Mystery ecm - Giotto oder technika ... ?

Diskutiere Mystery ecm - Giotto oder technika ... ? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; also, bezüglich meiner recherchen über das seltsame thema ecm – giotto oder technika hab ich folgendes herausgefunden. es scheint so zu sein,...

  1. movvv

    movvv Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    also,
    bezüglich meiner recherchen über das seltsame thema
    ecm – giotto oder technika hab ich folgendes herausgefunden.
    es scheint so zu sein, dass die maschine überall giotto heisst,
    z.b.: in america (siehe david schomer unter
    http://www.lucidcafe.com/cafeforum/schomertable22.html )
    in holland (guter preis übrigens, aber kein online-versand ausser in holland (was laut ecm italien
    http://www.ecm-espresso.it sowieso sehr heikel ist (wegen erschütterungen etc.)))
    bei http://www.surprisekookgerei.nl/index.html?target=dept_44.html&lang=nl
    (obwohl auf dem foto lustigerweise „technika“ zu lesen ist)
    und auch sonst überall wo ich je was dazu gefunden habe.
    nur in deutschland heissen sie technika (giotto) und mechanika (cellini).
    aber der mc rib heisst ja in österreich auch mc country ...
    nur mac donalds ist überall mac donalds, und hier heisst die firma in deutschland
    Espresso Company Milano und sonst anscheinend Espresso Coffee Machines.
    das ist alles sehr kurios, aber die zwischenhändlerthese, die ich hier schon mal wo gelesen hab stimmt wahrscheinlich, denn zu guter letzt schauen die maschinen ja komplett gleich aus. vielleicht ist das ja auch so ein streit, wer jetzt die original sacher-torte herstellt, oder das die frankfurter in wien frankfurter heissen und in frankfurt wiener.

    ich werd mich mit dem thema noch ein bissi befassen, denn meine 5 tage alte giotto hat gerade den pinsel beiseite gelegt (vulgo den dienst versagt) – die pumpe springt nur mehr ganz kurz an, aber die maschine heizt nicht, baut auch keinen druck auf,
    schnüff – gott sei dank hab ich´s nur 10 minuten zum tasteit! – mal schaun was dabei rauskommt und wie gut das kundenservice ist !
    i keep you posted.
    ciao,
    klaus
     
  2. heyco

    heyco Gast

    Das hört sich ja nicht gerade nach Fortschritt an, bei Dir.

    Hast Du die Füllstandsicherung mal überprüft? Hat der Tank nach dem Einsetzen richtig Kontakt? Ist an dem Blech hinten rechts, das Kabel (von unten) noch dran? Genügend Wasser im Tank? Solltest Du vielleicht mal kontrollieren, bevor Du die 21 kg durch Wien schleppst :)


    CU, heyco
     
  3. #3 Chrisfried, 03.06.2008
    Chrisfried

    Chrisfried Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    AW: Mystery ecm - Giotto oder technika ... ?

    Ich glaube es war so:
    In den späten 1970ern spürten Friedrich Berenbruch und Ennio Berti, dass die Zeit reif war für eine Kaffee-Revolution. Sie gründeten ECM SPA - Espresso Company Milano und entwickelten in Mailand die erste Espressomaschine für den Privathaushalt, die Giotto.

    Mitte der 90er Jahre konzentrierte sich der Heidelberger Unternehmer Wolfgang Hauck, der bis dahin als Exklusivimporteur italienischer Espressomarken wie z.B. Gaggia, Cimbali, Pavoni, Quickmill, und Vibiemme maßgeblich bei der Einführung der italienischen Espressokultur in Deutschland beteiligt war, immer mehr auf eine intensive Kooperation mit ECM SPA.

    1996 Bei einem Essen in einem Mailänder Ristorante präsentierte Wolfgang Hauck zusammen mit seinem Mitarbeiter Hilmar Mollo den Herren Berenbruch und Berti von ECM SPA seine Idee, eine kompakte Espresso-Kaffeemaschine zu entwickeln, deren Bauteile ausschließlich aus der Profitechnik stammen sollten. Die erste Skizze wurde von Herrn Mollo direkt im Ristorante auf Papier gebracht. Auf deren Grundlage hat der technische Leiter der ECM SPA, Ennio Berti, die erste Reinzeichnung erstellt. Das Resultat war eine neue Version der Giotto, die im deutschsprachigen Raum als „Technika” vermarktet wurde.

    Im Jahre 2005 wurde die Kooperation zwischen Wolfgang Hauck und ECM SPA beendet. Wolfgang Hauck inzwischen mit Sohn Michael produzieren seither unter dem Firmennamen ECM – Manufacture GmbH, Heidelberg die Technika III und die Mechanika III mit eigener Designgestaltung, Produktentwicklung und Fertigung.

    Parallel dazu vertrieb ECM SPA weiter die Modelle Giotto, Cellini und Botticelli. 2007 entschied ECM SPA sich unter dem Firmennamen ECM – Espresso Coffee Machines nur noch auf das gewerbliche Espressomaschinen-Programm zu konzentrieren. Die Haushaltsmaschinen-Linie wird zukünftig von den beiden Neuseeländern Jeff Kennedy und Andrew Meo unter dem eigenständigen Firmenlabel Rocket Espresso Milano Ltd. geführt. Unterstützt werden sie dabei von Daniele Berenbruch, Sohn des ECM-Firmengründers Friedrich Berenbruch.
     
    Tomnase und Ibrahim gefällt das.
Thema:

Mystery ecm - Giotto oder technika ... ?

Die Seite wird geladen...

Mystery ecm - Giotto oder technika ... ? - Ähnliche Themen

  1. Rocket Giotto Kessel undicht

    Rocket Giotto Kessel undicht: Hallo zusammen, meine Giotto ist nicht mehr ganz so frisch. Deswegen habe ich sie heute mal aufgeschraubt und mit Schrecken festgestellt, dass...
  2. Upgrade Rancilio Silvia - Rocket Giotto

    Upgrade Rancilio Silvia - Rocket Giotto: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken, mich von meiner (nicht immer) geliebten Mrs. Silvia nach ca. 3 Jahren zu trennen. Mich nervt das...
  3. ECM Giotto (Technika 2) heizt nicht mehr (defekt - HILFE)

    ECM Giotto (Technika 2) heizt nicht mehr (defekt - HILFE): Guten Morgen zusammen, ich habe ein fundamentales Problem. Meine ECM heizt nicht mehr wenn ich sie einschalte :eek: Ich musste jetzt auf meine...
  4. Mehrere Fragen zur Rocket Giotto

    Mehrere Fragen zur Rocket Giotto: Hallo zusammen, ich habe mir nach meiner Barista Express eine Rocket Giotto gekauft. (Neu vom Händler) Nun kommen mir nach zwei Wochen Benutzung...
  5. ECM Giotto - Druckaufbau bricht ab

    ECM Giotto - Druckaufbau bricht ab: Hallo! Meine gute alte ECM Giotto bricht seit heute beim Druckaufbau während des Bezugs ab bzw stößt an ihre Grenzen. Die Vibrationspumpe klingt...