Mühlenwechsel von Mazzer Mini E/A zu Casadio Enea OD

Diskutiere Mühlenwechsel von Mazzer Mini E/A zu Casadio Enea OD im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Möchte hier kurz meine Erfahrungen schreiben, die ich beim Wechsel der Mühle gemacht habe. Ich habe eine Bezzera Giulia im Einsatz mit der ich,...

  1. #1 espressobaer, 04.02.2019
    espressobaer

    espressobaer Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    11
    Möchte hier kurz meine Erfahrungen schreiben, die ich beim Wechsel der Mühle gemacht habe. Ich habe eine Bezzera Giulia im Einsatz mit der ich, nachdem das ein oder andere Wehwehchen behoben ist seit nun ca. 7 Jahren im Einsatz habe. Als Mühle habe ich mit damals eine Mazzer mini electronic A geholt (damals noch ohne Display). Bei einigen Bohnen kam ich mit dem Timer nicht aus und hab sie deshalb mit Super Jolly Mahlscheiben bestückt. Hat bisher super geklappt.

    Motivation für den Wechsel
    Einfach mal was neues Probieren; Frau und Tochter finden das "kreischen" der Mazzer schrecklich; die Mühle hat mich schon lange gereizt; konnte sie günstig erstehen.
    Vergleich der Äußeren Werte
    Geschmacklich ist die Casadio ja nicht jedermanns Sache. Ich persönlich finde sie aber sehr schick. Verarbeitung und Haptik sind wirklich top. Wirkt alles hochwertig und fast sich sehr gut an. Die Knöpfe zum Mahlen geben gutes Feedback und sind schön beleuchtet. Da sind beide Mühlen echt auf einem Top-Niveau.
    Von der Größer ist die Casadio schon ne andere Hausnummer, passt aber doch ziemlich gut zu meiner Giulia. Leider konnte ich keinen kleineren Hopper bisher finde. Der mitgelieferte fast ca. 1,2 Kg; für den Heimgebrauch eine wenig viel.
    Bedienung und Einstellung
    Ich habe mich bei der Mazzer nie an dem Verstellring gestört, aber die Verstellung bei der Casadio ist schon ne Stufe besser mit der Schraube. Man kann im Display die Referenzwerte ablesen, was natürlich bei Bohnenwechsel super ist. Die automatisch Timerverstellung hat bei mir bisher sehr gut gepasst. Habe nur Minimal korrigieren müssen. Das ist schon ein deutlicher Komfortgewinn zum Schraubenzieher Timer der Mazzer.
    Mahlergebnisse
    Die Mahlergebnisse sind super, es klumpt nicht und landet alles im Siebträger, der während dem Mahlen nicht gehalten werden muss. Tempo ist ordentlich; aktuell habe ich 10,4 Sek für meinen Doppio bei 18 Gramm. Die Mazzer ist hier durch die Super Jolly Scheiben nicht so viel langsamer. Das Mahlgeräusch ist richtig angenehm und im Vergleich zur Mazzer weniger schrill.

    In der Tasse schmeckt der Espresoo beiden Mühlen. Ich konnte hier keinen Unterschied im Geschmack feststellen. Manchmal dachte ich, der ist n Ticken kräftiger oder der, beim nächsten Shot wars dann aber wieder gleich oder umgekehrt. In meine Augen zu nah beisammen. Sind ja beides Scheibenmahlwerke mit 64 mm.

    Insgesamt bin ich sehr happy mit der neuen Mühle und werde die Mazzer wohl zeitnah verkaufen.

    Bei Fragen und Anmerkungen jederzeit gerne.
     
    Gandalph gefällt das.
  2. #2 Gandalph, 04.02.2019
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    10.258
    Zustimmungen:
    10.266
    Auf die "Enea" hatte ich auch schon mal ein Auge, ich habe mich dann aber doch an der Plaste gestört, und keinen merklichen Zugewinn zur Mazzer verspürt, so bin ich bei der electronic-A - aktuell auch mit SJ-Scheiben geblieben. Meine Mühle hat aber auch den sehr guten timer im Deckel. Auch der Totraum der Enea ist relativ groß meine ich einmal gelesen zu haben - weißt du darüber was? Ansonsten mahlt sie schön sonorig, und auch die Mahlmengenanpassung funktioniert gut ... - ich hab sie mal bei "HeinRichs" , meinem ortsnahen Röster, gehört, und besehen.
     
  3. #3 espressobaer, 04.02.2019
    espressobaer

    espressobaer Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    11
    Servus,
    also, wenn man in diesem Thread mit der Totraumübersicht schaut, ist das bei deiden ungefähr gleich. Das bestätigt auch meinen Eindruck.
    Mit Timer im Deckel bei der Mazzer mini ist auch der Hauptkomfortgewinn zum Teil wieder weg. DIe automatische Timeranpassung und der Sound der Mühle ist super.
    Das Plastik an find ich auf den Fotos nicht so toll, in echt wirkt es aber echt odentlich und kein bißchen billig.
     
    Gandalph gefällt das.
Thema:

Mühlenwechsel von Mazzer Mini E/A zu Casadio Enea OD

Die Seite wird geladen...

Mühlenwechsel von Mazzer Mini E/A zu Casadio Enea OD - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Mazzer Kony E mit Terranova Glas Hopper

    Mazzer Kony E mit Terranova Glas Hopper: Hallo Zusammen, ich verkaufe meine schwarze Mazzer Kony E mit Terranova Glas Hopper. Die Mazzer Mühle ist 4 Jahre alt und wurde kaum genutzt....
  2. LSM 95 Prac E – Brühdruck zu niedrig

    LSM 95 Prac E – Brühdruck zu niedrig: Hallo, wir haben eine LSM 95 Practical E übernommen. Leider bekommen wir daraus keinen genießbaren Espresso. Wir haben es mit der dunklen...
  3. Mazzer Super Jolly mahlt zu grob

    Mazzer Super Jolly mahlt zu grob: Hallo liebe Kaffeefreunde, ich habe seit dieser Woche eine gebrauchte Super Jolly. Da der Kaffee trotz fast geschlossenem Mahlwerk zu grob für...
  4. [Zubehör] Testweise (leihen / kaufen): Pumpe für LSM 95 Prac E

    Testweise (leihen / kaufen): Pumpe für LSM 95 Prac E: Hallo, ich habe eine ältere, aber gut restaurierte LSM 95 Practical E erstanden. Leider erreicht der Druck beim Bezug (ob mit Blindsieb oder mit...
  5. [Zubehör] Suche unteren Dosierstern für Casadio Espressomühle

    Suche unteren Dosierstern für Casadio Espressomühle: Hallo Kaffeenetzler, beim Restaurieren sind mir beim unteren Dosierstern einige der Flügel abgebrochen, daher bin ich auf der Suche nach einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden