Mühlen bis €2000.- Empfehlungen / Geschmack

Diskutiere Mühlen bis €2000.- Empfehlungen / Geschmack im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, nach 2 Jahren mit einer kleinen Eureka Mignon, will ich upgraden. Ich lese schon einige Tage, manchmal nach speziellen Maschinen,...

  1. #1 derlobo, 14.03.2013
    derlobo

    derlobo Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    nach 2 Jahren mit einer kleinen Eureka Mignon, will ich upgraden. Ich lese schon einige Tage, manchmal nach speziellen Maschinen, dann wieder durcheinander und verlaufe mich in abschweifenden Diskussionen.
    Da in den letzten Jahren neue Mühlen dazugekommen sind (oder ältere Modelle wiederum verbessert wurden), fallen alte Threads bei mir aus dem Radar.

    Ich trinke unter der Woche idR 2 Espressi am Tag, Wochenends zusammen mit Freunden meist mehr als 20 (SA+SO zusammen).
    Gelesen habe ich, dass zu große Gastrogeräte wegen zu großem Totraum oft gerade nicht von Euch empfohlen werden. Welche Mühlen gehören zu den Ausnahmen?

    Aber bevor ich jetzt schreibe, welche Kriterien mir die Wichtigsten sind, frage ich doch lieber nach Euren Lieblingsmühlen, die Euch jeweils den leckersten Espresso zaubern. Geschmackliche Unterschiede (sofern Ihr mehrere Mühlen habt/hattet), würden mich auch sehr interessieren.

    Ich freue mich auf Eure Tipps,
    Jens
     
  2. #2 domimü, 14.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2013
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.328
    Zustimmungen:
    3.543
    AW: Mühlen bis €2000.- Empfehlungen / Geschmack

    Dann lies mal den Mühlenvergleich Ruhrgebiet , ist erst ein paar Wochen alt. Wenn du hier nach Lieblingsmühlen fragst, hat jeder seine eigene, die Wertung ist dann noch subjektiver mit noch weniger Vergleich.
    Bei bis zu 2000 EUR fällt nur die Versalab raus, die Stark gibt es so wie getestet nicht zu kaufen.
     
  3. #3 S.Bresseau, 14.03.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.687
    Zustimmungen:
    6.623
  4. face

    face Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    379
    AW: Mühlen bis €2000.- Empfehlungen / Geschmack

    "Vom Prinzip her" fände ich ja da sowas wie die Versalab oder die HGone am interessantesten.
     
  5. #5 gunnar0815, 14.03.2013
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.053
    Zustimmungen:
    842
  6. #6 garamiel, 14.03.2013
    garamiel

    garamiel Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    34
    AW: Mühlen bis €2000.- Empfehlungen / Geschmack

    Die Versalab liegt meiner Meinung nach auch unter 2000 Euro in der Standard Version.

    Ok, nicht ganz. Nach der neuen Preisliste kostet die Standard Version inkl Fracht Zoll und Steuer ca 2070 Euro
     
  7. #7 Terranova, 14.03.2013
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    1.785
    AW: Mühlen bis €2000.- Empfehlungen / Geschmack

    Meine hat neu 1650€ gekostet, mit minimalem Verhandlungsgeschick.


    Ich glaube beim Konsumverhalten des TE ist die Mahlgeschwindigkeit, absolute Nebensache.
    Die Nino scheucht die Nachbarn aus dem Bett und morgens bekommt man als audiophiler Liebhaber gleich einen Hörsturz, mal abgesehn davon ist sie zum single dosing ungeeignet.
    Kann ich persönlich nur von abraten, obwohl ich anfänglich begeistert war. (meine wurde auf den Speicher verbannt und da bleibt sie auch)
    Die Ausfallquote finde ich persönlich auch nicht gerade unbeträchtlich (Heinrich, Torks).

    Die Frage ob die Größe der Mühle relevant ist, bzw. ob es Einschränkungen gibt, wär auch noch offen.

    Dem Konsumverhalten nach, bietet sich ein single doser an bzw. eine Mühle die dafür geeignet ist.
    Vielleicht eine K10 oder auch Anfim Super Caimano, die auch durchaus unter dem Preislimit liegen.
    Der Mehrpreis zu den im preislichen Rahmen genannten ist mMn nicht gerechtfertigt.
     
  8. #8 garamiel, 14.03.2013
    garamiel

    garamiel Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    34
    AW: Mühlen bis €2000.- Empfehlungen / Geschmack

    Auch wenn ich damit allein auf weiter Flur stehe, mein absoluter Favorit in der Gesamtheit ihrer Eigenschaften
    ist die K30. Schnell, leise, einfach zu verstellen und top verarbeitet.
     
  9. #9 Dieselweezel, 14.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2013
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    495
    AW: Mühlen bis €2000.- Empfehlungen / Geschmack

    Die genannten Mühlen sind sicher alle gut. Eine Wahl hängt in dieser Preiskategorie jedoch vor allem von den persönlichen Preferenzen ab. Die sollten bei soviel Ausgabebereitschaft für eine Kaffeemühle vorhanden sein und die musst Du schon selbst kennen und schildern.
    Bei soviel Geld spielt Optik doch ehrlicherweise immer eine Rolle, sie muss Dir ja gefallen. Magst Du Chromlook, lackierte Flächen oder Gastrotechnik?
    Es stellt sich sich auch immer die individuelle Frage, ob es konisch oder flach sein soll. Beide Systeme haben ihre Stärken und Schwächen nicht nur im Geschmack.

    Da Du ja nach den persönlichen Lielingsmühlen frägst: Ich liebe die Cimbali Magnum o.d. (mit den flachen Mahlscheiben), andere werden jedoch mit großen konischen oder Handmühlen glücklich.

    Die Magnum ist sauschnell, recht leise, hat einen geringen Totraum und schmeckt mir sehr gut. Das Mahlgut ist fluffig, erwärmt sich auch im Dauerbetrieb nicht merklich und der Mahlgrad bleibt bis zur letzten Bohne konstant.
    Es würde mich beispielsweise nerven, wenn sich der Mahlgrad mit wenigen Bohnen im Hopper verstellen würde, was in meinem Fall tendenziell gegen große, konische Mühlen spricht. Andere wären vielleicht vom (Casadio-)Timer oder der Größe der Magnum gestreßt.
     
  10. #10 derlobo, 14.03.2013
    derlobo

    derlobo Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    AW: Mühlen bis €2000.- Empfehlungen / Geschmack

    Vielen Dank für den Link zu Eurem Treffen, den hatte ich nicht gesehen.
    Zur Mazzer Royal E finde ich fast keine Informationen. Hat die schon jemand ausprobiert? Totraum? Streuung? Finde auch keinen Händler, der sie verkauft (außer hier: Love Coffee Machines - Used, reconditioned espresso coffee machines - Mazzer Royal 'E' Electronic Grinder). Kommt der Preis denn hin?
    Schnell, leise, wenig Streuung kommt alles gut, dafür darf die Mühle auch teurer sein, aber Geschmack bleibt #1!
     
  11. #11 CappuHolger, 15.03.2013
    CappuHolger

    CappuHolger Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    21
    AW: Mühlen bis €2000.- Empfehlungen / Geschmack

    Auf Grund der guten Kritiken für die Mazzer Stark habe ich mich auch für die Mazzer Royal E interessiert - sie hat ja offensichtlich das gleiche Mahlwerk und den gleichen Motor.
    Habe in Deutschland keinen Händler gefunden, der die Mühle auf Lager hat.
    Besorgen können Mazzer Händler die Royal E natürlich - allerdings mit Lieferzeit.
    Preis: 1.799 € (Stoll Espresso, 6 Wochen Lieferzeit), 1.899 € (espressolutions.at, incl. Versand, 12 Wochen Lieferzeit).

    Auf youtube habe ich ein Video gefunden:
    K2 : REVIEW : MAZZER Royal Electronic - YouTube
    und bin erstaunt, wie stark die Mühle klumpt. Das kenne ich weder von der Nino noch von der Mahlkönig K30.

    Grüße

    Holger
     
  12. #12 gunnar0815, 15.03.2013
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.053
    Zustimmungen:
    842
    AW: Mühlen bis €2000.- Empfehlungen / Geschmack

    Ich hatte die Royal E auch noch nicht. Unterschied zur Stark ist der Auswurf etwas seitlicher und so wohl der Totraum geringfügig größer.
    MAZZER DOSIERMAHLWERK STARK - Espressomaschinen Ersatzteile, Pavoni, Faema, Vibiemme, Gaggia, Rancilio, Bezzera, Astoria, Elektra, San Marco, BFC

    MAZZER KAFFEEMHLE ELECTRONISCH ROYAL - Espressomaschinen Ersatzteile, Pavoni, Faema, Vibiemme, Gaggia, Rancilio, Bezzera, Astoria, Elektra, San Marco, BFC

    Meiner Stark hab ich ja auf Schacht umgebaut. Und auch den Totraum und das Rückstausystem optimiert. Eine Trichtervariante hat immer mehr Totraum als ein Schacht. Der Schacht sitzt optimaler weise ja direkt am Mahlwerk. Der Trichter wird ja nur gegen den Doser ausgetauscht.
    Der Bereich Motordurchmesser – Mahlscheibendurchmesser muss dann noch überbrückt werden.

    @Singel Doser ja nett wenn die Mühle sich nicht verstellt brauchen tue ich es nicht. Dafür hab ich meine Handmühlen.

    Ja wieso nicht sehen ich auch so das sie in das Schema passt.

    Gunnar
     
  13. #13 derlobo, 15.03.2013
    derlobo

    derlobo Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    AW: Mühlen bis €2000.- Empfehlungen / Geschmack

    Die K30 steht bei mir auch in der engeren Auswahl. Dennoch stehen 83mm bei 900U gegen 65mm bei 1400U. (Meine aktuelle Mühle hat ja lediglich 50mm). Die Royal ist mir u.U. doch zu groß, das werde ich aber nochmal nachmessen.

    Gruß,
    Jens
     
  14. #14 gunnar0815, 15.03.2013
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.053
    Zustimmungen:
    842
    AW: Mühlen bis €2000.- Empfehlungen / Geschmack

    Kannst auf die Royal aber auch den 600 g Hopper von Mazzer drauf machen. Ich brauchte nur einen kleinen Adapter schnell aus 0,5er Blech gebogen für die Stark

    Gunnar
     
  15. apogee

    apogee Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    345
    AW: Mühlen bis €2000.- Empfehlungen / Geschmack

    Diese Royal aus Engeland macht mich doch ordentlich kribbelig...
    Kann das Klumpen auf dem Video von tropischem Klima und Luftfeuchtigkeit herrühren?
    Das Video kommt aus ?
    Kann man die Royal ähnlich der Stark noch bei der Mehlabfuhr optimieren?
    Wohl nicht mehr.
    Erwartet Ihr bei dem Teil einen deutlich höheren Totraum als bei SJ oder gunnarifizierter Mazzer Stark?
    Wieviel Gramm kann man wohl nicht schätzen...

    Zauder, zöger, überleg, ob's sooo viel besser wird???
     
  16. #16 sokrates618, 18.03.2013
    sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    879
    AW: Mühlen bis €2000.- Empfehlungen / Geschmack

    Hallo Apogee,
    ich habe meine Stark mit einem Likörtrichter als Direktmaler umgebaut und kenne dieses Klumpen so nicht. Mir fallen drei Größen als Variablen ein: Kaffeesorte, Luftfeuchtigkeit, Stausystem. Letzteres gilt es zu optimieren. Statt des Mazzer-Gitters habe ich nur zwei dünne Drähte zwischen Mahlwerksschacht und Trichter gespannt, das reicht bei mir. Noch besser dürfte Gunnar´s Rückhalter sein, da er direkt am Schachteingang und nicht erst am Ausgang liegt.
    Gruß, Götz
     
  17. #17 gunnar0815, 19.03.2013
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.053
    Zustimmungen:
    842
    AW: Mühlen bis €2000.- Empfehlungen / Geschmack

    Nicht Umgebaut sollte der Totraum wohl etwas mehr als bei der SJ betragen.
    Meine Stark hat ja nur 1,5-2,5 g das ist recht wenig.
    Kannst die Royal aber sicherlich auch umbauen.

    Gunnar
     
Thema:

Mühlen bis €2000.- Empfehlungen / Geschmack

Die Seite wird geladen...

Mühlen bis €2000.- Empfehlungen / Geschmack - Ähnliche Themen

  1. Ersatzteilsuche Casadio Enea OD Mühle

    Ersatzteilsuche Casadio Enea OD Mühle: Hallo zusammen, Ich wollte mal das geballte Forumswissen befragen. Ich bräuchte die Krümelschale für eine Casadio Enea OD, allerdings kann ich...
  2. Beratung ESE-Maschine für Lungo

    Beratung ESE-Maschine für Lungo: Hallo liebe Community, ich bin der Neue! Schon öfter habe ich hier mitgelesen und mich für Kaffee interessiert. Selbst habe ich allerdings...
  3. Mühle zum "experimentieren"

    Mühle zum "experimentieren": Hallo, steige gerade erst in die Kaffeewelt ein und versuche gerade viele verschiedene Sachen und was ich möchte ändert sich übertrieben gesagt...
  4. Suche Eureka Mythos oder Simonelli Mythos

    Suche Eureka Mythos oder Simonelli Mythos: Hallo, ich würde gerne eine Eureka Mythos kaufen, kann mir aber keine neue leisten. So hoffe ich das ich gebraucht eine bekommen kann. Hat...
  5. Arte di Poccino oder Zacconi + Mühle

    Arte di Poccino oder Zacconi + Mühle: Liebe Kaffee-Netzler, ich suche eine Handhebelmaschine, Arte di Poccino oder von Zacconi, ggf. inkl. optisch passender Mühle bzw. als Set, Mühle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden