München - Caffè Sammlung

Diskutiere München - Caffè Sammlung im Bayern Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; http://www.mvsmcoffee.com/#mvsm-home-de Huch, da steht ja alles auf Englisch. Reden die im Laden auch nur Englisch? Oder gibt es dort auch "an...

  1. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.007
    Zustimmungen:
    3.825
    Huch, da steht ja alles auf Englisch. Reden die im Laden auch nur Englisch? Oder gibt es dort auch "an Kaffää"? :)
     
  2. #382 puckmuckl, 10.06.2016
    puckmuckl

    puckmuckl Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    232
    Mogst a Haferl? Kommt in einer Glaskaraffe samt Tasse daher. Mit Hochdeutsch kann man sich dort gut durchschlagen, Dialekt weiß ich jetzt nicht, hängt wohl davon ab, wer grad da ist. Oba des hast ja oiwei in Minga...
     
  3. #383 GianniCrema, 06.08.2016
    GianniCrema

    GianniCrema Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Danke in die Runde für die München-Tipps! Habe meinen Stopover heute früh sinnvoll nutzen können: Kurztrip zu MvsM, einmal Brasilien (natural) als Cappuccino - nussig und süß - und hinterher einen lecker fruchtigen Kenianer (washed) as Pour Over. Personal super freundlich, norddeutsch war kein Thema, und es gibt sogar Franzbrötchen.

    Und nächste Woche auf dem Rückweg geht es dann mal wieder ins Mahlefitz.
     
  4. #384 turriga, 10.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2016
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    6.478
    Zustimmungen:
    10.771
    War heute Früh zu einem Termin in der Nähe, Bohnen waren eh auch alle und da hab ich auf einen Sprung in das hier auch schon erwähnte Element Coffe rein geschaut.
    Wollte einen "Espresso al banco" trinken und wurde nach meiner Bestellung ziehmlich deutlich an einen der leeren Tische verwiesen. Einrichtung gar nicht meins,
    aber mir auch recht egal, wenn die Qualität sonst passt. Hat dann gefühlt eine Ewigkeit gedauert, weil die eine Dame des Hauses (?) hinter dem Tresen erst eine ausführliche Bohnenberatung des umfangreichen Sortiments mit anschließendem
    Mahlen mehrerer Sorten zwischen geschoben hat, der Herr des Hauses (?) derweil Kaltgetränke eingeräumt hat. Bei der Qualität war aber nichts auszusetzen, eher schon im oberen Drittel der Skala, wenn auch nicht ganz an der Spitze. Beim Bezahlen am Tresen habe ich nach Bohnen mit deutlichem Robusta -Anteil gefragt, wobei mir dann vom jungen Sohn des Hauses (?) zwei Sorten empfohlen wurden, die allerdings mit 100% Arabica ausgezeichnet waren.:confused: Auf Nachfragen wurde mir dann erklärt, dass das wohl ein Fehler sein müsste. Hab dann sicherheitshalber doch eine andere Sorte mit Namen Bonaparte (80/20) genommen, die auch schon so ausgezeichnet war und auch der Robusta-Anteil bestätigt wurde. Für die Verpackung, also die Papiertüte, bezahlt man extra, was ich bisher so auch nicht kannte.
    Bei Tripadvisor habe ich gerade gesehen, dass dies trotz seiner unwirtlichen Lage sehr gut bewertet wird, schon überraschend (oder aber auch nicht).
    Alles in allem müssen die Bohnen für mich nun schon wirklich überragend ein, dass ich mal wieder einen Abstecher dahin machen werde.
    [Edit: die kostenpflichtige Papiertüte ist zumindest keine profane Papiertüte, sonder hat ein Innenleben mit Aroma-Ventil und Zip-Verschluß]
     
  5. #385 Espressoaddict, 19.08.2016
    Espressoaddict

    Espressoaddict Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    8
    broderbund, puckmuckl und Coughy gefällt das.
  6. #386 cafePaul, 20.08.2016
    cafePaul

    cafePaul Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    87
    war vor kurzem in dem im Artikel erwähnten Standl 20. Netter Laden. Schade, dass mir der gut gemachte Espresso zu säuerlich und zu "flau"war
    wird daher kein zweiter Besuch werden.
     
  7. Loopo

    Loopo Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    16
    Mal noch ein paar Tipps entlang der Haupt-Einkaufsroute in München - da bin ich auch für jegliche weitere Tipps dankbar. Die hier oft zitierten Röster (MvM, Vits, etc.) liegen alle leider schon bissl abseits, wenn man während dem Bummel mal kurz vorbei will.

    Hab Samstag jedenfalls auf dem Viktualienmarkt überraschenderweise die "Kaffeerösterei Viktualienmarkt" gefunden, gleich hinter der Suppenküche. Ich vermute mal, ich hab´s hier irgendwo überlesen - jedenfalls scheinen die schon seit 2014 dort zu sein und auch vor Ort zu rösten.
    Das Team jedenfalls ist recht fit und nett, die Show passt ;) Der Cappuccino schön weich und samtig, mir persönlich könnte er ruhig noch eine Idee charakteristischer ausfallen.
    Auf jeden Fall eine sehr gute Alternative, wie ich finde.

    Auch sehr guten, etwas italienischeren Espresso & Cappuccino macht für mich der Segafredo am Rindermarkt.

    Noch ein Tipp am Stachus: Macinino in der Herzog-Wilhelm-Straße, gleich hinterm Karlstor rechts beim Saturn ums Eck (etwas versteckt) - eine nette, kleine sehr italienische Bar, wo man ebenfalls leckeren, typisch italienischen Cappuccino bekommt. Die Ecke ist jetzt vielleicht nicht die schmuckeste, man kann aber trotzdem auch ganz nett draußen davor sitzen.

    Gruß, Markus
     
  8. #388 cafePaul, 24.08.2016
    cafePaul

    cafePaul Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    87
    die sind schon viele Jahre länger am viktualienmarkt - nur früher an einem anderen Stand ein paar Meter weiter.
    Kann man trinken, aber da würd ich lieber zu dem ebenfalls genannten Macinino gehen.

    das ist jetzt nicht dein Ernst, oder ;)
     
  9. #389 Mirsei87, 24.08.2016
    Mirsei87

    Mirsei87 Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    83
    wieso ich mag das Cafe auch sehr gern... Die Jungs dort scheinen ihren Job wirklich gern zu machen, sind super nett und ein Schinken Käse Toast plus Cappu geht eigentlich immer ;)
     
  10. #390 cafePaul, 25.08.2016
    cafePaul

    cafePaul Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    87
    weil der Espresso, den ich dort bekommen hatte so grottenschlecht war...
     
  11. Loopo

    Loopo Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    16
    Ich hab bzgl. der Großindustrie im Espresso-Bereich ja auch immer so meine Bedenken. Aber in der Hinsicht hat man´s ja leicht, man schaut einfach mal, was an der Theke so raus geht an Produkten und ob die Show dahinter stimmt - und das hat mich dann zum Test veranlasst, der, zumindest was den Cappuccino angeht, für mich durchaus und nun auch schon mehrfach überzeugt hatte.

    Dazu kommt für mich noch so ein kleiner Faktor abseits vom Produkt: Ich mag einfach diese typisch italienische Gewusel, das Flair, das Tempo, die Sprache - egal ob Pizzeria oder Bar. Und das stimmt bei Macinino oder beim Rindermarkt-Segafredo auf jeden Fall :)
     
    Mirsei87 gefällt das.
  12. Loopo

    Loopo Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    16
    Crema können sie jedenfalls bei Macinino - wenn die Tasse kurz vor Schluss wie ein Braunkohle-Tagebau ausschaut und das Herzerl immer noch in Form ist ... so hab ich´s gern :)

    [​IMG]

    Gruß, Markus
     
  13. #393 puckmuckl, 29.08.2016
    puckmuckl

    puckmuckl Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    232
    Kein Wunder, da schmeckt man ja auch eine ordentliche Portion Robusta durch. Geh da aber auch gerne hin, genau richtig, wenn man nachmittags mal etwas durchhängt.
     
  14. Jetza

    Jetza Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    185
    Hi, gibts in München eigentlich eine cafe das mit der EK43 arbeitet ?
     
  15. #395 broderbund, 11.12.2016
    broderbund

    broderbund Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    20
    Man vs. Machine, Vits, Standl 20, Café bla, gang und gebe


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Jetza gefällt das.
  16. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    6.478
    Zustimmungen:
    10.771
    Yep, zu langsam, Man Versus Machine hat die stehen, dort aber auch eine Victoria Arduino Mythos one Mühle.
     
  17. Jetza

    Jetza Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    185
    Evtl sollte ich meine Frage noch konkretisieren - EK 43 um Espresso zu produzieren ?- nicht brühkaffe oder ähnliches
     
  18. #398 broderbund, 11.12.2016
    broderbund

    broderbund Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    20
    Ich bleib dabei! :)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Coughy und Jetza gefällt das.
  19. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    6.478
    Zustimmungen:
    10.771
    Sorry, hab gestern dort nur Brühkaffe getrunken (nicht handaufgebrüht, aus so einer Art Vorratsbehäter gepumpt) und konnte daher nicht beobachten, welche Mühle sie nun für den Espresso verwenden.
     
    Jetza gefällt das.
  20. #400 broderbund, 11.12.2016
    broderbund

    broderbund Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    20
    Aber ich kenne niemanden in München der ausschließlich die EK für Espresso verwendet.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
Thema:

München - Caffè Sammlung

Die Seite wird geladen...

München - Caffè Sammlung - Ähnliche Themen

  1. Eis-Rezepte Sammlung

    Eis-Rezepte Sammlung: Hallo Gemeinschaft. Dieses Thread ist zum teilen und diskutieren und fragestellung von Speiseeis gedacht. Es gibt ein Thread für...
  2. [Erledigt] Dalla Corte Super Mini in München VHB 1300€

    Dalla Corte Super Mini in München VHB 1300€: Hallo zusammen, wegen einer Neuanschaffung steht unsere Super Mini zum Verkauf. Die Maschine ist aus 2010 und wurde am Filter betrieben und...
  3. Xenia Vorstellung und Kaffeenetztreffen bei m-presso in München

    Xenia Vorstellung und Kaffeenetztreffen bei m-presso in München: Hi zusammen! Am 28.Juni findet einer der beiden Vorstellungstermine der XENIA bei uns statt! Das könnte eine Gelegenheit sein, sich mal wieder zu...
  4. Rösterei München City

    Rösterei München City: Hallo Münchner, Wer von euch kann gute Espresso Röster in München empfehlen? Wichtig wäre mir dabei nicht nur, dass die Bohnen gut schmecken,...
  5. Sammlung von Unterlagen

    Sammlung von Unterlagen: Angeregt durch das Thema "Unterlagen Gaggio GX" möchte ich anregen, doch mal eine Sammlung der Unterlagen zu unseren Maschinen zu machen, damit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden