Mühlensuche im Kaffee-Netz

Diskutiere Mühlensuche im Kaffee-Netz im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, werde wohl eine neue Mühle kaufen. Meine gepimpte Solis ist nicht gut genug. Mühlenbudget: Max 400€ Ich habe kaffeewiki und kaffee-netz...

  1. #1 alterschwede, 20.08.2009
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    371
    Hallo,

    werde wohl eine neue Mühle kaufen. Meine gepimpte Solis ist nicht gut genug. Mühlenbudget: Max 400€

    Ich habe kaffeewiki und kaffee-netz durchforstet, um interessante Modelle zu finden. Das hier ist mein Ergebnis. Was meint ihr, liege da einigermaßen richtig was die Bewertung angeht (schließlich habe ich die Bewertung aus den Beiträgen im Forum und Wiki)? Gut einige Dinger sind meine seeehr subjektive Meinung (zB Optik). Beim Preis habe ich mich erstmal keine große Mühe gemacht, die Dinger kann man bestimmt günstiger finden.

    [​IMG]

    Ich tendiere jetzt zu 1. Eureka, 2. Compak, 3. Rocky.

    Viele Grüße aus Bremen
    Håkan
     
  2. #2 DerrickDeluXe, 20.08.2009
    DerrickDeluXe

    DerrickDeluXe Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    5
    AW: Mühlensuche im Kaffee-Netz

    Für was steht der Kreis? Neutral? Ansonsten schöne Liste! :-D
     
  3. #3 alterschwede, 20.08.2009
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    371
    AW: Mühlensuche im Kaffee-Netz

    Richtig, die Bewertung geht von -- über 0 bis ++
     
  4. #4 kiw1408, 20.08.2009
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    343
    AW: Mühlensuche im Kaffee-Netz

    alterschwede... dat is ja ma fein! ;-)
     
  5. #5 alterschwede, 20.08.2009
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    371
    AW: Mühlensuche im Kaffee-Netz

    Ich mag halt excel... :lol:
     
  6. #6 kiw1408, 20.08.2009
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    343
    AW: Mühlensuche im Kaffee-Netz

    Ich hab mir die Rocky S bestellt und werde sie hoffentlich morgen bekommen. Schneidet ja ganz gut ab
     
  7. #7 silverhour, 20.08.2009
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.706
    Zustimmungen:
    6.902
    AW: Mühlensuche im Kaffee-Netz

    Eine chicke Liste, sowas wäre fast was für's kaffeewiki.
    Imho fehlen noch Mazzer Mini und Macap M4 sowie Dosierer ja/nein.

    Für die Excel-Freaks: Die Skala -- bis ++ läßt sich nur mühsam auswerten um rein mathematisch zu errechnen, welche nun die beste Maschine ist ;-)
     
  8. #8 PepeLePew, 20.08.2009
    PepeLePew

    PepeLePew Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mühlensuche im Kaffee-Netz

    Wau schöne liste.... genau vor dem gleichen Problem stehe ich nu auch. Meine Solis jault aus allen Löchern trotzdem bekomme ich keine Espresso über 15 sec raus.
     
  9. #9 alterschwede, 20.08.2009
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    371
    AW: Mühlensuche im Kaffee-Netz

    Stimmt, möchte aber keinen Dosierer.
    Mit Absicht, letztendlich ist so eine wichtige Entscheidung nichts was man an Mathematiker überlassen möchte,, oder? ;-)
     
  10. #10 alterschwede, 20.08.2009
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    371
    AW: Mühlensuche im Kaffee-Netz

    Meine Frau hat eben gesagt, dass die Eureka pottenhässlich ist! :shock:

    Soll ich die Compak nehmen, oder mich scheiden lassen? :cool:
     
    Sonja gefällt das.
  11. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    35
    AW: Mühlensuche im Kaffee-Netz

    Kommt auf deine Frau an. Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen schmeißen :lol:
     
  12. #12 DerrickDeluXe, 21.08.2009
    DerrickDeluXe

    DerrickDeluXe Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    5
    AW: Mühlensuche im Kaffee-Netz

    Ich würde überlegen, was mich günstiger in der Haltung kommt. Da schneidet die Mühle eigentlich besser ab. :lol:
     
  13. #13 kkcologne, 21.08.2009
    kkcologne

    kkcologne Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    7
    AW: Mühlensuche im Kaffee-Netz

    Kann die Mühle auch kochen und putzen? Das solltest bei der Unterhaltsberechnung einbeziehen, Haushaltshilfe kostet und hat keine Auswirkung auf die Steuerklasse.

    Spass beiseite: Ausser der Mazzer und der Macap fehlt auch noch die RR45 OD :D

    Als ich meine neue ausgesucht habe, ist mir an der Compak sauer aufgestossen, dass man das Dauermahlen ohne Timer nur mit dem Drehknopf schalten kann, der Kontaktschalter für den Siebträger hat dann keine Funktion... blöder gehts nicht.

    Ausserdem sind Mühlen mit nur einem Timer mE auch suboptimal, weil ich im 2-Tassen-Sieb geringfügig weniger brauche als die doppelte Einermenge. Aber bis 400 eus gibts wohl nur timergesteuerte mit einem Timer, für 2 muss man schon ein wenig mehr hinlegen.
     
  14. #14 Jan Kluczewitz, 21.08.2009
    Jan Kluczewitz

    Jan Kluczewitz Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    2
    AW: Mühlensuche im Kaffee-Netz

    Schließe mich an: So eine Liste ist für jeden, der sich eine Mühle sucht super (und davon gibt es ja einige). Kann die jemand so bestätigen?
    Abgesehen davon: Mich hat ja die "Zassenhaus Heidelberg" neulich glücklich gemacht. Würde sie gegen keine Große tauschen wollen (es sei denn, um sie hier reinzustellen und mir eine Heidelberg zu kaufen).
     
  15. #15 Alitalia, 21.08.2009
    Alitalia

    Alitalia Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    9
    AW: Mühlensuche im Kaffee-Netz

    Hallo alterschwede,

    habt Ihr die MCI schon Mal live gesehen? Von Auge zu Mühle wirkt sie schon sehr anders als auf Fotos. Gerade in rot oder schwarz sieht sie toll aus. Neben einer verchromten E 61 geht rot vielleicht nicht.

    Zu deiner Tabelle:

    Zuerst einmal tolle Idee und sehr hilfreich, schöne Arbeit.

    Woher beziehst du deine Informationen, speziell zur Qualität des Mahlgutes. Warum kommen die preiswerten Modelle mit konischen Mahlkernen so schlecht weg? Meine Isomac hat ein sehr gutes Mahlgut produziert, geschmacklich war der Esprsso nicht unbedingt schlechter als bei der MCI.

    Gruß

    Jens
     
  16. #16 leupster, 21.08.2009
    leupster

    leupster Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    103
    AW: Mühlensuche im Kaffee-Netz

    ich würd mir eher gedanken machen wie man die demoka mit ++ in der optik bewerten kann :)

    edit, ansonsten sieht das ganze halt komplett subjektiv aus (das soll es nicht schlecht machen, nur auf die frage nach der bestätigung von jan eingehen)
    also rein von bildern her würd ich sagen das das mahlgut der iberital doch besser abschneiden sollte, der vergleich zur demoka fehlt mir persönlich, aber die iberital macht wirklich schönes fluffiges mahlgut
     
  17. #17 Barraquito, 21.08.2009
    Barraquito

    Barraquito Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mühlensuche im Kaffee-Netz

    Noch nie einen Stiftung Warentest-Artikel gelesen? :-D

    Auch wenn sie bei einem Max-Preis von 400 Euro so grade in die Liste passen würden, würde ich sie doch eher eine Klasse höher ansiedeln als die anderen in der Liste.

    Das hab ich allerdings auch schon von vielen gehört. Starte doch mal eine Umfrage... Eureka MCI, schön oder nicht? :-D

    Grüße

    Barraquito
     
  18. #18 plempel, 21.08.2009
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.145
    Zustimmungen:
    6.261
    AW: Mühlensuche im Kaffee-Netz

    Völlig wurscht! Auch die Compak ist in "Echt" keine Schönheit. Mehr so "Staubsauger-Style". Und die Rocky könnte durchaus ein Gerät aus einer Bundeswehrkantine sein :)

    Gruss
    Plempel
     
  19. #19 Jan Kluczewitz, 21.08.2009
    Jan Kluczewitz

    Jan Kluczewitz Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    2
    AW: Mühlensuche im Kaffee-Netz

    Ich dachte, es wäre eine Zusammenstellung der hier und in der Kaffee-Wiki gegebenen Bewertungen. Insgesamt scheint es doch über ein paar Aspekte eine tendenzielle Einigkeit zu geben, oder nicht?
     
  20. #20 alterschwede, 21.08.2009
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    371
    AW: Mühlensuche im Kaffee-Netz

    Die Liste ist subjektiv, die zeigt meine subjektive Auswahl und subjektive Analyse von euren subjektiven Einträgen in Kaffee-Netz und Kaffeewiki... :)

    Und zum Optik von Compak und Rocky... ich finde die nicht schön, meine Frau ist aber richtig hübsch :-D
     
Thema:

Mühlensuche im Kaffee-Netz

Die Seite wird geladen...

Mühlensuche im Kaffee-Netz - Ähnliche Themen

  1. Bitterer Kaffee trotz "idealer" Parameter

    Bitterer Kaffee trotz "idealer" Parameter: Hallo zusammen, bin noch relativ neu im Thema und habe ein grundlegendes Problem. Hab einen Baristakurs besucht und lese hier viel im Forum....
  2. Vibiemme Domobar Einkr. - Kaffee zu heiss/verbrannt

    Vibiemme Domobar Einkr. - Kaffee zu heiss/verbrannt: Lieber Kaffee-Experten, habe folgende Situation bei meiner VBM Domobar: Die Kaffeetemperatur ist viel zu hoch, richtig heiss und erst nach...
  3. [Verkaufe] PANAMA GEISHA HONEY MICROLOT FINCA HARTMANN

    PANAMA GEISHA HONEY MICROLOT FINCA HARTMANN: Hallo liebe Kaffee Community Der bei uns beliebte und seltene Gardelli Panama Geisha ist jetzt nur noch limitert verfügbar. Diese Rarität haben...
  4. Kaffee und Diabetes

    Kaffee und Diabetes: Nach Untersuchungen des Deutschen Instituts für Ernährung in Potsdam senkt regelmäßiger Kaffeekonsum das Risiko, Diabetes mellitus zu entwickeln....
  5. Der Garten des Großvaters Nino | Kaffee, der in Italien wächst

    Der Garten des Großvaters Nino | Kaffee, der in Italien wächst: Alles ist möglich. Warum sollte dann eine italienische Kaffee-Marke nicht zu 100% gezüchtet, angebaut, geerntet und geröstet werden können? Und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden