben des oberen Mahlkranzes (so wie bei der Rocky).

    hier gibt es weiters zur Mühle: Xenia X60 - Mühle, Erfahrungsberichte

    Auch dieses Video ist ganz hilfreich. Zur Info: die Xenia X60 eigentlich eine Nuova Simonelli MDX umgebaut mit dem Trichter und einer Bedienelektronik =


    Dies ist ja eigentlich ein Verkauf-Fred, ich hoffe, wir bringen Iskanda nicht durcheinander :cool:
     
  10. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.665
    Zustimmungen:
    8.759
    Mich nicht. Keine Sorge.
     
  11. #231 pansenerna, 05.11.2017
    pansenerna

    pansenerna Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    21
    Danke für eure Hinweise...hat mir sehr geholfen.
    Nun ist die Mühle wieder sauber (gewesen, für 5 Minuten, bis die neuen Bohnen drinn gelandet sind ;) )
     
  12. #232 Kuckuck24, 01.12.2017
    Kuckuck24

    Kuckuck24 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    141
    Hi,
    der Bohnenbehälter der X60 hat Innen eine nun durchsichtige Kappe erhalten. Sonst war dieser Springschutz (?) schwarz. Ist das nur reine Optik, oder hat sich beim Behälter noch was anderes geändert? Und wie ist das mit der Passform des Deckels? Ich finde, dass er nicht so gut aufliegt bzw. schließt.
     
  13. Freed

    Freed Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    165
    Ähh wa? Ich kenn den "alten" Behälter nicht, der neue kleine iss halt wie der neue kleine...
    Der Deckel liegt gut und ausreichend passgenau drauf. Es nervt halt das Gewackel auf der Mühle. Ohne die Schraube würde man den laufend von der Mühle schubsen wenn man mal dran stößt. Ein paar Gramm mehr Plastik könnten hier helfen. Aber das ist kein Problem von X60, sondern eher wohl ein allgemeines bei der Mühle... denke ich...
     
  14. #234 Aeropress, 01.12.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.740
    Zustimmungen:
    5.009
    genau genommen sind das beides Eureka Mühlen die Eureka selber auch als Otto 860 oder auch Zenith Club e anbietet, eben einmal Rutsche, einmal Trichter, die gibts auch als OEM Modelle unter diversen Labeln
     
    Freed gefällt das.
  15. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.665
    Zustimmungen:
    8.759
    Eureka ist sehr aktiv im Bereich OEM-Mühlen. Die haben vor ein paar Jahren einen ziemlich guten Manager bekommen (ich glaube der ist Professor einer Wirtschaftsuniversität) und der hat wohl erkannt, wo es nicht viel Raum für eine Expansion ist. So ist man wohl Nr.2 nach Mazzer geworden.

    Was uns gefallen hat, ist dass man einen Plan hat und die etwas anders gelagerten Wünsche/Bedürfnisse der Hersteller aufnimmt.

    Wir haben mit 4 weiteren Mühlenherstellern verhandelt.
    Der Manager des einen sagte in der Einleitung: Vielen Dank für das Kommen. Sagt mir doch wie wir eurem Geschäft Schwung geben können und um wieviel 100 Mühlen es geht.
    Der Manager von 2 anderen Herstellern verwies uns an einen Großhändler.
    Und der 4. brauchte Monate für eine völlig unzureichende Antwort.

    Bei Eureka hat man sich unsere Wünsche angehört, klebt mittlerweile unser Label auf die Mühlen und setzt unsere Distanzstücke bei der Montage in die Gabel ein. Kleinigkeiten, aber man macht es. Und man ist großzügig was Ersatzteile angeht. Wir hatten eine Mühle mit einem Problem und das war kurz vor deren Sommerferien. Wir haben das selber gelöst und konnten erklären was falsch war und als Dank wollte man uns eine neue Mühle senden.
     
    Milchzahn, Aeropress und AliWam gefällt das.
  16. Moriat

    Moriat Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    612
    Wofür steht "OEM"?
    Danke
     
  17. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.665
    Zustimmungen:
    8.759
    OEM steht dafür, dass Hersteller für andere Hersteller herstellen und die dann ihre Marke draufkleben.
     
    Moriat gefällt das.
  18. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    9.246
    Zustimmungen:
    8.157
    Die Abkürzung steht für Original Equipment Manufakturer.
     
    Freed und Moriat gefällt das.
Thema:

Mühle X60

Die Seite wird geladen...

Mühle X60 - Ähnliche Themen

  1. Mazzer Mini b Mahlwerk fest

    Mazzer Mini b Mahlwerk fest: Hallo Liebe Kaffeefreunde, ich habe mir eine defekte Mazzer Mini Elektronik B für sehr kleines Geld besorgt und wollte diese wieder fit machen....
  2. Mahlkönig Mühle Vario Erfahrung

    Mahlkönig Mühle Vario Erfahrung: Hallo zusammen, Ich nutze ja die sette 30 und bin relativ gut zufrieden.....allerdings müsste man sie noch etwas besser einstellen können....ich...
  3. Mühle zur Synchronika von ECM

    Mühle zur Synchronika von ECM: Hallo zusammen, eine schwierige Entscheidung steht an. Welche Mühle würdet ihr zur Synchronika empfehlen? Die Automatik S 64 von ECM? Mazzer? Oder...
  4. Neue Mühle, total verwirt :)

    Neue Mühle, total verwirt :): Hallo zusammen, nach jahrelangem Ärger mit einer Gaggia Classic Coffee habe ich mir eine Bezzera Magica s geleistet :). Schickes Gerät. Nun...
  5. [Maschinen] Faema Lusso Urania Mühle, Velox

    Faema Lusso Urania Mühle, Velox: Suche eine Faema Mühle des Modells Lusso Wer eine hat oder weiß wo eine steht und abgegeben wird, bitte um Kontaktaufnahme. Ebenso eine Velox...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden